Zum Inhalt springen

Erstes YUFE Mayors' Meeting in Maastricht - 13.-15. Januar 2020

Vom 13. bis 15. Januar 2020 fand in Maastricht das erste YUFE Mayors' Meeting statt. Das Mayors' Meeting ist ein jährliches Event der YUFE-Allianz, das immer in einer anderen YUFE-Stadt stattfindet. Beim Mayors' Meeting trifft sich die YUFE-Allianz mit allen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister unseres Bündnisses, um zusammen mit der YUFE in our Cities Task Force laufende Aktivitäten und bewährte Verfahren zu diskutieren und lokale Perspektiven mit denen des gesamten Bündnisses zu verbinden. Es dient dazu, die YUFE-Städte mit den YUFE-Universitäten zu vernetzen und neue Möglichkeiten der Kooperation auszuloten.

In diesem Mayors' Meeting, in dem Bremen von der Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling, vertreten wurde, präsentierten die Städte bereits existierende Kooperationsprojekte zwischen Universtität und Stadt. Für Bremen wurden die Projekte here:ahead sowie die Senior Citizens vorgestellt. Die anderen Städte stellten beispielsweise kooperative Work Spaces sowie ein Projekt zur Entwicklung von Studierendenwohnheimen in Kooperation mit Studierenden vor. Im Work Package (WP) 6 wird nun weiter überlegt, welche der vorgestellten Projekte in anderen YUFE-Städten angestoßen werden können.

Im Rahmen des Meetings kamen diesmal auch das YUFE Student Forum, das Gremium YUFE-Studierenden, sowie das Strategy Board, das höchste YUFE-Gremium, zusammen. Weiterhin trafen sich die Taskforces und Arbeitsgruppen im WP3 Student Journey, im WP6 YUFE in our Cities und zum Virtual Campus. Im WP3 wurde vor allem diskutiert, wie die Open Programmes ausgestaltet werden könnten, welche Studiengänge jeweils anschlussfähig sind und welche Learning Outcomes definiert werden sollen. Der Virtual Campus ist bereits in der Entwicklung und wird in den nächsten Monaten programmiert und evaluiert, so dass planmäßig schon im Frühsommer die ersten Funktionen für YUFE-Studierende verfügbar sein werden.