Zum Inhalt springen

Newsletter

  • Unser Newsletter...

    bietet Ihnen aktuelle Informationen über den Alumniverein und die Universität Bremen.

Alumni-Newsletter im neuen Gewand!

Der neue Newsletter mit neuem Design. Mit dem HTML-Newsletter werden wir Sie noch aktueller und in kürzeren Abständen über Neuigkeiten im Verein und an der Universität Bremen informieren. Was ändert sich? „Auf einen Espresso mit…“ ersetzt ab sofort die „6-Fragen-an“. Im neuen Format möchten wir, im Sinne unseres Netzwerks, mehr Raum für unsere Mitglieder und das Miteinander geben. Unter der Rubrik "Vermischtes/Schwarzes Brett" werden wir zukünftig über Veranstaltungen unserer Mitglieder und anderes berichten. Sie möchten sich einbringen? Sie haben etwas spannendes, was Sie mit den anderen Mitgliedern teilen wollen? Sprechen Sie uns einfach an unter alumni@uni-bremen.de!

Möchten Sie sich für den Alumni-Newsletter anmelden? Klicken Sie hier.

Kontakt

Für Feedback und Anmerkungen schreiben Sie uns gerne!

E-Mail: alumniprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Rubriken:

Neues aus dem Alumni-Verein

Veranstaltungen

Neues vom Campus

Auf einen Espresso mit...

Kurzmeldungen

 

Rubriken, die sich zur Zeit im Aufbau befinden:

Junge Rubrik für Studierende der Universität

Internationales

Vermischtes/Schwarzes Brett

Newsletter Juni 2018

Deutsch [PDF] (190 KB) | Englisch [PDF] (185 KB)

Vergangene Newsletter

April 2018: Deutsch [PDF] (275 KB) | Englisch [PDF] (267 KB)

März 2018: Deutsch [PDF] (271 KB) | Englisch [PDF] (244 KB)

Noch kein Mitglied?

Treten Sie dem Netzwerk der Universität Bremen bei: Jetzt Mitglied werden.

Alumni Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem Netzwerk: Zum Newsletter

Besuchen Sie uns auch bei

Partner & Sponsoren

Alumni - was ist das?

Das Wort Alumni (Alumna, Alumnus, pl. Alumni) leitet sich von dem lateinischen Verb „alere“, also „ernähren“, ab und bedeutet „Zögling, Schüler“ seiner Alma Mater (ehemalige Universität).

Mit dem Begriff sind die ehemaligen Studierenden einer Hochschule und Universitätsangehörigen gemeint.

Aktualisiert von: Sarah Wajda