Zum Inhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2019/2020

Informatik, B.Sc./M.Sc.

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

Bachelor Informatik

Einführung Bachelor-Informatik

Ab dem 30.09.2019 gibt es zwei Wochen lang allgemeine Informationen für Erstsemester, erste Vor- und Pflichtkurse, Einführungen in die Rechnerumgebung und IT-Ressourcen u.v.m. Insbesondere findet der Pflichtkurs „Wissenschaftliches Arbeiten“ während der Orientierungswochen statt.
Die Teilnahme an den Orientierungswochen wird dringend empfohlen.
Link zu den Orientierungswochen: szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BA-900.01Propädeutik: Wissenschaftliches Arbeiten 1
Introduction into Methods of Science

Seminar
ECTS: 1

Einzeltermine:
Mo 30.09.19 08:45 - 09:30
Fr 18.10.19 14:00 - 16:00 MZH 1090

Vorbesprechung im Rahmen der ESO am 30.09.2019 von 08:45 - 09:30h.
Blockkurs ab ..... Die Teilnahme an dem Blockkurs vor Semesterbeginn wird dringend empfohlen. Beim Auftakttermin zur Erstsemesterorientierung der Bachelorstudiengänge „Informatik“, „Digitale Medien“, „Wirtschaftsinformatik“ und „Systems Engineering“ werden die weiteren Termine des Kurses bekannt gegeben. Nur in dringenden Ausnahmefällen ist ein späterer Einstieg ab 07.10.2019 möglich.

Ralf Eric Streibl
03-ESOFachbereichs-Netze

Blockveranstaltung

Blockveranstaltung vom 07.10.19 bis 11.10.19

Sören Kuhlmann

Bachelor 1. Semester

Die Zuteilung der Übungstermine der Erstsemesterveranstaltungen erfolgt auf Basis von Musterstundenplänen, die bis Ende September unter der Stud.IP-Veranstaltung ,,Tutorieneinschreibung Erstsemester`` hochgeladen werden. Die Anmeldung zu einem der Stundenpläne ist von Dienstag, 08.10.19 um 12:00 Uhr bis Donnerstag, 10.10.19 um 14:00 Uhr über die genannte Stud.IP-Veranstaltung möglich. Näheres dazu während der Informationsveranstaltungen in der Erstsemesterorientierung (https://www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/).
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BA-600.01Mathematische Grundlagen 1: Logik und Algebra
Mathematics 1

Vorlesung
ECTS: 8

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1110 Übung
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1470 Übung
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 6190 Übung
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 Vorlesung
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 4140 Übung
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 6210 Übung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 6340 Übung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 GW1-HS H1010 Übung
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 MZH 4140 Übung
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 MZH 6190 Übung
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 MZH 6340 Übung
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070 Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 24.02.20 - Di 25.02.20 (Mo, Di) 08:00 - 20:00 MZH 1380/1400
Mo 16.03.20 09:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mo 16.03.20 09:00 - 12:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)

Die Übungen beginnen in der ersten Woche.
Übungsternmine für Studierende der Wirtschaftsinformatik am Mi 12-14, für Systems Engineering am Di 12-14 und für Digitale Medien am Di 12-14

Dr. Tim Haga
03-BA-601.01Theoretische Informatik 1: Endliche Automaten und formale Sprachen
Theoretical Computer Science 1: Finite Automata and Formal Languages

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 NW1 H 1 - H0020 Vorlesung
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 1100 Übung
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 1090 Übung
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1110 Übung
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 4140 Übung
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 MZH 6190 Übung
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 MZH 5210 Übung

Die Übungen beginnen in der zweiten Woche.

Sebastian Siebertz
03-BA-700.01(a)Praktische Informatik 1 (a): Imperative Programmierung und Objektorientierung
Practical Computer Science 1
für Studierende des Vollfachs Informatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering

Vorlesung
ECTS: 8

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 13:00 Übung
wöchentlich Mo 13:00 - 16:00 Übung
wöchentlich Mo 16:00 - 19:00 Übung
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) Vorlesung
wöchentlich Di 16:00 - 19:00 Übung
wöchentlich Mi 10:00 - 13:00 Übung
wöchentlich Mi 16:00 - 19:00 Übung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) Vorlesung
wöchentlich Do 10:00 - 13:00 Übung
wöchentlich Do 14:00 - 17:00 Übung
wöchentlich Fr 09:00 - 12:00 Übung

Für Komplemetärfach Informatik, Digitale Medien und Studierende der Beruflichen Bildung gibt es die PI 1 - Veranstaltung 03-BA-700.01 (b) von Karsten Hölscher.
Die genannten Übungstermine finden alle in der Ebene 0 des MZH in den Räumen 0240, 0220 und 0250 statt.
Übungstermine laut Stundenplan für die Wirtsschaftsinformatiker Mo 13-16h und für die Systems Engineers am Fr 09-12.

