Zum Inhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2018/2019

Physik, B.Sc.

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

BEKANNTMACHUNGEN

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
Begrüßung der neuen Studierenden der Bachelor-Studiengänge
Studiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik, Physik (VF, ZF) und Wirtschaftsingenieurwesen

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020

10:00 Uhr - Begrüßung durch Dekan Prof. Dr. Falta
im Anschluss Erläuterungen zu den physikalischen Praktika durch PD Dr. Kathrin Sebald für die Studiengänge E-Technik und Physik (ZF, VF)
11:00 -12:00 Uhr - Einführung und Überblick über die Studienabläufe nach Studiengängen:
ET/IT und Wirtschaftsingenieurwesen in NW1, Hörsaal 3 (Prof. Dr. Steffen Paul, Prof. Dr. Kai Michels)
Physik (Vollfach) in NW1, Hörsaal 1 (PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer)
Physik (Zweifach) in NW1, N3380 (Prof. Dr. Horst Schecker)

Prof. Dr. Jens Falta
PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Prof. Dr.-Ing. Steffen Paul
Prof. Dr. Kathrin Sebald
Prof. Dr. Horst Schecker
Prof. Dr. Kai Michels

0. VORBEREITENDE VERANSTALTUNGEN

0.1. Vorbereitende Veranstaltungen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
für Physik/Elektrotechnik- und Informationstechnik

Geländeübung

Einzeltermine:
Fr 19.10.18 08:00 - 11:00 NW1, H1 PÜNKTLICH!

An der Universität Bremen dürfen Studierende der Studienfächer mit laborpraktischen Lehrinhalten erst nach Teilnahme an dieser Veranstaltung mit den Laborarbeiten beginnen.
Die Teilnahme an der einmalig stattffindenden Übung ist somit für alle betroffenen Studierenden eine Pflichtveranstaltung.

Einmalig am Freitag, 19.10.2018 von 08:00-11:00 (pünktlich!!!), NW, H1
Die Veranstaltung beinhaltet eine praktische Brandschutzübung im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Dr. Maxie Hesse
01-01-04-EPhyE-VEinführung ins Praktikum/Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Preparation for Laboratory Course
(für E-Technik und Physik), einmalig 3 Vorlesungen als Voraussetzung für Praktikumsteilnahme

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:15 - 11:00 H1
Di 16.10.18 16:00 - 18:00 NW1 H 2 - W0020
Fr 19.10.18 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020
Mo 22.10.18 16:15 - 18:00 H3
Prof. Dr. Kathrin Sebald

0.2. Einführungsmodul

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-00-04-Einf-VEinführungsmodul (E-Modul)
Introductory Courses for Studying Natural Sciences and Engineering
Einführungsveranstaltungen zur Studienvorbereitung für alle Erstsemesterstudierenden am FB 1 inkl. Lehramt Physik

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 02.10.18 12:00 - 13:00 Treff vor H2
Do 04.10.18 10:00 - 11:00 Treff vor H2
Do 04.10.18 11:00 - 12:00 Treff vor H2
Do 04.10.18 14:00 - 15:00 Treff vor H2
Fr 05.10.18 12:00 - 13:00 Treff vor H2

Anmeldung zusätzlich per E-Mail mit Vorname, Nachname, Studiengang und Matrikelnummer an emodul@fb1.uni-bremen.de

Details und Veranstaltungen unter:
http://www.fb1.uni-bremen.de/emodul
http://www.uni-bremen.de/uni-start-portal

Die Kurse des E-Moduls frischen das für den Studieneinstieg nötige Schulwissen auf, besonders in Mathematik und experimentellem Arbeiten. Teilnehmende erfahren darüber hinaus alles Wissenswerte zum Studium an der Uni und zum Fachbereich und seinen Schwerpunkten in Forschung und Lehre. Neue Studierende lernen sich untereinander kennen und können von Studienbeginn an Lerngruppen bilden. Fortgeschrittene Studierende stehen beratend zur Seite.

PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Dr. Dagmar Peters-Drolshagen
Prof. Dr. Kathrin Sebald
Dr. Andreas Hilboll
Prof. Dr. Monika Fritz
Prof. Dr. Kai Michels
Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger

1. ALLGEMEINE VERANSTALTUNGEN

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-00-PhyKoPhysikalisches Kolloquium

Colloquium

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 NW1 H 3 - W0040/W0050


Prof. Dr. Jürgen Gutowski
01-01-04-Num-PBlockpraktikum Angewandte Numerik

Praktikum

Einzeltermine:
Mo 25.03.19 - Fr 29.03.19 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 17:00

Blockpraktikum für Studierende im 5. Semester Physik B.Sc. zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit. In den Räumen des ITP, in Absprache mit den Teilnehmer*innen. Der Arbeitsumfang entspricht ca. 3 SWS.

