Zum Inhalt springen

Detailansicht

Gleichheiten im Mathematikunterricht der Grundschule

Teaser:
Startdatum: 14.05.2019 - 16:00
Enddatum: 14.05.2019 - 17:30
Adresse: MZH 6210
Organisator/Ansprechpartner: Prof. Jens Rademacher, Prof. Christine Knipping, (0421) 218-63745, (0421) 218-63721
Redner:
  • Prof. Ralph Schwarzkopf / Universität Oldenburg

Für die Durchdringung arithmetischer und später auch algebraischer
Zusammenhänge ist ein flexibles Verständnis von Gleichungen zentral.
Entsprechend darf der Mathematikunterricht der Grundschule nicht dabei
stehen bleiben, Rechenterme vermittelt über das Gleichheitszeichen einem
Ergebnis zu zuweisen. Vielmehr muss die Gleichheit zwischen verschiedenen
Termen in den Fokus der Betrachtung rücken.
Im Projekt „PEnDEL-M“ werden entsprechende Lehr- und Lernprozesse
initiiert und mit qualitativen Untersuchungsmethoden erforscht, wobei
gleichermaßen rekonstruktive wie konstruktive Perspektiven eingenommen
werden. Der Vortrag stellt Aspekte der zugehörigen theoretischen
Überlegungen und einige empirisch gewonnene Erkenntnisse zur Diskussion.
                                                                                          Einladung von Prof. Knipping