Prof. Dr. Jan Peleska
03-BA-700.01(b)Praktische Informatik 1(b): Imperative Programmierung und Objektorientierung
Practical Computer Science 1
Nur für Studierende der Digitalen Medien, Komplementärfach Informatik und Berufliche Bildung

Vorlesung
ECTS: 8

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 MZH 1380/1400 Vorlesung
wöchentlich Di 16:00 - 19:00 Übung
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1380/1400 Vorlesung
wöchentlich Fr 12:00 - 15:00 MZH 1380/1400 Übung

Für Studierende des Vollfachs Informatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering gibt es die PI 1 -Veranstaltung 03-BA-700.01 (a) von Prof. Dr. Jan Peleska
Die Übungstermine finden alle in der Ebene 0 des MZH in den Räumen 0240 und 0220 statt.
Hinweis: Die Zuteilung der Übungstermine der Erstsemesterveranstaltungen erfolgt auf Basis von Musterstundenplänen, die bis Ende September unter der Stud.IP-Veranstaltung ,,Tutorieneinschreibung Erstsemester`` hochgeladen werden. Die Anmeldung zu einem der Stundenpläne ist von Dienstag, 08.10.19 um 12:00 Uhr bis Donnerstag, 10.10.19 um 14:00 Uhr über die genannte Stud.IP-Veranstaltung möglich. Näheres dazu während der Informationsveranstaltungen in der Erstsemesterorientierung (https://www.szi.uni-bremen.de/eso/orientierungswochen/).

Karsten Hölscher
03-BA-800.02/1Grundlagen der Medieninformatik 1
Media Informatics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1100 Übung
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 4140 MZH 6190 Übung
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1380/1400 Übung
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 1380/1400 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Übung
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 1470 Übung
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 5300 Übung
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 4140 Übung
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 6210 Übung
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 6210 Übung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) Vorlesung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 1110 Übung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 6210 Übung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 6340 Übung
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 6340 Übung
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1100 Übung
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 MZH 1460 Übung
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 MZH 1100 Übung

Die Vorlesungen beginnen in der ersten Semesterwoche, die Tutorien starten nach der ersten Vorlesung.
Übungstermine für die Studierenden der DM sind Do 14-16.

Prof. Dr. Johannes Schöning
03-BA-800.02/2aGrundlagen der Wirtschaftsinformatik: IT-gestützte Geschäftsprozesse
Business Informatics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 0150 Vorlesung
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 1100 Übung
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 4140 WiWi1 A1070 Übung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 6210 Übung
Prof. Dr. Juliane Jarke

Bachelor 3. Semester

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BA-700.03Praktische Informatik 3: Funktionale Programmierung
Practical Computer Science 3

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 1100 Übung
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 6340 Übung
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) Vorlesung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 1470 Übung
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 MZH 1110 Übung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 4140 Übung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 6190 Übung
Thomas Dieter Barkowsky
03-BA-700.12Technische Informatik 2: Betriebssysteme und Nebenläufigkeit
Technical Computer Science 2

Vorlesung
ECTS: 8

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) Vorlesung
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 1110 Übung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 6210 Übung
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 MZH 6190 Übung
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 MZH 6210 Übung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) Vorlesung
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 1470 Übung

Die Vorlesungen beginnen in der 1. Semesterwoche, die Übungen in der zweiten. Die Kenntnisse aus dem Propädeutikum C/C++ werden vorausgesetzt.

Ute Bormann
Olaf Bergmann
03-BA-800.01Informatik und Gesellschaft
Computer and Society

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 MZH 1090 Seminar
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 MZH 1090 Seminar
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 MZH 1090 Plenum
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 MZH 1090 Seminar
wöchentlich Fr 16:00 - 18:00 MZH 1090 Seminar

Einzeltermine:
Sa 11.01.20 - So 12.01.20 (So, Sa) 09:00 - 18:00 MZH 1470

Beginn und gemeinsame Vorbesprechung für alle IuG-Seminare am Freitag 18.10.2019 von 12 bis 14 Uhr in Raum MZH 1090.
Dort erfolgt im Plenum die Klärung der Scheinbedingungen sowie insb. die Aufteilung der Personen auf die angebotenen Seminartermine. Daher finden vor dieser Vorbesprechung auch noch keine Seminartermine statt.

Im weiteren Verlauf des Semesters: Alle TeilnehmerInnen an diesem Seminar besuchen freitags die angebotenen Plenumstermine und nehmen ansonsten regelmäßig an den Seminarterminen ihrer Seminargruppe teil, die bei der Vorbesprechung festgelegt werden (begrenzte TeilnehmerInnenzahl!).