Prof. Dr. Frank Jahnke
09-30-99-AEinführung in die Wissenschaftsphilosophie (am Beispiel der Kosmologie)
Introduction to the philosophy of science (illustrated by examples from cosmology)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SFG 2020 (2 SWS)

Die Wissenschaftstheorie macht Voraussetzungen der Wissenschaft explizit, thematisiert die Methoden, die in den verschiedenen Wissenschaften angewandt werden und reflektiert Reichweite und Grenzen der Disziplinen. Die Vorlesung behandelt klassische Themen der Wissenschaftsphilosophie: Erklärungen in den Wissenschaften, Modelle der Struktur und Dynamik wissenschaftlicher Theorien, Wissenschaftlicher Realismus, Kausalität, Naturgesetze sowie das Verhältnis von Theorie und Experiment. Wenn auch, wie es in der traditionellen Wissenschaftstheorie üblich, die Naturwissenschaften im Mittelpunkt stehen, werden wir auch Blicke auf andere Disziplinen werfen und uns mit den Wegen der Wissenschaftsphilosophie im 20.Jahrhundert beschäftigen.
Die Mehrzahl der Beispiele werden aber aus der Kosmologie kommen. Wir werden verschiedene Formen der Kosmologie zwischen Märchen, Mythos, Philosophie und Astrophysik sowie astronomische Weltbilder und Theorien des Planetensystems von der Antike bis in die Gegenwart kennenlernen und dabei sehen, was die Besonderheiten des neuzeitlichen naturwissenschaftlichen Blicks auf die Welt ausmacht. In wissenschaftstheoretischer Perspektive werden wir uns u.a. mit folgenden Fragen auseinandersetzen. Wie kann im Universum Entfernungen messen? Hat das Universum einen Rand? Woher weiß man, wie alt das Universum ist? Kann es eine empirische Wissenschaft von einmaligen Vorgängen (wie der Entwicklung unseres Universums) geben? Ist das Universum einmalig oder gibt es viele Welten? Warum glaubt man, dass das Universum expandiert? Kann man erklären, warum das Universum so ist, wie es ist?

Die Veranstaltung kann auch von TeilnehmerInnen aus den Naturwissenschaften besucht werden. Vorausgesetzt wird nur Interesse an der Wissenschaft und an philosophischen Fragen. Literatur zum Thema und Möglichkeiten für Leistungsnachweise werden in der Vorlesung besprochen.

Prof. Dr. Manfred Stöckler

2. ERSTES STUDIENJAHR (1./2. SEMESTER)

2.0. Vorbereitende und semesterbegleitende Veranstaltungen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
für Physik/Elektrotechnik- und Informationstechnik

Geländeübung

Einzeltermine:
Fr 19.10.18 08:00 - 11:00 NW1, H1 PÜNKTLICH!

An der Universität Bremen dürfen Studierende der Studienfächer mit laborpraktischen Lehrinhalten erst nach Teilnahme an dieser Veranstaltung mit den Laborarbeiten beginnen.
Die Teilnahme an der einmalig stattffindenden Übung ist somit für alle betroffenen Studierenden eine Pflichtveranstaltung.

Einmalig am Freitag, 19.10.2018 von 08:00-11:00 (pünktlich!!!), NW, H1
Die Veranstaltung beinhaltet eine praktische Brandschutzübung im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Dr. Maxie Hesse
01-01-04-EPhyE-VEinführung ins Praktikum/Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Preparation for Laboratory Course
(für E-Technik und Physik), einmalig 3 Vorlesungen als Voraussetzung für Praktikumsteilnahme

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:15 - 11:00 H1
Di 16.10.18 16:00 - 18:00 NW1 H 2 - W0020
Fr 19.10.18 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020
Mo 22.10.18 16:15 - 18:00 H3
Prof. Dr. Kathrin Sebald

2.1. Modul Experimentalphysik 1: Mechanik

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Hans-Guenther Doebereiner, Prof. Dr. Justus Notholt, Prof. Dr. Manfred Radmacher

Pflichtmodul im
B.Sc. Physik
M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Fach Physik (LBS)

ECTS-Leistungspunkte: VF/ZF 7 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-EEP1-VErgänzung zum Grundkurs Experimentalphysik 1
Annotations to Experimental Physics 1
fakultativ, VF

Vorlesung

2 SWS n.V.

Prof. Dr. Justus Notholt
Holger Winkler
01-01-04-EP1-ÜÜbungen zu Experimentalphysik 1 (Mechanik)
Exercises for Experimental Physics 1 (Mechanics)
VF

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 NW1 S1260 (2 SWS) Übung
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 NW1 S1330 Übung
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 NW1 S1360 Übung
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 NW1 N3130 Übung
Prof. Dr. Justus Notholt
Holger Winkler
01-01-04-EP1-VExperimentalphysik 1 (Mechanik)
Experimental Physics 1 (Mechanics)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 11:00 NW1 H 2 - W0020 (1 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Mi 10.04.19 17:00 - 20:00 NW1 H 2 - W0020
Prof. Dr. Justus Notholt
Holger Winkler
01-01-53-EEP1-VErgänzung zum Grundkurs Experimentalphysik 1
Annotations for Experimental Physics 1
fakultativ, ZF

Vorlesung

2 SWS n.V.

Prof. Dr. Justus Notholt
Holger Winkler
01-01-53-EP1-ÜÜbungen zu Experimentalphysik 1 (Mechanik)
Exercises for Experimental Physics 1 (Mechanics)
ZF

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 NW1 N3310 Übung
Prof. Dr. Justus Notholt
Holger Winkler

