Zum Inhalt springen

News

Personalversammlung am 6. September 2017 von 10:00 - 12:00 Uhr im MZH (Senatssaal)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, was stärkt, was belastet, was sollte sich ändern? Genau diese Fragen werden im Mittelpunkt einer Vollbefragung zu den Arbeitsbedingungen an der Universität Bremen stehen, die Anfang 2018 unter allen Beschäftigten durchgeführt werden soll. Sie wird euch die...

mehr

Neues PR-Info ist da

Es gibt wieder ein neues PR-Info mit einer bunten Mischung aus unterschiedlichen Themen, die uns in der letzten Zeit beschäftigt haben. Viel Spaß beim Lesen.

mehr

Personalräteversammlung beschließt Resolution zum bremischen Personalvertretungsgesetz

Die Personalräte des bremischen öffentlichen Dienstes haben am 23.3.2017 im Rahmen einer Versammlung folgende Resolution bzgl. der andauernden Kritik am Bremischen Personalvertretungsgesetz beschlossen: Artikel 47 der Bremer Landesverfassung„Die Betriebsvertretungen sind dazu berufen, im Benehmen...

mehr

Tarifeinigung erreicht - mehr Geld!

Am 17.2.17 haben sich die Tarifparteien auf einen Tarifabschluss für die nächsten 2 Jahre geeinigt.

Hier die ersten Informationen: Tarifabschluss   Einführung der Stufe 6

mehr

Mitteilung Nr.: 2 |

Novelle BremHG: Stellungnahme des Personalrats

Stellungnahme des Personalrats zur Novelle des BremHG vom 26.1.2017

mehr

Teilpersonalversammlung trifft Beschluss zur Änderung der Novelle des BremHG

Am 18. Januar 2017 standen im Rahmen der Teilpersonalversammlung des Akademischen Mittelbaus die geplanten Änderungen durch die Novellierung des Bremischen Hochschulgesetzes (BremHG) im Zentrum. Dazu waren über 140 Kolleginnen und Kollegen gekommen, um sich über neue Personalkategorien sowie...

mehr

Mitteilung Nr.: 3 |

Dienstvereinbarung "Evaluation von Lehre und Studium" unterzeichnet

Heute wurde die Dienstvereinbarung Evaluation von Lehre und Studium mit Evaluationssoftware unterzeichnet. Im Kern dient die Vereinbarung dazu, ein transparentes Verfahren für alle verpflichtend zu machen, den Weg der Daten nachvollziehbar zu gestalten und den betroffenen Lehrenden einen konkreten...

mehr

Der Rahmenkodex ist unterzeichnet!

Um die Vertragssituationen und Rahmenbedingungen von Beschäftigungen an den staatlichen Bremischen Hochschulen zu verbessern, haben Politik, Wissenschaft und Gewerkschaften einen Kodex entwickelt. Aus unseren Reihen haben sich Ralf Streibl und Christel Wienrich eng damit befasst, Punkte eingebracht...

mehr

Stellungnahme des PR zum Entwurf der Neugestaltung akademischer Karrierewege

In Zusammenarbeit der Hochschulleitung mit verschiedenen Professorinnen und Professoren, wurde uns ein Entwurf zur Neugestaltung der wissenschaftlichen Personalstruktur vorgelegt. Wir haben die einzelnen Punkte diskutiert und haben dem Rektor in der vergangenen Woche unsere Stellungnahme zugesandt....

mehr

Neues Wissenschaftszeitvertragsgesetz (WissZeitVG) in Kraft

Auswirkungen des neuen Wissenschaftszeitvertragsgesetzes

mehr

Aktualisiert von: Personalrat
RSS