Interessierte TeilnehmerInnen werden zur besseren Planung gebeten, sich in StudIP einzutragen - die Freischaltung erfolgt aber erst nach der Vorbesprechung.



Hinweis: Studierende, die die Veranstaltung als General Studies besuchen wollen oder für das Zertifikatstudium DiMePäd, können auf Wunsch anstelle des vollen Umfangs von 6 CP alternativ 3 CP (mit einem Teil der verlangten Leistungen) erhalten. Details hierzu bei der Vorbesprechung.

Ralf Eric Streibl
03-BA-901.02Software-Projekt 2 (Übungen)
Software Project 2

Übung
ECTS: 9
Prof. Dr. Rainer Koschke
03-BP-902.00aPROBE (3. Semester)

Blockeinheit

Einzeltermine:
Mo 06.01.20 10:00 - 12:00 MZH 1380/1400
Mo 13.01.20 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400
Mo 20.01.20 08:00 - 10:00 MZH 1450
Mo 20.01.20 10:00 - 12:00 MZH 1380/1400

Für alle Bachelor-Studierenden der Studiengänge Informatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering, die in 2020 ein Informatik-nahes Bachelor-Projekt beginnen wollen.
  • Mo 06.01.20 10:00 - 12:00 Uhr MZH 1400
Überblick Projektstudium (U. Bormann)
  • Mo 13.01.20 10:00 - 14:00 Uhr MZH 1400
Überblick Projektangebote
  • Mo 20.01.20 08:00 - 10:00Uhr im MZH 1450 , 10:00 - 12:00 im MZH 1400
Schnuppertermine je 50 Minuten pro Projektangebot,
( vermutlich aus Termingründen auch noch an anderen Tagen, genauer Zeitplan steht noch nicht fest)

Ute Bormann

Bachelor 4. Semester und Folgende

Zusätzlich zu den nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen gelten für die Freie Wahl auch die Angebote der "General Studies" (soweit diese nicht inhaltlich mit den Lehrveranstaltungen des Studiengangs Informatik überlappen). Bachelor-Studierende müssen in ihrem Studium zudem zwei Module außerhalb der Informatik erbringen (Fach "General Studies" innerhalb der Bachelor-Prüfungsordnung).
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-505Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 14.10.19 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400

Die Veranstaltung findet am Montag, 14. Oktober 2019, von 10 bis 14 Uhr im Senatssaal des MZH (1380/1400) statt und gibt einen Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik, das auch für die Bachelorstudiengänge Digitale Medien/Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering gilt.

Ute Bormann

Bachelorprojekte

Die Beschreibung der Masterprojekte befindet sich im hinteren Teil des Lehrveranstaltungsverzeichnisses.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BA-900.02Wissenschaftliches Arbeiten 2: Projekt und Abschlussarbeit
Methods of Science: Project and Thesis

Seminar
ECTS: 1

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 20:00 GW2 B1410 Seminar

Einzeltermine:
Do 14.11.19 16:00 - 20:00 GW2 B1410

Die Veranstaltung WA2 beginnt am 17.10.2019 mit einem Vorbesprechungs- und Informationstermin. Die Teilnahme an diesem Termin wird dringend empfohlen, da dort wesentliche organisatorische Grundlagen besprochen werden.
Darüber hinaus wird es im Laufe des Semesters an einigen weiteren Donnerstagen Veranstaltungstermine geben - welche Termine dies genau sind, wird bei der Vorbesprechung festgelegt.
Das Modul richtet sich ausschließlich an Informatik-Bachelor-Studierende, die im Wintersemester ihr Bachelorprojekt beginnen. Bitte in StudIP im Vorfeld der Vorbesprechung registrieren.
Regelmäßige aktive Mitwirkung ist erforderlich. Ziele und Inhalte werden im Rahmen der Vorbesprechung besprochen, gleichzeitig werden dort auch abschließend organisatorische Fragen besprochen (inkl. Aufgaben/Gruppenbildung).

Ralf Eric Streibl
03-BP-902.00bPROBE (5. Semester)

Blockeinheit

Einzeltermine:
Mi 16.10.19 10:00 - 12:00 MZH 5210

Die Veranstaltung findet in Raum MZH 5210 statt.

