Zum Inhalt springen

Hilfe für hörbeeinträchtigte Studierende

Die FM-Anlage verstärkt durch ein Richtmikrofon akustische Signale, sendet sie optimal aufbereitet an das Hörgerät und erleichtert so das akustische Verstehen in größeren Seminar- oder Vorlesungsräumen. Das Gerät ist mit allen Hörgeräten kompatibel, die über eine Telefonspule verfügen, kann aber auch von Personen genutzt werden, die kein Hörgerät haben, sofern sie über einen speziellen Kopfhörer verfügen. Das Gerät ist sehr handlich und leicht zu bedienen.

Die FM-Anlage kann in der Medienstelle im GW2 Raum B2690 ausgeliehen werden.

Für weitere Infos wenden Sie sich an die Medienstelle: medienstelleprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de.

Aktualisiert von: kivi