Zum Inhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2019/2020

Fachbereich 12: Erziehungs- und Bildungswissenschaften

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

Bereich Erziehungswissenschaft: Bildungswissenschaften des Primar- und Elementarbereichs, B.A. (BiPEB)

Modul EW-L P1: Pädagogische Professionalität entwickeln - zum Professionsverständnis in Elementarbereich und Schule - Das Modul ist anerkannt für Inklusive Pädagogik! (Grundschule)

Englischer Titel: Introduction to Primary Education - Principles and Approaches

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-M1-117Einführung in die Elementar- und Grundschulpädagogik

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 11.02.20 11:00 - 15:00 GW1-HS H0070

B.A. BiPEB
EW L1 (a)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-E/P-M1-118Bildung - Erziehung - Betreuung - Drei grundlegende Begriffe für die Arbeit in Bildungsinstitutionen im Wandel der Zeit
What is education in the course of time?

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 08:30 - 10:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-119Der Übergang: ein Forschungsfeld der Erziehungswissenschaft und Herausforderung für die Akteure in Schule und Kita
The transition: field of research and challence for stakeholders at school and early primary school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-120100 Jahre Grundschule -Historische Betrachtungen und aktuelle Herausforderungen
100 years of primary school: historical views and present challenges

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-E/P-M1-121Eine gemeinsame Schule für alle: die Entstehung und Entwicklung der Grundschule sowie ihre aktuellen Herausforderungen (Gruppe 1)
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B3850 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-122Eine gemeinsame Schule für alle: die Entstehung und Entwicklung der Grundschule sowie ihre aktuellen Herausforderungen (Gruppe 2)
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B3850 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-123Pädagogische Beziehungen in institutionellen Kontexten verstehen und gestalten (Gruppe 1)
Theory and practice of relationships in educational and institutional contexts

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1632 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-124Pädagogische Beziehungen in institutionellen Kontexten verstehen und gestalten (Gruppe 2)
Theory and practice of relationships in educational and institutional contexts

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A0010 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-125Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten (Gruppe 1)
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:30 - 10:00 GW2 B1410 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Soner Uygun, M. Ed.
12-55-E/P-M1-126Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten (Gruppe 2)
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:15 - 13:45 GW2 B1632 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Soner Uygun, M. Ed.
12-55-E/P-M1-127Zusammenarbeit mit Eltern in Kita und Grundschule. Methodik der Kommunikation, des professionellen Dialogs und der Beratung
Cooperation with parents in Kindergarten and Elementary School. Methodology of communication professional dialogue and consultation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Dipl. Sozialpädagoge Axel Antons-Eichner, regionaler Geschäftsleiter Nord bei Impuls Soziales Mangagement

Modul EW-L E1: Pädagogische Professionalität entwickeln - zum Professionsverständnis in Elementarbereich und Schule (Elementarbereich)

Englischer Titel: Introduction to Early Childhood Education - Principles and Approaches

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-M1-117Einführung in die Elementar- und Grundschulpädagogik

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 11.02.20 11:00 - 15:00 GW1-HS H0070

B.A. BiPEB
EW L1 (a)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-E/P-M1-118Bildung - Erziehung - Betreuung - Drei grundlegende Begriffe für die Arbeit in Bildungsinstitutionen im Wandel der Zeit
What is education in the course of time?

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 08:30 - 10:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-119Der Übergang: ein Forschungsfeld der Erziehungswissenschaft und Herausforderung für die Akteure in Schule und Kita
The transition: field of research and challence for stakeholders at school and early primary school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-M1-120100 Jahre Grundschule -Historische Betrachtungen und aktuelle Herausforderungen
100 years of primary school: historical views and present challenges

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Prof. Dr. Robert Baar
12-55-E/P-M1-121Eine gemeinsame Schule für alle: die Entstehung und Entwicklung der Grundschule sowie ihre aktuellen Herausforderungen (Gruppe 1)
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B3850 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-122Eine gemeinsame Schule für alle: die Entstehung und Entwicklung der Grundschule sowie ihre aktuellen Herausforderungen (Gruppe 2)
Historical and contemporary perspectives on early childhood and primary education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B3850 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 (b)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-123Pädagogische Beziehungen in institutionellen Kontexten verstehen und gestalten (Gruppe 1)
Theory and practice of relationships in educational and institutional contexts

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1632 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-124Pädagogische Beziehungen in institutionellen Kontexten verstehen und gestalten (Gruppe 2)
Theory and practice of relationships in educational and institutional contexts

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 A0010 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Alexander-Philip Wuthe
12-55-E/P-M1-125Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten (Gruppe 1)
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:30 - 10:00 GW2 B1410 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Soner Uygun, M. Ed.
12-55-E/P-M1-126Beziehungsgestaltung in pädagogischen und institutionellen Kontexten (Gruppe 2)
Theory and practice of educational and institutional relationships

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:15 - 13:45 GW2 B1632 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Soner Uygun, M. Ed.
12-55-E/P-M1-127Zusammenarbeit mit Eltern in Kita und Grundschule. Methodik der Kommunikation, des professionellen Dialogs und der Beratung
Cooperation with parents in Kindergarten and Elementary School. Methodology of communication professional dialogue and consultation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW1 A0160 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L1 ©

Dipl. Sozialpädagoge Axel Antons-Eichner, regionaler Geschäftsleiter Nord bei Impuls Soziales Mangagement

Modul EW- L P3: Lehren und Lernen im Kontext von Entwicklung verstehen - Grundlagen der Grundschuldidaktik (Grundschule)

Englischer Titel: Primary Education - Didactics, Methods and Classroom Management

Modulverantwortlicher: Sven Trostmann (kommissarisch)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-P-M3-104Einführung in die allgemeine Didaktik der Grundschule unter besonderer Berücksichtigung ungewöhnlicher Didaktiken
Introduction to the general didacitcs of elementary school with special consideration of unusual didactics
Das Seminar muss krankheitsbedingt leider ausfallen

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 (2 SWS)

B.A. BiPEB (Grundschule)
EW L3 (a)

Dr. Angela Bolland
12-55-P-M3-108Die Allgemeine Didaktik und ihre Begriffe für die Grundschule. Im Fokus: Anspruch und empirische "Wirklichkeit" von Unterrichtsqualität
General didactics and their terms for the primary education

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B2890 SFG 1080 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L3 (a)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-P-M3-109Lehr- und Lernprozesse verstehen und gestalten: eine Einführung in die Allgemeine Didaktik für die Grundschule (Gruppe 1)
Primary education - didactics, methods and classroom management

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 IW3 0390

Einzeltermine:
Di 03.12.19 14:00 - 16:00 MZH 1470

B.A. BiPEB
EW L3 (a)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-P-M3-110Lehr- und Lernprozesse verstehen und gestalten: eine Einführung in die Allgemeine Didaktik für die Grundschule (Gruppe 2)
Primary education - didactics, methods and classroom management

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

B.A. BiPEB
EW L3 (a)

Alexander-Philip Wuthe
12-55-P-M3-136Grundlagen der Grundschuldidaktik in einer digitalen Welt
Primary education & media

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
EW L3 (a)

Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf

Modul EW- L E3: Bildungsprozesse im Kontext von Entwicklung verstehen - Grundlagen einer Elementardidaktik (Elementarbereich)

Englischer Titel: Early Childhood Education - Didactics and Methods Across the Integrated Curriculum

Modulverantwortlicher: Sven Trostmann (kommissarisch)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E-M3-114Einführung in die allgemeine Didaktik für den Elementarbereich
Induction course early childhood education

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 1080 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 30.11.19 09:30 - 15:30 GW2 B1410
Sa 18.01.20 09:30 - 15:30 GW2 B1410

B.A. BiPEB (Elementarbereich)
EW L3 (a)

Anika Wittkowski

Modul EW - L P4: Pädagogische Institutionen entwickeln - Konzepte der Qualitätssicherung und Professionalisierung (Grundschule)

Englischer Titel: Develping Institutions of Education - Concepts of Quality Management and Professionalization

Modulverantwortlicher: Dr. Angela Bolland

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-M4-106Multiprofessionelle Kooperation an Grundschulen

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 18:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (4 SWS)

B.A. BiPEB
EW L4 (b)

Dr. Silvia Thünemann
12-55-E/P-M4-111Pädagogische Beratung und Supervision als Beitrag zur Schulentwicklung
Educational counseling and developing schools

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 27.09.19 10:00 - 15:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 18.10.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 19.10.19 10:00 - 17:00 GW2 B3770
Fr 25.10.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 01.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 08.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 09.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B3770
Fr 15.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 22.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 29.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 13.12.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

B.A. BiPEB
EW L4 (a)

Ulrike Becker
12-55-E/P-M4-112Qualitätsentwicklung in frühpädagogischen Einrichtungen
Quality developments in early educational institutions

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 16:00 - 18:00 GW2 B2890 (4 SWS)

B.A. BiPEb
EW L4 ©

Julian Kramer
12-55-E/P-M4-113Multiprofessionalität in der Ganztagsschule
Multiprofessionalism in all-day-schools

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1410 (4 SWS)

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 12:00 - 18:00 GW2 B2880

B.A. BiPEB
EW L4 ©

Julian Kramer
Angelika Wunsch
12-55-E/P-M4-116Wie geht Schule? Eine Erprobung und Reflexion (reform-)pädagogischer Prinzipien in einem simulierten Schulentwicklungsprojekt für eine Bildung vom Kind aus.
How does progressiv schools works? a simulation project for school development

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 A1180+A1190 (4 SWS)

Einzeltermine:
Sa 09.11.19 10:00 - 16:00
Sa 25.01.20 10:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.

B.A. BiPEB/B.Sc. GO
EW L4 (b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-P-M4-101Heterogenitätssensible Lernbegleitung und Professionalisierung am Beispiel des "Coyote Mentorings"
Heterogeneity-sensitive learning support and professionalization using the example of "coyote mentoring"
Es finden während des Wintersemesters keine regelmäßigen Termine statt

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 2030 (4 SWS)

Einzeltermine:
Di 24.09.19 - Mi 25.09.19 (Di, Mi) 10:00 - 18:00 SFG 2040
Do 26.09.19 10:00 - 18:00 SFG 2080

B.A. BibEB (Grundschule)
EW L4 (b)
Baumhet: 1(b)

Dr. Angela Bolland
Myriam Kentrup
12-55-P-M4-102Schulentwicklung und Qualitätssicherung in der Grundschule - Erfahrungen eines Schulleiters
Development and quality assurance in primary schools - experience of a principal

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SpT C4180 (4 SWS)

B.A. BiPEB (Grundschule)
EW L4 (a)

Fritz Günther Thielking
12-55-P-M4-105Ganztagsschulentwicklung und multiprofessionelle Teamarbeit
All-day school development and multi-professional teamwork
Es folgt noch ein zusätzlicher Blocktermin!

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW1 B0080 (4 SWS)

B.A. BiPEB (Grundschule)
EW L4 (a)

Kerstin Lenz

Modul EW - L E4: Pädagogische Institutionen entwickeln - Konzepte der Qualitätssicherung und Professionalisierung (Elementarbereich)

Englischer Titel: Develping Institutions of Education - Concepts of Quality Management and Professionalization

Modulverantwortlicher: Dr. Angela Bolland

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-M4-106Multiprofessionelle Kooperation an Grundschulen

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 18:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (4 SWS)

B.A. BiPEB
EW L4 (b)

Dr. Silvia Thünemann
12-55-E/P-M4-111Pädagogische Beratung und Supervision als Beitrag zur Schulentwicklung
Educational counseling and developing schools

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 27.09.19 10:00 - 15:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 18.10.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 19.10.19 10:00 - 17:00 GW2 B3770
Fr 25.10.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 01.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 08.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 09.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B3770
Fr 15.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 22.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 29.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 13.12.19 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

B.A. BiPEB
EW L4 (a)

Ulrike Becker
12-55-E/P-M4-112Qualitätsentwicklung in frühpädagogischen Einrichtungen
Quality developments in early educational institutions

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 16:00 - 18:00 GW2 B2890 (4 SWS)

B.A. BiPEb
EW L4 ©

Julian Kramer
12-55-E/P-M4-113Multiprofessionalität in der Ganztagsschule
Multiprofessionalism in all-day-schools

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1410 (4 SWS)

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 12:00 - 18:00 GW2 B2880

B.A. BiPEB
EW L4 ©

Julian Kramer
Angelika Wunsch
12-55-E/P-M4-116Wie geht Schule? Eine Erprobung und Reflexion (reform-)pädagogischer Prinzipien in einem simulierten Schulentwicklungsprojekt für eine Bildung vom Kind aus.
How does progressiv schools works? a simulation project for school development

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 A1180+A1190 (4 SWS)

Einzeltermine:
Sa 09.11.19 10:00 - 16:00
Sa 25.01.20 10:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.

B.A. BiPEB/B.Sc. GO
EW L4 (b)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)

Modul EW -L P Bachelor: Bachelor Abschlussmodul (Grundschule)

Englischer Titel: Primary Education - Bachelor Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-AM-128Begleit-/Forschungsseminar für B.A.-Abschlussarbeiten (Elementarbereich und Grundschule)
Primary and early childhood education - Bachelor Thesis

Seminar
ECTS: 1

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW1 A0150 (2 SWS)

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Alexander-Philip Wuthe

Modul EW -L E Bachelor: Bachelor Abschlussmodul (Elementarbereich)

Englischer Titel: Early Childhood Education - Bachelor Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-AM-128Begleit-/Forschungsseminar für B.A.-Abschlussarbeiten (Elementarbereich und Grundschule)
Primary and early childhood education - Bachelor Thesis

Seminar
ECTS: 1

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW1 A0150 (2 SWS)

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Alexander-Philip Wuthe

Modul EW - L PE SQ: Schlüsselqualifikationen - Überfachliche Kompetenzen entwickeln

Englischer Titel: Key qualifications - developing interpersonal skills

Modulverantwortlicher: Sven Trostmann
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10-E76-3-FD-03Fun with Data - Research Methods in Language, Linguistics and Cultural Studies (in English Language) (in englischer Sprache)

Seminar

Einzeltermine:
Mo 21.10.19 10:00 - 14:00 GW2 A3220
Mo 04.11.19 10:00 - 14:00 GW2 A3220
Mo 18.11.19 10:00 - 14:00 GW2 A3220
Mo 02.12.19 10:00 - 14:00 GW2 A3220
Mo 16.12.19 10:00 - 14:00 GW2 A3220
Mo 06.01.20 10:00 - 14:00 GW2 A3220
Mo 13.01.20 10:00 - 14:00 GW2 A3220

In the seminar, we will explore selected research approaches and analytic methods relevant for language, linguistics and cultural studies. On the one hand, the seminar aims to develop your skills in understanding and critically evaluating methodological aspects in the research literature. On the other hand, the seminar will prepare you for your own research projects and your BA or MA thesis: We will look at important steps for planning, design, data collection, analysis and presentation.
We will cover empirical and hermeneutical approaches, quantitative and qualitative analyses, mixed-methods designs, and instruments such as questionnaires, interviews and think-aloud approaches. Besides these, you are welcome to bring your own focus to the seminar. We will illustrate theoretical aspects with practical examples – you are very welcome to bring in your own ideas and projects.
At the end of the seminar, you will have developed a mock research proposal that you present in class. (You are welcome to turn this later into your “real BA or MA thesis proposal” with your supervisor.)
Learning outcomes
At the end of the seminar, students are familiar with:
  • a variety of field-relevant data collection methods,
  • techniques for processing data,
  • methods of data evaluation,
  • key components of a research proposal.
Students will develop:
  • an in-depth understanding and awareness of selected key themes and approaches in language, linguistics and cultural studies,
  • an advanced comprehension of sophisticated theories and methodologies,
  • the ability to apply theoretical approaches and methodologies to the reading and analysis of a range of primary sources.
Students’ skills include:
  • finding and formulating research questions,
  • justifying the choice of appropriate research methods and methods of data evaluation,
  • developing and structuring a research proposal.
Overview and dates
We meet on the following seven Mondays, in room GW2, A3220, from 10 am to 2pm.
This way we have enough space to engage in group work and discussions.
Preliminary semester plan:
21.10.2019 Introduction: research traditions, research designs, research questions, first steps in planning and structuring research
04.11.2019 Quantitative and qualitative approaches: data collection and analyses
18.11.2019 Key concepts of research quality, introduction to basic statistical terms; what do data sets look like; how do I handle my variables
02.12.2019 Interviews, think-aloud protocols, retrospective interviews: design, coding, analyses
16.12.2019 Surveys and questionnaires: Interviews: design, coding, analyses
06.01.2020 Mixed-methods approaches: design and analyses, how to handle data sets
13.01.2020 Presentation of proposals, feedback
Initial reading
Cohen, L., L. Mannion and K. Morrison. 2002. Research methods in education. Fifth edition. London and New York: Routledge Falmer.
Creswell, J. W. 2003. Research Design: Qualitative, Quantitative, and Mixed Methods Approaches. (2nd ed.) Thousand Oaks, CA: Sage.
Seminar 3 ECTS points (Studienleistung, unbenotet):
1. Regular and active participation in preparatory tasks, seminar groups, discussions, and teamwork.
2. Preparatory reading of the assigned texts and preparation of the tasks that will be published in advance on StudIP.
3. Development and presentation of a (mock) research proposal (which can be developed later into your real proposal with your supervisor).
For a total of 6 ECTS points and a grade, in addition to the above:
4. Final written assignment.
Further reading
Brown, J. D. & Rodgers, T. S. 2002. Doing Second Language Research. Oxford: Oxford University Press.
Dörnyei, Z. 2007. Research Methods in Applied Linguistics. Oxford: Oxford University Press.
Hua, Z. (ed.) 2016. Research Methods in Intercultural Communication: A Practical Guide. Chichester: Wiley-Blackwell.
Mackey, A. & Gass, S. M. 2012. Research Methods in Second Language Acquisition: A Practical Guide. Chichester: Wiley-Blackwell.
McDonough, J. & McDonough, S. 1997. Research Methods for English Language Teachers. London: Hodder.
Muijs, D. 2004. Doing Quantitative Research in Education with SPSS. London: Sage.
Nunan, D. 1992. Research Methods in Language Learning. Cambridge: Cambridge University Press.
Saldana, J. 2009. The coding manual for qualitative researchers. London: Sage.
Research Examples that will be discussed in the seminar
Mixed-methods design:
Harsch, C., Ushioda, E. & Ladroue, C. 2017. Investigating the predictive validity of TOEFL iBT scores and their use in informing policy in a U.K. university setting (TOEFL iBT Research Report TOEFL iBT – 30, ETS Research Report RR – 17-41). Princeton, NJ: Educational Testing Service (peer-reviewed). Available online at http://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1002/ets2.12167/full
Quantitative design:
Harsch, C. & Hartig, J. 2016. Comparing C-tests and Yes/No vocabulary size tests as predictors of receptive language skills. Language Testing 33, 555-575. https://journals.sagepub.com/doi/abs/10.../0265532215594642
Qualitative design:
Harsch, C. & Poehner, M. 2016. Enhancing student experience abroad: The potential of dynamic assessment to develop student interculturality. Language and Intercultural Communication 16(3), 470-490. https://www.tandfonline.com/doi/abs/.../14708477.2016.1168043

Prof. Dr. Claudia Harsch
12-55-E/P-SQ-107Östliche Weisheit - westliche Vernunft? Interkulturelle Kommunikation zwischen Tradition und Moderne

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1630 SpT C3140 (2 SWS)

B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Christoph Fantini
12-55-E/P-SQ-115GSW: Lernwerkstaätten als Orte selbstgesteuerten Lernens - Werkstattarbeit in Teamarbeit
GWS: a good place for self-organized and self-responsible learning

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 A1180+A1190 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc.
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-SQ-129Improvisation - Förderung von Kommunikation und Interaktion durch Theaterpädagogik
Promoting communikative skills and cooperation by the use of methods in theatrical work

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 RSG 1090 (RSG-Halle) (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Barbara Weller
12-55-E/P-SQ-130ERZÄHLEN - Geschichten er-finden und präsentieren
Storytelling- Methods for inventing stories and presentation skills

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 2030 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Barbara Weller
12-55-E/P-SQ-131Die Kunst, sich selbst und eine Lerngruppe zu leiten: classroom management
The art of guiding oneself as a teacher and a group of learners: classroom management

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 10:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
So 27.10.19 10:00 - 16:00 GW2 B2880
Sa 16.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
So 17.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B2880

B.A. BiPEb, B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Ulrike Becker
12-55-E/P-SQ-132Rhetorik und Stimmbildung für Studierende - Fokus: Sprechen in Schule und Studium
rhetoric and voice/speech training - focus: speaking in school and education

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 14:30 - 19:00 GW1 A0010
Sa 26.10.19 10:00 - 18:00 GW1 A0010
Fr 08.11.19 14:30 - 19:00 GW1 A0010
Sa 09.11.19 10:00 - 18:00 GW1 A0010

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Karin Franziska Tischer
12-55-E/P-SQ-133Teamarbeit: Kooperation statt "Einzelkampf"
Teamwork: cooperation instead of "single combat"

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1170 (2 SWS)

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Jörg Ehrenforth-Helms
12-55-E/P-SQ-134Mediation und Motivation - Bewältigungsstrategien geben "Schulstress"
mediation and motivation - coping strategies against "stress at school"

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW1 B2070 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Friedrich Storbeck
12-55-E/P-SQ-137Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) und ihre Anwendung im privaten und beruflichen Alltag

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Do 19.12.19 - Sa 21.12.19 (Do, Fr, Sa) 10:00 - 18:00 Extern Am Speicher XI (Hochschule für Künste)

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

David Ginati
12-55-E/P-SQ-138Werkstattbezogenes Sachlernern: Didaktische Miniaturen für Kindergruppen und Schulklassen planen, durchführen und reflektieren
Planning and structuring hands-on activities in interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 10:00 - 14:00 GW2 B2180
Sa 18.01.20 10:00 - 14:00 GW2 B2180

B.A. BiPEB, B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Dr. rer. nat. Corina Rohen
12-55-E/P-SQ-139Wissenschaftliches Schreiben - Leitlinien und kreative Zugänge
Academic Writing

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Do 24.10.19 14:00 - 19:00 GW2 B1580
Sa 30.11.19 10:00 - 19:00 GW2 B1580
Do 12.12.19 14:00 - 16:00 GW2 B1630
Do 12.12.19 16:00 - 19:00 GW2 B1700

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Aysun Dogmus
12-55-P-SQ-103Lebensspuren mit Kindern - Anregungen zur Praxis biografischen Arbeitens in der pädagogischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern. Vorbesprechung 17.10.2019 von 11:45 - 12.15 Uhr, Blocktermin 12.02 - 14.02.2019 von 10:00 - 18:00 Uhr
Tracing traces of life witz children - suggestions for the practice of biographical work in educational work with pupils

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 17.10.19 11:45 - 12:15 SFG 1030
Mi 12.02.20 - Fr 14.02.20 (Mi, Do, Fr) 10:00 - 18:00 SFG 2020

B.A. BiPEB (Grundschule)
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Dr. Angela Bolland
ZPS-2-3-RZCulture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater.

