Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Die Sprache der Seele - Orientierung in Zeiten des äußeren Chaos (1 CP)

Veranstalter: Career Center
Ort: Online!
Beginn: 05. August 2021, 10:00 Uhr
Ende: 06. August 2021, 17:00 Uhr
Kategorie: Career Center
VAK
CC-56-SoSe21
Gegenstand

Blockveranstaltung

Unsere Seele ruft uns.
Leider hat es uns, in der Regel, niemand beigebracht, die Sprache der Seele von der Stimme des Verstandes zu unterscheiden. Dies ist eigentlich ganz einfach und es kann uns dabei helfen, in unseren Leben Entscheidungen zu treffen, die für uns stimmig sind, ohne dass wir uns verbiegen oder faule Kompromisse schließen müssen. Genau hier setzt dieser Kurs an. Lernen Sie, die Botschaften Ihrer Seele zu erkennen und zu verstehen!

Inhalt:

  1. Theorie, Erfahrungsaustausch.
  2. Praktische Übungen. Woran kann ich die Botschaften meiner Seele erkennen und was ist der Nutzen für meinen Alltag?
    Voraussetzung: Neugier und Mut zur Selbsterkenntnis.

Theoretischer Teil

  1. Was ist eigentlich Ihre Vorstellung der Seele? Annäherung → an einen „Gegenstand“, dem man im Rahmen einer reinen Begriffsklärung nicht gerecht werden kann.
  2. Die Seele ist intellektuell oder per Definition nicht zu erfassen. Sie ist aber durch ihre Auswirkungen erlebbar.
  3. Was kann man eigentlich unter der Sprache der Seele verstehen? Auf welche Weise spricht die Seele mit uns?
  4. Woran kann man die Botschaften der Seele (Inspiration) von den Botschaften des Verstandes (Logik) unterscheiden?
  5. Welche Möglichkeiten gibt es, um eigene seelische Erfahrungen zu fördern?
  6. Ist ein Dialog mit der Seele möglich?
  7. Was ist der mögliche Nutzen?

Praktischer Teil

8. Praktischer Teil, Workshop: Die Sprache der Seele. Jetzt wollen wir erste praktische Erfahrungen darin sammeln, die Sprache der Seele und unsere Rolle in diesem Dialog zu verstehen.

Grundaspekt unserer Rolle: Der Pförtner, die Pförtnerin.

  • Klärung persönlicher Eigenschaften, Fluch oder Gabe.
  • Perspektivwechsel bei der Betrachtung problematischer Eigenschaften.
  • Vom Problem zur Herausforderung, von der Herausforderung zur Gabe.

Ausblick: Verantwortung übernehmen. Der Kapitän, die Kapitänin.

Anmeldungen für August 2021 laufen vom 21. Mai bis Donnerstag, 22. Juli 2021 über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Selbstorganisation & Soft Skills.

Sobald das Anmeldeverfahren geschlossen ist, bekommen Sie von uns eine E-Mail mit den Zugangsdaten!

Teilnehmer*innen

Studierende aller Fachbereiche

Referent

Jens Dewers, Staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer - https://logopaedie-am-harrl.de/

Termin & Ort

Donnerstag, 05. und Freitag, 06. August 2021 jeweils von 10:00 bis 17:00 Uhr
Online!