Zum Hauptinhalt springen

Workshops

Ein wesentlicher Baustein des Programms perspektive promotion sind die Workshops. Promotionsinteressentinnen* und Promovendinnen* vermitteln sie Schlüsselqualifikationen des wissenschaftlichen Arbeitens wie Vorträge halten oder Beiträge für wissenschaftliche Journals verfassen. Weitere Workshops bieten Unterstützung im Promotionsprozess und bei der beruflichen Orientierung. Mit unserem breit angelegten Angebot arbeiten wir bewusst bedarfsorientiert: Wir unterscheiden nach den Fächergruppen Geistes- und Sozialwissenschaften und MINT. Einige der Schwerpunkte richten sich auch an Promovendinnen* aller Fachbereiche.

Sie haben Interesse an einem bestimmten Thema und finden dazu kein Workshop-Angebot? Ihre Vorschläge greifen wir gerne auf!

Geistes- und Sozialwissenschaften

Online-Workshop für Doktorandinnen* aller Fachbereiche

23. April 2021 | 9.30-15.30 Uhr
24. April 2021 | 9-17 Uhr

Max. 12 Teilnehmerinnen*
Anmeldung erforderlich

Networking ist in aller Munde. Wir wissen, dass gute Netzwerke bei der Stellensuche helfen und im akademischen System wichtig für berufliche Erfolge und nachhaltige Positionierung sind. Doch wie kann ich meine professionellen Netzwerkbeziehungen in der Wissenschaft ausbauen und aktiv gestalten?

In diesem Workshop erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Freude am Netzwerken zu entdecken. In Einzel-, Partner- und Gruppenübungen erproben Sie, Ihr eigenes (Mikro-) Netzwerk aufzubauen, zu pflegen und einzusetzen. Darüber hinaus lernen sie geeignete Strategien für analoge und digitale Netzwerkaktivitäten kennen. Ein besonderes Augenmerk wird auf spezifische Genderdimensionen beim Netzwerken geworfen.

Sprache:
Deutsch

Online-Plattform:
zoom

Leitung:
Dr. Antje Schultheis,
Wissenschaftscoach, as.empowerment und Netzwerkgründerin www.spinnen-netz.de

Flyer:
Einen Info-Flyer zu dem Workshop finden Sie hier.

Anmeldung
zum Anmeldeformular

Workshop for Female Doctoral Researchers of all Faculties

4th of June 2021 / 10 am – 5 pm
5th of June 2021 / 10 am – 4 pm

10 participants max.
Registration required

Holding presentations and lectures is one of the skills that are frequently required of scientists in their professional life. In this workshop, you will learn about essential speech communication techniques and get the opportunity to practice speeches. Furthermore, it provides insights into the use of positive language and the practise of successful self-expression.

Elements of this workshop will be:

  • Rhetoric theory and input on speech structure 
  • Practice of clear and concise communication
  • Body language, embodiment and status
  • Practice of self-presenting, statements and speeches

Language:
English

Online-Platform:
zoom 

Coach:
Dr. Saskia Schottelius, trainer for communication and teacher for martial arts and meditation 

Flyer:
You can find an information flyer for the workshop here.

Information and registration
-fully booked-

Workshop zur beruflichen Orientierung für Promovendinnen* aller Fachbereiche

25. Juni 2021 / 9.15 bis 17.00 Uhr
26. Juni 2021 / 9.30 bis 17.00 Uhr

max. 10 Teilnehmerinnen*
Anmeldung erforderlich

Was mache ich nach meiner Promotion? Was sind meine beruflichen und persönlichen Interessen und Potentiale? Welche Berufsfelder kommen für mich in Frage?

Ziel des Workshops ist es, die eigenen beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten auszuloten und gemeinsam zu überlegen, wie diese realisiert werden können. Der Fokus liegt dabei auf dem Selbstklärungsprozess, den die Trainerin durch einen bunten, psychologischen Methoden-Mix unterstützt.

Sprache:
Deutsch

Ort:
n.n.

Leitung:
Dr. Anita Barkhausen, Wissenschaftscoaching

Flyer:
Einen Info-Flyer zu dem Workshop finden Sie hier.

Anmeldung
zum Anmeldeformular

Workshop für Absolventinnen* und Studentinnen* der Geistes- und Sozialwissenschaften (FB 6-12)

05. Juli 2021 | 13.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Promovieren: Ist das was für mich? Ob Sprungbrett für eine Karriere in der Wissenschaft oder sinnvolle Qualifikation für Berufsfelder außerhalb der Uni – in diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit eigene Vorstellungen und Bilder zum Promovieren zu reflektieren. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen zu Themen wie:

  • Erste Schritte zur Promotion
  • Promotions- und Finanzierungsformen
  • Promovieren an der Universität Bremen

Sprache:
Deutsch

Ort:
n.n.

Leitung:
Dr. Lisa Spanka und Kathrin Faber, perspektive promotion

Flyer:
Einen Info-Flyer zu dem Workshop finden Sie hier.

Anmeldung
zum Anmeldeformular

MINT

Online-Workshop für Doktorandinnen* aller Fachbereiche

23. April 2021 | 9.30-15.30 Uhr
24. April 2021 | 9-17 Uhr

Max. 12 Teilnehmerinnen*
Anmeldung erforderlich

Networking ist in aller Munde. Wir wissen, dass gute Netzwerke bei der Stellensuche helfen und im akademischen System wichtig für berufliche Erfolge und nachhaltige Positionierung sind. Doch wie kann ich meine professionellen Netzwerkbeziehungen in der Wissenschaft ausbauen und aktiv gestalten?