2.2. Modul Grundpraktikum 1: Mechanik

Modulverantwortliche: PD Dr. Kathrin Sebald

Pflichtmodul im
B.Sc. Physik
M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Fach Physik (LBS)

ECTS-Leistungspunkte: VF/ZF 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-GP1-PGrundpraktikum 1 (VF)
Introductory Laboratory Course 1
VF

Praktikum

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 11:00
wöchentlich Mi 11:00 - 14:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-53-GP1-PGrundpraktikum 1 (ZF)
Introductory Laboratory Course 1
ZF

Praktikum

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 17:00
wöchentlich Mi 17:00 - 20:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-53-GP1-VEinführung in das Praktikum für das Lehramt
Preparation for Laboratory Course
ZF, einmalig 2 Vorlesungen als Voraussetzung für Praktikumsteilnahme

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mi 17.10.18 14:00 - 17:00
Fr 26.10.18 15:00 - 17:00 H2
Mo 29.10.18 16:00 - 18:00 H3
Prof. Dr. Kathrin Sebald

2.3. Modul Theoretische Physik: Mathematische Methoden

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Stefan Bornholdt, Prof. Dr. Klaus Pawelzik

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 7 cp; ZF 5 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-TP1-ÜÜbungen zu Theoretische Physik 1
Exercises for Theoretical Physics 1
VF / ZF

Übung

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 NW1 N3310 Übung
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 NW1 S1270 Übung
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 NW1 S1270
Prof. Dr. Klaus Pawelzik
01-01-04-TP1-VTheoretische Physik 1 (Mathematische Grundlagen)
Theoretical Physics 1 (Mathematical Methods)
VF / ZF

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Di 11:00 - 12:00 NW1 H 2 - W0020 (1 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Do 14.03.19 10:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020
Fr 26.04.19 14:00 - 17:00 NW1 H 1 - H0020
Prof. Dr. Klaus Pawelzik
01-01-53-TP1-ÜÜbungen zu Theoretische Physik 1
Exercises for Theoretical Physics 1
ZF

Übung
Prof. Dr. Klaus Pawelzik

2.4. Modul Höhere Mathematik 1

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Gerd Czycholl

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 7 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-HM1-ÜÜbungen zu Höhere Mathematik 1
Exercises for Advanced Mathematics 1

Übung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) Übung
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 NW1 S1360 Übung
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 NW1 S1260 Übung
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 NW1 H 2 - W0020 Übung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 IW3 0200 Übung
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 NW1 H 1 - H0020 Übung
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 NW1 S1270 Übung
Dr. Jun Zhao
01-01-04-HM1-VHöhere Mathematik 1
Advanced Mathematics 1

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Mi 06.02.19 14:00 - 15:00 MZH 1460
Do 07.02.19 10:00 - 16:00 NW1 H 1 - H0020
Di 12.02.19 12:00 - 15:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Di 12.02.19 12:00 - 15:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 12.02.19 14:00 - 20:00 MZH 1100
Mi 13.02.19 09:00 - 18:00 MZH 1100
Mo 18.02.19 10:00 - 12:00 MZH 1460
Sa 06.04.19 09:30 - 12:30 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Sa 06.04.19 09:30 - 12:30 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Dr. Jun Zhao
01-01-04-MaLR-SMathematik-Lernraum
Annotations for Advanced Mathematics 1
ZF / VF (Ergänzungen zur Höheren Mathematik 1)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 NW1 S1360 (2 SWS)

Mathe-Lernraum für alle. Offene Fragen, Vertiefung, Übungen uvm.

Dr. Andreas Hilboll

2.5. Modul Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

Modulverantwortliche: PD Dr. rer. nat. Kathrin Sebald

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-GWA-VGrundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
Principles of Scientific Research

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:00 - 12:00 H1
Di 16.10.18 16:15 - 18:00 H2
Fr 19.10.18 12:15 - 13:45 H1
Mo 22.10.18 16:15 - 18:00 H3
Prof. Dr. Kathrin Sebald

3. ZWEITES STUDIENJAHR (3./4. SEMESTER)

3.1a. Modul Experimentalphysik 3 (Atom- und Quantenphysik)

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Andreas Rosenauer

Pflichtmodul im
B.Sc. Physik
M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Fach Physik (LBS)

ECTS-Leistungspunkte: VF/ZF 7 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-EEP3-VErgänzungen zu Experimentalphysik 3
Annotations for Experimental Physics 3

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 S1260 (2 SWS) Vorlesung
Prof. Dr. Andreas Rosenauer
01-01-04-EP3-ÜÜbungen zu Experimentalphysik 3
Exercises for Experimental Physics 3
VF

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Übung
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 N3310 Übung
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 NW1 S1360 Übung
Prof. Dr. Andreas Rosenauer
01-01-04-EP3-VExperimentalphysik 3 (Atom- und Quantenphysik)
Experimental Physics 3 (Atomic- and Quantum Physics)
VF

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 14:00 - 15:00 NW1 H 2 - W0020 (1 SWS)
Prof. Dr. Andreas Rosenauer
01-01-53-EP3-ÜÜbungen zu Experimentalphysik 3
Exercises for Experimental Physics 3
ZF