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
BA-UM-HET:
Interkulturelle. Bildung
BA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Modul EW - L BA-UM-HET-EP: Umgang mit Heterogenität in der Schule und im Elementarbereich

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school and elementary education

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini

Sekretariat: Britta von Schaper
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-53-BAUMHET-103Das Eigene und das Fremde: Interreligiöser Dialog in Schule und Unterricht
The own and the foreign. Interreligious dialogue in school and teaching

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 17.10.19 18:00 - 20:00 GW1 A0160
Fr 18.10.19 15:00 - 19:00 GW1 A0010
Sa 19.10.19 11:00 - 16:00 GW1 A0160
Fr 08.11.19 15:00 - 19:00 GW1 B0080
Sa 09.11.19 11:00 - 16:00 GW1 B0080

BA-UM-HET 1 (b)
Interkulturelle Bildung

Dilek Ergüven (LB)
Mona Maria Elisabeth Sprick (LB)
12-53-BAUMHET-105Erziehungswissenschaftliche Grundlagen zum Unterricht in der Lehrlernwerkstatt Fach Sprache, Migration
Basics of Educational Science for teaching in Lehrlernwerkstatt Fach, Sprache, Migration

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 08.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 09.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 22.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 23.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B1700

BA-UM-HET: Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
Katja Baginski
12-53-BAUMHET-106Das Sprechen über Migration - Eine rassismuskritische Perspektive auf (Hoch-)Schulen der Migrationsgesellschaft
Speaking about Migration

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-55-BAUMHET-102Raus finden - Natur und erlebnispädagogische Methoden zum Entdecken, Feiern und Leben von Vielfalt
Outward Bound - Discover nature and find orientation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 01.10.19 - Mi 02.10.19 (Di, Mi) 10:00 - 16:30 GW2 B1700
Sa 30.11.19 - So 01.12.19 (So, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B1700

BA-UM-HET: 1 (b)
Interkulturelle Bildung

Dorothea Ahlemeyer (LB)
12-55-BAUMHET-103Interkulturelles Training
Intercultural Training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1410 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Interkulturelle Bildung
Im Mittelpunkt des Seminars steht das Kennenlernen von konkreten Arbeitsformen des interkulturellen Trainings unter Berücksichtigung eines reflektierten Kulturbegriffes.

Christoph Fantini
12-55-BAUMHET-104Elternkooperation in soziokulturell heterogenen Schulen
Cooperation with Parents in School

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1460 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Interkulturelle Bildung
Das Seminar bietet Raum, Formen der diversitätssensibel Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule, sowie theoretische Annahmen und empirische Studien dazu kennen und ausprobieren zu lernen.

Christoph Fantini
12-55-BAUMHET-106ungesicherter Aufenhalt und Schule in der Migrationsgesellschaft
precarious residence status and school in migration society

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

BA-UM-HET: 1 (b)
Interkulturelle Bildung
Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit (ungesicherten) Aufenhaltsverhältnissen in der Migrationsgesellschaft und Auswirkungen in Leistung und gesellschaftlicher Teilhabe nicht nur im Bildungskontext.
Im zweiten Teil geht es vor allem um das Schulsystem im Umgang mit aktueller (Flucht-) Migration und Relexionsmöglichkeiten von Lehrkräften.

Barbara Funck
12-55-BAUMHET-107Cybermobbing und neue Medien - (k)ein Thema für die inklusive Grundschule
cyberbullying and new - no/a topic in inclusive elementary schools

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 18:00 - 20:00 SFG 2030 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Inklusive Pädagogik

Chris Barnick, M.A. (LB)
12-55-E/P-BAUMHET-105Sprachförderung in der mehrsprachigen Grundschule
Language Devolopment in Multilingual Primary Schools

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b) DaZ

Sarah Olthoff
ZPS-2-3-RZCulture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater.

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
BA-UM-HET:
Interkulturelle. Bildung
BA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Bereich Erziehungswissenschaften, 2-Fächer-Bachelor Gymnasium/Oberschule)

Modul EW - L GO2: Schule als Sozialraum verstehen - Grundlagen von Entwicklung und Sozialisation

In diesem Semester findet für das Modul keine Vorlesung statt. Die Seminare sind auf 5 CPs aufgewertet.
Englischer Titel: Basic Principles of Development and Socialization
Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Christian Palentien
Sekretariat: Claudia Heitzhausen
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-53-GO2-101Schule als Sozialraum verstehen. Kindheit, Jugend und Familie
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 2080 SFG 2060 (2 SWS)

GO2 b)

Prof. Dr. Christian Palentien
12-53-GO2-102Schule als Sozialraum verstehen. Kindheit, Jugend und Familie
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 SFG 2060 (2 SWS)

GO2 b)

Prof. Dr. Christian Palentien
12-53-GO2-103Schule als Sozialraum verstehen. Kindheit, Jugend und Familie
Thinking school in its social context

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 SFG 2030 (2 SWS)

GO2 b)

Prof. Dr. Christian Palentien
12-53-GO2-104Schule als Sozialraum verstehen. Übergänge in berufliche und akademische Bildung
Transitions in vocational and higher education

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Mo 07.10.19 10:00 - 14:00 SFG 2040
Fr 25.10.19 09:00 - 17:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann)
Sa 26.10.19 09:00 - 17:00 GW2 B2880
Fr 10.01.20 09:00 - 17:00 GW1 A1260

GO2 b)

Lara-Joy Rensen
12-53-GO2-105Schule als Sozialraum verstehen. Wie Katz und Maus? Das Verhältnis von Jugendhilfe und Schule
Youth welfare and school

Seminar
ECTS: 5

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 08:00 - 12:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 07.11.19 08:00 - 12:00 GW2 B1630

GO2 b)

Jacqueline Eidemann
12-53-GO2-106Schule als Sozialraum verstehen. Kinder- und Jugendarmut in Deutschland
Child and Youth poverty

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Mo 07.10.19 09:00 - 14:00 GW2 B1216
Di 08.10.19 09:00 - 16:00 GW2 B3770
Fr 10.01.20 14:00 - 20:00 SFG 2070
Mo 24.02.20 - Di 25.02.20 (Mo, Di) 09:00 - 16:00 GW2 B2880

GO2 b)

Jacqueline Eidemann
12-53-GO2-107Schule als Sozialraum verstehen. Bildungsarmut und Bildungsaufstieg - Wir forschen selbst
educational success and poverty

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Mi 09.10.19 09:00 - 14:00 GW2 B1580
Do 10.10.19 09:00 - 16:00 GW2 B1580
Fr 29.11.19 14:00 - 20:00 GW2 B1580
Di 11.02.20 09:00 - 16:00 GW2 B3850
Sa 07.03.20 09:00 - 16:00 GW2 B3850

GO2 b)

Jacqueline Eidemann
12-53-GO2-109Schule als Sozialraum verstehen. Unterstützungsbedarfe für Schüler*innen - schulische und außerschulische Angebote
SchoolcoopSupport requirements for student - school and extracurricular offerings

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

GO2 b)

Eckhard Feige (LB)
12-53-GO2-110Schule als Sozialraum verstehen. Unterstützungsbedarfe für Schüler*innen - schulische und außerschulische Angebote
SchoolcoopSupport requirements for student - school and extracurricular offerings

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1630 (2 SWS)

GO2 b)

Eckhard Feige
12-53-GO2-111Außerplanmäßige Gruppe zur Portfoliopräsentation
portfolio review

Seminar
ECTS: 1

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

EW GO2 (b) Portfolio

Dr. Silvia Thünemann

Modul EW - GO3: Schule und Unterricht gestalten - Grundlagen von Lehren und Lernen

Englischer Titel: Creating learning environments - Principles of learning and teaching
Modulverantwortliche: Prof. Dr. Anne Levin
Sekretariat: Susanne Mueller-Wuensch
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
ZPS 1-3-KSPerformance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance -Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 15.09.2019 nur über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
MA-UM-HET 1 (b) Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

EW-L GO SQ: Schlüsselqualifikationen - Überfachliche Kompetenzen entwickeln

Englischer Titel: Key qualifications - developing interpersonal skills

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Karsten D. Wolf

Sekretariat: Sylvia von Palubicki
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-E/P-SQ-107Östliche Weisheit - westliche Vernunft? Interkulturelle Kommunikation zwischen Tradition und Moderne

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1630 SpT C3140 (2 SWS)

B.A. BiPEB
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Christoph Fantini
12-55-E/P-SQ-115GSW: Lernwerkstaätten als Orte selbstgesteuerten Lernens - Werkstattarbeit in Teamarbeit
GWS: a good place for self-organized and self-responsible learning

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 A1180+A1190 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc.
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Sven Trostmann, (WiMi/Lektor)
12-55-E/P-SQ-129Improvisation - Förderung von Kommunikation und Interaktion durch Theaterpädagogik
Promoting communikative skills and cooperation by the use of methods in theatrical work

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 RSG 1090 (RSG-Halle) (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Barbara Weller
12-55-E/P-SQ-130ERZÄHLEN - Geschichten er-finden und präsentieren
Storytelling- Methods for inventing stories and presentation skills

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 2030 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Barbara Weller
12-55-E/P-SQ-131Die Kunst, sich selbst und eine Lerngruppe zu leiten: classroom management
The art of guiding oneself as a teacher and a group of learners: classroom management

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 10:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
So 27.10.19 10:00 - 16:00 GW2 B2880
Sa 16.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
So 17.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B2880

B.A. BiPEb, B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Ulrike Becker
12-55-E/P-SQ-132Rhetorik und Stimmbildung für Studierende - Fokus: Sprechen in Schule und Studium
rhetoric and voice/speech training - focus: speaking in school and education

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 14:30 - 19:00 GW1 A0010
Sa 26.10.19 10:00 - 18:00 GW1 A0010
Fr 08.11.19 14:30 - 19:00 GW1 A0010
Sa 09.11.19 10:00 - 18:00 GW1 A0010

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Karin Franziska Tischer
12-55-E/P-SQ-133Teamarbeit: Kooperation statt "Einzelkampf"
Teamwork: cooperation instead of "single combat"

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1170 (2 SWS)

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (b oder c)

Jörg Ehrenforth-Helms
12-55-E/P-SQ-134Mediation und Motivation - Bewältigungsstrategien geben "Schulstress"
mediation and motivation - coping strategies against "stress at school"

Seminar
ECTS: 1-3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW1 B2070 (2 SWS)

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Friedrich Storbeck
12-55-E/P-SQ-137Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation (M. Rosenberg) und ihre Anwendung im privaten und beruflichen Alltag

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Do 19.12.19 - Sa 21.12.19 (Do, Fr, Sa) 10:00 - 18:00 Extern Am Speicher XI (Hochschule für Künste)

B.A. BiPEB /B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

David Ginati
12-55-E/P-SQ-139Wissenschaftliches Schreiben - Leitlinien und kreative Zugänge
Academic Writing

Seminar
ECTS: 1-3

Einzeltermine:
Do 24.10.19 14:00 - 19:00 GW2 B1580
Sa 30.11.19 10:00 - 19:00 GW2 B1580
Do 12.12.19 14:00 - 16:00 GW2 B1630
Do 12.12.19 16:00 - 19:00 GW2 B1700

B.A. BiPEB / B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Aysun Dogmus
12-55-P-SQ-103Lebensspuren mit Kindern - Anregungen zur Praxis biografischen Arbeitens in der pädagogischen Arbeit mit Schülerinnen und Schülern. Vorbesprechung 17.10.2019 von 11:45 - 12.15 Uhr, Blocktermin 12.02 - 14.02.2019 von 10:00 - 18:00 Uhr
Tracing traces of life witz children - suggestions for the practice of biographical work in educational work with pupils

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 17.10.19 11:45 - 12:15 SFG 1030
Mi 12.02.20 - Fr 14.02.20 (Mi, Do, Fr) 10:00 - 18:00 SFG 2020

B.A. BiPEB (Grundschule)
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

Dr. Angela Bolland
ZPS-2-3-RZCulture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater.

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
BA-UM-HET:
Interkulturelle. Bildung
BA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.
ZPS 1-3-STPerformance Studies: Studio des Theaters der Versammlung zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Performance Studies: Theater of Assemblage, Studio. Located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die Teilnahme ist begrenzt.

Seminar
ECTS: 6-15

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 21:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (6 SWS)
wöchentlich Mo 18:00 - 21:00 GW2 B2900
wöchentlich Di 18:00 - 21:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (6 SWS)
wöchentlich Di 18:00 - 21:00 GW2 B3770

Mitveranstalter sind die Ensemblemitglieder des Theaters der Versammlung (TdV)
Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen ausschließlich über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

B.Sc. GO
Schlüsselqualifikation (a, b oder c)

EW-MA 7.1

Jörg Holkenbrink
Simon Makhali

Modul EW - L BA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini

Sekretariat: Britta von Schaper
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-53-BAUMHET-101"Wie viel anders ist normal?" Ein kritischer Diskurs zu Heterogenitätsvorstellungen im Rahmen der Inklusionsdebatte
How can difference be normal? critical debate about concepts of normality and diversity in inclusive settings

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 23.10.19 16:00 - 20:00 MZH 1460
Mi 06.11.19 16:00 - 20:00 MZH 1460
Mi 20.11.19 16:00 - 20:00 MZH 1460
Mi 04.12.19 16:00 - 20:00 MZH 1460
Sa 14.12.19 10:00 - 17:00 GW1 A0150

BA-UM-HET 1 (b)
Inklusive Pädagogik

Philipp Von Au (LB)
12-53-BAUMHET-102"Wenn die Not zu groß wird" - Psychische Traumatisierungen und ihre Folgen im Kontext inklusiver Schule
When the need becomes too great - psychological traumatization and its consequences in the context of inclusive school

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 12.12.19 18:00 - 20:00
Fr 07.02.20 10:00 - 18:00 GW2 B3850
Do 13.02.20 - Fr 14.02.20 (Do, Fr) 10:00 - 18:00 GW2 B3850

BA-UM-HET 1 (b)
Inklusive Pädagogik

Marina Schürmann
12-53-BAUMHET-103Das Eigene und das Fremde: Interreligiöser Dialog in Schule und Unterricht
The own and the foreign. Interreligious dialogue in school and teaching

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 17.10.19 18:00 - 20:00 GW1 A0160
Fr 18.10.19 15:00 - 19:00 GW1 A0010
Sa 19.10.19 11:00 - 16:00 GW1 A0160
Fr 08.11.19 15:00 - 19:00 GW1 B0080
Sa 09.11.19 11:00 - 16:00 GW1 B0080

BA-UM-HET 1 (b)
Interkulturelle Bildung

Dilek Ergüven (LB)
Mona Maria Elisabeth Sprick (LB)
12-53-BAUMHET-104Sprachliche Anforderungen in den naturwissenschaftlichen Fächern in der Sekundarstufe I
Language Related Demands in Natural Sciences in Secondary Level

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 10:00 - 15:30 GW2 B1630
Sa 23.11.19 09:00 - 16:00 SFG 0150
Fr 06.12.19 10:00 - 15:30 GW2 B1630
Sa 07.12.19 09:00 - 16:00 GW2 B2880

BA-UM-HET: DaZ

Sarah Olthoff
12-53-BAUMHET-105Erziehungswissenschaftliche Grundlagen zum Unterricht in der Lehrlernwerkstatt Fach Sprache, Migration
Basics of Educational Science for teaching in Lehrlernwerkstatt Fach, Sprache, Migration

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 08.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 09.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 22.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 23.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B1700

BA-UM-HET: Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
Katja Baginski
12-53-BAUMHET-106Das Sprechen über Migration - Eine rassismuskritische Perspektive auf (Hoch-)Schulen der Migrationsgesellschaft
Speaking about Migration

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Interkulturelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-53-BAUMHET-107Schools and Migration in a comparative perspective (in English) (in englischer Sprache)
Schulen und Migration in vergleichender Perspektive

Seminar
ECTS: 3-6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 1020 (2 SWS)

BA-UM-HET
Interkulturelle Bildung
The seminar aims at exploring what migration means for schools. It is an elective course in the Bremen teacher students curriculum on dealing with heterogeneity. The seminar encourages interaction of students with school experience in Germany and different other countries. Basic English is required.

Dr. Dita Vogel
12-55-BAUMHET-102Raus finden - Natur und erlebnispädagogische Methoden zum Entdecken, Feiern und Leben von Vielfalt
Outward Bound - Discover nature and find orientation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 01.10.19 - Mi 02.10.19 (Di, Mi) 10:00 - 16:30 GW2 B1700
Sa 30.11.19 - So 01.12.19 (So, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B1700

BA-UM-HET: 1 (b)
Interkulturelle Bildung

Dorothea Ahlemeyer (LB)
12-55-BAUMHET-103Interkulturelles Training
Intercultural Training

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1410 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Interkulturelle Bildung
Im Mittelpunkt des Seminars steht das Kennenlernen von konkreten Arbeitsformen des interkulturellen Trainings unter Berücksichtigung eines reflektierten Kulturbegriffes.

Christoph Fantini
12-55-BAUMHET-104Elternkooperation in soziokulturell heterogenen Schulen
Cooperation with Parents in School

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1460 (2 SWS)

BA-UM-HET: (b)
Interkulturelle Bildung
Das Seminar bietet Raum, Formen der diversitätssensibel Zusammenarbeit von Elternhaus und Schule, sowie theoretische Annahmen und empirische Studien dazu kennen und ausprobieren zu lernen.

Christoph Fantini
12-55-BAUMHET-106ungesicherter Aufenhalt und Schule in der Migrationsgesellschaft
precarious residence status and school in migration society

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

BA-UM-HET: 1 (b)
Interkulturelle Bildung
Im ersten Teil beschäftigen wir uns mit (ungesicherten) Aufenhaltsverhältnissen in der Migrationsgesellschaft und Auswirkungen in Leistung und gesellschaftlicher Teilhabe nicht nur im Bildungskontext.
Im zweiten Teil geht es vor allem um das Schulsystem im Umgang mit aktueller (Flucht-) Migration und Relexionsmöglichkeiten von Lehrkräften.

Barbara Funck
12-55-P-M4-101Heterogenitätssensible Lernbegleitung und Professionalisierung am Beispiel des "Coyote Mentorings"
Heterogeneity-sensitive learning support and professionalization using the example of "coyote mentoring"
Es finden während des Wintersemesters keine regelmäßigen Termine statt

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 2030 (4 SWS)

Einzeltermine:
Di 24.09.19 - Mi 25.09.19 (Di, Mi) 10:00 - 18:00 SFG 2040
Do 26.09.19 10:00 - 18:00 SFG 2080

B.A. BibEB (Grundschule)
EW L4 (b)
Baumhet: 1(b)

Dr. Angela Bolland
Myriam Kentrup
ZPS-2-3-RZCulture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater.

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
BA-UM-HET:
Interkulturelle. Bildung
BA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Bereich Erziehungswissenschaften: Master of Education Grundschule

EW-L P5/IP5 (a) VL: Lernen analysieren und beurteilen - Grundlagen pädagogischer Diagnostik

Englischer Titel: Analyzing and assessing learning – principles of pedagogical diagnostics

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Sekretariat: Gabi Ratmeyer
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-21-P5-100Lernen analysieren und beurteilen: Psychologische Grundlagen von Lernen und Diagnostik
Analyzing and assessing learning: principles of pedagogical diagnostics

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW LP 5 (a)

Florian Schmidt-Borcherding

EW-L P5 (b): Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule

Englischer Titel: Analyzing and assessing learning – Applying pedagogical diagnostics in primary school

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Sekretariat: Gabi Ratmeyer
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-21-P5-101Lernen analysieren und beurteilen: Pädagogische Diagnostik im Unterricht (in englischer Sprache)
Learning analysis and evaluation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SFG 2070 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Dr. Thomas Lehmann
12-21-P5-102Lernen analysieren und beurteilen: Pädagogische Diagnostik im Unterricht
Learning analysis and evaluation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 1460 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Dr. Thomas Lehmann
12-21-P5-104Lernen analysieren und beurteilen: Lernstandsanalyse und Lernverlaufsdiagnostik in der Grundschule
Analyzing and assessing learning: Formative and summative assessment in primary school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 19:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di.

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

N. N.
Florian Schmidt-Borcherding
12-21-P5-105Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 10:00 - 12:00 GW2 B1580
Sa 23.11.19 08:00 - 18:00 GW2 B1580
So 24.11.19 08:00 - 18:00 GW2 B2880

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Julia Carmen Walsen
Florian Schmidt-Borcherding
12-21-P5-106Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 12:00 - 14:00 GW2 B1580
Sa 18.01.20 08:00 - 18:00 GW2 B1580
So 19.01.20 08:00 - 18:00 GW2 B2880

M.Ed. Grundschule
EW LP5 (b)

Julia Carmen Walsen
Florian Schmidt-Borcherding
12-21-P5-108Lernen analysieren und beurteilen: Kids can code - Bauen, Basteln, Programmieren in der Grundschule
Kids can code - constructing, tinkering, and programming in primary school

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 12:00 - 16:00 GW2 A4100 (FabLab) (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
EW L5 (b)

Dr. Iris Bockermann
Antje Moebus-Schmarje

EW-L IP 5 (b): Lernen analysieren und beurteilen: Anwendungen pädagogischer Diagnostik in der Grundschule

Englischer Titel: Analyzing and assessing learning – Applying pedagogical diagnostics in primary school

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding

Sekretariat: Gabi Ratmeyer
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-21-P5-109Grundlagen der inklusiven Diagnostik - Gruppe 2 (nur für IP-Studierende)
Basic principles of diagnostic and inclusive assessments

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 - So 27.10.19 (So, Sa) 08:30 - 15:30 GW2 B1580
Sa 23.11.19 08:30 - 15:30 GW2 B1170
So 24.11.19 08:30 - 15:30 GW2 B1580
Flora Daumal ((LB))
12-21-P5-110Grundlagen der inklusiven Diagnostik - Gruppe 1 (nur für IP-Studierende)
Basic principles of diagnostic and inclusive assessments

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 19.10.19 - So 20.10.19 (So, Sa) 08:30 - 15:30 MZH 1450
Sa 09.11.19 08:30 - 15:30 GW1 A0150
So 10.11.19 08:30 - 15:30 MZH 1450
Flora Daumal ((LB))

EW-L P Master: Masterabschlussmodul

Englischer Titel: Master Thesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-21-AM-107Begleitseminar zur Masterarbeit
Master Thesis Seminar

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 B1700 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule
Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Robert Baar
12-23-AM-101Begleitseminar Masterthesis: Qualitative-empirische Zugänge zu Schule in der Migrationsgesellschaft.
Masterthesis supportive seminar: qualitative-empirical approaches to school in the migration society

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 SFG 0150 GW2 B1580 SFG 0140 (2 SWS)

Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
12-23-AM-102Forschendes Studieren in der Masterarbeit: Begleitseminar. Leitfadeninterviews erheben und auswerten mit der Grounded Theory

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Abschlussmodul: Begleitseminar
Abschlussmodul: Masterthesis

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-112Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-134Begleitseminar zu Studien-Praxis-Projekten
Accompanying Seminar for "Studien-Praxis-Projekte"
Studien-Praxis-Projekte (SPP) sind Schul- oder Unterrichtsentwicklungsprojekte von Studierendenden mit Lehrkräften. SPP können im Rahmen des Masterabschlussmoduls durchgeführt werden und in eine Masterarbeit überleiten.

Seminar
ECTS: 4

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B1580
Sa 16.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1580
Fr 10.01.20 14:00 - 17:00 GW2 B1580
Fr 14.02.20 14:00 - 17:00 GW2 B1580
Fr 27.03.20 14:00 - 18:00 GW2 B1580

Abschlussmodul: Masterthesis
Zu einem SPP anmelden:
Projekt auswählen unter www.uni-bremen.de/spp → dort angegebene*n Dozent*in kontaktieren → Team mit weiteren am SPP interessierten Studierenden bilden → bis 30.10. zu diesem "Begleitseminar zu Studien-Praxis-Projekten" anmelden → bis 30.11. mit Dozent/in und Lehrkraft Schulvereinbarung aufsetzen und abschließen
Start eines SPP: ab November eines Jahres
Dauer eines SPP: ca. 3-4 Monate (n. Absprache)
Abschluss eines SPP: Schulbescheinigung über Durchführung des SPP (Ausgabe im Seminar), ggf. Leistungsnachweis (s.u.)

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
Joana Kahlau
Sabrina Tietjen, M.Ed.

