Zum Inhalt springen

Bühnenprogramm

Timetable

 Ab 17:30 Uhr startet das Bühnenprogramm beim OPEN CAMPUS.

Poetry Slam mit "Slammer Filet"17:30 Uhr
MEGALOH19:00 Uhr
NAMIKA 20:00 Uhr
STUNNAH & DJ SMILES21:40 Uhr

 

Die Infos zu den einzelnen Künstlern zum Open-Air-Konzert finden Sie hier.

Poetry Slam mit "Slammer Filet"

Informationen zu den Künstler*innen:
Florian Stein (Bochum) verzaubert seit 2015 Bühnen im deutschsprachigen Raum mit
Geschichten, die leichtfüßig zwischen Politik und Alltag, zwischen Realität, Philosophie und
Unsinn schwanken. Der Lyriker und Slam Poet ist dabei stets energiegeladen und bissig, doch auch
nie um ein Augenzwinkern verlegen.

Lippi Punkstrumpf (Bremen) gilt nicht zu unrecht als Wortspielkönigin der Slam-Szene. Dabei
tauscht sie nach eigener Aussage Sinn- und Fortbildung gegen Spinn- und Wortbildung und sucht
den Sinn im Unsinn. Dass ihr das gelingt, merkt man nicht zuletzt daran, dass bei allem Wortwitz
und Humor letztlich die tieferen Aussagen ihrer Texte den Zuhörenden im Gedächtnis bleiben.

Erik Leichter (Hannover) ist früherer Finalist der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry
Slam, kürzlich aus Chemnitz nach Hannover gezogen und nun auch vermehrt auf den Bühnen
Norddeutschlands unterwegs. Mit seinen Erzählungen weiß der klassische Storyteller dabei viele
Lachmuskeln anzusprechen.

Conni Fauck (Rotenburg (Wümme)) wusste nie genau, was sie einmal werden will: Philosophin,
Germanistin, Erziehungswissenschaftlerin. Jetzt ist sie Poetry Slammerin und sagt über sich selbst,
dass sie stets versucht, im täglichen Alltagswahnsinn ihre ganzen in ihr vereinten Ichs unter einen Hut zu bekommen.
Das sei zwar mitunter schwieriger, als einen Sack Flöhe zu hüten, aber dabei entstehen eben auch jene vielfältigen,
aus dem Leben gegriffenen Geschichten, die sie in ihren Texten auf der Bühne präsentiert. 


Moderation: Sebastian Butte ist als Veranstalter und MC zahlreicher Events in Bremen und Umgebung Dreh- und
Angelpunkt der örtlichen Poetry Slam-Szene. Er ist u.a. das Gesicht des renommierten
„Slammer Filet“, langjähriger Moderator des Kreativwirtschaftsforums „KLUB DIALOG“ sowie
Host und Mitgestalter des „KLUB UNIVERSUM“.
______________________

Beim Poetry Slam messen sich Spoken Word-Künstler_Innen, die mit ihren Beiträgen in einem
modernen Dichter_Innenwettstreit um die Gunst des Publikums ringen, welches als Jury darüber
entscheidet, wer den Abend siegreich bestreiten wird. Ob humoristisches Storytelling,
gesellschaftskritische Lyrik oder tiefgründiger Dadaismus – Vielfalt und Spannung sind garantiert.