Übung

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 S3032 (PEP Raum) (2 SWS) NW1 S3032
Thorsten Warneke
01-01-53-EP3-VExperimentalphysik 3 (Atom- und Quantenphysik)
Experimental Physics 3 (Atomic- and Quantum Physics)
ZF

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 15:00 NW1 S3032 (PEP Raum) (1 SWS) NW1 S3032
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Do 21.02.19 09:30 - 12:00 NW1 S3032 (PEP Raum)
Thorsten Warneke

3.1b Modul Grundpraktikum 3 (Atom- und Quantenphysik)

Modulverantwortlicher: PD Dr. rer. nat. Kathrin Sebald

Pflichtmodul im
B.Sc. Physik
M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Fach Physik (LBS)

ECTS-Leistungspunkte: VF/ZF 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-GP3-PPraktikum zur Experimentalphysik 3 (VF)
Laboratory Course for Experimental Physics 3
VF

Praktikum

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 13:00
wöchentlich Mi 13:00 - 16:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-53-GP3-PPraktikum zur Experimentalphysik 3 (ZF)
Laboratory Course for Experimental Physics 3
ZF

Praktikum

Termine:
wöchentlich Di 15:00 - 18:00

Einzeltermine:
Mo 25.03.19 16:00 - 20:00 NW1 H 1 - H0020
Di 26.03.19 08:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020
Prof. Dr. Kathrin Sebald

3.2. Modul Theoretische Physik 3 (Elektrodynamik)

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Gerd Czycholl, Prof. Dr. Frank Jahnke

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 8 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-TP3-ÜÜbungen zu Theoretische Physik 3
Exercises for Theoretical Physics 3
VF

Übung

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 NW1 S1270 (2 SWS) Übung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 NW1 N3130 Übung
Stefan Bornholdt
01-01-04-TP3-VTheoretische Physik 3 (Elektrodynamik)
Theoretical Physics 3 (Electrodynamics)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 NW1 S1360 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS) Vorlesung
Stefan Bornholdt

3.3. Modul Höhere Mathematik 3

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Gerd Czycholl

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 7 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-HM3-ÜÜbungen zu Höhere Mathematik 3
Exercises for Advanced Mathematics 3

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) Übung
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 NW1 N3310 Übung
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 NW1 N3310 Übung für ET/IT
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 NW1 N3310 (2 SWS) Raum N3310 ab 21.11.18
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 NW1 N3310 Übung
PD Dr. Hendrik Vogt
01-01-04-HM3-VHöhere Mathematik 3
Advanced Mathematics 3

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 GW2 B1410 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Sa 27.04.19 09:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
PD Dr. Hendrik Vogt

3.6. Modul Allgemeine Chemie

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Marcus Baeumer, Prof. Dr. Manfred Radmacher

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik (nicht-physikalisches Wahlpflichtfach)
ECTS-Leistungspunkte: VF 6 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
02-03-1-ALC-1Allgemeine Chemie (VF, LO)
General Chemistry

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 SWS)
wöchentlich Fr 15:00 - 17:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 SWS)


Marcus Bäumer
Simon Grabowsky
02-03-1-ALC-6Übungen zur Allgemeinen Chemie für Physiker
Exercises for Students of Physics in General Chemistry

Übung


Uwe Schüßler
02-03-1-ALC-12Praktikum zur Allgemeinen Chemie für Physiker
Laboratory Course in General Chemistry for Students of Physics

Praktikum

3 SWS, Blockveranstaltung 11. - 15.02.2019
Mo - Fr 12:30-18:00 Uhr, NW2 C2390

http://www.uni-bremen.de/marchem/teaching/bachelor-of-science-chemistry.html

Uwe Schüßler

4. DRITTES STUDIENJAHR (5./6. SEMESTER)

4.1. Modul Experimentalphysik 5 (Kondensierte Materie)

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Juergen Gutowski

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 9 cp; HF-nsBF 7; HF-Gy, NF 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-EEP5-VErgänzungen zu Experimentalphysik 5
Annotations for Experimental Physics 5
VF

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 NW1 S1270 (2 SWS)
Prof. Dr. Martin Eickhoff
01-01-04-EP5-PPraktikum zu Experimentalphysik 5 (VF)
Advanced Laboratory Course for Experimental Physics 5
VF

Praktikum

n.V.

Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-04-EP5-ÜÜbungen zu Experimentalphysik 5
Exercises for Experimental Physics 5
VF

Übung

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 NW1 S1360 (2 SWS) Übung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 NW1 N3310 Übung
Prof. Dr. Martin Eickhoff
01-01-04-EP5-VExperimentalphysik 5 (Kondensierte Materie)
Experimental Physics 5 (Condensed Matter Physics)
VF

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung
Prof. Dr. Martin Eickhoff
01-01-53-EP5-PPraktikum zur Experimentalphysik 5
Laboratory Course for Experimental Physics 5
ZF

Praktikum

n.V.

Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-53-EP5-ÜÜbungen zu Experimentalphysik 5
Exercises for Experimental Physics 5
ZF

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 NW1 S1270 (2 SWS) Übung
Prof. Dr. Jürgen Gutowski
01-01-53-EP5-VExperimentalphysik 5
Experimental Physics 5
ZF

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:00 - 12:00 NW1 S1260
Prof. Dr. Jürgen Gutowski

4.2. Fortgeschrittenenpraktikum

Modulverantwortliche: PD. Dr. rer. nat. Kathrin Sebald

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-16-03-FortP-PFortgeschrittenenpraktikum 1
Advanced Laboratory Course 1

Praktikum

Einzeltermine:
Mi 17.10.18 14:00 - 15:00 S1360
Mo 04.02.19 09:00 - 17:00 H3

n.V.

Prof. Dr. Kathrin Sebald

4.2. Modul Theoretische Physik 5 (Statistische Physik)

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Gerd Czycholl, Prof. Dr. Frank Jahnke

Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF 9 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-TP5-ÜÜbungen zu Theoretische Physik 5
Exercises for Theoretical Physics 5

Übung

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 NW1 S1270 (2 SWS)
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 NW1 N3310
Prof. Dr. Frank Jahnke
01-01-04-TP5-VTheoretische Physik 5 (Statistische Physik)
Theoretical Physics 5 (Statistical Physics)

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 NW1 S1360 (2 SWS)
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 NW1 S1360 (2 SWS) S1360

Einzeltermine:
Di 26.02.19 09:00 - 13:00 NW1 H 1 - H0020
Prof. Dr. Frank Jahnke

4.3. Abschlussmodul

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-Num-PBlockpraktikum Angewandte Numerik

Praktikum

Einzeltermine:
Mo 25.03.19 - Fr 29.03.19 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 17:00

Blockpraktikum für Studierende im 5. Semester Physik B.Sc. zur Vorbereitung auf die Bachelorarbeit. In den Räumen des ITP, in Absprache mit den Teilnehmer*innen. Der Arbeitsumfang entspricht ca. 3 SWS.

Prof. Dr. Frank Jahnke

4.4. Physikalisches Wahlfach

4.4.2. Modul Biophysik

Modulveranwortlicher: Prof. Dr. Hans-Guenther Doebereiner, Prof. Dr. Monika Fritz, Prof. Dr. Manfred Radmacher

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik (physikalisches Wahlpflichtfach)
ECTS-Leistungspunkte: VF, HF 9 cp

Es muessen alle unten aufgefuehrten Lehrveranstaltungen dieses Moduls belegt werden.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-BPhy-PBiophysikalisches Praktikum
Laboratory Course for Biophysics

Praktikum

2 SWS, n.V.

Prof. Dr. Dorothea Brüggemann
Prof. Dr. Hans-Günther Döbereiner
Prof. Dr. Manfred Radmacher
Prof. Dr. Monika Fritz
01-01-04-BPhy-VMethoden der Biophysik
Methods of Biophysics

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 NW1 S1330 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 (2 SWS) Vorlesung in Raum O4130
Prof. Dr. Dorothea Brüggemann
Prof. Dr. Hans-Günther Döbereiner
Prof. Dr. Manfred Radmacher
Prof. Dr. Monika Fritz

4.4.3. Modul Computerunterstützte Materialwissenschaften

Modulveranwortlicher: Prof. Dr. Thomas Frauenheim

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik (physikalisches Wahlpflichtfach)
ECTS-Leistungspunkte: VF, HF 9 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-CMS-PPraktikum zu Computational Physics

Praktikum

2 SWS, n.V.

Prof. Dr. Thomas Frauenheim
Dr. Christof Köhler
01-01-04-CMS-VComputational Physics

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 12:00 ECO5 0.50/0.51 (4 SWS) Vorlesung und Übung
Prof. Dr. Thomas Frauenheim
Dr. Christof Köhler

4.4.4. Modul Festkörperphysik

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Jens Falta, Prof. Dr. Juergen Gutowski, Prof. Dr. Andreas Rosenauer

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF, HF 9 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-FKP-PPraktikum zu Messmethoden in der Festkörperphysik
Laboratory Course for Measuring Techniques in Solid State Physics

Praktikum

Termine:
wöchentlich Fr 11:00 - 12:00 NW1 N3310 (1 SWS) Praktikum
Prof. Dr. Thomas Schmidt
01-01-04-FKP-VMessmethoden in der Festkörperphysik
Measuring Techniques in Solid State Physics

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 NW1 S1330 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Fr 10:00 - 11:00 NW1 N3310 (1 SWS) Vorlesung
Prof. Dr. Thomas Schmidt

4.4.5. Modul Theoretische Physik

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Stefan Bornholdt, Prof. Dr. Tim Wehling, Prof. Dr. Frank Jahnke, Prof. Dr. Klaus Pawelzik

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF, HF 9 cp

Es muss eine der unten aufgefuehrten Lehrveranstaltungen ausgewaehlt werden.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-16-03-TP1-ÜÜbungen zu Höhere Theoretische Physik: Quantenmechanik für Fortgeschrittene
Exercises for Advanced Theoretical Physics

Übung

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 NW1 S1360 (2 SWS) Übung
Prof. Dr. Tim Oliver Wehling
Prof. Dr. Frank Jahnke
01-16-03-TP1-VHöhere Theoretische Physik: Quantenmechanik für Fortgeschrittene
Advanced Theoretical Physics 1 (Advanced Quantum Mechanics)

Vorlesung
ECTS: 9 (V+Ü über 2 Semester)

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 (2 SWS) Vorlesung
Prof. Dr. Tim Oliver Wehling
Prof. Dr. Frank Jahnke
Matthias Florian
01-16-03-TP2-ÜÜbungen zu Theoretische Festkörperphysik 1
Exercises for Theoretical Solid State Physics 1

Übung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 NW1 N3130 (2 SWS) Übung
Prof. Dr. Tim Oliver Wehling
01-16-03-TP2-VTheoretische Festkörperphysik 1
Theoretical Solid State Physics 1

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 NW1 N3130 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 NW1 N3310 (2 SWS) Vorlesung

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache abgehalten, wenn die Teilnahme internationaler Studierender dies erforderlich macht. The lecture will be held in English if international students register for this course.