MA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini
i.V. für Frau Prof. Karakasoglu

Sekretariat: Britta von Schaper
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-21-MAUMHET-101Trauma und Behinderung - mögliche Zusammenhänge und die Bedeutung dieser Aspekte für den inklusiven Unterricht (mit Prüfungsoption)(nicht für IP-Studierende).
Trauma and disability - possible contexts and the importance of these aspects for inclusive teaching

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1580
Fr 24.01.20 10:00 - 14:00 GW2 B1580

MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-21-MAUMHET-102"Inklusion nicht nur in der Schule" - Teilhabe an inklusiven Freizeit- und Sportangeboten (nicht für IP-Studierende)(mit Prüfungsoption)
"Inclusion not only at school" - Participation in inclusive lesure ans sport activities

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-21-MAUMHET-103Rassismuskritik und Pädagogik (Prüfungsoption)
racism and pedagogy

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B3770 GW2 B1630 (2 SWS)

MA-UM-HET
Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-21-MAUMHET-104Machtverhältnisse im pädagogischen Umgang mit Heterogenität
Power Relations at school

Seminar
ECTS: 2/3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Im Seminar setzen wir uns mit dem Phänomen von Macht als Kommunikationsmedium in Pädagogik auseinander, mit einem besonderem Bezug auf dem Umgang mit Vielfalt.

Christoph Fantini
12-21-MAUMHET-105Deutsch als Zweitsprache in der Grundchule (Prüfungsoption)
German as a Second Language in Primary Schools

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

MA-UM-HET:
DaZ

Sarah Olthoff
12-21-MAUMHET-106Jungensozialisationen in heterogenen Schullandschaften (Prüfungsoption)
boys socialization

Seminar
ECTS: 2/3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 2060 (2 SWS)

MA-UM-HET
Interkulturelle Bildung
Das Seminar bietet Raum sich mit forschendem Lernen die Vielfältigkeit von Jungensozialisationen mit Fokus auf Kindheit zu erschließen.

Christoph Fantini
12-21-MAUMHET-107Inklusive Schulentwicklung - eine Herausforderung - auch in Bremen? (nur für IP-Studierende)
Inclusive school developtment - a challange - as well for Bremen?

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 14:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 14:00 - 18:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Maumhet: Inklusive Pädagogik

Martina Siemer ((LB))
Dominique Palazzo ((LB))
12-21-MAUMHET-108"Elternarbeit" in der Schule der Migrationsgesellschaft - Stärkung von Kooperationen zwischen Eltern und Lehrer/innen
Cooperation with parents

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 14:00 - 18:00 GW1 B1070 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 24.10.19 14:00 - 18:00 GW1 A0010
Do 23.01.20 16:00 - 20:00 SFG 0150

Maumhet: I
Interkulturelle Bildung

Margarete Rocholl
12-21-MAUMHET-109Fördermethoden für Deutsch als Zweitsprache
Language Development for German as a Second Language

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 17.01.20 10:00 - 15:30 GW2 B1700
Sa 18.01.20 09:00 - 16:00 GW2 B1700
Fr 31.01.20 10:00 - 15:30 GW2 B1700
Sa 01.02.20 09:00 - 16:00 GW2 B1700

MA-UM-HET: 1 ©
DaZ

Sarah Olthoff
12-21-MAUMHET-110Der Vorkurs - sprachliche und soziale Integration?

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 14:00 - 16:00 GW1 A0010
Fr 06.12.19 14:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Sa 07.12.19 10:00 - 17:00 GW1 A0010
Fr 17.01.20 14:00 - 18:00 GW1 A0010
Sa 18.01.20 10:00 - 17:00 GW1 A0010

MA-UM-HET: DaZ
MA-UM-HEt: 1 © DaZ

Alexandra Sophie Freitag
12-23-MAUMHET-111Migrationsgesellschaftliche Diskurse in der universitären Lehramtsausbildung
Discourses about migration in academic teacher training

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 14:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulterelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-23-MAUMHET-112Politische und weltanschauliche Positionierung in der Migrationsgesellschaft
Political and Ideological Positioning in Migration Society

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Einzeltermine:
Fr 07.02.20 - Sa 08.02.20 (Fr, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B2880
Fr 21.02.20 - Sa 22.02.20 (Fr, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B2880

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulterelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-23-MAUMHET-113Zugang zu Schule und Bildungsteilhabe im Kontext von aktueller (Flucht-) Migration
access to school and prticipation in education in context of current

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 10:00 - 14:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Barbara Funck
12-23-MAUMHET-114Migrationsbezogene Differenzierungen in der Schule: Eine theoretische und empirische Perspektive auf Vorkurse.
Migration Related Differentiations at School: A Theoretical and Empirical Perspective on Newcomer Classes.

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1700 GW2 B1630 (2 SWS)

MA-UM-HET 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Im Seminar befassen wir uns zunächst mit 'neuer' Migration im Kontext von Schule aus einer konstruktivistischen Perspektive. Die Studierenden arbeiten dann in Gruppen selbstständig mit Daten aus einem laufenden Forschungsprojekt. Zum Semesterende werden die Gruppenarbeiten präsentiert.

Lydia Heidrich, M.A.
ZPS 1-3-KSPerformance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance -Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 15.09.2019 nur über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
MA-UM-HET 1 (b) Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Bereich Erziehungswissenschaften: Master of Education Gymnasium/Oberschule

EW-L GO3: Schule und Unterricht gestalten - Grundlagen von Lehren und Lernen

Englischer Titel: Creating learning environments - Principles of learning and teaching

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Anne Levin

Sekretariat: Susanne Müller-Wünsch
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-23-GO3-100Lernen und Lehren in Institutionen
Lerning and teaching in institutional settings

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) (2 SWS)

M.Ed. GO 3 (a) VL

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-101Diagnostik im Rahmen von Unterricht
Diagnostic of academic achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

M.Ed. GO 3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-102Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Achtung: Online-Seminar mit Präsenzphasen)
Pedagogical diagnostic of acamical achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-103Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Achtung: Online-Seminar mit Präsenzphasen)
Pedagogical diagnostic of acamical achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1216 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-104Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Achtung: Online-Seminar mit Präsenzphasen)
Pedagogical diagnostic of acamical achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-105Pädagogische Diagnostik im Unterricht (Achtung: Online-Seminar mit Präsenzphasen)
Pedagogical diagnostic of acamical achievement

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B2890 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 (b)

Dr. Katja Meyer-Siever
12-23-GO3-106Außerschulische Kooperationspartner in Bremen kennenlernen I
Getting connected - co-operation partners beyond school I

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 14:00 - 16:00 IW3 0330 (2 SWS)

GO 3 ©

Melanie Zylka
12-23-GO3-107Außerschulische Kooperationspartner in Bremen kennenlernen II
Getting connected - co - operation partners beyond school II

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 14:00 - 16:00 IW3 0330 (2 SWS)

GO 3 ©

Melanie Zylka
12-23-GO3-108SCHULE SELBST GESTALTEN. Zwischen Schulentwicklung und Professionalisierung
School development and professionalisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 B3850 (2 SWS)

M.Ed. GO
GO3 ©

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
EW L5 (b)

Sven Pauling
12-23-GO3-109Ressourcen- und lösungsorientierte Ansätze in der Zusammenarbeit mit Eltern
Working and communication with parents

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 06.12.19 14:00 - 16:00 SFG 1010
Fr 06.12.19 14:00 - 16:00 SFG 2010
Fr 13.12.19 09:00 - 17:00 SFG 2010
Sa 14.12.19 09:00 - 17:00 SFG 0140
Sa 14.12.19 09:00 - 17:00 SFG 0150

GO3 ©

Dipl. Sozialpädagoge Axel Antons-Eichner, regionaler Geschäftsleiter Nord bei Impuls Soziales Mangagement (LB)
12-23-GO3-110Mediendidaktik & Medienbildung. Reflexion und Bewertung von Einsätzen digitaler Elemente in die Lehre
Media Didactics & Media Education. Reflection and evaluation of uses of digital elements in teaching.

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 SFG 1040 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 19.12.19 14:00 - 16:00 GW2 A4330

GO3 ©

Till Rümenapp
ZPS 2-3-FLPerformance Studies: Forschendes Lernen mit dem Theater der Versammlung
Performance Studies: Explorative learning with the \'Theater der Versammlung\'
Auch Bestandteil der ersten Teilqualifikation für das Fach "Darstellendes Spiel" an Bremer Schulen. Anmeldung bis 15.09.2019 nur über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-6

Termine:
wöchentlich Do 15:00 - 18:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (3 SWS)

GO 3 ©

Jörg Holkenbrink
Simon Makhali

EW-L GO4: Bildung und Gesellschaft reflektieren - Grundlagen der Bildungstheorie und Bildungsforschung

Englischer Titel: Education and society: theoretical concepts, research methods and methodology of "Bildung"

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Nadine Rose
Sekretariat: Claudia Heitzhausen
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-23-GO4-100Bildung und Gesellschaft reflektieren
Lecture: Bildung and Society

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS)

GO 4 (a) VL

Prof. Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-101Erziehungswissenschaftliche Forschung - von Hermeneutik bis zur Diskursforschung (b)
Methods of educational research

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW1-HS H1000 (2 SWS)

GO 4 (b)

Carlotta Mettin
12-23-GO4-102Mit Lebensgeschichten forschen - Einführung in die Theorie und Praxis der Biographieforschung (b)
Doing research with life stories - Introduction to theory and practice of biographocal research

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B1216 (2 SWS)

GO 4 (b)

Marie Hoppe
12-23-GO4-103Sprache, Körper und Subjekt. Subjektivierungsanalytische Ansätze in der Schulforschung (b)
Language, body and subject. Subjectivation-analytical Approaches in School Research

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW1 C1070 (2 SWS)

GO 4 (b)

Anne Sophie Otzen
12-23-GO4-104Qualitative Forschungsmethoden: Ethnographische Forschungsperspektiven (b)
Methods of educational research

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 01.11.19 14:00 - 15:00 GW2 B3770
Fr 29.11.19 14:00 - 18:00 SFG 1010
Sa 30.11.19 10:00 - 17:00 GW2 B2900
Fr 13.12.19 14:00 - 18:00 SFG 1020
Sa 14.12.19 10:00 - 17:00 GW2 B2900

GO 4 (b)

Lukas Vangelis Schäfermeier
12-23-GO4-105Bildung, Macht, neue Autorität(en). Pädagogische Fragen einer gefährdeten Demokratie“ (d)
Bildung - Power - new Authorities - Pedagogical Questions in a vulnerable Democracy

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

GO 4 (d)
Das Seminar wird in Kombination mit der Ringvorlesung „Bildung, Macht, neue Autoritäten“ angeboten, die an ausgewählten Terminen Di 16-18h stattfindet. Das Seminar findet entweder an den Terminen der Ringvorlesung oder - wenn keine Ringvorlesung stattfindet Di 10-12h statt.
Da die Teilnahme an der Ringvorlesung Teil des Seminars ist, ist Voraussetzung für eine Seminaranmeldung, dass Sie zu beiden Zeiten (d.h. Di 10-12h + 16-18h) teilnehmen können.
genauen Daten der Ringvorlesung stehen noch nicht fest.

Prof. Dr. Nadine Rose
12-23-GO4-106Don`t touch! Berührung im Pädagogischen erforschen (Kombi-Seminar (b) und (c))
Don't touch! Exploring touch in pedagogy (combined seminar (b) and (c))

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (4 SWS)

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 09:00 - 14:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater)
Sa 23.11.19 10:00 - 16:00
Fr 31.01.20 16:00 - 20:00 GW2 B1700
Sa 01.02.20 10:00 - 18:00 GW2 B1580

GO 4 (b) + ©

Carolin Bebek
12-23-GO4-107Die Korruption der Erkenntnis - Texte zum gesellschaftlichen Druck auf Bildungsprozesse (c)
The Corruption of Knowledge - Texts on Social Pressure on Education Processes

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 18.10.19 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann)
Fr 06.12.19 - Sa 07.12.19 (Fr, Sa) 11:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann)
Fr 17.01.20 - Sa 18.01.20 (Fr, Sa) 11:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann)

GO 4 © (Simon Helling)
Wer in Bildungsinstitutionen lernt oder lehrt und hofft, es möge bei dieser Beschäftigung Erkenntnis entstehen, muss voraussetzen, dass dies möglich ist trotz Prüfungsstress, Notendruck und Ausrichtung auf spätere Anwendung im Berufsleben. Soll diese Möglichkeit nicht einfach abstrakt postuliert werden, ist es nötig, sich die nicht immer voll bewussten Zwänge, die das Ziel der Erkenntnis zu hintertreiben drohen, bewusst zu machen. Freerk Huisken hat dafür die institutionellen Mechanismen dargestellt, die die gesellschaftlichen Zwänge in die Institution der Schule tragen; Heinz-Joachim Heydorn, wie jene Zwänge sich des Inhalts der Naturwissenschaften wie der Ästhetik und Philosophie bedienen und sie um ihr emanzipatorisches Potential bringen. Ziel der Kritik ist bei Huisken ein Unterricht, der dessen Mittel auf den Zweck der Erkenntnis ausrichtet, bei Heydorn einer, der erwähnte Potentiale zur Geltung bringt und in utopischer Perspektive ganz ohne Institution auskommt.
Die genauen Ausschnitte aus den Werken von Huisken und Heydorn, die Gegenstand des Seminars sein sollen, werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben.

Simon Jonathan Helling (LB)
12-23-GO4-108Bildung, Macht, neue Autoritäten. Kritische Perspektiven auf Differenz und Gesellschaft“ (d)
Education, Power, new Authorities. Critical perspectives on difference and society
Kombiseminar mit Ringvorlesung Bildung, Macht, neue Autoritäten

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

GO 4 (d)
Das Seminar wird in Kombination mit der Ringvorlesung „Bildung, Macht, neue Autoritäten“ angeboten, die an ausgewählten Terminen Di 16-18h stattfindet. Das Seminar findet an ebendiesen Terminen vor der Ringvorlesung von 14-16h statt.
Da die Teilnahme an der Ringvorlesung Teil des Seminars ist, ist Voraussetzung für eine Seminaranmeldung, dass Sie zu beiden Zeiten (d.h. Di 14-16h + 16-18h) teilnehmen können.
Übersicht grober Ablauf
1. Termin: Einführung (Di, 14-16h)
2. Termin: Sem + RV (Di, 14-18h)
3. Termin: Sem + RV (Di, 14-18h)
4. Termin: Sem + RV (Di, 14-18h)
5. Termin: Sem + RV (Di, 14-18h)
6. Termin: Sem + RV (Di, 14-18h)
7. Termin: Sem + RV (Di, 14-18h)
8. Termin: Abschluss (Si, 14-16h)
Die genauen Daten für die einzelnen Termine werden noch bekannt gegeben.

Marie Hoppe
12-23-GO4-110"Wie Gruppen denken, wie Gruppen handeln - Gruppendiskussion und Dokumentarische Methode“ (b)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 B0100 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 21.11.19 12:00 - 14:00 GW1 A1260
Do 21.11.19 14:00 - 18:00 GW1 B1070
Do 09.01.20 10:00 - 12:00 SFG 1030
Do 09.01.20 12:00 - 14:00 GW1 B2070
Do 09.01.20 14:00 - 18:00 GW1 A0010

Go 4 (b)

Joana Kahlau
12-23-GO4-111Theorieorientierte Bildungsforschung - im Anschluss an das von Johannes Bellmann formulierte Programm - (b)
Bildung in Socio-theoretical Perspective

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 10:00 - 18:00 GW1 A0160
Sa 26.10.19 10:00 - 18:00 GW2 B1700
Fr 15.11.19 10:00 - 18:00 GW1 B0080
Sa 16.11.19 10:00 - 18:00 GW2 B1700
Fr 13.12.19 - Sa 14.12.19 (Fr, Sa) 10:00 - 18:00 SFG 2080

GO 4 (b)

Martin Dieter Karcher
12-23-GO4-112Bildung in der Gesellschaft reflektieren: Re-Education und Entnazifizierung: Zu Adornos Bildungsphilosophie (c)

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 18.10.19 16:00 - 18:00 MZH 1460
Fr 06.12.19 - Sa 07.12.19 (Fr, Sa) 11:00 - 16:00 MZH 1460
Fr 17.01.20 - Sa 18.01.20 (Fr, Sa) 11:00 - 16:00 MZH 1460

GO 4 ©

Henning Gutfleisch (LB)
12-23-GO4-113Pädagogische Beziehung - Ein Topos der Erziehungwissenschaft (c)

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 12:00 - 14:00 GW2 B1632
Fr 17.01.20 12:00 - 17:00 GW2 B1630
Sa 18.01.20 09:00 - 16:00 GW2 B3770
Sa 25.01.20 09:00 - 16:00 GW2 B3770

GO 4 ©

Carlotta Mettin
12-23-RV-FB12Bildung - Macht - neue Autoritäten (Ringveranstaltung)
Education - Power - New Authority. A look back. National Socialism and Humanities Education

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

Einzeltermine:
Di 05.11.19 18:00 - 19:30

EWL GO4
Maumhet: Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Nadine Rose
Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann

MA-UM-HET: Umgang mit Heterogenität in der Schule

Englischer Titel: Handling heterogeneity in school

Modulverantwortlicher: Dr. Christoph Fantini
(i.V. für Frau Prof. Karakasoglu)

Sekretariat: Britta von Schaper
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-21-MAUMHET-101Trauma und Behinderung - mögliche Zusammenhänge und die Bedeutung dieser Aspekte für den inklusiven Unterricht (mit Prüfungsoption)(nicht für IP-Studierende).
Trauma and disability - possible contexts and the importance of these aspects for inclusive teaching

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1580 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1580
Fr 24.01.20 10:00 - 14:00 GW2 B1580

MA-UM-HET
Inklusive Pädagogik

Julia Bialek
12-21-MAUMHET-103Rassismuskritik und Pädagogik (Prüfungsoption)
racism and pedagogy

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B3770 GW2 B1630 (2 SWS)

MA-UM-HET
Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-21-MAUMHET-104Machtverhältnisse im pädagogischen Umgang mit Heterogenität
Power Relations at school

Seminar
ECTS: 2/3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Im Seminar setzen wir uns mit dem Phänomen von Macht als Kommunikationsmedium in Pädagogik auseinander, mit einem besonderem Bezug auf dem Umgang mit Vielfalt.

Christoph Fantini
12-21-MAUMHET-106Jungensozialisationen in heterogenen Schullandschaften (Prüfungsoption)
boys socialization

Seminar
ECTS: 2/3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 2060 (2 SWS)

MA-UM-HET
Interkulturelle Bildung
Das Seminar bietet Raum sich mit forschendem Lernen die Vielfältigkeit von Jungensozialisationen mit Fokus auf Kindheit zu erschließen.

Christoph Fantini
12-21-MAUMHET-108"Elternarbeit" in der Schule der Migrationsgesellschaft - Stärkung von Kooperationen zwischen Eltern und Lehrer/innen
Cooperation with parents

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 14:00 - 18:00 GW1 B1070 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 24.10.19 14:00 - 18:00 GW1 A0010
Do 23.01.20 16:00 - 20:00 SFG 0150

Maumhet: I
Interkulturelle Bildung

Margarete Rocholl
12-21-MAUMHET-110Der Vorkurs - sprachliche und soziale Integration?

Seminar
ECTS: 2-3

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 14:00 - 16:00 GW1 A0010
Fr 06.12.19 14:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Sa 07.12.19 10:00 - 17:00 GW1 A0010
Fr 17.01.20 14:00 - 18:00 GW1 A0010
Sa 18.01.20 10:00 - 17:00 GW1 A0010

MA-UM-HET: DaZ
MA-UM-HEt: 1 © DaZ

Alexandra Sophie Freitag
12-23-MAUMHET-101Bildung - Macht - neue Autoritäten in der Schule der Migrationsgesellschaft (mit Prüfungsoption)
Education - Power - new Authorities in the school of a society which is shaped by migration

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
12-23-MAUMHET-102Sprachliche Anforderungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern in der Sekundarstufe erkennen und unterstützen. (Mit Prüfungsoption)
Recognizing and supporting language requirements in the social sciences classes at secondary level

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 ©
DaZ
Sprachliche Anforderungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern in der Sekundarstufe erkennen und unterstützen (mit Prüfungsoption)
Ausgehend von lernersprachlichen Voraussetzungen aller Schüler*innen befassen wir uns in der Veranstaltung mit allgemeinen (bildungs-)sprachlichen Anforderungen in der Sekundarstufe sowie den besonderen sprachlichen Anforderungen in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern. Dabei wird eine breite, subjekt- und ressourcenorientierte Sicht von Mehrsprachigkeit zugrunde gelegt, die zum einen alle Schüler*innen und zum anderen Registerdifferenzierungen einschließt. Auf Basis des Unterrichtsprinzips Scaffolding und einem funktionalen Blick auf sprachliche Mittel in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern geht es um die Planung und die didaktisch-methodischen Verfahren eines sprach- und registersensiblen und -förderlichen Fachunterrichts. Weitere Themen sind z.B. die sprachlichen Anforderungen von Operatoren und Aufgabenstellungen, der Umgang mit diskontinuierlichen Texten oder die sprachförderliche Gestaltung der Unterrichtsinteraktion. Das Vorgehen ist in weiten Teilen fall-/beispielorientiert, das Einbringen von Text- und Unterrichtsbeispielen ist erwünscht.

Prof. Dr. Andrea Daase
12-23-MAUMHET-104Migration, Religion und Gender (mit Prüfungsopton)
Gender, Religion and Migration

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Das Seminar versucht mit Ansätzen forschenden Lernens, Einsichten zu den intersektionelle Perspektiven auf Migration, Religion und Gender zu erschließen.

Christoph Fantini
12-23-MAUMHET-105Transnationale Migration und Mobilität in Schulen (Prüfungsoption)
Transnational Migration and Mobility in schools

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1580 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Manche Kinder durchlaufen das Schulsystem eines Landes von Anfang bis zum Ende, während andere eine bewegtere Schulbiographie haben. In den Seminarsitzungen wird in wechselnden Gruppen an Beispielen und Texten gearbeitet.

Dr. Dita Vogel
12-23-MAUMHET-106DaZ-relevante Diskursarten (mit Prüfungsoption)
Relevant discourse types for German as a Second Language

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1700 (2 SWS)

Ma-UM-HET 1 ©
DaZ

Dr. Mehmet Latif Durlanik
12-23-MAUMHET-107Multimediale Lernmöglichkeiten im DaF-DAZ-Unterricht
Multimedia learning opportunities in DaF-DaZ lessons

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 ©
DaZ

Dr. Mehmet Latif Durlanik
12-23-MAUMHET-108Schulische Berufsorientierung und Übergänge in die Arbeitswelt aus inklusionspädagogischer Perspektive. (mit Prüfungsoption)
Inclusion and transition from school to work

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 B1700 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 08.10.19 08:30 - 13:30 GW2 B1700
Do 10.10.19 08:30 - 13:30 GW2 B1700
Mo 08.10.29 08:30 - 13:30 GW2 B1700

MA-UM-HET: 1 (b)
Inklusive Pädagogik

Dr. Ingrid Arndt
12-23-MAUMHET-109"Dachdecker wollte ich eh nicht werden" - Autobiografische Zugänge zur Differenzdimension Behinderung (Prüfungsoption) (nicht für IP-Studierende).
"I did not want to become a roofer\"-autobiographical approaches toward the difference dimension disability

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (b)
Inklusive Pädagogik

Dr. Eileen Schwarzenberg
12-23-MAUMHET-110Wie lernen in heterogenen Klassen gelingen kann - eine theoretische und praktische Auseinandersetzung mit inklusiven Unterricht
How learning can succeed in heterogeneous classes - a theoretical and practical examination of inclusive lessons

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1460 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 07.12.19 - So 08.12.19 (So, Sa) 09:30 - 16:00 MZH 1090

MA-UM-HET: 1 (b)
Inklusive Pädagogik

Elke Köllmann
12-23-MAUMHET-111Migrationsgesellschaftliche Diskurse in der universitären Lehramtsausbildung
Discourses about migration in academic teacher training

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 14:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulterelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-23-MAUMHET-112Politische und weltanschauliche Positionierung in der Migrationsgesellschaft
Political and Ideological Positioning in Migration Society

Seminar
ECTS: 2 oder 3

Einzeltermine:
Fr 07.02.20 - Sa 08.02.20 (Fr, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B2880
Fr 21.02.20 - Sa 22.02.20 (Fr, Sa) 10:00 - 16:30 GW2 B2880

MA-UM-HET: 1 (a)
Interkulterelle Bildung

Dennis Barasi, M.Ed.
12-23-MAUMHET-113Zugang zu Schule und Bildungsteilhabe im Kontext von aktueller (Flucht-) Migration
access to school and prticipation in education in context of current

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 10:00 - 14:00 GW2 B1700 (2 SWS)

MA-UM-HET 1 (a)
Interkulturelle Bildung

Barbara Funck
12-23-MAUMHET-114Migrationsbezogene Differenzierungen in der Schule: Eine theoretische und empirische Perspektive auf Vorkurse.
Migration Related Differentiations at School: A Theoretical and Empirical Perspective on Newcomer Classes.

