Zum Hauptinhalt springen

Zweiter Research Ambassador Workshop erfolgreich durchgeführt

Fast schon eine Tradition: Im Vorfeld des Open Campus hat die Universität Bremen wieder ihre Research Ambassadors aus aller Welt eingeladen, um gemeinsam mit der Hochschulleitung, Fachbereichsvertreterinnen und -vertretern und der Verwaltung neue Entwicklungen und strategische Projekte zu diskutieren und sich zu den Aktivitäten und Erfahrungen der Research Ambassador austauschen. Im Mittelpunkt der Diskussion standen dieses Mal die Entwicklung einer Antragsidee für ein Vorhaben im Forschungsmarketing sowie Überlegungen zur Intensivierung des fachlichen Austausches der Mitglieder dieses Netzwerks untereinander.

Das Research Ambassador-Netzwerk der Universität besteht aus momentan 10 Personen, die über wissenschaftliche Beziehungen zu Bremen verfügen und in ihren Ländern als Botschafter für die Universität wirken. Das Netzwerk soll in Zukunft noch ausgebaut werden. Weitere Informationen hier.

Neu ernannte Research Ambassadors mit Bernd Scholz-Reiter
Research Ambassadors im Gespräch