Zum Inhalt springen

Bremische Bürgerschaft am 4. März 2015

Andreas Kottisch, Alumnus Wirtschaftswissenschaft und Beisitzer im Vorstand von community bremen

Am 4. März 2015 besuchen die Alumni die Bremische Bürgerschaft. Unser Alumnus und MdBB (Mitglied der Bremischen Bürgerschaft) Andreas Kottisch wird uns das „hohe Haus“ Bremens zeigen. Im Anschluss an die Führung ist eine Diskussion mit Vertreterinnen und Vertretern aller Fraktionen der Bremischen Bürgerschaft zum Thema „Die regionalwirtschaftliche Bedeutung von Hochschulen und speziell der Universität Bremen“ geplant.

Die Diskussion findet im Plenarsaal der Bürgerschaft statt, dort, wo normalerweise die Bürgerschaftsabgeordneten debattieren. Im Anschluss kommt, wer mag, noch mit in eine nahegelegene Gastronomie um die Diskussionen beim Get Together fortzusetzen.

Datum: Mittwoch, 04.03.2015
Uhrzeit: 17:30 Uhr (Get-Together ab ca. 19 Uhr)
Ort: Bremische Bürgerschaft, Haus der Bürgerschaft,
Am Markt 20, 28195 Bremen

ACHTUNG: Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 50 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich per E-Mail (alumniprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de) oder telefonisch (0421/218-69777) an. Bitte melden Sie uns auch zurück, ob Sie im Anschluss am Get-Together teilnehmen.

Noch kein Mitglied?

Treten Sie dem Netzwerk der Universität Bremen bei: Jetzt Mitglied werden.

Alumni Newsletter

Verpassen Sie keine Neuigkeiten aus dem Netzwerk: Zum Newsletter

Besuchen Sie uns auch bei

Partner & Sponsoren

Alumni - was ist das?

Das Wort Alumni (Alumna, Alumnus, pl. Alumni) leitet sich von dem lateinischen Verb „alere“, also „ernähren“, ab und bedeutet „Zögling, Schüler“ seiner Alma Mater (ehemalige Universität).

Mit dem Begriff sind die ehemaligen Studierenden einer Hochschule und Universitätsangehörigen gemeint.

Aktualisiert von: Sarah Wajda