Zum Hauptinhalt springen

Julie Thies, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Hier sehen Sie ein Bild von Julie Thies

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt:

Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen
WiWi 2, Raum F4290

Telefon: +49 (0)421 218-66697
j.thies©uni-bremen.de

 

Forschung:

• Internationale Rechnungslegung
• Empirische
  Rechnungslegungsforschung
• Regulierung der Rechnungslegung

Zur Person

Julie Thies erlangte im Jahr 2008 ihre Allgemeine Hochschulreife am CJD Gymnasium Versmold. Anschließend entschied sie sich für eine Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Sievert AG in Osnabrück, die sie im Jahr 2011 abschloss. Im Anschluss absolvierte sie ein Praktikum bei der Bayoe Sievert Concrete Precast Elements Co., Ltd., in Hefei (China) und begann 2011 das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen. Im Jahr 2013 tätigte sie ein Praktikum bei der quick-mix Holding GmbH & Co. KG in Osnabrück. 2014 schloss sie das Bachelorstudium ab und führte das Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen fort. In den Jahren 2014 und 2015 arbeitete sie als studentische Hilfskraft bei der Professur für empirische Wirtschaftsforschung und angewandte Statistik an der Universität Bremen. In 2015 folgte ein Praktikum bei der BDO AG in Bremen, wo sie 2016 als Werkstudentin arbeitete. Sie verbrachte im Jahr 2015 ein Auslandssemester an der Udayana University Bali (Indonesien). Im Jahr 2017 erhielt sie den Abschluss Master of Science.

Im Laufe ihrer Studienzeit sammelte sie mehrfach Erfahrungen in der Lehre als Tutorin für das Fach „Rechnungswesen und Abschluss“ und dem dazugehörigen Vorkurs sowie als Lehrbeauftragte im Fach „Übung Rechnungswesen und Abschluss“.

Seit 2017 ist Julie Thies wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bremen und promoviert im Bereich ihrer Forschungsschwerpunkte Rechnungslegung in Schwellenländern, empirische Rechnungslegungsforschung und Regulierung der Rechnungslegung.