Zum Hauptinhalt springen

Forschung

CEDAW-Archiv

Standort:
Universität Bremen
Fachbereich Rechtswissenschaft
Universitätsallee GW1
28359 Bremen
Öffnungszeiten: Nach Vereinbarung

Weitere Informationen
 

Violence, Age and Gender (VAG)

Forschungsinnovationen brauchen Kooperationen. Das im Rahmen der Worlds of Contradiction (WoC) neu gegründete interdisziplinäre Lab wird sich der Thematik „Violence, Age and Gender“ aus rechts- und sozialwissenschaftlicher Perspektive nähern und Kompetenzen bündeln.

Mehr Informationen

Dissertationen

Laufende Dissertationen

  • Defizite des Arbeitnehmerbegriffs
  • Der Urkundenprozess im Miet- und sonstigem bürgerlichen Recht
  • Insolvenzschutz für Betriebsrenten und Unionsrecht
  • Transparenz und Arbeitsrecht
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Betriebsratsgründung
  • Die richterliche Entscheidungsfindung
  • Partizipationssysteme im Mitbestimmungsrecht
  • Betriebsverfassung und Vertrauensschutz
  • Erscheinungsbild von Arbeitnehmerinnen
  • Entgeltfragen und § 87 Abs. 1 Nr. 10 BetrVG
  • Sozialstaat im Mietverhältnis
  • Gewissensfreiheit und Arbeitsrecht

 

Abgeschlossene Dissertationen

  • Annika Brandt, Rückabwicklung von gemeinsamen Einrichtungen – Am Beispiel des Baugewerbes, Nomos (2020)
  • Horst Röben, Konfliktlinien des betrieblichen Eingliederungsmanagements, im Erscheinen

Tagungen und Workshops

  • Unter Mitwirkung von Frau Prof. Dr. Ursula Rust fand vom 30.11. bis 02.12.2021 die erste gemeinsame Fachtagung des WoC-Lab „Violence, Age and Gender“ mit der Evangelischen Akademie Loccum statt: "Gewaltfreie Arbeit – Arbeit der Zukunft"
    Veranstaltungsprogramm

  • Wiebke Blanquett war an der Vorbereitung, Durchführung und Moderation der Tagung Gewaltfreie Arbeit: Arbeit der Zukunft? vom 30.11.2021 bis 02.12.2021 beteiligt.

  • Wiebke Blanquett war an der Vorbereitung, Durchführung und Moderation des 23. Colloquiums für den wissenschaftlichen Nachwuchs im Arbeits- und Sozialrecht des Hugo Sinzheimer Instituts am 07.10. und 08.10.2021 am Bundesarbeitsgericht in Erfurt beteiligt.

  • Workshop „Angstfrei – gewaltfrei?“
    Neuere internationale Entwicklungen zur Verhinderung der Gewalt gegen Frauen 29.07.2019
    Programm

  • Subsidiarität in der Familienpolitik:
    Auf der Suche nach einem neuen Gleichgewicht
    13. bis 14.03.2019
    Programm

  • WOC-Labor
    16./17.11.2018
    Programm