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1700 GW2 B1630 (2 SWS)

MA-UM-HET 1 (a)
Interkulturelle Bildung
Im Seminar befassen wir uns zunächst mit 'neuer' Migration im Kontext von Schule aus einer konstruktivistischen Perspektive. Die Studierenden arbeiten dann in Gruppen selbstständig mit Daten aus einem laufenden Forschungsprojekt. Zum Semesterende werden die Gruppenarbeiten präsentiert.

Lydia Heidrich, M.A.
12-23-RV-FB12Bildung - Macht - neue Autoritäten (Ringveranstaltung)
Education - Power - New Authority. A look back. National Socialism and Humanities Education

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

Einzeltermine:
Di 05.11.19 18:00 - 19:30

EWL GO4
Maumhet: Interkulturelle Bildung

Prof. Dr. Nadine Rose
Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-L19-UMH-2Bildung - Macht - (neue) Autoritäten - Verantwortung und pädagogische Professionalität im Umgang mit der (neuen) Rechten

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
ZPS 1-3-KSPerformance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance -Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 15.09.2019 nur über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
MA-UM-HET 1 (b) Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

EW-L GO Master: Masterabschlussmodul

Englischer Titel: Masterthesis

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Robert Baar

Sekretariat: Reinhilt Schultze
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-23-AM-101Begleitseminar Masterthesis: Qualitative-empirische Zugänge zu Schule in der Migrationsgesellschaft.
Masterthesis supportive seminar: qualitative-empirical approaches to school in the migration society

Seminar
ECTS: 2-3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 SFG 0150 SFG 0140 GW2 B1580 (2 SWS)

Abschlussmodul: Begleitseminar

Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
12-23-AM-102Forschendes Studieren in der Masterarbeit: Begleitseminar. Leitfadeninterviews erheben und auswerten mit der Grounded Theory

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)

Abschlussmodul: Begleitseminar
Abschlussmodul: Masterthesis

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-112Beratungsangebot der Forschungswerkstatt Erziehungswissenschaft zu Themen der qualitativen Sozialforschung
Research monitoring
Kein reguläres Seminar, keine CP`s, Einzeltermine siehe Profilseite

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 (2 SWS)

M.Ed. Grundschule / M.Ed. GO
Abschlussmodul: Masterthesis

M.Ed. alle Schulstufen (auslaufend)
Abschlussmodul: Master-Arbeit

B.A. BiPEB
Abschlussmodul

Dr. Silvia Thünemann
12-23-AM-134Begleitseminar zu Studien-Praxis-Projekten
Accompanying Seminar for "Studien-Praxis-Projekte"
Studien-Praxis-Projekte (SPP) sind Schul- oder Unterrichtsentwicklungsprojekte von Studierendenden mit Lehrkräften. SPP können im Rahmen des Masterabschlussmoduls durchgeführt werden und in eine Masterarbeit überleiten.

Seminar
ECTS: 4

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B1580
Sa 16.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1580
Fr 10.01.20 14:00 - 17:00 GW2 B1580
Fr 14.02.20 14:00 - 17:00 GW2 B1580
Fr 27.03.20 14:00 - 18:00 GW2 B1580

Abschlussmodul: Masterthesis
Zu einem SPP anmelden:
Projekt auswählen unter www.uni-bremen.de/spp → dort angegebene*n Dozent*in kontaktieren → Team mit weiteren am SPP interessierten Studierenden bilden → bis 30.10. zu diesem "Begleitseminar zu Studien-Praxis-Projekten" anmelden → bis 30.11. mit Dozent/in und Lehrkraft Schulvereinbarung aufsetzen und abschließen
Start eines SPP: ab November eines Jahres
Dauer eines SPP: ca. 3-4 Monate (n. Absprache)
Abschluss eines SPP: Schulbescheinigung über Durchführung des SPP (Ausgabe im Seminar), ggf. Leistungsnachweis (s.u.)

Prof. Dr. Till-Sebastian Idel
Joana Kahlau
Sabrina Tietjen, M.Ed.

Deutschdidaktik, B.A. BiPEb

Modul FDD1 Fachdidaktische Grundlagen

Modulbeauftragte/r: Prof. Dr. Sven Nickel (SD); Dr. Elisabeth Hollerweger (LD); Detta Schütz (SPE)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-FDD1-1Einführung in die Deutschdidaktik der Grundschule
Teil 1: Literaturdidaktik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 B2900 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD1-2Einführung in die Deutschdidaktik der Grundschule
Teil 1: Literaturdidaktik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD1-4Spracherwerb - NUR FÜR DRITTSEMESTER!
>(Cristine Wendt) BLOCKSEMINAR! Zeiten folgen!

Seminar

Einzeltermine:
Sa 25.01.20 10:00 - 16:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 01.02.20 10:00 - 16:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 22.02.20 10:00 - 16:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 29.02.20 10:00 - 16:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
N. N.

Modul FDD2, FDD2k

Modulbeauftragte/r: Prof. Dr. Sven Nickel (snickel@uni-bremen.de
Dr. Elisabeth Hollerweger (hollerweger@uni-bremen.de)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-FDD2-KJL1Preisverdächtig? Literarisches Lernen mit ausgezeichneten Büchern - inkl KIBUM-Besuch (Exkursion 13.11.).

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) GW2 B1580 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-KJL2Völlig von der Rolle? Erzählte Rollen- und Beziehungsmuster im gendersensiblen Literaturunterricht - inkl. Bilderbuchdialog (Abendveranstaltung 23.01.).

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 2030 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-55-FDD2-SSEGrundlagen des Schriftspracherwerbs
Teaching Literacy

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 16:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Einzeltermine:
Mi 15.01.20 14:00 - 15:30 Testcenter
Prof. Dr. Sven Nickel

Modul FDD2, FDD2E

Modulbeauftragte/r: Prof. Dr. Sven Nickel (SSE); Dr. Elisabeth Hollerweger (KJL); Annika Baldaeus (POE)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-FDD1-3Spracherwerb - NUR FÜR DRITTSEMESTER! -
Teaching Literacy

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B2900 (2 SWS)
Katrin Saskia Alt
12-55-FDD2-POE-EPOE für Englischstudierende - Öffnung der Praxissemesterseminare

Seminar
Albrecht Bohnenkamp
Jennifer Lena Reiske

Modul FDD2E, FDD2kE

Modulbeauftragte/r: Prof. Dr. Sven Nickel (SSE); Dr. Elisabeth Hollerweger (KJL); Annika Baldaeus (POE)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-FDD2E-KJL1(KJL) Mit Bilderbüchern in die Lesewelt. Literarisches Lernen in der Kita

Seminar

Einzeltermine:
Sa 19.10.19 10:00 - 16:00 GW2 B1700
Sa 14.12.19 10:00 - 14:00 GW2 B1700
Mi 05.02.20 10:00 - 16:00 GW2 B3770
Katrin Saskia Alt

Modul SQ Schlüsselqualifikation / General Studies

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-zsp-GS-1009Freiwilliges Engagement im Rahmen des Mentorenprogramms "Balu und Du" der Freiwilligen-Agentur Bremen
Balou and you - Volunteer work - Volunteer Bureau Bremen

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Mo 28.10.19 12:00 - 14:00
Mo 04.11.19 12:00 - 14:00 GW2 B2335a
Mo 18.11.19 12:00 - 14:00 GW2 B2335a
Mo 02.12.19 12:00 - 14:00 GW2 B2335a
Mo 16.12.19 12:00 - 14:00 GW2 B2335a
Mo 13.01.20 12:00 - 14:00 GW2 B2335a
Mo 27.01.20 12:00 - 14:00 GW2 B2335a

Wer möchte sich gerne verantwortungsvoll für ein Kind im Grundschulalter engagieren? Im Rahmen des Mentorenprogramms "Balu und Du" erhalten Studierende die Möglichkeit, als Paten, einmal in der Woche, ehrenamtlich, Zeit mit einem Schulkind zu verbringen. Diese Paten bzw. Balus bringen Bewegung und Abwechslung in den konkreten Alltag der Patenkinder bzw. Moglis. Balu und Mogli treffen sich zuverlässig über einen Zeitraum von einen Jahr.

Für Moglis ist es eine ganz besondere Gelegenheit eine etwas andere Welt kennenzulernen. Durch die Freundschaft mit ihrem Balu entsteht häufig ein Entwicklungsschub. Sie wirken in der Schule konzentrierte, offener und konflikfähiger.

Das bundesweite Mentorenprogramm "Balu und Du" besteht seit 2002. Menschen an 70 Standorten in Deutschland engagieren sich dafür, dass es Kindern in besonderen Lebenslagen besser geht. Seit 2008 wird das Konzept des Mentorenprogramms von der Freiwilligen-Agentur Bremen umgesetzt.

Der Fachbereich Sozialwissenschaften fördert das ehrenamtliche Engagement von Studierenden, insbesondere im Rahmen des Mentorenprogramm. Daher besteht eine Kooperation mit der Freiwilligen-Agentur Bremen.

Das Begleitseminar dient der Supervision sowie der Vor- und Nachbereitung der Patinnen und Paten für die anspruchvolle Rolle des Balus.

Die Auftaktveranstaltung findet am 28.10.2019 statt. Die Auswahl- und Informationsgespräche können bereits vor der Auftaktveranstaltung mit Claudia Fantz vereinbart werden.

Claudia Fantz
12-55-SQ-201Stimmbildung für angehende Lehrkräfte - Praxisorientiertes Seminar "Stimme"

Seminar

Einzeltermine:
Fr 14.02.20 08:30 - 16:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Fr 21.02.20 08:30 - 16:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Fr 28.02.20 08:30 - 14:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Susanna Janke

Deutschdidaktik, M.Ed. (Grundschule)

Modul FDD3 Sprachlich-literarische Lehr- und Lernprozesse analysieren und gestalten

Modulbeauftragte: Jennifer Reiske
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M31-FDD3-1Schriftliches Sprachhandeln: Lesen und Schreiben in geöffneten Unterrichtsformen
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 SFG 2070 (2 SWS)

Kombi Deutsch+IP ist möglich (18 Plätze, ggf. Losverfahren)

Albrecht Bohnenkamp
12-M31-FDD3-2Umgang mit Texten und Medien: Literaturprojekte differenziert gestalten
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B2880 (2 SWS)
Dr. Elisabeth Hollerweger
12-M31-FDD3-3Durchgängige Bildung im Bereich Sprache handlungs- und produktionsorientiert gestalten
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW1 A0010 GW2 B1630 (2 SWS)
Jennifer Lena Reiske
12-M31-FDD3-4Mit Kindern die Welt der Grammatik erobern
(inhaltliche Grundlegung des Praxissemesters, Bereich "Sprache und Sprachgebrauch untersuchen")

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1) (2 SWS)
Katrin Aude

Modul FDD4 Spezielle Fragen der Sprach-, Literatur- und Mediendidaktik

Modulbeauftragte/r: Prof. Dr. Sven Nickel; Sarah Fornol
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M31-FDD4-01Bücher für Erstleser/innen und Leseanfänger/innen

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 IW3 0200 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 08.11.19 14:00 - 19:00 GW2 B3770
Fr 13.12.19 14:00 - 19:00 GW2 B1410
Prof. Dr. Sven Nickel
12-M31-FDD4-03Leseportfolio, Lesetagebuch & Co.: Portfolioarbeit im Deutschunterricht

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1 B1070 (2 SWS)
Annika Grünwald
12-M31-FDD4-04Serielle Erzählungen im Literaturunterricht der Grundschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 2020

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 09:00 - 15:00 Schule Düsseldorfer Str.
Katrin Aude
12-M31-FDD4-05Mit Sprachspielen im Deutschunterricht Sprache und Sprachgebrauch untersuchen

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 14:00 - 18:00 Extern Grundschule Düsseldorfer Str.
Fr 08.11.19 14:00 - 18:00 Extern Grundschule Düsseldorfer Str.
Fr 22.11.19 14:00 - 18:00 Extern Grundschule Düsseldorfer Str.
Fr 10.01.20 14:00 - 18:00 Extern Grundschule Düsseldorfer Str.
Fr 24.01.20 14:00 - 18:00 Extern Grundschule Düsseldorfer Str.
Katrin Aude
12-M31-FDD4-07Digitale Medien im Deutschunterricht
FDD4

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1700 (2 SWS)
Albrecht Bohnenkamp
12-M31-FDD4-08Anfangsunterricht anknüpfungsfähig und vielfältig gestalten - Bildungarbeit im Übergang

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 2040
Jennifer Lena Reiske
12-M31-FDD4-09Sprachsensibler Unterricht

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 01.02.20 - Di 04.02.20 (So, Mo, Di, Sa) 09:00 - 15:00 GW2 B2880
Sarah Fornol
12-M31-FDD4-10Family Literacy und das Hamburger Projekt FLY am Beispiel der Schule Kerschensteiner Str. (HH)
Family Literacy: The Hamburg Project FLY
(Melike YUMUS & Can YÖRENC)

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 19.10.19 09:00 - 13:30 GW2 B1580
Mi 30.10.19 08:00 - 11:00 Schule Kerscheinsteiner Str., Hamburg
Sa 09.11.19 09:00 - 13:30 GW2 B2890
Mi 13.11.19 16:30 - 19:30 Schule Kerscheinsteiner Str., Hamburg
Mi 20.11.19 16:30 - 19:30 Schule Kerscheinsteiner Str., Hamburg
Sa 14.12.19 09:00 - 13:30 GW2 A4330
Melike Yumus
Can-Yavuz Yörenc (LB)
12-M31-FDD4-12Schrifterwerb - schriftsystematisch und kompetenzorientiert
Intervention for Helping Children to read and write
Strukturorientierter/Silbenanalytischer Schrifterwerb in der Praxis (Deozentin: Tina Waschewski)

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 24.01.20 10:00 - 16:15 MZH 1460
Sa 25.01.20 10:00 - 16:15 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Fr 07.02.20 - Sa 08.02.20 (Fr, Sa) 10:00 - 16:15 GW2 B2890
N. N.
12-M31-FDD4-14Dialogisches Lesen in der Kita: Ein Programm zur Förderung morpho-syntaktischer Fähigkeiten
Family Literacy: The Hamburg Project FLY

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 11.01.20 - So 12.01.20 (So, Sa) 10:00 - 16:00 GW2 B1170
Fr 27.03.20 10:00 - 13:00 GW2 B1170
Katrin Saskia Alt
Dr. Detta Sophie Schütz
12-M31-FDD4-15Kino macht Schule. Filmvermittlung in den Schulkinowochen

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mo 11.11.19 10:00 - 12:00 Extern: City 46
Mo 18.11.19 10:00 - 12:00 Extern: City 46
Mo 25.11.19 10:00 - 12:00 Extern: City 46
Mo 13.01.20 10:00 - 12:00 Extern: City 46
Mo 10.02.20 10:00 - 14:00 Extern: City 46
Mo 09.03.20 10:00 - 14:00 Extern: City 46

Das Seminar findet ausschließlich im City 46 statt

N. N.

Modul Masterabschlussarbeit

Modulbeauftragter: Prof. Dr. Sven Nickel
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M31-M2Empirische Methoden der Deutschdidaktik für Masterstudierende

Seminar

Einzeltermine:
Mo 24.02.20 - Do 27.02.20 (Mo, Di, Mi, Do) 09:00 - 16:00 GW2 B3850
Sarah Rose

Modul FDD5 Grundlagen Deutschdidaktik

Modulbeauftragte: Baldaeu (in Vertretung: Nickel)
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M31-FDD5-M1Grundlagen der Deutschdidaktik: Einführung in das nicht gewählte Fach

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 23.10.19 18:00 - 19:45 A 1.110
Albrecht Bohnenkamp
Jennifer Lena Reiske

Elementarmathematik (Didaktik), B.A. BiPEb

2. Studienjahr

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-200Fachdidaktische Grundlagen. Mathematischer Anfangsunterricht: Kl. 1/2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 0140 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 24.02.20 14:00 - 17:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Modul MDG 1
Elementarmathematik als großes Fach

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-55-201Vertiefungsseminar zum mathematischen Anfangsunterricht, Gruppe 1
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 10:00 - 12:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Modul MDG 1
Elementarmathematik als großes Fach
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Prof. Dr. Dagmar Bönig
N. N.
12-55-202Vertiefungsseminar zum mathematischen Anfangsunterricht, Gruppe 2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 3) Mi 10:00 - 12:00 GW2 B2880 SFG 0150 (2 SWS)

Modul MDG 1
Elementarmathematik als großes Fach
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 1

Prof. Dr. Dagmar Bönig
N. N.

3. Studienjahr

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-203Mathematisches Denken und Lehren 2b - Fachdidaktische Grundlagen: Klasse 1/2
Mathematical Reasoning and Teaching 2b - Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1216 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mi 12.02.20 10:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Modul EMDG 2b
Grundschule / Elementarbereich
(Elementarmathematik als kleines Fach)

Anna Körner
12-55-204Vertiefungsseminar zu fachdidaktischen Grundlagen, Gruppe 1
Mathematical Reasoning and Teaching 2b - Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 16:00 - 18:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)

Modul EMDG 2b
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Anna Körner
12-55-205Vertiefungsseminar zu fachdidaktischen Grundlagen, Gruppe 2
Mathematical Reasoning and Teaching 2b - Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Mi 16:00 - 18:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) GW2 B1580 (2 SWS)

14-tägig
Modul EMDG 2b
14 tägig im Wechsel mit Gruppe 1

Anna Körner
12-55-206Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 1A

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 AIB 0010 (2 SWS)

Modul MDG 2 / MDG2-E
(Elementarmathematik als großes Fach)

Bernadette Thöne
12-55-207Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 1B

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

Modul MDG 2 / MDG2-E
(Elementarmathematik als großes Fach)

Bernadette Thöne
12-55-208Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 2 A
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1630 (2 SWS)

Modul MDG 2 / MDG 2-E
(Elementarmathematik als großes Fach)

Jonathan von Ostrowski
12-55-209Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 2 B
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 18:00 - 20:00 GW2 B3850 (2 SWS)

Modul MDG 2 / MDG 2-E
(Elementarmathematik als großes Fach)

Jonathan von Ostrowski
12-55-210Didaktik der Geometrie (mit Auswertung der praxisorientierten Elemente), Gruppe 2 B
Didactics of geometry

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 (2 SWS)

Modul MDG 2 / MDG 2-E
(Elementarmathematik als großes Fach)

Kristian Bunte

Elementarmathematik (Didaktik), M.Ed. (Grundschule)

Professionalisierungsbereich Elementarmathematik

1. Studienjahr

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-05-M7-01Mathematische Lernumgebungen - Analyse aus fachlicher und didaktischer Perspektive, Gruppe 1
Mathematical learning contexts - analysis from mathematical and didactical perspectives

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 17.02.20 13:00 - 18:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Mo 17.02.20 13:00 - 18:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Hinweis: Bitte für alle weiteren Veranstaltungen in Elementarmathematik im WiSe dieselbe Gruppe wählen.
Modul EMDG 3 Inklusive Pädagogik als Fach

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-05-M7-02Mathematische Lernumgebungen - Analyse aus fachlicher und didaktischer Perspektive, Gruppe 2
Mathematical learning context from mathematical and didactical perspektives

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Modul EMDG 3
Hinweis: Bitte für alle weiteren Veranstaltungen in Elementarmathematik im WiSe dieselbe Gruppe wählen

Anna Körner
12-05-M7-03Mathematische Lernumgebungen - Analyse aus fachlicher und didaktischer Perspektive, Gruppe 3
Mathematical learning context from mathematical and didactical perspektives

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Modul EMDG 3
Hinweis: Bitte für alle weiteren Veranstaltungen in Elementarmathematik im WiSe dieselbe Gruppe wählen

Anna Körner
12-05-M7-04Mathematische Lernprozesse analysieren und gestalten. Gruppe 1
Analyzing and guiding mathematical learning Processes

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 2495 Matelier (2 SWS)

Modul MDG 4
Inklusive Pädagogik als Fach

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-05-M7-05Mathematische Lernprozesse analysieren und gestalten. Gruppe 2
Analyzing and guiding mathematical learning Processes

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Modul MDG 4

Bernadette Thöne
12-05-M7-06Mathematische Lernprozesse analysieren und gestalten. Gruppe 3
Analyzing and guiding mathematical learning Processes

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 SpT C4180 (2 SWS)

Modul MDG 4

Kristian Bunte

2. Studienjahr

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-05-M7-07Spezielle Fragen der Mathematikdidaktik III, Gruppe 1
Selected Topics in mathematics education 3

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

Modul MDG 5

Bernadette Thöne
12-05-M7-08Spezielle Fragen der Mathematikdidaktik III, Gruppe 2 (Parallelangebot zu Gruppe 1)
Selected Topics in mathematics education 3

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)

Modul MDG 5

Kristian Bunte
12-05-M7-09Begleitseminar zu Bachelor- und Masterarbeiten
Preparation for the Bachelor`s and Master`s Thesis (including preparation for research internship)

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B1580 (2 SWS)

MDG - Abschlussmodul

Prof. Dr. Dagmar Bönig
12-05-M7-10Begleitseminar zu Bachelor- und Masterarbeiten
Preparation for the Bachelor`s and Master`s Thesis (including preparation for research internship)

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 A1160 (Medienlabor) FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)

MDG - Abschlussmodul

Bernadette Thöne
12-05-M7-11Mathematischer Anfangsunterricht 1 -: Fachdidaktische Grundlagen. Kl. 1/2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 10.02.20 09:00 - 12:00 GW2 B2890
Bernadette Thöne
12-05-M7-12Vertiefungsseminar zu MAU 1 - Fachdidaktische Grundlagen, Gruppe 1
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

Modul MAU 1
(Master Inklusive Pädagogik ohne Studienfach
Elementarmathematik)
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Bernadette Thöne
12-05-M7-13Vertiefungsseminar zu MAU 1 - Fachdidaktische Grundlagen, Gruppe 2
Introduction to didactics of mathematics: Grade 1/2 (tutorial)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 3) Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1580 (2 SWS)

Modul MAU 1
(Master Inklusive Pädagogik ohne Studienfach
Elementarmathematik)
14-tägig im Wechsel mit Gruppe 2

Bernadette Thöne

Erziehungs- und Bildungswissenwissenschaften, Bachelor Komplementärfach

1. Semester

EW BA 1 Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-59-M1-800Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic structures of pedagogical thought and practice

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 MZH 1380/1400 (2 SWS)
Prof. Dr. Nadine Rose
12-59-M1-801Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic structures of pedagogical thought and practice

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Nadine Rose
12-59-M1-802Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic structures of pedagogical thought and practice

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1170 (2 SWS)
Carolin Bebek
12-59-M1-803Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic structures of pedagogical thought and practice

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)
Marie Hoppe
12-59-M1-815Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic structures of pedagogical thought and practice

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)
Dominik Schütte

EW BA 3.1 Lernen und Lehren I: Lernen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-59-M3-804Lernen und Lehren I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B2880 SFG 0140 (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-59-M3-805Lernen und Lehren I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 MZH 1470 (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-59-M3-806Lernen und Lehren I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B1216 (2 SWS)
Dr. Susanne Peters
12-59-M3-807Lernen und Lehren I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning
Theorien, Strategien und psychologische Aspekte des Lernens

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)
Florian Schmidt-Borcherding
Katrin Klieme
12-59-M3-816Lernen und Lehren I: Lernen
Learning and Teaching I: Learning

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B1580 (2 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

3. Semester

EW BA 4.1 Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-59-M4-808Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung
Planning and evaluation I: Preparation and implementation of learning programms

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 15.10.19 14:00 - 20:00 GW2 B1580
Di 05.11.19 14:00 - 20:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Di 10.12.19 14:00 - 20:00 GW2 B1580
Di 28.01.20 14:00 - 20:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Dr. Susanne Peters
12-59-M4-809Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung
Planning and evaluation I: Preparation and implementation of learning programms

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 19.11.19 14:00 - 20:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Di 26.11.19 14:00 - 20:00 GW2 B1580
Di 03.12.19 14:00 - 20:00 FVG O0150 (Seminarraum)
Di 21.01.20 14:00 - 20:00 GW2 B1580
Dr. Susanne Peters

EW BA 4.2 Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-59-M4-810Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation
Education Evaluation

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 14:00 - 20:00 GW2 B3770
Fr 29.11.19 14:00 - 20:00 GW2 B3770
Fr 06.12.19 14:00 - 20:00 GW2 B3770
Fr 31.01.20 14:00 - 20:00 GW2 B3770
Dr. Ida Kristina Kühn
12-59-M4-811Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation
Education Evaluation

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Fr 18.10.19 14:00 - 20:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 25.10.19 14:00 - 20:00 GW2 B1700
Fr 15.11.19 14:00 - 20:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Fr 24.01.20 14:00 - 20:00 GW2 B3770
Dr. Ida Kristina Kühn

4. Semester

EW BA 6 Projektseminar - Planung und Vorbereitung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-59-M6-812Projektseminar - Gruppe A
Project Seminar Group A

Seminar
ECTS: 12

Einzeltermine:
Fr 01.11.19 10:00 - 14:00 GW1-HS H1010
Sa 23.11.19 10:00 - 18:00 GW2 B2900
Fr 10.01.20 10:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Fr 24.01.20 12:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Dr. Andreas Sebe-Opfermann
12-59-M6-813Projektseminar - Gruppe B
Project Seminar Group B

Seminar
ECTS: 12

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 10:00 - 18:00 MZH 1460
Fr 13.12.19 10:00 - 14:00 GW1 B2070
Sa 11.01.20 10:00 - 18:00 GW2 B2880
Sa 25.01.20 10:00 - 16:00 GW2 B2880
Dr. Andreas Sebe-Opfermann

5. Semester

EW BA 6 Projektseminar

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-59-M6-812Projektseminar - Gruppe A
Project Seminar Group A

Seminar
ECTS: 12

Einzeltermine:
Fr 01.11.19 10:00 - 14:00 GW1-HS H1010
Sa 23.11.19 10:00 - 18:00 GW2 B2900
Fr 10.01.20 10:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Fr 24.01.20 12:00 - 18:00 GW1-HS H1010
Dr. Andreas Sebe-Opfermann
12-59-M6-813Projektseminar - Gruppe B
Project Seminar Group B

Seminar
ECTS: 12

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 10:00 - 18:00 MZH 1460
Fr 13.12.19 10:00 - 14:00 GW1 B2070
Sa 11.01.20 10:00 - 18:00 GW2 B2880
Sa 25.01.20 10:00 - 16:00 GW2 B2880
Dr. Andreas Sebe-Opfermann

Erziehungs- und Bildungswissenschaften, M.A.

