Zum Inhalt springen

Besuch der Sternwarte in Lilienthal

Besuchen Sie die Sternwarte in Lilienthal! Zu Beginn wird Sie ein Einführungsvortrag in der Besucher-Info (ca. 30 Minuten) über die historischen Ereignisse und Protagonisten und den Neubau des historischen Großteleskops informieren. Anschließend geht es in Gruppen von max. 8 Personen auf die Beobachtungsplattform des Teleskops. Bei klarem Himmel werden Objekte angefahren und die technischen Einrichtungen werden erklärt. Dauer je Gruppe ca. 20 Minuten. Der wartende Teil der Gruppe kann sich mit Fragen zur Astronomie in der Besucher-Info die Zeit vertreiben oder verfolgt das Geschehen auf der Plattform über den Beamer. Sind es nicht mehr als 8 Personen, kann der Beobachtungsteil auf dem Teleskop auch, je nach Interesse, länger dauern.

Die Führung findet am 12.03.2019 bei der Sternwarte (Telescopium) in Lilienthal statt.

Beginn: 19 Uhr

Treffpunkt: 

TELESCOPIUM-Lilienthal
Hauptstraße 1
28865 Lilienthal

Das TELESCOPIUM-Lilienthal finden Sie direkt gegenüber dem Borgfelder Landhaus.

Zur Anmeldung

 

Geführt von:

Peter Kreuzberg

Peter Kreuzberg ist 73 Jahre alt, Rentner, verheiratet und hat zwei Kinder. Im Berufsleben war er im Projektmanagement in der medizinischen Informatik tätig. Herr Kreuzberg ist Hobbyastronom seit 1995 (Komet Hale-Bopp) und in der Volkssternwarte-Langwedel sowie in der AVL Astronomischen-Vereinigung Lilienthal tätig. In der Kinderakademie Lilienthal betreut er seit 9 Jahren Kinder mit astronomischen Ambitionen, zunächst in der AVL und zur Zeit in Langwedel. 

 

Aktualisiert von: Änne Gerdes