Zum Inhalt springen

Auslandsaufenthalt

Spezielle Förderprogramme

DAAD - Kampagne Studieren weltweit - ERLEBE ES!

Frau Jacqueline Schröder studiert in Bremen Mathematik und Biologie auf Lehramt und gehört zu den Correspondents, die im Rahmen von „studieren weltweit -  ERLEBE ES!“ regelmäßig über ihre Auslandsaufenthalte berichten.

Sie absolviert zur Zeit ein Praktikum im indonesischen Magellan und berichtet darüber auf ihrer Profilseite.

Frau Schröder ist damit Teil des vom DAAD geschaffenen weltweiten Correspondents-Netzwerks.

mehr
DAAD RISE weltweit!

Weltweite Forschungspraktika für deutsche Studierende  aus den Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften  – das ist die Kurzformel für das RISE Weltweit Programm.

mehr
Die ersten Tage an meiner Praktikumsschule
Die ersten Tage an meiner Praktikumsschule
Überblick Study Abroad

Studium oder Praktikum im Ausland

Mal raus von Zuhaus - ein Auslandsaufenthalt als Auslandsstudium oder -praktikum ist meist eine starke persönliche Bereicherung.
Der Auslandsaufenthalt kann innerhalb Europas (z.B. über das EU-Programm ERASMUS+), außerhalb Europas über ein weltweites Austauschprogramm oder weltweit außerhalb einer universitären Kooperation erfolgen.

Das International Office der Universität Bremen stellt zu den verschiedenen Wegen zahlreiche Informationen bereit: Auslandsstudium, Praktika im Ausland.

Das europäische Austauschprogramm ERASMUS+ (Studium)

Europaflagge
Europaflagge

Für Studierende ohne, aber auch mit Abschluss:

  • Erlass der Studiengebühren an der Gasthochschule
  • Mobilitätszuschuss nach Länderkategorien
  • Förderung für Studierende mit besonderen Bedürfnissen (Behinderung, Kinder)
  • Betreuung an Heimat- und Gasthochschule
  • sprachliche Vorbereitung
  • Baustein "Interkulturelles Zertifikat"
  • Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen
mehr

ERASMUS Outgoings - Verfahren für Studierende am FB2

mehr

ERASMUS-Beauftragte FB2

Dr. Ute Meyer

Studienbüro Fachbereich 2
NW2 A 1030

erasmusfb2protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Tel.+49 (0) 421 218-62810

Das europäische Austauschprogramm ERASMUS+ (Praktika)

Tastatur mit Schriftzug Praktikum
Register Praktikum

Für Studierende ohne, aber auch mit Abschluss:

  • Mobilitätszuschuss nach Länderkategorien
  • Praktika ab 2 Monate
  • Förderung in jedem Studienzyklus bis zu 12 Monate
  • Baustein "Interkulturelles Zertifikat"
  • Anerkennung als GS- oder PM-Modul möglich.

 

 

mehr

Kontakt ERASMUS-Praktika

Mathias Bücken

auslandspraktikaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Tel. +49 (0) 421 218 60374

"Going out" mit PROMOS außerhalb des ERASMUS-Raumes

Hände mit Bemalung Welt
Weltkarte

Studium oder Praktika im Ausland

PROMOS kann sowohl von Bachelor- als auch Masterstudierenden und in Teilen auch von Doktoranden genutzt werden. PROMOS unterstützt mit Teilstipendien Studienaufenthalte, Praktika und Sprach- und Fachkurse im Ausland - außerhalb des ERASMUS-Raumes.

Bitte lesen Sie vor Antragstellung im FB2 die allgemeinen Informationen zu diesem spezifischen DAAD-Förderprogramm.

mehr

Kontakt PROMOS am FB2

Dr. Andrea Krause

NW 2 A 3175
akrauseprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
Tel. +49 (0) 421 218 62895

PROMOS-Beauftragter am FB2

Prof. Dr. Soerge Kelm
skelm@uni-bremen.de