1. Semester

Modul EW-MA 1.1 Lernen, Entwicklung und Sozialisation

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M1-850Lernen, Entwicklung und Sozialisation
Learning, Development and Socialization

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Sa 30.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1170
Sa 18.01.20 10:00 - 15:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
So 19.01.20 10:00 - 15:00 GW2 B2900
Sa 01.02.20 - So 02.02.20 (So, Sa) 10:00 - 15:00 GW2 B3850
Dr. Aydin Gürlevik
12-M90-M1-851Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW1-HS H1000 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 28.10.19 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Mo 11.11.19 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Mo 18.11.19 12:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Lars Heinemann

Modul EW-MA 2.1 Medienbildung und Mediendidaktik I

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M2-852Medienbildung und Mediendidaktik I
Media education and eductional media I

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B2890 (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf
12-M90-M2-853Medienbildung und Mediendidaktik I: Lernen durch Erklären mit Videos
Media education and educational media I: Learning by explaining with videos

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)
Patrick Jung
12-M90-M2-854Medienbildung und Mediendidaktik I: Konzeption medienpädagogischer Projekte
Media education and educational media I: Conception of media literacy workshops

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 A2320 (CIP-Raum FB 12) (2 SWS)
Prof. Dr. Karsten Detlef Wolf

Modul EW-MA 3.1 Forschungsmethoden und Forschungsdesign I

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M3-855Einführung in qualitative und quantitative Forschungsmethoden
Introduction to qualitative and quantitative research methods

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mi 06.11.19 14:00 - 16:00 GW2 B3770
Florian Schmidt-Borcherding
12-M90-M3-868Qualitative und quantitative Forschungsmethoden (Übung zu Modul 3.1 und Masterbegleitseminar)
Introduction to qualitative and quantitative research methods

Übung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 14.10.19 14:00 - 16:00 SFG 0150
Katrin Klieme
Florian Schmidt-Borcherding

Modul EW-MA 4.1 Projekt- und Qualitätsmanagement

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M4-870Projekt- und Qualitätsmanagement

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Mi 23.10.19 09:00 - 18:00 Teerhof 58, Gästehaus Universität Bremen
Do 24.10.19 09:00 - 18:00 Teerhof 58, Gästehaus der Universität Bremen
Dr. Ida Kristina Kühn

Modul EW-MA 5.1 Diversität I: Grundlagen zu Differenz und Gleichheit

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M5-856Diversität I - Vertiefung Interkulturelle Bildung
Diversity I, Focus Intercultural Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:30 - 10:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)
Prof. Dr. Yasemin Walda Karakasoglu, M.A.
12-M90-M5-857Diversität I: Theoretische Grundlagen zu Differenz - Gruppe A
Diversity/theoretical approaches to the construction of difference

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 ECO5 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-M90-M5-858Diversity I - Vertiefung Disziplinäre Zugänge der inklusiven Pädagogik: Heterogenität, Integration, Inklusion
DIversity I - Focus Diversity, Integration, Inclusion

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B2880 (2 SWS)
Dr. Ingrid Arndt
12-M90-M5-859Diversität I: Theoretische Grundlagen zu Differenz - Gruppe B
Diversity/theoretical approaches to the construction of difference

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB) (2 SWS)
Lisa Vogt

Modul EW-MA 6.1 Biographien

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M6-860Biographien Erwachsenenalter
Biographies adulthood

Seminar
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 2030 SpT C3140 (2 SWS)
Dr. Daniela Ahrens
12-M90-M6-861Bildungsbiographien Jugend
educational biographies – focus on youth

Seminar
ECTS: 5

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 10:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 08.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 22.11.19 10:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 06.12.19 10:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 20.12.19 10:00 - 14:00 GW2 B1700
Fr 17.01.20 10:00 - 14:00 GW2 B1580
Fr 31.01.20 10:00 - 14:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Jacqueline Eidemann

3. Semester

Modul EW-MA 7 Fachspezifischer Wahlbereich

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M7-862Personalentwicklung im Kontext von Organisationsentwicklung: Spezifikationen
Human resource development in the context of organizational development: specifications

Seminar
ECTS: 2 o. 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 SFG 2030 (2 SWS)
Jörg Ehrenforth-Helms
ZPS 1-3-KSPerformance Studies: KOPFSPRÜNGE. Aufführungen und Performance -Theorien zwischen Bildung, Wissenschaft und Kunst
Culture4all. Performance Studies: Kopfsprünge. Performances and performance theories located between education, science and art
Auch Bestandteil des Zusatzstudiums Performance Studies. Die TeilnehmerInnenzahl ist begrenzt. Anmeldungen bis 15.09.2019 nur über das Zentrum für Performance Studies: tdvart@uni-bremen.de

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
MA-UM-HET 1 (b) Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Modul EW-MA 8 Praktikumsmodul

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M8-863Praktikumsbegleitung - Vorbereitungsseminar
Internship Preparation

Seminar
ECTS: 1

Einzeltermine:
Fr 01.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B1700
Sa 02.11.19 10:00 - 12:00 GW2 B3850
Fr 13.12.19 14:00 - 18:00 GW2 B1700
Fr 24.01.20 08:00 - 12:00 GW1 A1260
Dr. Andreas Sebe-Opfermann
12-M90-M8-864Praktikumsbegleitung - Supervisions- und Nachbereitungsseminar
Internship Supervision and Counselling

Seminar
ECTS: 1

Einzeltermine:
Sa 02.11.19 12:00 - 18:00 MZH 1460
Sa 14.12.19 10:00 - 18:00 MZH 1460
Dr. Andreas Sebe-Opfermann

Modul EW-MA 9.1 Projektforschungsseminar

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M9-865Projektforschungsseminar
Seminar on research projects

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 25.01.20 09:00 - 14:00 GW2 B2900
Dr. Dita Vogel
12-M90-M9-866Projektforschungsseminar
Seminar on research projects

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW1-HS H1000 (2 SWS)
Dr. Ingrid Arndt
12-M90-M9-867Projektforschungsseminar
Seminar on research projects

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 ECO5 1.13 (Bespr.raum ITB) (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann

4. Semester

Modul EW-MA 7 Fachspezifischer Wahlbereich

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M7-865Betriebliche Bildung im Kontext Arbeit 4.0
Further Operational Education in digitalised working procecesses

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Fr 06.12.19 14:00 - 19:00 GW2 B1580
Fr 10.01.20 14:00 - 19:00 SFG 1010
Fr 17.01.20 14:00 - 19:00 GW2 B1580
Fr 24.01.20 13:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 31.01.20 14:00 - 17:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Dr. Daniela Ahrens
ZPS-2-3-RZCulture4all. Performance Studies: Regiesprachen und Zuschaukunst. Wege der Wahrnehmung und produktiver Umgang mit dem Fremden in der Begegnung mit dem Gegenwartstheater.

Seminar
ECTS: 3-4

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Do 18:00 - 21:00 GW2 B2900 (4 SWS)

Schlüsselqualifikation (a,b oder c)
BA-UM-HET:
Interkulturelle. Bildung
BA-UM-HET:
Interkulturelle Bildung

Jörg Holkenbrink
Anna Maria Nadine Seitz, M.A.

Modul EW-MA 9.2 Modul Masterarbeit

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-M90-M3-868Qualitative und quantitative Forschungsmethoden (Übung zu Modul 3.1 und Masterbegleitseminar)
Introduction to qualitative and quantitative research methods

Übung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 14.10.19 14:00 - 16:00 SFG 0150
Katrin Klieme
Florian Schmidt-Borcherding
12-M90-M3-869Begleitseminar zur Masterarbeit
Master's thesis seminar

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B1750 - Forschungswerkstatt (Thünemann) (2 SWS)
Dr. Thomas Lehmann

Inklusive Pädagogik - Lehramt Sonderpädagogik, M.Ed.

Modul IP 8: Inklusive Didaktik 2 (6cp)

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Natascha Korff

IP 8A: Vertiefung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M8-700Vertiefungsseminar Inklusive (Fach-) Didaktik Gruppe 1 bevorzug für Studierende mit der Kombination IP-Deutsch
In-depth Exploration on Inclusive Didactics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 2070 (2 SWS)
Prof. Dr. Natascha Korff
12-34-M8-701Vertiefungsseminar Inklusive (Fach-) Didaktik Gruppe 2 bevorzugt für Studierende mit Kombination IP-Mathe oder IP-ISSU
In-depth Exploration on Inclusive Didactics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 2060 (2 SWS)
Tammo Fremy
12-34-M8-702Unterricht (splanung) in inklusiven Schulen (Gruppe 1)
Lessonplaning in inclusive schools
und n.V.

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 12:00 - 18:00 SFG 2040
Fr 24.01.20 12:00 - 18:00 SFG 2040
Prof. Dr. Natascha Korff
Tammo Fremy
12-34-M8-703Unterricht (splanung) in inklusiven Schulen (Gruppe 2)
Lessonplaning in inclusive schools
und n.V.

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 25.10.19 12:00 - 18:00 SFG 1040
Fr 24.01.20 12:00 - 18:00 SFG 1040
Prof. Dr. Natascha Korff
Tammo Fremy

Modul IP 9: Fallarbeit und Diagnostik (6cp)

Modulverantwortliche: PD Dr. Blanka Hartmann

IP 9A: Einführung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M9-702Grundlagen der Förderplanung - Gruppe 1
Basic principles of individual support plans

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1405 NUR Mo. + Di. (2 SWS)
PD Dr. Blanka Hartmann
12-34-M9-703Grundlagen der Förderplanung - Gruppe 2
Basic principles of individual support plans

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) GW2 B1580 (2 SWS)
PD Dr. Blanka Hartmann
12-34-M9-704Fallarbeit im Förderschwerpunkt Sprache
Case studies of students with speech, language and communication needs

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 07.12.19 10:00 - 14:00 GW2 B1410
Prof. Dr. Anja Starke

Modul IP 10: Förderschwerpunkte 2 ( 9cp)

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Frank J. Müller

IP 10A,1: Vertiefung im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M10-705Vertiefung Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1400 NUR Mo. + Di. (2 SWS)
Prof. Dr. Frank J. Müller

IP 10A,2: Vertiefung im Förderschwerpunkt Sprache

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M10-706Vertiefung Förderschwerpunkt Sprache

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW1 B2070 (2 SWS)
Prof. Dr. Anja Starke

IP 10A,3: Vertiefung im Förderschwerpunkt Lernen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M10-707Vertiefung Förderschwerpunkt Lernen

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 FVG O0150 (Seminarraum) (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 15.10.19 18:00 - 20:00 GW2 B1216
Fr 15.11.19 16:00 - 20:00 GW2 B1216
Sa 16.11.19 09:00 - 14:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Fr 13.12.19 16:00 - 20:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 14.12.19 09:00 - 12:30 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Dr. Julia Weltgen

IP 10A,4: Vertiefung im Förderschwerpunkt Emotionale-Soziale Entwicklung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M10-708Spezifische Aspekte des Förderschwerpunktes emotionale-soziale Entwicklung - Gruppe 1

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B1216 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 06.02.20 09:00 - 13:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Do 06.02.20 09:00 - 13:00 GW2 B1216
PD Dr. Blanka Hartmann
12-34-M10-709Spezifische Aspekte des Förderschwerpunktes emotionale-soziale Entwicklung - Gruppe 2

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 SpT C4180 (2 SWS)
PD Dr. Blanka Hartmann

Modul IP 11: Master Abschluss (24 cp)

Modulverantwortlicher: Dr. Ingrid Arndt

IP 11A: Vorbereitung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-34-M11-710Vorbereitung zur Masterarbeit

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW1 C1070 SFG 1030 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 25.11.19 16:00 - 20:00 SFG 2020
Mo 13.01.20 16:00 - 20:00 SFG 2020
Dr. Ingrid Arndt

Inklusive Pädagogik, B.A. BiPEb

Inklusive Pädagogik B.A. BiPEb (PO 2011)

Alle Module die der Prüfungsordnung 2011 zugrunde liegen

Modul IP 1: Grundlagen der Inklusiven Pädagogik (9 cp)

Modulverantwortliche: Dr. Natascha Korff
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-U62-M1-750Einführung in die inklusive Pädagogik
Introduction to Inclusive Education

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 06.02.20 12:00 - 15:00 GW2 B1410
Prof. Dr. Natascha Korff
Prof. Dr. Anja Starke
12-U62-M1-751Vertiefung zur Einführung in die Inklusive Pädagogik - Gruppe 1
In-depth exploration on inclusive education

Seminar
ECTS: 3+1

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1216 (2 SWS)
Susanne Michel
Dr. Ingrid Arndt
12-U62-M1-752Vertiefung zur Einführung in die Inklusive Pädagogik - Gruppe 2
In-depth exploration on inclusive education

Seminar
ECTS: 3+1

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 17.12.19 10:00 - 12:00 GW1 A0010
Do 19.12.19 08:00 - 10:00 GW2 B3770
Do 09.01.20 08:00 - 10:00 GW2 B3770
Di 14.01.20 10:00 - 12:00 GW1 A0010
Dr. Ingrid Arndt
Susanne Michel
12-U62-M1-753Intersektionalität - Gruppe 1
Intersectionality

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Di 05.11.19 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Di 19.11.19 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Sa 30.11.19 10:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Di 03.12.19 14:00 - 16:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Nagaoka Mari
12-U62-M1-754Intersektionalität - Gruppe 2

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Fr 15.11.19 14:00 - 16:00 SFG 1030
Fr 29.11.19 14:00 - 16:00 SFG 1030
Sa 07.12.19 10:00 - 18:00 SFG 0150
Fr 13.12.19 14:00 - 16:00 SFG 2040
Rayma Pamela Cadeau
12-U62-M1-755Lehren und Lernen unter erschwerten Bedingungen - Gruppe 1
Barriers for teaching and learning

Seminar
ECTS: 1

Einzeltermine:
Di 19.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B1820
Sa 23.11.19 09:00 - 15:00 MZH 1100
Do 06.02.20 11:00 - 15:00 GW2 B1700

Das Seminar beginnt in der 3. Semesterwoche. Blocktermin zur Vorstellung der Förderschwerpunkte am 06.02.20 von 11-15 Uhr.

Dr. Katja Scheidt ((LB))
12-U62-M1-756Lehren und Lernen unter erschwerten Bedingungen - Gruppe 2
Barriers for teaching and learning

Seminar
ECTS: 1

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 16:00 - 18:00 SFG 2080 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 06.02.20 11:00 - 15:00

Das Seminar beginnt in der 3. Semesterwoche. Blocktermin zur Vorstellung der Förderschwerpunkte am 06.02.20 von 11-15 Uhr.

Petra Schöppler ((LB))

Modul IP 2: Bezugswissenschaftliche Grundlagen ( 9 cp)

Modulverantwortlicher: PD Dr. Blanka Hartmann
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-62-M2-706TTutorium zur Veranstaltung " Spracherwerb und Kommunikation" (Gy/Os)

Tutorium
ECTS: 1

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mi 12:00 - 14:00 (1 SWS)

IP 2C

Lukas Nettelmann

Modul IP 3: Inklusive Didaktik 1 ( 9 cp)

Modulverantwortliche: Dr. Heike Hegemann-Fonger
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-U62-M3-758Einführung in die inklusive Didaktik - Gruppe 1
Introduction to inclusive didactics

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SFG 2070 (2 SWS)
Dr. Heike Hegemann-Fonger
12-U62-M3-759Einführung in die inklusive Didaktik - Gruppe 2
Introduction to inclusive didactics

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)
Dr. Heike Hegemann-Fonger
12-U62-M3-760Einführung in die (inklusive) Unterrichtsforschung - Gruppe A

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Do 24.10.19 18:00 - 20:00 GW2 B3850
Sa 02.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B3770
Sa 23.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B3770
Sa 30.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B3770
Do 16.01.20 18:00 - 20:00 GW2 B3850
Do 23.01.20 18:00 - 20:00 GW2 B3850
Chris Barnick, M.A.
12-U62-M3-761Einführung in die (inklusive) Unterrichtsforschung - Gruppe B
Research on teaching in inclusive classrooms

Seminar
ECTS: 2

Einzeltermine:
Fr 01.11.19 16:00 - 20:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Sa 09.11.19 10:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Fr 13.12.19 16:00 - 18:00 GW2 B1170
Sa 18.01.20 10:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Susanne Michel ((LB))

Modul IP 4: Förderschwerpunkte 1 ( 9 cp)

Modulverantwortliche: Dr. Ingrid Arndt

IPn 4A: Seminar: Behinderung und Gesellschaft

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-U62-M4-762Behinderung, Gesellschaft und Schule - Gruppe 1
Disability, Society and Education 1

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B2880 (2 SWS)
Dr. Ingrid Arndt
12-U62-M4-763Behinderung, Gesellschaft und Schule - Gruppe 2
Disability, Society and Education 2

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW2 B2880 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 11.01.20 09:00 - 17:00 GW2 B1700
Julia Bialek

Modul IP 5: Kooperation und Beratung ( 9cp)

Modulverantwortliche: Dr. Eileen Schwarzenberg
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-U62-M5-764Kooperation und Teamentwicklung - Gruppe 1
Team and cooperation in areas of inclusive practice (group 1)

Seminar
ECTS: 4+1

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 GW2 B2890 (3 SWS)
Dr. Eileen Schwarzenberg
12-U62-M5-765Kooperation und Teamentwicklung - Gruppe 2
Team and cooperation in areas of inclusive practice (group 2)

Seminar
ECTS: 4+1

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B2880 (3 SWS)
Dr. Eileen Schwarzenberg
12-U62-M5-766Beratung in inklusionspädagogischen Kontexten - Gruppe 1
Councelling in areas of inclusive practice - group 1

Seminar
ECTS: 4+1

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW2 B1700 (3 SWS)

Einzeltermine:
Sa 09.11.19 09:00 - 14:00 GW2 B1580
Fr 10.01.20 16:00 - 19:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Fr 24.01.20 16:00 - 19:00 SFG 1010
Julia Bialek
12-U62-M5-767Beratung in inklusionspädagogischen Kontexten - Gruppe 2
Councelling in areas of inclusive practice - group 2

Seminar
ECTS: 4+1

Einzeltermine:
Mi 23.10.19 15:00 - 18:30 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 25.10.19 15:00 - 18:30 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 26.10.19 10:00 - 16:30 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Fr 15.11.19 15:00 - 18:30 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Sa 16.11.19 10:00 - 16:30 GW2 B3009 (Großer Studierraum)
Waltraud Lindenau-Niemeyer ((LB))

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht; B.A. BiPEb

ISSU B1: Konzeptionen und theoretische Grundlagen der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte melden Sie sich zur Vorlesung B1-1 und zusätzlich zu jeweils einem Seminar zur Vielperspektivität des Sachunterrichts B1-2 / B1-3 und zu einem Seminar zu Sachunterricht in heterogenen Lerngruppen B1-4 / B 1-5 an.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-B1-1Konzeptionelle Entwicklung der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts
Conceptional Development of Interdisciplinary Science Education

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 2010 SFG 0140 (2 SWS)

Pflichtveranstaltung: Sicherheitsschulung und Brandschutzunterweisung inkl. Brandschutzübung für Erstsemesterstudierende
Einmalig am Freitag, 18.10.2019 von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr pünktlich!!!
Gebäude/Raum: NW1-H1 (H0020) (08:00 bis 09:00 Uhr, Vorlesung; Referat 23 - Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr praktische Brandschutzübung im Freien, wetterfeste Kleidung wird daher empfohlen)

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-55-B1-2Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SuUB 4330 (Studio I Medienraum ) (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Gracz
12-55-B1-3Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SH D1020 (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Gracz
12-55-B1-4Sachunterricht in heterogenen Lerngruppen
Interdisciplinary Science Education in heterogeneous settings

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SFG 2070 (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen
12-55-B1-5Sachunterricht in heterogenen Lerngruppen
Interdisciplinary Science Education in heterogeneous settings

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SFG 1020 (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen

ISSU B1-EB: Konzeptionen und theoretische Grundlagen der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts - Elementarbereich

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte melden Sie sich zur Vorlesung B1-1 und zusätzlich zu jeweils einem Seminar zur Vielperspektivität des Sachunterrichts B1-2 / B1-3 und zu einem Seminar zu Sachunterricht in heterogenen Lerngruppen B1-4 / B 1-5 an.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-B1-1Konzeptionelle Entwicklung der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts
Conceptional Development of Interdisciplinary Science Education

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 2010 SFG 0140 (2 SWS)

Pflichtveranstaltung: Sicherheitsschulung und Brandschutzunterweisung inkl. Brandschutzübung für Erstsemesterstudierende
Einmalig am Freitag, 18.10.2019 von 08:00 Uhr bis 10:00 Uhr pünktlich!!!
Gebäude/Raum: NW1-H1 (H0020) (08:00 bis 09:00 Uhr, Vorlesung; Referat 23 - Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr praktische Brandschutzübung im Freien, wetterfeste Kleidung wird daher empfohlen)

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-55-B1-2Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SuUB 4330 (Studio I Medienraum ) (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Gracz
12-55-B1-3Vielperspektivität des Sachunterrichts
Multi-Perspektivity of Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SH D1020 (2 SWS)

Seminar zur konzeptionellen Vertiefung
TN-Begrenzung: 40

Sonja Gracz
12-55-B1-4Sachunterricht in heterogenen Lerngruppen
Interdisciplinary Science Education in heterogeneous settings

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SFG 2070 (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen
12-55-B1-5Sachunterricht in heterogenen Lerngruppen
Interdisciplinary Science Education in heterogeneous settings

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SFG 1020 (2 SWS)

Seminar zum Übergang
TN-Begrenzung 40

Dr. rer. nat. Corina Rohen

ISSU B3: Fachwissenschaftliche Bezüge fachdidaktischer Praxis der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Lydia Murmann, Kontakt: murmann@uni-bremen.de

Liebe Studierende,
bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen B3-1 und B3-3 (Stefan John) sowie B3-2 und B3-4 (Prof. Dr. Lydia Murmann und Dr. Helen Oelgeklaus) im thematischen Zusammenhang stehen und deshalb in Kombination gewählt werden müssen.
Zusätzlich melden Sie sich bitte für eine Veranstaltung aus der Gruppe B3-5, B3-7 und B3-8 an.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-B3-1Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Naturphänomene
Scientific approach to Interdisciplinary Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 SFG 2030 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-3

Stefan John
12-55-B3-2Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Energie und Technik in Zeiten des Klimawandels verstehen und multimedial vermitteln
Scientific approach to Interdisciplinary Education:: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00 GW2 B1410 (4 SWS)

TN-Begrenzung 40
Die Veranstaltung findet regelmäßig Freitag von 10 - 12 Uhr statt, außer in den Wochen, in denen Donnerstags-Termine angegeben sind.

