Zum Hauptinhalt springen

Max Brauckmann, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Hier sehen Sie ein Bild von Max Brauckmann

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kontakt:

 

Max-von-Laue-Straße 1
28359 Bremen
WiWi 2, Raum F4290

Telefon: +49 (0)421 218-66684
max.brauckmann©uni-bremen.de

 

Forschung:

• Internationale Rechnungslegung
• Empirische
  Rechnungslegungsforschung 
• Regulierung der Rechnungslegung

Zur Person

Nach dem Erlangen der Allgemeinen Hochschulreife am Gymnasium im Loekamp in Marl im Jahre 2012, entschied sich Max Brauckmann für das Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen. Während seiner Studienzeit absolvierte er Praktika bei der BP Europa S.E. und der PricewaterhouseCoopers  AG WPG. Von 2015 bis 2016 arbeitete er bei der PricewaterhouseCoopers  AG WPG als Werkstudent. Neben dem Studium engagierte sich Max Brauckmann in der studentischen Unternehmensberatung Active e.V., bei der er ebenfalls wertvolle Praxiserfahrungen sammeln konnte. Im Anschluss an seinen Bachelorabschluss in 2015 führte er das Masterstudium in Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bremen fort. In 2016 verbrachte er ein Auslandssemester an der University of the Free State in Südafrika und beendete sein Masterstudium erfolgreich im Jahr 2018.

Seit 2018 ist Max Brauckmann wissenschaftlicher Mitarbeiter und promoviert am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling an der Universität Bremen. Die Schwerpunkte seiner Forschung beinhalten internationale Rechnungslegung, empirische Rechnungslegungsforschung und die Regulierung der Rechnungslegung.

Publikationen

Zimmermann, Jochen; Brauckmann, Max (2020): Internationale Erfahrungen aus der IFRS-Bilanzierung bei der elektronischen Berichterstattung - Ein Erwartungshorizont für das einheitliche elektronische Berichtsformat ESEF, in: KoR Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 20:5, 224­­­–230.