Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

“Envisioning 2050: Climate Change, Aquaculture and Fisheries in West Africa”

4th to 16th April 2010, Dakar, Senegal

Prof.Dr. Michael Flitner und Robert Katikiro (ZMT) sind Mitveranstalter des Workshop “Envisioning 2050: Climate Change, Aquaculture and Fisheries in West Africa” vom 14.-16. April 2010 in Dakar, Senegal.

Ziel des Workshops ist die Entwicklung von langfristigen Szenarien für Fischerei und Aquakultur in Westafrika unter Bedingungen des Klimawandels. Dabei werden Fallstudien aus Ghana, Mauritania and Senegal zusammengeführt, um gemeinsam mit Vertretern aus den drei Ländern Szenarien für das Jahr 2050 zu entwickeln.

Der Workshop wird u.a. vom International Development Research Centre (IDRC, Canada) sowie dem GTZ/BMZ-Projekt “Fisheries and Climate Change Project for West Africa” finanziell gefördert, welches gemeinsam vom Leibniz Centre for Tropical Marine Ecology (ZMT-Bremen) und dem WorldFish Centre (Penang, Malaysia) durchgeführt wird. Die Arbeiten stehen zudem im Kontext eines internationalen Forschungsprojekts zur Untersuchung der Verwundbarkeiten der Fischereiwirtschaft und ihrer Ressourcen im Klimawandel. Weitere Informationen finden Sie auf web.pml.ac.uk/quest-fish
Veranstaltungsposter
Pressemitteilung