Prof. Dr. Lydia Murmann
Linya Coers
12-55-B3-3Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Naturphänomene
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SFG 2080 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-1

Stefan John
12-55-B3-4Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Energie und Technik in Zeiten des Klimawandels verstehen und multimedial vermitteln
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00 Externer Ort: GW2 B1410 (4 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-2

Prof. Dr. Lydia Murmann
Linya Coers
12-55-B3-5Schulbezogene Praxis (POE): Der Bremer Bildungsplan und seine naturwissenschaftlich-technischen Lernfelder
Practical studies:

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18

Stefan John
12-55-B3-6Praktische Erfahrungen in Kita und Schule (POE) - Klima und Klimawandel
Practical studies in Child Care Institutions and School (POE) - Climate und climate chang

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2180 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende mit Schwerpunkt Elementarbereich

Dr. rer. nat. Corina Rohen
12-55-B3-7Schulbezogene Praxis (POE): Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sachunterricht
Practical studies:

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 SFG 2030 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-55-B3-8Schulbezogene Praxis (POE): Demokratie
Practical studies: Democracy

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 A1110 (ISSU-Werkstatt 1) (2 SWS)

TN-Begrenzung 18

Sonja Gracz
12-55-B3-9Praktische Erfahrungen in der Schule (POE): Entdeckendes und forschendes Lernen im Sachunterricht an exemplarischen naturwissenschaftlichen Themen
Practical Experiences in KITA and School (POE): Discovery and research learning in science lessons on exemplary scientific topics.
Dozent: Wilfried Meyer (LIS)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mo 08:00 - 12:00 (4 SWS)

Einzeltermine:
Mo 21.10.19 08:00 - 12:00 GW1 B2130

TN-Begrenzung 18

Prof. Dr. Lydia Murmann

Modul ISSU B3-EB: Fachwissenschaftliche Bezüge fachdidaktischer Praxis der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts-Elementarbereich

Gruppierung B3-1 und B3-3 (Stefan John) sowie B3-2 und B3-4 (Prof. Dr. Lydia Murmann und N.N.) bilden jeweils eine Gruppe, sodass man sich jeweils nur für eine dieser beiden Seminargruppen anmelden kann. Zusätzlich melden Sie sich bitte für eines der Seminare B3-6 oder B3-9 an.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-B3-1Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Naturphänomene
Scientific approach to Interdisciplinary Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 SFG 2030 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-3

Stefan John
12-55-B3-2Fachwissenschaftliche Bezüge des Sachunterrichts (FW): Energie und Technik in Zeiten des Klimawandels verstehen und multimedial vermitteln
Scientific approach to Interdisciplinary Education:: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00 GW2 B1410 (4 SWS)

TN-Begrenzung 40
Die Veranstaltung findet regelmäßig Freitag von 10 - 12 Uhr statt, außer in den Wochen, in denen Donnerstags-Termine angegeben sind.

Prof. Dr. Lydia Murmann
Linya Coers
12-55-B3-3Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Naturphänomene
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SFG 2080 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-1

Stefan John
12-55-B3-4Didaktische und methodische Zugangsweisen des Sachunterrichts (FD): Energie und Technik in Zeiten des Klimawandels verstehen und multimedial vermitteln
Didactical approach to Interdisciplinary Science Education: Natural phenomena

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00 Externer Ort: GW2 B1410 (4 SWS)

TN-Begrenzung 40
Gekoppelt an Seminar 12-55-B3-2

Prof. Dr. Lydia Murmann
Linya Coers
12-55-B3-6Praktische Erfahrungen in Kita und Schule (POE) - Klima und Klimawandel
Practical studies in Child Care Institutions and School (POE) - Climate und climate chang

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B2180 (2 SWS)

TN-Begrenzung 18. Diese Veranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende mit Schwerpunkt Elementarbereich

Dr. rer. nat. Corina Rohen
12-55-B3-9Praktische Erfahrungen in der Schule (POE): Entdeckendes und forschendes Lernen im Sachunterricht an exemplarischen naturwissenschaftlichen Themen
Practical Experiences in KITA and School (POE): Discovery and research learning in science lessons on exemplary scientific topics.
Dozent: Wilfried Meyer (LIS)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Mo 08:00 - 12:00 (4 SWS)

Einzeltermine:
Mo 21.10.19 08:00 - 12:00 GW1 B2130

TN-Begrenzung 18

Prof. Dr. Lydia Murmann

ISSU C1: Einführung in Konzeptionen und fachwissenschaftliche Perspektiven der Interdisziplinären Sachbildung/des Sachunterrichts

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-C1-1Einführung in Konzeptionen des Sachunterrichts
Introduction to Interdisciplinary Science Education

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 2040 (2 SWS)

Pflichtveranstaltung: Sicherheitsschulung und Brandschutzunterweisung inkl. Brandschutzübung für Erstsemesterstudierende
Einmalig am Freitag, 18.10.2019 von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr pünktlich!!!
Gebäude/Raum: NW1-H1 (H0020) (08:00 bis 09:00 Uhr Vorlesung, Referat 23 - Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr praktische Brandschutzübung im Freien, wetterfeste Kleidung wird daher empfohlen)

Prof. Dr. Lydia Murmann

ISSU C2: Fachwissenschaftliche Bezüge fachdidaktischer Praxis der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts

Modulverantwortliche:: Prof. Dr. Lydia Murmann, Kontakt: murmann@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-55-C2-1Vom Denkort zum Lernort - Gesellschaftswissenschaftliche Perspektiven des Sachunterrichts an Außerschulischen Lernorten (FW)
Extracurricular places of learning in Interdisciplinary Science Education

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SFG 2070 (2 SWS)

TN-Begrenzung 40
Das Seminar umfasst zwei Lernortbesuche (Teilnahmepflicht) außerhalb der Seminarzeit innerhalb der Zeitfenster dieses Moduls (Do. bzw. Fr.). Die Termine werden vor Semesterbeginn bekannt gegeben.

Stefan John

ISSU NaWi: Wahlbereich I

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Horst Schecker, Prof. Dr. Gerhard Bohrmann, Kathrin Sebastian
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-33-55-PfS-PÜbungen zu Physik für Sachunterricht

Praktikum
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:15 - 17:45 (2 SWS)
Priv.-Doz. Dr. Christoph Kulgemeyer
01-33-55-PfS-VPhysik für Sachunterricht
Vorlesung und Praktikum

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 13:00 (4 SWS)
Priv.-Doz. Dr. Christoph Kulgemeyer
05-08-1-ISSU-1Gesteinsbestimmung für Studierende ISSU

Übung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GEO 0340 (Übungsraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-08-2-ISSU-1Geolog. Übungen für ISSU-Studierende

Vorlesung
ECTS: 3

+ Übung

2 SWS
Block n.V.
Ort GEO 0340

Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-BA-1-G1-1Endogene und exogene Dynamik der Erde

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GEO 1550 (Hörsaal) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
Gerhard Fischer
PD Dr. Frank Lisker
Cornelia Spiegel-Behnke
12-55-212ISSU-Tech 1.3 - Techniken der Materialbearbeitung, Gruppe A

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 10:00 - 16:00
Sa 14.12.19 10:00 - 16:00
Sa 18.01.20 10:00 - 16:00

Teilnehmerbegrenzung 12
Blockveranstaltung, Termine werden in der VA: ISSU - Tech 1.1 bekanntgegeben
Die Veranstaltung findet im GW2, Raum A 1250 (Technikwerkstatt) statt

Tischlermeister Dirk Lammers ((LB))
12-55-214ISSU-Tech 1.2 - Experimentelles Lernen in technischen Handlungsfeldern - Gruppe A

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1 (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Dipl.-Ing. Wolfgang Günther ((LB))
12-55-215ISSU-Tech 1.1 - Technische Systeme und ausgewählte Anwendungsgebiete

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian
12-55-217ISSU-Tech 1.2 - Experimentelles Lernen in technischen Handlungsfeldern Gruppe B

Seminar
ECTS: 3

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian
12-55-218ISSU-Tech 1.3 - Techniken der Materialbearbeitung, Gruppe B

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 16.11.19 10:00 - 16:00
Sa 07.12.19 10:00 - 16:00
Sa 11.01.20 10:00 - 16:00

Teilnehmerbegrenzung 12
Blockveranstaltung, Termine werden in der VA: ISSU - Tech 1.1 bekanntgegeben
Die Veranstaltung findet im GW2, Raum A 1250 (Technikwerkstatt) statt

Dipl.-Ing. Wolfgang Günther

ISSU NaWi: Wahlbereich II

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-53-PD1-1-VSchülervorstellungen und Lernprozesse
Alternative Frameworks and Learning Processes

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:15 - 09:45 (2 SWS) NW1, N3380
Prof. Dr. Horst Schecker
02-02-ISSU-M6-2-1ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 NW2 A1297

NW2, Raum A 1290
Blockveranstaltung am 09.11./ 10.11.2019, 09:00-16:00 und n.V.
23.01.2020. 14:00-16:00, Abschlusspräsentationen
Dieser Kurs wird in 2 Paralellen angeboten.

weitere Infos finden Sie in StuIP

Prof. Dr. Doris Elster
Nicklas Müller
02-02-ISSU-M6-2-1ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

NW 2, Raum A1290
Zeit n.V.
2. Paralelle

Prof. Dr. Doris Elster
Nicklas Müller
02-02-ISSU-M6-2-2ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW2 A1290

NW2, Raum A1290

Stephanie Grünbauer
02-02-ISSU-M6-2-2ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 NW2 A1290

NW2, Raum A 1290
Die Veranstaltung wird in 2 Paralellen angeboten.

Dr. Dörte Ostersehlt
02-03-5-EVC-1Spezielle Themen der Chemie und ihre experimentelle Vermittlung
Special topics of chemistry and teaching about them by practical work

Seminar

Montag: 14:00 - 18:00, NW2 A1080

Prof. Dr. Ingo Eilks
N. N.
12-55-213ISSU-Tech 2.2 - Techniken der Metallverarbeitung

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian
Dipl.-Ing. Wolfgang Günther ((LB))
12-55-216ISSU-Tech 2.1 - Technik, Arbeit und Gesellschaft

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian

ISSU SoWi: Wahlpflichtbereich I

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-26-ISSU-1AEinführung in die Politikwissenschaft für ISSU Studierende
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1081 (2 SWS)
Dr. Marc Partetzke
08-26-ISSU-1BSoWi-Integrationsmodul Politikwissenschaft
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 FVG M2010 (2 SWS)
Prof. Dr. Andreas Klee
08-27-3-M7-1AEinführung in die Geographie für ISSU-Studierende
Geography of North Germany

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 GW2 B1081
Markus Jahn
Friedrich Meyer zu Erbe
08-27-3-M7-1BEinführung in die Geographie für ISSU-Studierende
Geography of North Germany

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Fr 16:00 - 18:00 GW2 B1081
Markus Jahn
Friedrich Meyer zu Erbe
08-28-ISSU-1Einführung in die Geschichtswissenschaft für ISSU-Studierende

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 IW3 0390 (2 SWS)
Matthias Loeber
08-28-ISSU-2Einführung in die Geschichtswissenschaft für ISSU-Studierende

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 1080 (2 SWS)
Matthias Loeber

ISSU SoWi: Wahlbereich I (9 cp)

Modul HIS 2: Einführung in die Alte Geschichte

Wahlpflichtmodul "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-HIS-2.1Die attische Demokratie (Teil 1)
Athenian democracy

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1410

Die Zeit von der Vertreibung der Tyrannen 510 v. Chr. bis zur Unterwerfung durch den Makedonenkönig Philipp II. 338 v. Chr. wird als die des Klassischen Athen bezeichnet. Politisch ist sie durch die Ausgestaltung einer neuen Herrschaftsform, der Demokratie, durch deren Beseitigung im Zusammenhang mit dem Peloponnesischen Krieg (431-404 v.Chr.) und seinen Folgen sowie ihre modifizierte Wiederherstellung gekennzeichnet. Außenpolitisch prägen der Kampf erst gegen das Persische Reich, dann gegen die ältere Hegemonialmacht Sparta und schließlich die Behauptung in einer polyzentrischen griechischen Welt ohne den angestrebten "umfassenden Frieden" die Entwicklung. In der Bau- und in der bildenden Kunst sowie in der Malerei, durch die Entwicklung von Komödie und Tragödie und der Geschichtsschreibung, in der Redekunst nicht zuletzt im neuen Weg der Philosophie, den Sokrates beschreitet, werden Standards definiert, an denen spätere Zeiten immer wieder Maß nahmen. Die Veranstaltung soll in die geschichtswissenschaftliche Erforschung dieser Epoche einführen und nach dem Zusammenhang der skizzierten Phänomene fragen.

Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-HIS-2.1.bDer attische Seebund
The Delian League

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SH D1020

Die Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Tassilo Schmitt mit der VAK 08-28-HIS-2.1 (Pflichtveranstaltung) gehört hierzu und ist ebenfalls zu belegen.

Das 5. Jahrhundert v.u.Z. ist eine Zeit der Umwälzungen und der politischen wie kulturellen Dynamik. In dieser Zeit, nach den Perserkriegen, bildete sich ein Bündnis, das die Politik in Hellas für 74 Jahre nachhaltig prägen sollte: der Delisch-Attische Seebund. Heute ist der Seebund vor allem noch für seine enge Verknüpfung mit der athenischen Demokratie bekannt und bekommt durch seine Rezeption in popkulturellen Medien, wie dem Film „300“ oder dem Videospiel „Assassin’s Creed Odyssey“, eine breitere Aufmerksamkeit.
Anhand dieser Leitthematik werden die Seminarteilnehmer in die Epoche des klassischen Griechenlands sowie in die althistorische Forschung eingeführt. Beginnend bei der Ära der Perserkriege wird die Geschichte des attischen Seebundes über dessen Höhepunkt und Niedergang im Peloponnesischen Krieg bis zu seiner Erneuerung und endgültigen Auflösung im 4. Jh. v.u.Z. nachverfolgt. Dabei sind die Potentiale und Verwerfungen, die von diesem Gebilde ausgingen - die Ausbildung der Demokratie in Athen und der daran gekoppelte Verlust an Selbstbestimmung der Bündnispartner -, von besonderem Interesse, sowie die Auswirkungen des Bundes auf die politische Tektonik Griechenlands. Die Ausbildung eines athenischen (See-)Reichs wird im Seminar als Phänomen zu hinterfragen sein, wie auch der Weg in den großen Peloponnesischen Krieg. Neben diesen politischen Dimensionen sollen aber auch die kulturellen Entwicklungen in Athen, wie das Theater oder die Philosophie, Beachtung bekommen. Abschließend wird auch die Rezeption der Seminarthemen in den modernen Medien behandelt.

Jean Coert
Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-HIS-2.1aDie attische Demokratie (Teil 2)
Athenian democracy

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B2900

Die Zeit von der Vertreibung der Tyrannen 510 v. Chr. bis zur Unterwerfung durch den Makedonenkönig Philipp II. 338 v. Chr. wird als die des Klassischen Athen bezeichnet. Politisch ist sie durch die Ausgestaltung einer neuen Herrschaftsform, der Demokratie, durch deren Beseitigung im Zusammenhang mit dem Peloponnesischen Krieg (431-404 v.Chr.) und seinen Folgen sowie ihre modifizierte Wiederherstellung gekennzeichnet. Außenpolitisch prägen der Kampf erst gegen das Persische Reich, dann gegen die ältere Hegemonialmacht Sparta und schließlich die Behauptung in einer polyzentrischen griechischen Welt ohne den angestrebten "umfassenden Frieden" die Entwicklung. In der Bau- und in der bildenden Kunst sowie in der Malerei, durch die Entwicklung von Komödie und Tragödie und der Geschichtsschreibung, in der Redekunst nicht zuletzt im neuen Weg der Philosophie, den Sokrates beschreitet, werden Standards definiert, an denen spätere Zeiten immer wieder Maß nahmen. Die Veranstaltung soll in die geschichtswissenschaftliche Erforschung dieser Epoche einführen und nach dem Zusammenhang der skizzierten Phänomene fragen.

Prof. Dr. Tassilo Schmitt

Modul HIS 3: Einführung in die Mittelalterliche Geschichte

Wahlpflichtmodul: "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-HIS-3.1Zugänge zur Alltagsgeschichte in Stadt & Land
Everyday Life in the Middle Ages

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 GW2 B1170

Eine der ewigen Wahrheiten der Geschichtswissenschaft besagt, daß die Chancen-Ungleichheit (der Überlieferung) das Unerhörte, Ungewöhnliche, Fatale begünstige, dagegen das Übliche, Normale, den Alltag benachteilige. Das macht es generell schwierig, dem Alltag auf die Spur zu kommen. Dennoch gibt es Möglichkeiten, zu sehen, was an Alltäglichem das Leben der Menschen bestimmt hat, wie sie schwierige Lebenslagen bewältigt haben, welche Strategien sie nutzen, um möglichst nicht in solche Probleme zu kommen. Dem wollen wir auf die Spur kommen und sehen, welche Chancen & Probleme dieses Vorhaben mit sich bringt.

Dr. Jan Ulrich Büttner
08-28-HIS-3.2Vox Dei: Annäherung an „das“ Mittelalter mit klerikalen Quellen
Vox Dei: „The“ Middle Ages through clerical glasses

Proseminar

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 GW2 B1632

Ein Großteil unseres (vermeintlichen) Wissens über das Mittelalter stammt von Kirchenmännern und auch -frauen. Literalität war eine Fähigkeit, die nur wenige ausbilden konnten. Dennoch sind nicht alle uns überlieferten Texte von Klerikern religiöser Natur: Chroniken und eine unüberschaubare Zahl von Urkunden sind aus geistlichen Federn geflossen. Doch welche Erkenntnisse über das Spirituelle hinaus bieten Quellen, deren Zweck eigentlich die religiöse Unterweisung (Predigten), die Darstellung eines christlichen Ideals (Heiligenviten) oder die Versicherung des christlichen Glaubens (Mirakelberichte) ist? Ziel des Seminars ist das „Bürsten gegen den Strich“ dieser Quellengattungen, um sich einer fremden Epoche in Bezug auf Alltag, Gender oder Gesellschaftsstruktur zu nähern.

Einführende Literatur: Gudrun Gleba: Klöster und Orden im Mittelalter, 4. bibliographisch aktualisierte Auflage, Darmstadt 2011.

Christoph Wieselhuber

Modul HIS 4: Einführung in die Neuere und Neueste Geschichte

Wahlpflichtmodul "HIS 2-4" / ISSU / ECTS: 9
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-HIS-4.1Der Holocaust in seiner europäischen Dimension: Themen, Methoden und Probleme der Holocaustforschung
The Holocaust in its European Dimension: Topics, Methods and Problems of Holocaust Research

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 Extern Staatsarchiv (Staatsarchiv) SFG 0140
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B2880

Der Kurs besteht aus einer problemorientierten Einführung in die Geschichte des Holocaust selbst und einer Reflexion der spezifischen Problemen und Herausforderungen der Holocaust-Forschung. Diese umfassen ein Nachdenken der Aufgaben und Grenzen der Historisierung, Debatten über Singularität und Vergleichbarkeit, die Rolle von Bildern und Fotografien als Quellen, das Problem der Sprache der Holocaust-Forschung, der Schwerpunktsetzung Opferforschung vs. Täterforschung und der Erklärungsmaxime Intentionalismus vs. Funktionalismus/Strukturalismus.
This course deals with an introduction in the history of the holocaust and a reflection of specific problems and challenges of holocaust reseach. These include, among others, debates about singularity and comparability, the role of pictures as sources, language of holocaust research and focus on victims vs. focus on perpetrators.

Veronika Settele
08-28-HIS-4.3aDie Geschichte der mexikanischen Grenze. Ein problemorientierter Überblick - Teil1
The History of the Mexican Border: A Problem Oriented Overview

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Die Grenze zwischen Mexiko und den USA steht gegenwärtig nicht zuletzt wegen des Streits um einen Grenzzaun und verstärkte Migrationskontrollen in den Schlagzeilen. Indessen verbindet und trennt diese Grenze die beiden Länder seit 1848 und bildet längst einen spezifischen Raum, dessen Geschichte wir im Rahmen des Seminars untersuchen werden. Dabei sollen koloniale Vorstellungen der „frontera“ mit der Geschichte der Grenzgebiete des unabhängigen Mexiko, der Geschichte nach 1848 und der Geschichte der Migration mit den Entwicklungen im 20. Jahrhundert in Beziehung gesetzt werden. Ein zeitlicher Schwerpunkt wird auf dem frühen 20. Jahrhundert und der Mexikanischen Revolution liegen.
Das Modul leistet eine problemorientierte Einführung in die lateinamerikanische Geschichte mit besonderem Schwerpunkt in der Geschichte Mexikos und führt in die Grundlagen historischen Arbeitens ein. Das Modul schließt mit einer schriftlichen Hausarbeit oder einer mündlichen Prüfung im Umfang von 30 min. ab. Als Studienleistung werden drei kleinere Leistungen im Verlaufe der Vorlesungszeit erbracht, darunter eine Bibliografie zum Thema der Hausarbeit/ mündl. Prüfung und eine Filmrezension.

Erste und einführende Literatur:

Henderson, Timothy J.: Beyond Borders. A History of Mexican Migration to the United States, Malden, MA & Oxford: Wiley Blackwell 2011.

Holmes, Seth: Fresh Fruit, Broken Bodies. Migrant Farmworkers in the United States, Berkeley: University of California Press 2013.

Martínez, Rubén: Crossing Over. A Mexican Family on the Migrant Trail, New York2: Picador 2013.

Russel, Philip L.: The History of Mexico from Pre-Conquest to Present, New York & London: Routledge 2010.

