Zum Inhalt springen

Ich brauche Hautschutz

… andere Hautcremes / Meine Haut ist beruflich belastet

Berufliche Hautschutzcremes und Hautpflegecremes sollen Ihre Hände vor Belastung am Arbeitsplatz schützen. Wenn die vorhandenen Hautcremes nicht ausreichen oder gar Probleme bereiten, können Sie sich gerne zur individuellen Beratung an uns wenden. Wir besprechen mit Ihnen die Eignung der Cremes und eventuelle Alternativen und erstellen einen individuellen Hautschutzplan. In schwierigen Fällen würden wir auch ein berufsgenossenschaftliches Hautarztverfahren beginnen. Das ist eine Präventionsleistung der Unfallversicherung durch einen qualifizierten Hautarzt. Wir überlegen auch, ob sie in die regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorge „Haut – G24“ aufgenommen werden sollten.

... andere Schutzhandschuhe

Schutzhandschuhe sollen Ihre Hände gezielt vor Gefahren schützen. Wenn sie beim Tragen Probleme bereiten können Sie sich gerne zur individuellen Beratung an uns wenden. Wir besprechen mit Ihnen die Eignung der Handschuhe, die Möglichkeit von Hautschutzcremes und eventuelle Alternativen. In schwierigen Fällen würden wir auch ein berufsgenossenschaftliches Hautarztverfahren beginnen. Das ist eine Präventionsleistung der Unfallversicherung durch einen qualifizierten Hautarzt. Wir überlegen auch, ob sie in die regelmäßige arbeitsmedizinische Vorsorge „Haut – G24“ aufgenommen werden sollten.

Hautschutzempfehlungen

Termine für Vorsorgen/Untersuchungen

Sekretariat Arbeitsschutz

Fr. Steinhaus (Ref. 09)

Tel. (0421) 218-60234

sekref09protect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de