Zum Inhalt springen

Anerkennungen

  • Anerkennung nach Lissabon-Konvention

    Informationen zu Anerkennungen von Qualifikationen im Hochschulbereich der europäischen Region

Wer nach der Ausbildung in einem der folgenden Ausbildungsberufe

  • Biologisch-technische/r Assistent/in (BTA), Biotechnologische/r Assistent
  • Medizinisch-technische/r Assisent/in (MTA), Cytologisch-technische/r Assistent/in (CTA)
  • Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA), Bio- oder Chemielaborant/in
  • oder vergleichbare Ausbildungsgänge

Biologie oder Chemie studiert, kann Anteile der beruflichen Ausbildung für das Studium anrechnen lassen.

Aus anderen als den oben genannten Ausbildungsberufen können ggfs auch Leistungen für das Biologiestudium anerkannt werden.

Damit Sie Ihren Studienverlauf besser planen können, sollten Sie Anerkennungsanträge möglichst zu Beginn des Studiums stellen.

Antragstellung
Dokumente zur Anerkennung
Antrag schriftlich, formlosAbschlusszeugnis (Original)
Bachelor Biologie >> an Studienbüroggf. Beschreibungen der Lehrinhalte (Original)
Bachelor Chemie >> an Tobias Borrmann 

Ortswechsler aus dem gleichen Fach und ggf. auch Studienfachwechsler aus verwandtem Fach können sich ihre an einer anderen Uni erbrachten Leistungen - soweit möglich in unsere Prüfungsordnung passend - anerkennen lassen.

Damit Sie Ihren Studienverlauf besser planen können, sollten Sie Anerkennungsanträge möglichst sofort, nachdem Sie Ihren Studienplatz angenommen haben, stellen.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie an einer anderen Uni bereits ein volles Semester studiert haben und diese Module auch in Bremen anerkannt werden, heißt das nicht, dass die anerkannten Module auch bei uns im ersten Fachsemester liegen. Sie werden also bei uns ggf. eine etwas andere Reihenfolge weiterstudieren als der Musterstudienverlauf es vorsieht.

Antragstellung
Dokumente zur Anerkennung
Antrag schriftlich, formlosLeistungsbescheinigung/ Transkript der Leistungen inkl. CP und Noten (Original)
Bachelor Biologie >> an StudienbüroModulbeschreibungen der Module oder andere Inhaltsbeschreibungen
Bachelor Chemie >> an Tobias Borrmann 

 

 

Ein Antrag zur Anerkennung muß immer VOR dem externen Praktikum oder dem Besuch einer externen Lehrveranstaltung gestellt werden.

Antragstellung
Dokumente zur Anerkennung
Antrag schriftlich, formlosLV/ Kurs: Teilnahmebescheinigung
kurze Beschreibung zur Motivation (warum?)

Praktikum: Erfahrungs-/ Tätigkeitsbericht (ca. 5 Seiten)

Motivation, Bezug zum Studium, Erfahrungen, Abgleich Erwartungen/ Realität, Erkenntnisse für die Zukunft

LV/ Kurs: Details zu Inhalte? Anzahl CP? Dozent/ Dozentin? zeitlicher Umfang?Praktikum: Praktikums-Bescheinigung der Institution / des Organisators/ des Betreuers
Praktikum: Details zum geplanten Praktikum: wo? welche Tätigkeiten? zeitlicher Umfang?CP gemäß Umfang (ext. Praktikum: max. 18 CP)
  
Bachelor Biologie >> an StudienbüroBachelor Chemie >> an Prüfungsamt Chemie, Frauke Ernst
Darstellung von Kompetenzen

Kontakt Biologie

Dr. Ute Meyer
Corinna Müller-Wiegmann

Studienbüro FB2
NW2 A 1030
studienbuero.fb2protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Tel. +49 421 218 62810

Kontakt Chemie

Dr. Tobias Borrmann

NW2 B 1230
tobias.borrmannprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Tel. +49 421 218 62813