Prof. Dr. Delia González de Reufels
08-28-HIS-4.3bDie mexikanische Grenze in der aktuellen historischen Forschung - Teil 2
The Mexican Border in Recent Historic Research

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 18:00 - 20:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 31.01.20 10:00 - 16:00 GW1-HS H1010
Sa 01.02.20 10:00 - 16:00 GW2 B3770

Im zweiten Teil des Einführungsmoduls liegt der inhaltliche Fokus auf den sogenannten „Borderland-Studies“. Durch die interdisziplinären methodischen Zugänge dieses vergleichsweise jungen Forschungsfeldes soll die Grenze als „Raum“ erfahrbar gemacht werden, der bis in die Gegenwart ganz eigene Dynamiken entfaltet hat und sowohl kulturelle als auch soziale und ökonomische Besonderheiten aufweist.

In diesem Seminar werden darüber hinaus die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt und eingeübt. Ferner sollen die Themenfindung sowie Planung einer wissenschaftlichen Hausarbeit als Prüfungsvorleistung behandelt werden. An zwei Blockterminen (31.01.2020 und 01.02.2020, 10-16 Uhr) werden die Präsentationen der Forschungsvorhaben stattfinden, die im Plenum diskutiert werden und für alle als Teil der Studienleistung verpflichtend sind.

Erste und einführende Literatur:

Arreola, Daniel: Postcards from the Sonora Border. Visualizing Place Through a Popular Lens, 1900s-1950s, Tucson: The University of Arizona Press 2017.

Collins, Kimberly: Life in the US–Mexican Border Region. Residents’ Perceptions of the Place, in: Journal of Borderland Studies, 28/1, 2013, S. 127-146.

Oberle, Alex P.; Arreola, Daniel: Mexican Medical Border Towns. A Case Study of Algodones, Baja California, in: Journal of Borderland Studies, 19/2, 2004, S. 27-44.

Stern, Alexandra Minna: Eugenic Nation. Faults and Frontiers of Better Breeding in Modern America, Oakland: University of California Press 2016, S. 57-81.

Sueli Nodari, Eunice: Crossing Borders. Immigration and Transformation of Landscapes in Misiones Province, Argentina, and Southern Brazil, in: Blanc, Jacob; Freitas, Federico: Big Water. The Making of the Borderlands between Brazil, Argentina, and Paraguay, Tucson: The University of Arizona Press 2018, S. 81-104.

Truett, Samuel: Fugitive Landscapes. The Forgotten History of the U.S.-Mexico Borderlands, New Haven: Yale University Press 2008.

Simon Gerards Iglesias
Prof. Dr. Delia González de Reufels

Modul ISSU-GGR1: Grundlagen der Physischen Geographie

Modulverantwortliche/r: B. Zolitschka):
Es sind die beiden Vorlesungen Klimageographie und Geomorphologie (gemeinsame E-Klausur) sowie die Geländeübung (Studienleistung) zu absolvieren. Zur Prüfungsanmeldung legen Sie den Dozierenden der Vorlesungen bitte den ISSU-GGR-1-Modulschein vor und melden sich in dem Semester, in dem Sie das Modul abschließen, zur Modulprüfung an.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-9-IM-Geo-1AGeographie für ISSU-Studierende im M.Ed. : Europa
Geography II

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt) (2 SWS)
Friedrich Meyer zu Erbe
08-27-9-IM-Geo-1BGeographie für ISSU-Studierende im M.Ed. : Europa
Geography II

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt) (2 SWS)
Friedrich Meyer zu Erbe

ISSU SoWi: Wahlbereich II - Vertiefung (6 CP)

Modul Ges 4.1 Vertiefungsmodul Vormoderne (6 cp)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-HIS-10.1.2Glikl von Hameln - jüdisches Leben im 17. und 18. Jahrhundert
Glikl bas Judah Leib - Jewish life in early modern times

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00 FVG M2010

Glikl bas Juda Leib (1645/46–1724), als Glückel von Hameln popularisiert, war eine Kauffrau aus Hamburg, 14-fache Mutter und Schriftstellerin. Ihren Namen hatte sie von ihrem ersten Ehemann Chaim aus Hameln. Ihre Memoiren schrieb sie für ihre Nachkommen. Spätestens seit der Übertragung aus dem Westjiddischen ins Deutsche durch die Frauenrechtlerin Bertha Pappenheim 1910 gelten „Die Memoiren der Glückel von Hameln“ als eine der wichtigsten Quellen für jüdisches Leben in Mitteleuropa im 17. und 18. Jahrhundert. Im Seminar lesen und analysieren wir die knapp 300 Seiten starke Autobiografie. Was erfahren wir dabei über das Gemeinde- und Familienleben aschkenasischer Juden und über jüdisch-christliche Alltags- und Handelsbeziehungen in der Frühen Neuzeit?

Grundsätzlich wird erwartet, dass sich die Teilnehmer*innen aktiv an der Veranstaltung beteiligen. Als Voraussetzung für den Erwerb von 12 CP gilt regelmäßige Mitarbeit; jede® Studierende erhält außerdem individuelle Arbeitsthemen, für die während der Vorlesungszeit unterschiedliche Präsentationsformen und Textmodule selbstständig konzeptioniert und verfasst werden müssen. Weitere Informationen zu den Prüfungsmodalitäten erhalten Sie zu Beginn der Lehrveranstaltung.

Literatur:
Die Memoiren der Glückel von Hameln. Aus dem Jüdisch-Deutschen von Bertha Pappenheim, Weinheim 1994.
Die Hamburger Kauffrau Glikl. Jüdische Existenz in der Frühen Neuzeit, hrsg. von Monika Richarz, Hamburg 2001.

Dr. Thekla Keuck

Modul Ges 4.2 Vertiefungsmodul Moderne (6 cp)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-HIS-4.2Einführung in die Polnische Geschichte
Introduction into Polish History

Proseminar

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 1030
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 SFG 1030

Einzeltermine:
Mi 13.11.19 12:00 - 14:00 SFG 1010
Mi 13.11.19 16:00 - 18:00 GW2 B1580
Di 03.12.19 14:00 - 16:00 SFG 2020

Das Seminar wird in einem bilingualen Format durchgeführt. Passive Englischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Das Seminar bietet eine Einführug in die polnische Geschichte mit einem besonderen Schwerpunkt auf dem 19. und 20. Jahrhundert. Einen weiteren Fokus bilden Ereignisse, die die deutsch-polnischen Beziehungen auf spezielle Weise geprägt haben, sowie die Geschichte der Minderheiten in Polen.

Literatur:
Wlodzimierz Borodziej, Geschichte Polens im 20. Jahrhundert.
Andrzej Friszke, Polen : Geschichte des Staates und der Nation 1939 - 1989.
Janusz Tazbir, Polen an den Wendepunkten der Geschichte.
Norman Davies, God's Playground : A History of Poland.
Manfred Alexander, Kleine Geschichte Polens.
Malgorzata Omilanowska: Tür an Tür : Polen - Deutschland ; 1000 Jahre Kunst und Geschichte.

Prof. Dr. Magdalena Waligorska-Huhle
08-28-HIS-7.6.1Die Überwindung des Eurozentrismus: Methoden und Ansätze der Globalgeschichte
Beyond Eurocentrism: Methodical Approaches to Global History

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1632

Die Geschichtswissenschaft erlebt in den letzten Jahren einen beachtlichen Paradigmenwechsel. Der Vorrang nationaler oder höchstens regionaler Geschichtsschreibung wird durch einen immer stärkeren Fokus auf transnationale, oft sogar globale Verflechtungen ersetzt. Von Teehandel zu Städtebau, von der Französischen Revolution zur Industrialisierung, überall werden neue Ansätze entwickelt und altvertraute Fragen neu aufgegriffen. Dieser Entwicklung wollen wir in unserem Seminar nachgehen. Dabei gilt es, Entstehungsimpulse und Grundtexte der Globalgeschichte zu diskutieren und über Chancen und Herausforderungen dieser Stoßrichtung gemeinsam nachzudenken.

Dr. Avner Ofrath
08-28-HIS-7.6.2Globalgeschichte in der Praxis: Themenfelder und Beispiele
Writing Global History: Topics and Examples

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 1460

Die Globalgeschichte ist derzeit fraglos eines der innovativsten und interessantesten Felder der Geschichtswissenschaft. Ausgehend von der immer engeren Verflechtung der Welt in der Moderne, stellt sie historische Phänomene konsequent in einen globalen Kontext und richtet ihr Augenmerk besonders auf den grenzüberschreitenden Transfer von Menschen, Dingen und Ideen. Auf der Grundlage der im anderen Seminar erörterten globalgeschichtlichen Ansätze und Methoden wollen wir uns in dieser Veranstaltung mit konkreten Beispielen globalhistorischer Geschichtsschreibung auseinandersetzen. Hierzu wollen wir nicht nur gemeinsam neuere globalgeschichtliche Texte lesen, sondern z.T. auch mit ihren Autoren diskutieren.
Empfohlene Literatur: Sebastian Conrad, Globalgeschichte. Eine Einführung, München 2013.

Prof. Dr. Cornelius Torp

Modul ISSU-GGR2: Geographie und Gesellschaft

Modulverantwortliche/r: F. Meyer zu Erbe
Es sind insgesamt zwei der vier angebotenen Vorlesungen zu besuchen und mit einer Klausur zu absolvieren. Zur Prüfungsanmeldung legen Sie den Dozierenden der Vorlesungen bitte den ISSU-GGR-2-Modulschein vor und melden sich in dem Semester, in dem Sie das Modul abschließen, zur Modulprüfung an.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-1-G1-1Gesellschaft und Raum
Society and Space

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1410 (2 SWS)
Julia Lossau
Ivo Mossig
08-27-1-MT1-1Einführung in die Kartographie
Introduction to Cartography

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So. (2 SWS)
Tobias Tkaczick

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht, B.A. FaBiwi

ISSU M 6: Fachwissenschaft Naturwissenschaft und Technik

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
02-02-ISSU-M6-2-1ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 NW2 A1297

NW2, Raum A 1290
Blockveranstaltung am 09.11./ 10.11.2019, 09:00-16:00 und n.V.
23.01.2020. 14:00-16:00, Abschlusspräsentationen
Dieser Kurs wird in 2 Paralellen angeboten.

weitere Infos finden Sie in StuIP

Prof. Dr. Doris Elster
Nicklas Müller
02-02-ISSU-M6-2-1ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

NW 2, Raum A1290
Zeit n.V.
2. Paralelle

Prof. Dr. Doris Elster
Nicklas Müller
02-02-ISSU-M6-2-2ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW2 A1290

NW2, Raum A1290

Stephanie Grünbauer
02-02-ISSU-M6-2-2ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 NW2 A1290

NW2, Raum A 1290
Die Veranstaltung wird in 2 Paralellen angeboten.

Dr. Dörte Ostersehlt
02-03-5-EVC-1Spezielle Themen der Chemie und ihre experimentelle Vermittlung
Special topics of chemistry and teaching about them by practical work

Seminar

Montag: 14:00 - 18:00, NW2 A1080

Prof. Dr. Ingo Eilks
N. N.

ISSU M 7: Fachwissenschaft Sozialwissenschaft

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-26-ISSU-1AEinführung in die Politikwissenschaft für ISSU Studierende
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GW2 B1081 (2 SWS)
Dr. Marc Partetzke
08-26-ISSU-1BSoWi-Integrationsmodul Politikwissenschaft
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 FVG M2010 (2 SWS)
Prof. Dr. Andreas Klee

Interdisziplinäre Sachbildung/Sachunterricht, M.Ed. (Grundschule)

Master of Education (Grundschule) (ALT)

ISSU M 9: Lehr-Lernprozesse in der Interdisziplinären Sachbildung / im Sachunterricht

Modulbeauftragte: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de

Das Modul ISSU M9 im zweisemestrigen Master wird regulär nicht mehr angeboten, Wenn Sie im Rahmen der alten Studienstruktur in ISSU Ihre Masterarbeit schreiben möchten, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Prof. Dr. Wulfmeyer (wulfmeyer@uni-bremen.de).
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-33-B6-1Lehr-Lernforschung im Sachunterricht
Research on Learning and Instruction in Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B2180 (2 SWS)
Prof. Dr. Meike Wulfmeyer

Master of Education (Grundschule) (NEU)

ISSU B4: Interdisziplinäre Sachbildung / Sachunterricht in Theorie und Praxis

Modulbeauftragte: Sonja Gracz, Kontakt: s.gracz@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-33-B4-1Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sachunterricht: Die Welt in den Blick nehmen
Education for Sustainable Development in Interdisciplinary Science Education: Taking the world into view
Projektgruppe 1

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 SFG 1020 (4 SWS)

TN-Begrenzung 30

Prof. Dr. Meike Wulfmeyer
12-33-B4-2Projekt: Bremer Betriebe und öffentliche Einrichtungen vielperspektivisch erschließen und für den Sachunterricht erklären
Projektgruppe 2

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 20:00 GW1-HS H1000 (4 SWS)

TN-Begrenzung 30

Thomas Ziemer
12-33-B4-3Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 SFG 2010 GW1 C1070 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Sonja Gracz
12-33-B4-4Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Stefan John
12-33-B4-5Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education
Dozent: Björn Anhalt

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 16:00 - 18:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 24.01.20 18:00 - 20:00 GW2 B2900

TN-Begrenzung 30

Björn Anhalt

ISSU B6: Lehr- und Lernforschung in Interdisziplinärer Sachbildung und Sachunterricht

Modulbeauftragte: Prof. Dr. Meike Wulfmeyer, Kontakt: wulfmeyer@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-33-B6-1Lehr-Lernforschung im Sachunterricht
Research on Learning and Instruction in Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW2 B2180 (2 SWS)
Prof. Dr. Meike Wulfmeyer

ISSU C3: Sachunterricht in der Schule

Modulbeauftragte: Sonja Gracz, Kontakt: s.gracz@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-33-B4-3Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 SFG 2010 GW1 C1070 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Sonja Gracz
12-33-B4-4Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 B1700 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Stefan John
12-33-B4-5Sachunterricht planen und gestalten
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education
Dozent: Björn Anhalt

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 16:00 - 18:00 GW2 B2900 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 24.01.20 18:00 - 20:00 GW2 B2900

TN-Begrenzung 30

Björn Anhalt

ISSU C4: Ausgewählte Schwerpunkte der Interdisziplinären Sachbildung / des Sachunterrichts

Modulbeauftragter: Stefan John, Kontakt: stjohn@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-33-C4-1Politisches Lernen im Sachunterricht
(Dozent: Patrick Müller)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW1-HS H1010 GW2 B1580 (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Patrick Müller

ISSU C3: Sachunterricht in der Schule

Modulbeauftragte: Sonja Dietrich und Stine Albers
Kontakt: dietrich@uni-bremen.de und albers@uni-bremen.de
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-26-ISSU-1BSoWi-Integrationsmodul Politikwissenschaft
Introduction to Political Science for Students of ISSU

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 FVG M2010 (2 SWS)
Prof. Dr. Andreas Klee

ISSU NaWi: Wahlbereich I

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
05-08-1-ISSU-1Gesteinsbestimmung für Studierende ISSU

Übung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GEO 0340 (Übungsraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-08-2-ISSU-1Geolog. Übungen für ISSU-Studierende

Vorlesung
ECTS: 3

+ Übung

2 SWS
Block n.V.
Ort GEO 0340

Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
05-BA-1-G1-1Endogene und exogene Dynamik der Erde

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 GEO 1550 (Hörsaal) (2 SWS)
Prof. Dr. Gerhard Bohrmann
Gerhard Fischer
PD Dr. Frank Lisker
Cornelia Spiegel-Behnke
12-55-212ISSU-Tech 1.3 - Techniken der Materialbearbeitung, Gruppe A

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 26.10.19 10:00 - 16:00
Sa 14.12.19 10:00 - 16:00
Sa 18.01.20 10:00 - 16:00

Teilnehmerbegrenzung 12
Blockveranstaltung, Termine werden in der VA: ISSU - Tech 1.1 bekanntgegeben
Die Veranstaltung findet im GW2, Raum A 1250 (Technikwerkstatt) statt

Tischlermeister Dirk Lammers ((LB))
12-55-214ISSU-Tech 1.2 - Experimentelles Lernen in technischen Handlungsfeldern - Gruppe A

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 UNICOM 3; 0. Ebene; Seminarraum 1 (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Dipl.-Ing. Wolfgang Günther ((LB))
12-55-215ISSU-Tech 1.1 - Technische Systeme und ausgewählte Anwendungsgebiete

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian
12-55-217ISSU-Tech 1.2 - Experimentelles Lernen in technischen Handlungsfeldern Gruppe B

Seminar
ECTS: 3

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian
12-55-218ISSU-Tech 1.3 - Techniken der Materialbearbeitung, Gruppe B

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 16.11.19 10:00 - 16:00
Sa 07.12.19 10:00 - 16:00
Sa 11.01.20 10:00 - 16:00

Teilnehmerbegrenzung 12
Blockveranstaltung, Termine werden in der VA: ISSU - Tech 1.1 bekanntgegeben
Die Veranstaltung findet im GW2, Raum A 1250 (Technikwerkstatt) statt

Dipl.-Ing. Wolfgang Günther

ISSU NaWi: Wahlbereich II

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-16-53-PD5-5-SPhysik erklären
Explaining Physics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:15 - 11:45
N. N.
02-02-ISSU-M6-2-1ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 NW2 A1297

NW2, Raum A 1290
Blockveranstaltung am 09.11./ 10.11.2019, 09:00-16:00 und n.V.
23.01.2020. 14:00-16:00, Abschlusspräsentationen
Dieser Kurs wird in 2 Paralellen angeboten.

weitere Infos finden Sie in StuIP

Prof. Dr. Doris Elster
Nicklas Müller
02-02-ISSU-M6-2-1ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Interdisziplinäre Umweltbildung mit Experimenten
Environmental Biology

Seminar

NW 2, Raum A1290
Zeit n.V.
2. Paralelle

Prof. Dr. Doris Elster
Nicklas Müller
02-02-ISSU-M6-2-2ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW2 A1290

NW2, Raum A1290

Stephanie Grünbauer
02-02-ISSU-M6-2-2ISSU 6.2 Biologiedidaktik für den Sachunterricht: Humanbiologie und Gesundheitserziehung
Human Biology and Health Education in Primary and Secondary Schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 NW2 A1290

NW2, Raum A 1290
Die Veranstaltung wird in 2 Paralellen angeboten.

Dr. Dörte Ostersehlt
02-03-5-EVC-1Spezielle Themen der Chemie und ihre experimentelle Vermittlung
Special topics of chemistry and teaching about them by practical work

Seminar

Montag: 14:00 - 18:00, NW2 A1080

Prof. Dr. Ingo Eilks
N. N.
12-55-213ISSU-Tech 2.2 - Techniken der Metallverarbeitung

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian
Dipl.-Ing. Wolfgang Günther ((LB))
12-55-216ISSU-Tech 2.1 - Technik, Arbeit und Gesellschaft

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 A1250 Technikwerkstatt (2 SWS)

Teilnehmerbegrenzung 12

Kathrin Sebastian

ISSU SoWi

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-9-IM-Geo-1AGeographie für ISSU-Studierende im M.Ed. : Europa
Geography II

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt) (2 SWS)
Friedrich Meyer zu Erbe
08-27-9-IM-Geo-1BGeographie für ISSU-Studierende im M.Ed. : Europa
Geography II

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B1150 (Planungswerkstatt) (2 SWS)
Friedrich Meyer zu Erbe
08-28-HIS-2.1Die attische Demokratie (Teil 1)
Athenian democracy

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1410

Die Zeit von der Vertreibung der Tyrannen 510 v. Chr. bis zur Unterwerfung durch den Makedonenkönig Philipp II. 338 v. Chr. wird als die des Klassischen Athen bezeichnet. Politisch ist sie durch die Ausgestaltung einer neuen Herrschaftsform, der Demokratie, durch deren Beseitigung im Zusammenhang mit dem Peloponnesischen Krieg (431-404 v.Chr.) und seinen Folgen sowie ihre modifizierte Wiederherstellung gekennzeichnet. Außenpolitisch prägen der Kampf erst gegen das Persische Reich, dann gegen die ältere Hegemonialmacht Sparta und schließlich die Behauptung in einer polyzentrischen griechischen Welt ohne den angestrebten "umfassenden Frieden" die Entwicklung. In der Bau- und in der bildenden Kunst sowie in der Malerei, durch die Entwicklung von Komödie und Tragödie und der Geschichtsschreibung, in der Redekunst nicht zuletzt im neuen Weg der Philosophie, den Sokrates beschreitet, werden Standards definiert, an denen spätere Zeiten immer wieder Maß nahmen. Die Veranstaltung soll in die geschichtswissenschaftliche Erforschung dieser Epoche einführen und nach dem Zusammenhang der skizzierten Phänomene fragen.

Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-HIS-2.1.bDer attische Seebund
The Delian League

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SH D1020

Die Veranstaltung von Herrn Prof. Dr. Tassilo Schmitt mit der VAK 08-28-HIS-2.1 (Pflichtveranstaltung) gehört hierzu und ist ebenfalls zu belegen.

Das 5. Jahrhundert v.u.Z. ist eine Zeit der Umwälzungen und der politischen wie kulturellen Dynamik. In dieser Zeit, nach den Perserkriegen, bildete sich ein Bündnis, das die Politik in Hellas für 74 Jahre nachhaltig prägen sollte: der Delisch-Attische Seebund. Heute ist der Seebund vor allem noch für seine enge Verknüpfung mit der athenischen Demokratie bekannt und bekommt durch seine Rezeption in popkulturellen Medien, wie dem Film „300“ oder dem Videospiel „Assassin’s Creed Odyssey“, eine breitere Aufmerksamkeit.
Anhand dieser Leitthematik werden die Seminarteilnehmer in die Epoche des klassischen Griechenlands sowie in die althistorische Forschung eingeführt. Beginnend bei der Ära der Perserkriege wird die Geschichte des attischen Seebundes über dessen Höhepunkt und Niedergang im Peloponnesischen Krieg bis zu seiner Erneuerung und endgültigen Auflösung im 4. Jh. v.u.Z. nachverfolgt. Dabei sind die Potentiale und Verwerfungen, die von diesem Gebilde ausgingen - die Ausbildung der Demokratie in Athen und der daran gekoppelte Verlust an Selbstbestimmung der Bündnispartner -, von besonderem Interesse, sowie die Auswirkungen des Bundes auf die politische Tektonik Griechenlands. Die Ausbildung eines athenischen (See-)Reichs wird im Seminar als Phänomen zu hinterfragen sein, wie auch der Weg in den großen Peloponnesischen Krieg. Neben diesen politischen Dimensionen sollen aber auch die kulturellen Entwicklungen in Athen, wie das Theater oder die Philosophie, Beachtung bekommen. Abschließend wird auch die Rezeption der Seminarthemen in den modernen Medien behandelt.

Jean Coert
Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-HIS-2.1aDie attische Demokratie (Teil 2)
Athenian democracy

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 GW2 B2900

Die Zeit von der Vertreibung der Tyrannen 510 v. Chr. bis zur Unterwerfung durch den Makedonenkönig Philipp II. 338 v. Chr. wird als die des Klassischen Athen bezeichnet. Politisch ist sie durch die Ausgestaltung einer neuen Herrschaftsform, der Demokratie, durch deren Beseitigung im Zusammenhang mit dem Peloponnesischen Krieg (431-404 v.Chr.) und seinen Folgen sowie ihre modifizierte Wiederherstellung gekennzeichnet. Außenpolitisch prägen der Kampf erst gegen das Persische Reich, dann gegen die ältere Hegemonialmacht Sparta und schließlich die Behauptung in einer polyzentrischen griechischen Welt ohne den angestrebten "umfassenden Frieden" die Entwicklung. In der Bau- und in der bildenden Kunst sowie in der Malerei, durch die Entwicklung von Komödie und Tragödie und der Geschichtsschreibung, in der Redekunst nicht zuletzt im neuen Weg der Philosophie, den Sokrates beschreitet, werden Standards definiert, an denen spätere Zeiten immer wieder Maß nahmen. Die Veranstaltung soll in die geschichtswissenschaftliche Erforschung dieser Epoche einführen und nach dem Zusammenhang der skizzierten Phänomene fragen.

