Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles: Detailansicht

Studentische Mitarbeiter*in für social media gesucht

Die Arbeitsstelle Chancengleichheit (https://www.uni-bremen.de/chancengleichheit) unterstützt die Hochschulleitung bei der Umsetzung des Leitziels Geschlechtergerechtigkeit.

Für das Projekt carat- caring all together (http://unihb.eu/caringalltogether) wird eine studentische Hilfskraft gesucht, die vorrangig die Kommunikation des Projektes über social media (Twitter/Instagramm/facebook etc.) mitentwickelt und einpflegt.

Ihre Aufgaben im Einzelnen:

  • Aufbau und Pflege der Kommunikation des Projektes über social media
  • Unterstützung bei der Organisation von öffentlichen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Videokonferenzen
  • Pflege der Projektwebseite

Sie bringen mit:

  • Routinierter Umgang und gute Kenntnisse mit den social media Kanälen
  • Interesse für care, gender- und diversitätsrelevante Inhalte und Arbeitsschwerpunkte
  • Routinierter Umgang mit MS-Office und den an der Universität Bremen gängigen Videokonferenz-Tools
  • Gute Excel-Kenntnisse, auch für die Versendung von größeren Briefsendungen
  • Zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise
  • Interesse an längerfristiger Mitarbeit

Wir bieten:

  • Ein offenes, engagiertes Team
  • Eine wertschätzende, kooperative und konstruktive Arbeitsatmosphäre
  • Teilnahme an einer Schulung für TYPO3 für die Pflege der Homepage während der Arbeitszeit

Die Arbeitsstelle Chancengleichheit strebt an, die Diversität in diesem Bereich zu erhöhen. Deshalb werden Bewerber*innen mit Migrationserfahrungen, BIPOC-Studierende oder Menschen mit Behinderung bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt eingestellt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Rahmenbedingungen:
24 Stunden monatlich (evtl. auch mehr)
Feste und flexible Arbeitszeiten

Bewerbung bis zum 29.10.2021

Kontakt: Bettina Schweizer, Arbeitsstelle Chancengleichheit 042; bettina.schweizerprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de Tel.: 0421/218 60182

Klicken Sie auf das Bild um die PDF herunterzuladen