Zum Inhalt springen

Workshops

Ein wesentlicher Baustein von perspektive promotion sind die Workshops. Im Rahmen unserer ein- und zweitägigen Workshopmodule haben Promotionsinteressentinnen* und Promovendinnen* die Möglichkeit sich zu Schlüsselqualifiaktionen des wissenschaftlichen Arbeitsfeldes, wie z. B. Vorträge halten oder Aufsätze verfassen, weiterzubilden. Zudem bieten wir Workshops rund um den Promotionsprozess und zur weiteren beruflichen Orientierung an. Mit unserem breit angelegten Workshopangebot wollen wir insbesondere bedarfsorientiert arbeiten, daher nehmen wir gerne auch Vorschläge für Workshopthemen an.
 

Nichts geht mehr? - Schreibblockaden erkennen und überwinden (24.01.2020)

Schreibworkshop für Promovendinnen* aller Fachbereiche

24.01.2020, 9:00 - 16:00 Uhr

Raum N.N.

Max. 12 Teilnehmerinnen*

Anmeldung erforderlich

Wer kennt das nicht? Das eigene Schreibprojekt ist festgefahren: sowohl Motivation als auch Kreativität stellen sich nicht ein und die Worte wollen einfach nicht aufs Papier. In dem ganztätigen Workshop werden wir uns zunächst der Analyse unseres eigenen Schreib­verhaltens zuwenden und die Ursachen für die individuellen Schreibhemmnisse erarbeiten.
Im zweiten Teil lernen wir grundlegende Strategien zur Überwindung von Schreibblockaden kennen und entwickeln für den individuellen Bedarf gerechte Methoden, um Schreib­hindernisse aus dem Weg zu räumen.
Im abschließenden Teil wenden wir das Gelernte an einem konkreten Beispiel an. Dabei haben Sie die Möglichkeit, an einem lange hinausgezögerten Abschnitt zu arbeiten und diesen endlich in Angriff zu nehmen oder gar zu beenden.

Methoden: Impulsvorträge, individuelle Reflexion, Gruppenarbeit, Schreibaufgaben.

Der Workshop ist geeignet für Promovendinnen* in jeder Phase der Dissertation.

Leitung:
Dr. Iris Krimmel
Schreibtrainerin und Beraterin

Zum Anmelde-Formular

Es besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme für außerfamiliäre Kinderbetreuung durch eine*n Babysitter*in. Sprechen Sie uns gerne im Vorfeld des Workshops hierzu an.
 

Information

Dr. Lisa Spanka
Gebäude:  GW2
Raum:  A 4300
Tel: +49 421 218-60186
E-Mail:  chancen9protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Kinderbetreuung / Child Care

Während der Teilnahme an Angeboten von perspektive promotion besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme für außerfamiliäre Kinderbetreuung durch eine*n Babysitter*in. Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld einer Teilnahme gerne hierzu an.

We are able to refund the costs for a babysitter during the participation in a workshop. Please contact us in advance of the workshop-date.


*   Wir setzen uns für einen diskriminierungssensiblen Sprachgebrauch ein. Um möglichst viele Personen anzusprechen, verwenden wir die Schreibweise mit »Gender-Star«*. Dieser will mit seinen vielen Linien sowohl auf unterschiedliche geschlechtliche Identitäten als auch auf weitere Identitätspositionen wie Alter, Klasse, race oder Beeinträchtigung verweisen. Das Sternchen in der Mitte eines Wortes verweist auf alle Geschlechtsidentitäten. Das Sternchen am Ende des Wortes verweist auf die vielfältigen Identitätspositionen innerhalb einer Geschlechterkategorie wie zum Beispiel Frau*.