Zum Inhalt springen

Detailansicht

TechSpace Konsortialtreffen in Jena

Ende Februar fand ein Konsortialtreffen im Rahmen des Projekts „TechSpace“ in Jena statt.

Ende Februar fand ein Konsortialtreffen im Rahmen des Projekts „TechSpace“ in Jena statt. Die Teilnehmer präsentierten die aktuellen sowie die abgeschlossenen Arbeitsschritte, diskutierten die Ergebnisse und stimmten die nächsten Schritte ab. Im TechSpace-Projekt geht es um die Evolution sowie die Potenziale technologischer Räume. Das Projekt wird vom BMBF gefördert und läuft bis Ende 2021. Das TechSpace-Konsortium umfasst folgende Personen:
Universität Bremen (CRIE): Prof. Dr. Dirk Fornahl, Colin Weßendorf
Universität Hannover: PD Dr.. Tom Brökel, Louis Knüpling
Universität Jena: Prof. Dr. Uwe Cantner, PD Dr. Holger Graf, Stefano Basilico

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier
 

Teilnehmer des Konsortialtreffens
Aktualisiert von: Redaktion CRIE