Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Apex Social Auslandsprogramm

Du hast einen sozialen Beruf gewählt, wie zum Beispiel Ergo- oder PhysiotherapeutIn, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerIn, LehrerIn, ErzieherIn, HeilerziehungspflegerIn, SozialarbeiterIn oder bist eine erfahrene/r KinderbetreuerIn? Dir liegen Kinder am Herzen und du möchtest etwas bewirken? Beruf & Reisen verbinden?
Wenn du darauf mit 'Ja' antwortest, ist Apex Social deine Chance im Ausland berufsbezogen mit Kindern tätig zu sein, eine neue Kultur zu erleben, dein Englisch zu verbessern und wertvolle Erfahrungen persönlich und in deinem Beruf sammeln.

Mit Apex Social, dem ersten Programm speziell für soziale Fachkräfte, kannst du deine Berufserfahrung in den USA oder in Australien einsetzen. Das Programm wurde speziell als berufsbezogenes Auslandsprogramm für ein bis zwei Jahre konzipiert, sodass du professionelle Erfahrung sammeln kannst, während du bei einer Gastfamilie wohnst, mit den Gastkindern deiner Familie arbeitest und diese liebevoll förderst. Die Auswahl der Familie während deines Auslandseinsatzes hängt von deinen individuellen Erfahrungen und Interessen ab, mit welcher Altersgruppe du am liebsten arbeitest und ob du Kinder mit oder ohne besondere Bedürfnisse betreuen möchtest. Während des Programms erhältst du eine attraktive Vergütung, die es dir ermöglicht die amerikanische oder australische Kultur zu erleben, und das nicht nur als Tourist.

Du gehst als junger Berufseinsteiger ins Ausland und kommst als gestandene, welterfahrene, interkulturell versierte Fachkraft zurück, so wie über 2.000 soziale Fachkräfte bereits vor dir.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://apex-social.org/programm/ueberblick.