Zum Inhalt springen

Ich brauche eine "Kur" / Reha

Rehabilitationsmaßnahme

Die Rehabilitation soll sie „wiederherstellen“ und Ihre Erwerbsfähigkeit bessern oder wiederherstellen. Sie ist eine Leistung der Rentenversicherung, weitere Informationen finden Sie auf deren Internetseiten.

Als Betriebsärzte unterstützen wir Sie im Antragsverfahren. Wir unterstützen auch Ihre Behandlung in der Rehaklinik in dem wir mit Ihren Reha-Ärzten die Rückkehr an den Arbeitsplatz und dafür ggf. notwendige Maßnahmen besprechen. Bitte weisen Sie Ihre Reha-Ärzte auf die Kooperationsmöglichkeit hin.

Präventionsmaßnahme BETSI

Wenn Sie „angeschlagen“ sind, aber „zu gesund“ für die Reha sind, könnte das Präventionsprogramm „BETSI“ der Rentenversicherung für Sie in Frage kommen. In Bremen wird es vom Rehazentrum Bremen angeboten, näheres auf deren Internetseiten.

Das Programm ist nicht auf einzelne Erkrankungen begrenzt, sondern bietet eine ganzheitliche Behandlung mit einer Mischung aus Schulung, Beratung und Bewegungsangeboten. Nach Einführungstagen findet es wöchentlich über ein halbes Jahr statt.

Als Betriebsärzte unterstützen wir Sie im Antragsverfahren.

Termine für Vorsorgen/Untersuchungen

Sekretariat Arbeitsschutz

Fr. Steinhaus (Ref. 09)

Tel. (0421) 218-60234

sekref09protect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de