Prof. Dr. Tim Oliver Wehling
01-16-03-TP7-SSeminar über Fragen der Theoretischen Neurophysik (in englischer Sprache)
Seminar on Issues on Theoretical Neurophysics

Proseminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 17:30 - 19:00 Cog 1030 (2 SWS)
Prof. Dr. Klaus Pawelzik
Dr. rer. nat. David Rotermund

4.4.6. Modul Umweltphysik

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. John P. Burrows, Prof. Dr. Justus Notholt, Prof. Dr. Monika Rhein

Wahl-Pflichtmodul fuer B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF, HF 9 cp

Es muessen alle unten aufgefuehrten Lehrveranstaltungen dieses Moduls belegt werden.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-UPhy1-VEinführung in Atmosphäre und Klima
Atmosphere and Climate: An Introduction

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 13:00 (3 SWS) NW1, Raum N3380

Einzeltermine:
Di 16.10.18 10:00 - 13:00 GW1 C2320
Di 23.10.18 12:00 - 14:00 GW1 B1070
PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Dr. Maximilian Reuter
01-01-04-UPhy2-VEinführung in die Ozeanographie
Oceanography: An Introduction

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 17:00 NW1 S1330 (2 SWS)
Christian Mertens

5. PHYSIKDIDAKTIK

5.1. Modul Physikdidaktik 1 (Theoretische u. empirische Grundlagen des Lehrens und Lernenes von Physik)

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Horst Schecker

Pflichtmodul im:
B.Sc. Physik, Studienziel Lehramt an Gymnasien und Oberschulen (ZF)
M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Fach Physik (LBS)

ECTS-Leistungspunkte: 5 ECTS
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-53-PD1-1-VSchülervorstellungen und Lernprozesse
Students' Alternative Frameworks and Learning Processes

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:15 - 09:45 (2 SWS) Vorlesung (N3380)
Prof. Dr. Horst Schecker

5.2. Modul Physikdidaktik 2: Planung und Analyse von Physikunterricht

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Horst Schecker

Pflichtmodul im:
B.Sc. Physik, Studienziel Lehramt an Gymnasien und Oberschulen (ZF)
M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen mit dem Fach Physik (LBS)

ECTS-Leistungspunkte: 7 ECTS
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-53-PD2-1-VPlanung und Analyse von Physikunterricht
Design and Analysis of Physics Teaching Units

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 08:15 - 09:45 (2 SWS) Vorlesung und Seminar (N3380)

Vorlesung und Seminar

Dr. Marita Kröger
01-01-53-PD2-2-PFachdidaktisches Praktikum
Teaching Practical (Physics)

Praktikum

1 SWS

Ort: Schulen in Bremen und Bremerhaven
Praktikum nach Vorlesungsende im Zeitraum Februar und März 2019

Dr. Marita Kröger
01-01-53-PD2-3-PExperimente und Medien 1 (Schulgerätepraktikum)
Experiments and Media 1 (School-oriented experimenting)

Praktikum

Termine:
wöchentlich Do 14:30 - 17:30 (4 SWS) Praktikum, Seminar und Vorlesung N3380, N3100)

Praktikum, Seminar und Vorlesung

Peter Wessels
Prof. Dr. Horst Schecker

6. GENERAL STUDIES

Es koennen General Studies Veranstaltungen aus anderen Studiengaengen im Umfang von bis zu 9 cp in den Studiengaengen B.Sc. Physik (VF) und B.Sc. Physik (HF nsBF) importiert werden. Beispielsweise koennen die unten angegebenen Veranstaltungen gewaehlt werden.

Pflichtfach

6.1. Modul Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

Modulverantwortlicher: PD Dr. Kathrin Sebald

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-GWA-VGrundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens
Principles of Scientific Research

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 SWS) Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:00 - 12:00 H1
Di 16.10.18 16:15 - 18:00 H2
Fr 19.10.18 12:15 - 13:45 H1
Mo 22.10.18 16:15 - 18:00 H3
Prof. Dr. Kathrin Sebald

6.2. Modul Fremdsprachliche Fachtexte

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Stefan Bornholdt, Dr. Tobias Voss

Pflichtmodul fuer B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF, HF, NF 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
FZHB 0625English for Students of Physics (B2.2) (in englischer Sprache)

Kurs
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 10:15 - 11:45 GW2 A4270 (CIP-Raum FZHB) (2 SWS)