Prof. Dr. Tassilo Schmitt
08-28-HIS-3.1Zugänge zur Alltagsgeschichte in Stadt & Land
Everyday Life in the Middle Ages

Proseminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 GW2 B1170

Eine der ewigen Wahrheiten der Geschichtswissenschaft besagt, daß die Chancen-Ungleichheit (der Überlieferung) das Unerhörte, Ungewöhnliche, Fatale begünstige, dagegen das Übliche, Normale, den Alltag benachteilige. Das macht es generell schwierig, dem Alltag auf die Spur zu kommen. Dennoch gibt es Möglichkeiten, zu sehen, was an Alltäglichem das Leben der Menschen bestimmt hat, wie sie schwierige Lebenslagen bewältigt haben, welche Strategien sie nutzen, um möglichst nicht in solche Probleme zu kommen. Dem wollen wir auf die Spur kommen und sehen, welche Chancen & Probleme dieses Vorhaben mit sich bringt.

Dr. Jan Ulrich Büttner
08-28-HIS-3.2Vox Dei: Annäherung an „das“ Mittelalter mit klerikalen Quellen
Vox Dei: „The“ Middle Ages through clerical glasses

Proseminar

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 GW2 B1632

Ein Großteil unseres (vermeintlichen) Wissens über das Mittelalter stammt von Kirchenmännern und auch -frauen. Literalität war eine Fähigkeit, die nur wenige ausbilden konnten. Dennoch sind nicht alle uns überlieferten Texte von Klerikern religiöser Natur: Chroniken und eine unüberschaubare Zahl von Urkunden sind aus geistlichen Federn geflossen. Doch welche Erkenntnisse über das Spirituelle hinaus bieten Quellen, deren Zweck eigentlich die religiöse Unterweisung (Predigten), die Darstellung eines christlichen Ideals (Heiligenviten) oder die Versicherung des christlichen Glaubens (Mirakelberichte) ist? Ziel des Seminars ist das „Bürsten gegen den Strich“ dieser Quellengattungen, um sich einer fremden Epoche in Bezug auf Alltag, Gender oder Gesellschaftsstruktur zu nähern.

Einführende Literatur: Gudrun Gleba: Klöster und Orden im Mittelalter, 4. bibliographisch aktualisierte Auflage, Darmstadt 2011.

Christoph Wieselhuber
08-28-HIS-4.1Der Holocaust in seiner europäischen Dimension: Themen, Methoden und Probleme der Holocaustforschung
The Holocaust in its European Dimension: Topics, Methods and Problems of Holocaust Research

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 0140 Extern Staatsarchiv (Staatsarchiv)
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 B2880

Der Kurs besteht aus einer problemorientierten Einführung in die Geschichte des Holocaust selbst und einer Reflexion der spezifischen Problemen und Herausforderungen der Holocaust-Forschung. Diese umfassen ein Nachdenken der Aufgaben und Grenzen der Historisierung, Debatten über Singularität und Vergleichbarkeit, die Rolle von Bildern und Fotografien als Quellen, das Problem der Sprache der Holocaust-Forschung, der Schwerpunktsetzung Opferforschung vs. Täterforschung und der Erklärungsmaxime Intentionalismus vs. Funktionalismus/Strukturalismus.
This course deals with an introduction in the history of the holocaust and a reflection of specific problems and challenges of holocaust reseach. These include, among others, debates about singularity and comparability, the role of pictures as sources, language of holocaust research and focus on victims vs. focus on perpetrators.

Veronika Settele
08-28-HIS-4.3aDie Geschichte der mexikanischen Grenze. Ein problemorientierter Überblick - Teil1
The History of the Mexican Border: A Problem Oriented Overview

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Die Grenze zwischen Mexiko und den USA steht gegenwärtig nicht zuletzt wegen des Streits um einen Grenzzaun und verstärkte Migrationskontrollen in den Schlagzeilen. Indessen verbindet und trennt diese Grenze die beiden Länder seit 1848 und bildet längst einen spezifischen Raum, dessen Geschichte wir im Rahmen des Seminars untersuchen werden. Dabei sollen koloniale Vorstellungen der „frontera“ mit der Geschichte der Grenzgebiete des unabhängigen Mexiko, der Geschichte nach 1848 und der Geschichte der Migration mit den Entwicklungen im 20. Jahrhundert in Beziehung gesetzt werden. Ein zeitlicher Schwerpunkt wird auf dem frühen 20. Jahrhundert und der Mexikanischen Revolution liegen.
Das Modul leistet eine problemorientierte Einführung in die lateinamerikanische Geschichte mit besonderem Schwerpunkt in der Geschichte Mexikos und führt in die Grundlagen historischen Arbeitens ein. Das Modul schließt mit einer schriftlichen Hausarbeit oder einer mündlichen Prüfung im Umfang von 30 min. ab. Als Studienleistung werden drei kleinere Leistungen im Verlaufe der Vorlesungszeit erbracht, darunter eine Bibliografie zum Thema der Hausarbeit/ mündl. Prüfung und eine Filmrezension.

Erste und einführende Literatur:

Henderson, Timothy J.: Beyond Borders. A History of Mexican Migration to the United States, Malden, MA & Oxford: Wiley Blackwell 2011.

Holmes, Seth: Fresh Fruit, Broken Bodies. Migrant Farmworkers in the United States, Berkeley: University of California Press 2013.

Martínez, Rubén: Crossing Over. A Mexican Family on the Migrant Trail, New York2: Picador 2013.

Russel, Philip L.: The History of Mexico from Pre-Conquest to Present, New York & London: Routledge 2010.

Prof. Dr. Delia González de Reufels
08-28-HIS-4.3bDie mexikanische Grenze in der aktuellen historischen Forschung - Teil 2
The Mexican Border in Recent Historic Research

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 18:00 - 20:00 GW2 B2890 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 31.01.20 10:00 - 16:00 GW1-HS H1010
Sa 01.02.20 10:00 - 16:00 GW2 B3770

Im zweiten Teil des Einführungsmoduls liegt der inhaltliche Fokus auf den sogenannten „Borderland-Studies“. Durch die interdisziplinären methodischen Zugänge dieses vergleichsweise jungen Forschungsfeldes soll die Grenze als „Raum“ erfahrbar gemacht werden, der bis in die Gegenwart ganz eigene Dynamiken entfaltet hat und sowohl kulturelle als auch soziale und ökonomische Besonderheiten aufweist.

In diesem Seminar werden darüber hinaus die Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens vermittelt und eingeübt. Ferner sollen die Themenfindung sowie Planung einer wissenschaftlichen Hausarbeit als Prüfungsvorleistung behandelt werden. An zwei Blockterminen (31.01.2020 und 01.02.2020, 10-16 Uhr) werden die Präsentationen der Forschungsvorhaben stattfinden, die im Plenum diskutiert werden und für alle als Teil der Studienleistung verpflichtend sind.

Erste und einführende Literatur:

Arreola, Daniel: Postcards from the Sonora Border. Visualizing Place Through a Popular Lens, 1900s-1950s, Tucson: The University of Arizona Press 2017.

Collins, Kimberly: Life in the US–Mexican Border Region. Residents’ Perceptions of the Place, in: Journal of Borderland Studies, 28/1, 2013, S. 127-146.

Oberle, Alex P.; Arreola, Daniel: Mexican Medical Border Towns. A Case Study of Algodones, Baja California, in: Journal of Borderland Studies, 19/2, 2004, S. 27-44.

Stern, Alexandra Minna: Eugenic Nation. Faults and Frontiers of Better Breeding in Modern America, Oakland: University of California Press 2016, S. 57-81.

Sueli Nodari, Eunice: Crossing Borders. Immigration and Transformation of Landscapes in Misiones Province, Argentina, and Southern Brazil, in: Blanc, Jacob; Freitas, Federico: Big Water. The Making of the Borderlands between Brazil, Argentina, and Paraguay, Tucson: The University of Arizona Press 2018, S. 81-104.

Truett, Samuel: Fugitive Landscapes. The Forgotten History of the U.S.-Mexico Borderlands, New Haven: Yale University Press 2008.

Simon Gerards Iglesias
Prof. Dr. Delia González de Reufels
08-28-HIS-7.6.1Die Überwindung des Eurozentrismus: Methoden und Ansätze der Globalgeschichte
Beyond Eurocentrism: Methodical Approaches to Global History

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW2 B1632

Die Geschichtswissenschaft erlebt in den letzten Jahren einen beachtlichen Paradigmenwechsel. Der Vorrang nationaler oder höchstens regionaler Geschichtsschreibung wird durch einen immer stärkeren Fokus auf transnationale, oft sogar globale Verflechtungen ersetzt. Von Teehandel zu Städtebau, von der Französischen Revolution zur Industrialisierung, überall werden neue Ansätze entwickelt und altvertraute Fragen neu aufgegriffen. Dieser Entwicklung wollen wir in unserem Seminar nachgehen. Dabei gilt es, Entstehungsimpulse und Grundtexte der Globalgeschichte zu diskutieren und über Chancen und Herausforderungen dieser Stoßrichtung gemeinsam nachzudenken.

Dr. Avner Ofrath
08-28-HIS-7.6.2Globalgeschichte in der Praxis: Themenfelder und Beispiele
Writing Global History: Topics and Examples

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 1460

Die Globalgeschichte ist derzeit fraglos eines der innovativsten und interessantesten Felder der Geschichtswissenschaft. Ausgehend von der immer engeren Verflechtung der Welt in der Moderne, stellt sie historische Phänomene konsequent in einen globalen Kontext und richtet ihr Augenmerk besonders auf den grenzüberschreitenden Transfer von Menschen, Dingen und Ideen. Auf der Grundlage der im anderen Seminar erörterten globalgeschichtlichen Ansätze und Methoden wollen wir uns in dieser Veranstaltung mit konkreten Beispielen globalhistorischer Geschichtsschreibung auseinandersetzen. Hierzu wollen wir nicht nur gemeinsam neuere globalgeschichtliche Texte lesen, sondern z.T. auch mit ihren Autoren diskutieren.
Empfohlene Literatur: Sebastian Conrad, Globalgeschichte. Eine Einführung, München 2013.

Prof. Dr. Cornelius Torp
12-33-ISSU08-1Geschichte für ISSU-Studierende im Master: Europa
Planning and structuring Interdisciplinary Science Education

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So. (2 SWS)

TN-Begrenzung 30

Dr. Sabine Horn

Lehramt an beruflichen Schulen, M.Ed.

Berufliche Fachrichtung Elektrotechnik

FD 1: Didaktik und Curriculum

Modulverantwortung: Prof. Dr. F. Howe
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-ET-FD-1Didaktik und Curriculum in der beruflichen Fachrichtung Elektrotechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 14:00 FZB 0240 (4 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Prof. Dr. Falk Howe
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-ET-FD-3bFachdidaktisches Projekt in den beruflichen Fachrichtungen Elektrotechnik und Informationstechnik

Seminar
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
Bianca Schmitt
Michael Kleiner
Helmut Klaßen
12-L19-IT-FD-3bFachdidaktisches Projekt in der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik

Seminar
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
Bianca Schmitt
Michael Kleiner
Helmut Klaßen

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-1Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-2bLernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Dr. Alisha M.B. Heinemann
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-UMH-2Bildung - Macht - (neue) Autoritäten - Verantwortung und pädagogische Professionalität im Umgang mit der (neuen) Rechten

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-L19-UMH DaZMehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache in der Berufsschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)

Individuelle und gesellschaftliche Mehrsprachigkeit stellen in unserer globalisierten und von Migrationsprozessen geprägten Welt schon lange keine Ausnahme mehr dar, so dass ein ressourcenorientierter Blick auch in Bildungsinstitutionen gefordert ist. Während im Vorschul- und Primarbereich und sukzessive auch in der Sekundarstufe der allgemeinbildenden Schule Durchgängige Sprachbildung und sprachsensibler Fachunterricht mittlerweile als gesetzt gelten, hat die Berufsaus- und -weiterbildung hier noch Nachholbedarf. Aufbauend auf Grundlagen und aktuellen Studien der Mehrsprachigkeitsforschung sowie einer breiten Sichtweise auf Mehrsprachigkeit erarbeiten wir in dem Seminar zum einen, wie die lebensweltliche Mehrsprachigkeit aller Lernenden als Ressource wahrgenommen und gezielt im Berufsschulunterricht aufgegriffen und gefördert werden kann. Zum andern geht es auf Basis des Unterrichtsprinzips Scaffolding und einem funktionalen Blick auf sprachliche Mittel um unterrichtspraktische Möglichkeiten, bei allen Lernenden bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen des Deutschen zu fördern und auszubauen. Das Vorgehen ist in weiten Teilen fall-/beispielorientiert, das Einbringen von Text- und Unterrichtsbeispielen aus den jeweiligen Gewerken ist dafür erforderlich.

Prof. Dr. Andrea Daase

Berufliche Fachrichtung Fahrzeugtechnik

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen

FD 1: Didaktik und Curriculum

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-FT-FD-1Didaktik und Curriculum in der beruflichen Fachrichtung Fahrzeugtechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 Externer Ort: FZB, Raum 0240 (4 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-MT-FD 3bFachdidaktisches Projekt in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik und Fahrzeugtechnik

Blockveranstaltung
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
Bianca Schmitt
Michael Kleiner
Helmut Klaßen

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-1Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-2bLernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Dr. Alisha M.B. Heinemann
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-UMH-2Bildung - Macht - (neue) Autoritäten - Verantwortung und pädagogische Professionalität im Umgang mit der (neuen) Rechten

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-L19-UMH DaZMehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache in der Berufsschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)

Individuelle und gesellschaftliche Mehrsprachigkeit stellen in unserer globalisierten und von Migrationsprozessen geprägten Welt schon lange keine Ausnahme mehr dar, so dass ein ressourcenorientierter Blick auch in Bildungsinstitutionen gefordert ist. Während im Vorschul- und Primarbereich und sukzessive auch in der Sekundarstufe der allgemeinbildenden Schule Durchgängige Sprachbildung und sprachsensibler Fachunterricht mittlerweile als gesetzt gelten, hat die Berufsaus- und -weiterbildung hier noch Nachholbedarf. Aufbauend auf Grundlagen und aktuellen Studien der Mehrsprachigkeitsforschung sowie einer breiten Sichtweise auf Mehrsprachigkeit erarbeiten wir in dem Seminar zum einen, wie die lebensweltliche Mehrsprachigkeit aller Lernenden als Ressource wahrgenommen und gezielt im Berufsschulunterricht aufgegriffen und gefördert werden kann. Zum andern geht es auf Basis des Unterrichtsprinzips Scaffolding und einem funktionalen Blick auf sprachliche Mittel um unterrichtspraktische Möglichkeiten, bei allen Lernenden bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen des Deutschen zu fördern und auszubauen. Das Vorgehen ist in weiten Teilen fall-/beispielorientiert, das Einbringen von Text- und Unterrichtsbeispielen aus den jeweiligen Gewerken ist dafür erforderlich.

Prof. Dr. Andrea Daase

Berufliche Fachrichtung Informationstechnik

FD 1: Didaktik und Curriculum

Modulverantwortung: Prof. Dr. F. Howe
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-IT-FD-1Didaktik und Curriculum in der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 Externer Ort: FZB, Raum 0240 (4 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Prof. Dr. Falk Howe
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-IT-FD-3bFachdidaktisches Projekt in der beruflichen Fachrichtung Informationstechnik

Seminar
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
Bianca Schmitt
Michael Kleiner
Helmut Klaßen

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-1Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-2bLernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Dr. Alisha M.B. Heinemann
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-UMH-2Bildung - Macht - (neue) Autoritäten - Verantwortung und pädagogische Professionalität im Umgang mit der (neuen) Rechten

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-L19-UMH DaZMehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache in der Berufsschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)

Individuelle und gesellschaftliche Mehrsprachigkeit stellen in unserer globalisierten und von Migrationsprozessen geprägten Welt schon lange keine Ausnahme mehr dar, so dass ein ressourcenorientierter Blick auch in Bildungsinstitutionen gefordert ist. Während im Vorschul- und Primarbereich und sukzessive auch in der Sekundarstufe der allgemeinbildenden Schule Durchgängige Sprachbildung und sprachsensibler Fachunterricht mittlerweile als gesetzt gelten, hat die Berufsaus- und -weiterbildung hier noch Nachholbedarf. Aufbauend auf Grundlagen und aktuellen Studien der Mehrsprachigkeitsforschung sowie einer breiten Sichtweise auf Mehrsprachigkeit erarbeiten wir in dem Seminar zum einen, wie die lebensweltliche Mehrsprachigkeit aller Lernenden als Ressource wahrgenommen und gezielt im Berufsschulunterricht aufgegriffen und gefördert werden kann. Zum andern geht es auf Basis des Unterrichtsprinzips Scaffolding und einem funktionalen Blick auf sprachliche Mittel um unterrichtspraktische Möglichkeiten, bei allen Lernenden bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen des Deutschen zu fördern und auszubauen. Das Vorgehen ist in weiten Teilen fall-/beispielorientiert, das Einbringen von Text- und Unterrichtsbeispielen aus den jeweiligen Gewerken ist dafür erforderlich.

Prof. Dr. Andrea Daase

Berufliche Fachrichtung Metalltechnik

FD 1: Didaktik und Curriculum

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-MT-FD-1Didaktik und Curriculum in der beruflichen Fachrichtung Metalltechnik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 Externer Ort: FZB, Raum 0240 (4 SWS)
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen

FD 3: Fachdidaktisches Projekt

Modulverantwortung: Prof. Dr.-Ing. M. Petersen
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-MT-FD 3bFachdidaktisches Projekt in den beruflichen Fachrichtungen Metalltechnik und Fahrzeugtechnik

Blockveranstaltung
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
Bianca Schmitt
Michael Kleiner
Helmut Klaßen

BP 1: Einführung in die Berufspädagogik

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-1Einführung in die Berufspädagogik

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (4 SWS)
Dr. Daniela Ahrens

BP 2: Lernen, Entwicklung und Sozialisation

Modulverantwortung: Prof. Dr. M. Gessler
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-BP-2bLernen und Sozialisation

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann

Umgang mit Heterogenität in beruflichen Schulen

Modulverantwortung: Dr. Alisha M.B. Heinemann
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-L19-UMH-2Bildung - Macht - (neue) Autoritäten - Verantwortung und pädagogische Professionalität im Umgang mit der (neuen) Rechten

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 1.13 (2 SWS)
Prof. Dr. Maria Bettina Heinemann
12-L19-UMH DaZMehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache in der Berufsschule

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 Externer Ort: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (2 SWS)

Individuelle und gesellschaftliche Mehrsprachigkeit stellen in unserer globalisierten und von Migrationsprozessen geprägten Welt schon lange keine Ausnahme mehr dar, so dass ein ressourcenorientierter Blick auch in Bildungsinstitutionen gefordert ist. Während im Vorschul- und Primarbereich und sukzessive auch in der Sekundarstufe der allgemeinbildenden Schule Durchgängige Sprachbildung und sprachsensibler Fachunterricht mittlerweile als gesetzt gelten, hat die Berufsaus- und -weiterbildung hier noch Nachholbedarf. Aufbauend auf Grundlagen und aktuellen Studien der Mehrsprachigkeitsforschung sowie einer breiten Sichtweise auf Mehrsprachigkeit erarbeiten wir in dem Seminar zum einen, wie die lebensweltliche Mehrsprachigkeit aller Lernenden als Ressource wahrgenommen und gezielt im Berufsschulunterricht aufgegriffen und gefördert werden kann. Zum andern geht es auf Basis des Unterrichtsprinzips Scaffolding und einem funktionalen Blick auf sprachliche Mittel um unterrichtspraktische Möglichkeiten, bei allen Lernenden bildungs- und fachsprachliche Kompetenzen des Deutschen zu fördern und auszubauen. Das Vorgehen ist in weiten Teilen fall-/beispielorientiert, das Einbringen von Text- und Unterrichtsbeispielen aus den jeweiligen Gewerken ist dafür erforderlich.

Prof. Dr. Andrea Daase

Lehramt Inklusive Pädagogik/Sonderpädagogik an Gymnasien/Oberschulen, BA

Modul IP-GO-1: Grundlagen Inklusiver Pädagogik

Inclusive Education - Foundations

Modulverantwortliche: Prof. Dr. Natascha Korff
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-62-M1-700Einführung in die inklusive Pädagogik (Gy/Os)
Introduction to inclusive pedagogy

Vorlesung
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 GW2 B1630 (2 SWS)
Benjamin Haas
12-62-M1-701Vertiefung zur Einführung in die inklusive Pädagogik (Gy/Os)
In-depth on inclusive pedagogy

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 1460 (2 SWS)
Anna Katharina Driver
12-62-M1-702Intersektionalität (Gy/Os)

Seminar
ECTS: 1

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Fr 14:00 - 16:00 GW2 B1216 (1 SWS)

Einzeltermine:
Sa 14.12.19 10:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Rayma Pamela Cadeau
12-62-M1-703Lehren und Lernen unter erschwerten Bedingungen Gruppe 1 (Gy/Os)
Barriers for teaching and learning

Seminar
ECTS: 1

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 2) Di 16:00 - 18:00 SFG 2080 (1 SWS)
Petra Schöppler ((LB))

Modul IP-GO-2: Bezugswissenschaftliche Grundlagen

Basics in reference sciences

Modulverantwortliche(r):
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-62-M2-704Neuropsychologische Grundlagen (Gy/Os)
Basics of neuropsychology
die Veranstaltung ist 14-tägig und beginnt am 25.10.19

Seminar
ECTS: 3

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 14:00 - 18:00 GW2 B2880 GW2 B1410 (2 SWS)

Einzeltermine:
Fr 13.12.19 14:00 - 18:00 GW2 B1216
Fr 10.01.20 14:00 - 18:00 GW2 B1216
Fr 24.01.20 14:00 - 18:00 GW2 B1216
Fr 24.01.20 14:00 - 18:00 GW2 B1700
Fr 31.01.20 14:00 - 18:00 GW2 B1216
Nancy Miriam Corr ((LB))
12-62-M2-706Sprache und Kommunikation (Gy/Os)

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW1-HS H1010 (2 SWS)
Prof. Dr. Anja Starke

Modul IP-GO-3a: Förderschwerpunkt Emotional-soziale Entwicklung

Special needs education: Social-emotional (behavioral) development

Modulverantwortliche/r:
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-62-M3-707Förderschwerpunkt Emotional-soziale Entwicklung (Gy/Os)
Special needs education: Social-emotional (behavioral) development

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 01.11.19 16:00 - 20:00 GW2 B3770
Sa 02.11.19 10:00 - 16:00 GW2 B2900
So 03.11.19 10:00 - 15:00 GW2 B2900
Fr 31.01.20 16:00 - 20:00 GW2 B1580
Sa 01.02.20 10:00 - 14:00 GW2 B2900
Do 06.02.20 09:00 - 15:00 GW2 B1580
Sebastian Hessling ((LB))

Modul IP-GO-3b: Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung

Special needs education for children categorized as having cognitive impairments

Modulvetantwortliche/r:
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-62-M3-708Vertiefung Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (Gy/Os)
Special needs education for children categorized as having cognitive impairments

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum) (2 SWS)
Prof. Dr. Frank J. Müller

Modul IP-GO- 4: Guter Unterricht in heterogenen Lerngruppen

Good teaching and learning in heterogeneous groups

Modulverantwortliche/r:
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
12-62-M4-709Grundlagen inklusiven Unterrichts (Gy/Os)
Introduction to inclusive didactics

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW2 A4330 (2 SWS)
Dr. Julia Weltgen
12-62-M4-710Analyse von Lernausgangslagen als Grundlage von Lernprozessbegleitung (Gy/Os)
Analysis of learning outcomes as a basis for learning process support

Seminar
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW1 B2070 (2 SWS)
Dr. Julia Weltgen
Aktualisiert von: TYPO3-Support