In diesem Workshop erhalten Sie die Gelegenheit, Ihre Freude am Netzwerken zu entdecken. In Einzel-, Partner- und Gruppenübungen erproben Sie, Ihr eigenes (Mikro-) Netzwerk aufzubauen, zu pflegen und einzusetzen. Darüber hinaus lernen sie geeignete Strategien für analoge und digitale Netzwerkaktivitäten kennen. Ein besonderes Augenmerk wird auf spezifische Genderdimensionen beim Netzwerken geworfen.

Sprache:
Deutsch

Online-Plattform:
zoom

Leitung:
Dr. Antje Schultheis,
Wissenschaftscoach, as.empowerment und Netzwerkgründerin www.spinnen-netz.de

Flyer:
Einen Info-Flyer zu dem Workshop finden Sie hier.

Anmeldung
zum Anmeldeformular

Workshop for Female Doctoral Researchers of all Faculties

4th of June 2021 / 10 am – 5 pm
5th of June 2021 / 10 am – 4 pm

10 participants max.
Registration required

Holding presentations and lectures is one of the skills that are frequently required of scientists in their professional life. In this workshop, you will learn about essential speech communication techniques and get the opportunity to practice speeches. Furthermore, it provides insights into the use of positive language and the practise of successful self-expression.

Elements of this workshop will be:

  • Rhetoric theory and input on speech structure 
  • Practice of clear and concise communication
  • Body language, embodiment and status
  • Practice of self-presenting, statements and speeches

Language:
English

Online-Platform:
zoom 

Coach:
Dr. Saskia Schottelius, trainer for communication and teacher for martial arts and meditation 

Flyer:
You can find an information flyer for the workshop here.

Information and registration
-fully booked-

Workshop zur beruflichen Orientierung für Promovendinnen* aller Fachbereiche

25. Juni 2021 / 9.15 bis 17.00 Uhr
26. Juni 2021 / 9.30 bis 17.00 Uhr

max. 10 Teilnehmerinnen*
Anmeldung erforderlich

Was mache ich nach meiner Promotion? Was sind meine beruflichen und persönlichen Interessen und Potentiale? Welche Berufsfelder kommen für mich in Frage?

Ziel des Workshops ist es, die eigenen beruflichen Perspektiven und Möglichkeiten auszuloten und gemeinsam zu überlegen, wie diese realisiert werden können. Der Fokus liegt dabei auf dem Selbstklärungsprozess, den die Trainerin durch einen bunten, psychologischen Methoden-Mix unterstützt.

Sprache:
Deutsch

Ort:
n.n.

Leitung:
Dr. Anita Barkhausen, Wissenschaftscoaching

Flyer:
Einen Info-Flyer zu dem Workshop finden Sie hier.

Anmeldung
zum Anmeldeformular

Workshop für Absolventinnen* und Studentinnen* in MINT (FB 1-5)

12. Juli 2021 / 13.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldung erforderlich

Promovieren: Ist das was für mich? Ob Sprungbrett für eine Karriere in der Wissenschaft oder sinnvolle Qualifikation für Berufsfelder außerhalb der Uni – in diesem Workshop erhalten Sie die Möglichkeit über eigene Vorstellungen und Bilder zum Promovieren zu reflektieren. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Informationen zu Themen wie:

  • Erste Schritte zur Promotion
  • Promotions- und Finanzierungsformen
  • Promovieren an der Universität Bremen

Sprache:
Deutsch

Ort:
n.n.

Leitung:
Dr. Lisa Spanka und Kathrin Faber, perspektive promotion

Flyer:
Einen Info-Flyer zu dem Workshop finden Sie hier.

Anmeldung
zum Anmeldeformular

Hygienekonzept für Präsenzveranstaltungen / Hygiene Concept for In-house Workshops

Um auch während der Corona-Virus-Pandemie Präsenzveranstaltungen anbieten zu können, haben wir ein Hygienekonzept entwickelt, mit dessen Hilfe wir einen sicheren Ablauf des Präsenzangebots von perspektive promotion ermöglichen und Ansteckungsgefahren minimieren möchten.
Das Konzept finden Sie HIER.

In order to offer in-house workshops during the coronavirus pandemic, we have developed a hygiene concept to make sure that the workshops of perspektive promotion are carried out as safe as possible and to minimize the risk of a COVID-19 infection. You can find the concept HERE.

Logo von perspektive promotion

Information

Dr. Lisa Spanka

E-Mail:  lisa.spankaprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de
Tel: +49 421 218 - 60186
Gebäude:  GW2
Raum:  A 4300

Kathrin Faber

E-Mail:  kathrin.faberprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de
Tel: +49 421 218 - 60185
Gebäude:  GW2
Raum:  A 4168

Kinderbetreuung / Child Care

Während der Teilnahme an Angeboten von perspektive promotion besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme für außerfamiliäre Kinderbetreuung durch eine*n Babysitter*in. Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld einer Teilnahme gerne hierzu an.

We are able to refund the costs for a babysitter during the participation in a workshop. Please contact us in advance of the workshop-date.


*   Wir setzen uns für einen diskriminierungssensiblen Sprachgebrauch ein. Um möglichst viele Personen anzusprechen, verwenden wir die Schreibweise mit »Gender-Star«*. Dieser will mit seinen vielen Linien sowohl auf unterschiedliche geschlechtliche Identitäten als auch auf weitere Identitätspositionen wie Alter, Klasse, race oder Beeinträchtigung verweisen. Das Sternchen in der Mitte eines Wortes verweist auf alle Geschlechtsidentitäten. Das Sternchen am Ende des Wortes verweist auf die vielfältigen Identitätspositionen innerhalb einer Geschlechterkategorie wie zum Beispiel Frau*.