Valerie Scholes
Prof. Dr. Hans-Günther Döbereiner

Wahlpflichtfach

6.0. Modul Einführungsmodul

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-00-04-Einf-VEinführungsmodul (E-Modul)
Introductory Courses for Studying Natural Sciences and Engineering
Einführungsveranstaltungen zur Studienvorbereitung für alle Erstsemesterstudierenden am FB 1 inkl. Lehramt Physik

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 02.10.18 12:00 - 13:00 Treff vor H2
Do 04.10.18 10:00 - 11:00 Treff vor H2
Do 04.10.18 11:00 - 12:00 Treff vor H2
Do 04.10.18 14:00 - 15:00 Treff vor H2
Fr 05.10.18 12:00 - 13:00 Treff vor H2

Anmeldung zusätzlich per E-Mail mit Vorname, Nachname, Studiengang und Matrikelnummer an emodul@fb1.uni-bremen.de

Details und Veranstaltungen unter:
http://www.fb1.uni-bremen.de/emodul
http://www.uni-bremen.de/uni-start-portal

Die Kurse des E-Moduls frischen das für den Studieneinstieg nötige Schulwissen auf, besonders in Mathematik und experimentellem Arbeiten. Teilnehmende erfahren darüber hinaus alles Wissenswerte zum Studium an der Uni und zum Fachbereich und seinen Schwerpunkten in Forschung und Lehre. Neue Studierende lernen sich untereinander kennen und können von Studienbeginn an Lerngruppen bilden. Fortgeschrittene Studierende stehen beratend zur Seite.

PD Dr. Annette Ladstätter-Weißenmayer
Dr. Dagmar Peters-Drolshagen
Prof. Dr. Kathrin Sebald
Dr. Andreas Hilboll
Prof. Dr. Monika Fritz
Prof. Dr. Kai Michels
Prof. Dr. Karl-Ludwig Krieger

6.4. Allgemeines Angebot

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-FZH-SFakten, Zahlen, Hintergründe - Sport und Physik
Facts, Data, Background Information - Sports and Physics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 (2 SWS) NW1, Pavillon, außer 27.11.18

In diesem Semester geht es um das Segeln: Wir wollen zusammen ein Experiment entwickeln um für einen physikalischen Effekt oder ein physikalisches Prinzip, das beim Segeln wichtig ist, ein neues Demonstrationsexperiment zu entwickeln. Das Experiment soll gemeinsam ausgewählt und realisiert werden. Das Seminar ist offen für Studierende aller Semester, insbesondere auch für Lehramtstudierende.
Das Seminar beginnt am 30.10.2018

Prof. Dr. Jens Falta
IA-DECISION-6Universelle Eigenschaften des Entscheidens
Universal Characteristics of Decision Making
Ringveranstaltung

Colloquium
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 24.10.18 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Mi 07.11.18 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Mi 21.11.18 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Mi 05.12.18 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Mi 19.12.18 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Mi 16.01.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Mi 30.01.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67

www.decisions.uni-bremen.de

Rotunde im Cartesium
Enrique-Schmidt-Str. 5

Alle Lebensformen auf der Erde müssen Entscheidungen in der einen oder anderen Weise treffen, um zu überleben, Nachkommen zu sichern, oder ihre spezifische Nische im Ökosystem unserer Erde auszugestalten und einzunehmen. Im täglichen Leben fällen Menschen ununterbrochen Entscheidungen, allein oder zusammen mit anderen. Wir sind uns selbst gewahr. Wir glauben, dass wir bewusste und wissensbasierte Entscheidungen treffen. Im Gegensatz dazu stehen einfache Lebensformen z.B Hydren oder Schleimpilze, die kein Gehirn oder nicht einmal ein Nervensystem haben. Nichtsdestoweniger zeigen sie ein komplexes Verhalten, um optimale Entscheidungen zu treffen, die ihr Überleben sichern. Fasst man allgemein Entscheidungsprozesse als die Suche nach einer optimalen Lösung auf, lassen sich auch unbelebte Prozesse als Entscheidungsprozesse verstehen, wie sie z.B. in der Logistik, Telekommunikation oder der Robotik auftreten. An den Bremer Universitäten und Instituten findet sich die Entscheidungsforschung sowohl in den Geistes- und Sozialwissenschaften als auch in den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Ein vielfältiges Fächerspektrum an der Universität Bremen und der Jacobs University trägt aktiv zu diesem spannenden Forschungsfeld bei. Im 2-wöchigen Rhythmus werden verschiedene Disziplinen und Sichtweisen dargestellt. Welche Mechanismen von Entscheidungsprozessen gibt es? Existieren, unabhängig von einer speziellen Lebensform oder einem speziellen Prozess, gemeinsame universelle Eigenschaften des Entscheidungsverhaltens?

