Zum Inhalt springen

Ocean Day

Der nächste Ocean Day wird am 13. Februar 2019 stattfinden.

Es sind leider keine Anmeldungen mehr möglich, da bereits alle Plätze belegt sind.

Ozeanboden

Eine Veranstaltung für Lerngruppen der Sekundarstufe II

Das Bre­mer Max-Planck-In­sti­tut für Ma­ri­ne Mi­kro­bio­lo­gie ver­an­stal­tet den Oce­an Day in Zu­sam­men­ar­beit mit der Uni­ver­si­tät Bre­men für 500 Schü­le­rin­nen und Schü­ler der Ober­stu­fen aus Bre­men und dem Bre­mer Um­land.

Die Teil­neh­men­den er­hal­ten Ein­bli­cke in ak­tu­el­le Tech­nik, Geo­wis­sen­schaf­ten und Bio­lo­gie vor dem fas­zi­nie­ren­den Hin­ter­grund der Wech­sel­wir­kung zwi­schen Oze­an und Kli­ma. In fünf Vor­trä­gen be­rich­ten Wis­sen­schaft­le­rin­nen und Wis­sen­schaft­ler haut­nah von ih­rer Ar­beit, au­ßer­ge­wöhn­li­chen Er­leb­nis­sen und neu­es­ten For­schungs­er­geb­nis­sen eben­so wie von den Freu­den und Tü­cken der Mee­res­for­schung.

Der Bre­mer Oce­an Day stellt die Welt­mee­re und de­ren Er­for­schung in den Mit­tel­punkt und macht sie für alle er­leb­bar. Gleich­zei­tig ler­nen die Schü­le­rin­nen und Schü­ler die zahl­rei­chen Mee­res­for­schungs­in­sti­tu­te in Bre­men und Bre­mer­ha­ven ken­nen und er­fah­ren, war­um die Er­for­schung der Ozea­ne nicht nur un­heim­lich span­nend son­dern min­des­tens eben­so wich­tig ist.


Vorträge & Ablauf 2019

Die Veranstaltung findet am 13.02.2019 von 9 bis 13 Uhr im Hörsaalgebäude der Universität Bremen statt.

Programm:

9:00 Uhr  Begrüßung durch die Universitätsleitung

9:15 Uhr  Dr. Torsten Bickert (MARUM):  Instabilitat des Westantarktischen Eisschildes - Bericht von der Polarstern-Expedition PS 104

9:50 Uhr  Pause

10:00 Uhr  Dr. Cornelia Jaspers (GEOMAR):  Evolutionspotential invasiver Arten und ihrer Mitbewohner: Sind Bakterien der unterschätzte Schlüssel zum Erfolg einiger nicht-heimischer Arten?

10:35 Uhr  Dr. Soeren Ahmerkamp (MPI Bremen): Sand - Kleine Körner mit großer Wirkung

11:10 Uhr  Pause

11:50 Uhr  Prof. Dr. Sabine Kasten (AWI): Die Unterseite der Meeressedimente: Wechselwirkungen zwischen ozeanischer Kruste und Sedimenten

12:25 Uhr  Dr. Nils Moosdorf (ZMT): Und am Ende landet es im Meer - Wie unser Handeln an Land den Ozean beeinflusst

 

In den Pausen erwarten die Schülerinnen und Schüler spannende Begegnungen mit den Vortragenden und mit Studierenden, die von ihren Erfahrungen berichten.

Weitere Informationen finden Sie auch unter https://www.mpi-bremen.de/Ocean-Day-2019.html


Aktualisiert von: Isabell Harder