Zum Inhalt springen

Studienfinanzierung

Studienfinanzierung

VAKCC-42-WiSe18-19
Gegenstand

Studienfinanzierung?
Wir möchten Ihnen eine erste Abschätzung erleichtern, unter welchen Voraussetzungen und ggf. in welcher Höhe ein Förderungsanspruch nach dem BAföG besteht. Damit sollen zugleich Hinweise gegeben werden, welche Berechnungsfaktoren im Einzelfall bedeutsam sein können.
Im Anschluss an die Veranstaltung stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung.
Aus den unterschiedlichsten Gründen kann es aber trotzdem Probleme mit der Studienfinanzierung geben:
Die Eltern wollen oder brauchen nicht mehr, BaföG kommt auch nicht in Frage und in der Woche 40 Stunden Jobben ist nicht drin.
In diesem Vortrag werden auch  einige Alternativen zur staatlichen Förderung vorgestellt, u.a.:
•       Stipendien,     
•       Bildungs- und Studienkredite, u.a.
Viele werden überrascht sein, wie viele unterschiedliche Stipendien es gibt.

Referent*innenUlrike Schumann-Stöckert, AStA Universität Bremen, Ulrich Guszewski, Career Center Universität Bremen / Team Akademische Beratung der Agentur für Arbeit Bremen
Teilnehmer*innenStudierende sowie Absolventinnen und Absolventen
Wiederholungstermine & OrtDonnerstag 22. November 2018.

BIZ Bremen, Doventorsteinweg 44, 28195 Bremen