Prof. Dr. Dagmar Hella Borchers
Prof. Dr. Hans-Günther Döbereiner
Stefan Bornholdt

6.5. Modul Computer und Software

Modulverantwortlicher: Dr. Balint Aradi

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: VF/ZF 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-01-04-CS1-VComputer und Software 1
Computer and Software 1

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 ECO5 0.47 (2 SWS) Vorlesung und Übung
Dr. Christof Köhler

6.11. Modul Physik erklären

Modulverantwortlicher: Prof. Dr. Horst Schecker

Wahl-Pflichtmodul im B.Sc. Physik
ECTS-Leistungspunkte: 3 cp
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-16-53-PD5-5-SPhysik erklären
Explaining Physics

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:15 - 11:45 (2 SWS) Seminar
Maren Kempin

7. VERANSTALTUNGEN FÜR ANDERE STUDIENGÄNGE

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
01-00-04-EPhyN-VEinführung in das Praktikum für Naturwissenschaftler*innen
Preparation for Laboratory Course
Biologie, Geowissenschaften, Chemie, Mathematik, Technomathematik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS)
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-00-04-GP1-PGrundpraktikum 1 (Ma, TMa)
Introductory Laboratory Course 1
für Mathematik und Technomathematik

Praktikum

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 5) Di 14:00 - 17:00

Einzeltermine:
Di 29.01.19 14:00 - 17:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-00-04-GP3-PPraktikum zur Experimentalphysik 3 (Ma, TMa)
Laboratory Course for Experimental Physics 3
für Mathematik und Technomathematik

Praktikum

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 17:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-00-04-PhyN-ÜÜbungen zu Physik für Naturwissenschaftler*innen
Exercises for Physics for Natural Scientists
für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 17:00 NW1 N3310 (1 SWS) für Chemie
wöchentlich Mo 16:00 - 17:00 NW1 S1260 Chemie
wöchentlich Mo 17:00 - 18:00 NW1 N3310 (Chemie)
wöchentlich Mo 17:00 - 18:00 NW1 S1260 (Chemie)
wöchentlich Mi 18:00 - 19:00 NW1 N3130 (Geos)
wöchentlich Do 08:00 - 09:00 NW1 S1260 (Geos) Raum S1260
wöchentlich Do 09:00 - 10:00 NW1 S1260 (Geos) Raum S1260
wöchentlich Do 10:00 - 11:00 NW1 N3310 (Geos) N3310
wöchentlich Do 16:00 - 17:00 NW1 N3310 (Chemie ZF)
wöchentlich Do 17:00 - 18:00 NW1 N3310 (Chemie ZF)
wöchentlich Fr 16:00 - 17:00 NW1 N3130 (Bios)
wöchentlich Fr 16:00 - 17:00 NW1 N3310 (Bio)
wöchentlich Fr 17:00 - 18:00 NW1 N3130 (Bio)
wöchentlich Fr 17:00 - 18:00 NW1 N3310 (Bio)
Prof. Dr. Manfred Radmacher
01-00-04-PhyN-VPhysik für Naturwissenschaftler*innen
Physics for Natural Scientists
für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) Vorlesung
Prof. Dr. Manfred Radmacher
01-01-04-EPhyE-VEinführung ins Praktikum/Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Preparation for Laboratory Course
(für E-Technik und Physik), einmalig 3 Vorlesungen als Voraussetzung für Praktikumsteilnahme

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 15.10.18 10:15 - 11:00 H1
Di 16.10.18 16:00 - 18:00 NW1 H 2 - W0020
Fr 19.10.18 12:00 - 14:00 NW1 H 1 - H0020
Mo 22.10.18 16:15 - 18:00 H3
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-04-PhyE-PPraktikum zu Physik für E-Technik
Laboratory Course for Physics for Electrical Engineers
Physikalisches Praktikum + einmalig 3 Vorlesungen als Voraussetzung

Praktikum
ECTS: 2

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 15:00 Termin der Gruppen E1, E2
wöchentlich Mo 15:00 - 18:00 Termin der Gruppen E4, E5
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-04-PhyE-ÜÜbungen zu Physik für E-Technik
Exercises for Physics for Electrical Engineers

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 NW1 H 1 - H0020 (2 SWS) NW1, H1
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 NW1 S1260 Übung
Prof. Dr. Peter Deak
01-01-04-PhyE-VPhysik für E-Technik
Physics for Electrical Engineers

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS) Vorlesung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 NW1 H 2 - W0020 (2 SWS) Vorlesung
Prof. Dr. Peter Deak
01-01-04-PhyNB-PPraktikum zu Physik für Naturwissenschaftler*innen (Biologie)
Laboratory Course for Physics for Natural Scientists
für Biologie (VF)

Praktikum

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 11:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-04-PhyNC-PPraktikum zu Physik für Naturwissenschaftler*innen (Chemie)
Laboratory Course for Physics for Natural Scientists
für Chemie (VF)

Praktikum

Termine:
wöchentlich Do 14:05 - 17:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-01-04-PhyNG-PPraktikum zu Physik für Naturwissenschaftler*innen (Geo)
Laboratory Course for Physics for Natural Scientists
für Geowissenschaften (VF)

Praktikum

Termine:
wöchentlich Do 11:00 - 14:00
Prof. Dr. Kathrin Sebald
01-33-55-PfS-PÜbungen zu Physik für Sachunterricht

Praktikum
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 16:15 - 17:45 (2 SWS) Übung, Praktikum

Das Praktikum findet in zwei Gruppen statt.

Priv.-Doz. Dr. Christoph Kulgemeyer
01-33-55-PfS-VPhysik für Sachunterricht
Vorlesung und Praktikum

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 13:00 (4 SWS)
Priv.-Doz. Dr. Christoph Kulgemeyer
Aktualisiert von: TYPO3-Support