Ute Bormann
03-BP-902.69Projekt systemXrunner
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 MZH 1100 Projektplenum

Einzeltermine:
Fr 07.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 14.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 21.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 28.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 06.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 13.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 20.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 27.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Fr 03.04.20 08:00 - 12:00 MZH 1100
Prof. Dr. Rolf Drechsler
Dr. Cornelia Große
Jil Tietjen
Jonas Wloka
03-BP-902.70Projekt DeepAnatomy
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 CART 1.01
Dr. Hans Meine
Prof. Dr. Ron Kikinis
Dr. Elham Taghizadeh
Jennifer Nitsch
Scheherazade Kraß
03-BP-902.71Projekt B-Human
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 14:00 CART Rotunde - 0.67 Projektplenum

Einzeltermine:
Fr 22.11.19 14:00 - 18:00 GW2 B1820
Udo Frese
Dr. Tim Laue
Thomas Röfer
03-BP-902.72Projekt Mobile4D
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 CART 3.01
Thomas Dieter Barkowsky
03-BP-902.73Projekt SUTURO
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 ECO5 2.83
Michael Beetz
03-BP-902.74Projekt HoloAI
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 CART 2.05 Projektplenum
Tanja Schultz
Felix Putze
Daniel Reich
Moritz Meier
Dr. Dennis Küster
03-BP-902.75Projekt Tiefsee
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 14:00

Räume und eventuell Zeiten nach Vereinbarung
Plenum wird ab jezt Freitags von 10.30 - 14.30 im MARUM Raum 3030 sein.

Ralf Bachmayer
Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-BP-902.76Projekt BM4OER
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 MZH 1450 Projektplenum
Prof. Dr. Andreas Breiter
Irina Zakharova

Wahlbereich Bachelor-Basis (BB)

BB - Theoretische Informatik und Mathematik

Für ,,Bachelor - TheoInfWahl`` ein Modul aus dieser Kategorie wählen: BB-6xx.xx. Auf Antrag auch Modul aus den Kategorien BE-/MB-/ME-6xx.xx oder fortgeschrittenes Mathematik-Modul möglich.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BB-605.01Logik
Logic

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1090 Kurs
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 1090 Kurs

Profil: SQ, KIKR

Thomas Schneider
Jean Christoph Jung
03-BB-699.02Petri-Netze
Petri Nets

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1470 Kurs
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1090 Kurs

Profil: SQ, KIKR

Dr. Sabine Kuske

BB - Praktische und Technische Informatik

Für ,,Bachelor - PrakTechInfWahl`` zwei Module aus dieser Kategorie wählen: BB-7xx.xx. Keine Ausnahmeanträge.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BB-701.01Rechnerarchitektur und Eingebettete Systeme
Computer Architecture and Embedded Systems

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 MZH 5210 Vorlesung

Profil: SQ

Jannis Stoppe
Prof. Dr. Rolf Drechsler
Frank Sill Torres
03-BB-702.01Betriebssysteme
Operating Systems

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 5210 Vorlesung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 1470 Übung

Profil: SQ

Prof. Dr. Jan Peleska
03-BB-703.01Datenbanksysteme
Database Systems

Vorlesung
ECTS: 8

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 1470 Vorlesung
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 IW3 0200 Übung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 MZH 5210 Vorlesung

Profil: SQ, DMI, MC.

Prof. Dr. Sebastian Maneth
03-BB-706.02Softwaretechnik
Software Engineering

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 5210 Vorlesung

Profil: SQ

Prof. Dr. Rainer Koschke
03-BB-707.01Informationssicherheit
Information Security

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 18:00 MZH 5210 Vorlesung und Übung

Profil: SQ

Prof. Dr.-Ing. Carsten Bormann, (bitte cabo@informatik.uni-bremen.de benutzen)
Karsten Sohr
03-BB-708.01Computergraphik
Computer Graphics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Vorlesung und Übung
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 6190 Übung
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 5210 Übung
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 1110 Übung

Profil: KIKR, DMI

Programmierkenntnisse sind Voraussetzung (ein erfolgreicher Abschluss des "Propädeutikums C" wird empfohlen), ebenso wie algorithmisches Denken, eine gewisse Vertrautheit mit mathematischer Begriffsbildung und Vorgehensweise.

Diese Vorlesung soll sowohl eine Einführung in die theoretischen und methodischen Grundlagen der Computergraphik geben, als auch die Grundlagen für die praktische Implementierung von computergraphischen Systemen legen. Der Schwerpunkt liegt auf Algorithmen und Konzepten zur Repräsentation und Visualisierung von polygonalen, 3-dimensionalen graphischen Szenen.
Der Inhalt umfasst in der Regel folgende Themen:
Mathematische Grundlagen; OpenGL and C
; 2D Algorithmen der Computergrafik (Scan Conversion, Visibility Computations, etc.); Theorie der Farben, Farbräume (hauptsächlich physikalische, neurologische, und technische Aspekte); 3D Computergraphik (Rendering Pipeline, Transformationen, Beleuchtung, etc.); Techniken zum Echtzeit-Rendering; Das Konzept und die Programmierung von Shadern; Texturierung (Einordnung in die Pipeline, einfache Parametrisierung, etc.).

Die Übungsaufgaben werden teils theoretisch, teils praktisch sein, wobei die praktischen Aufgaben gewisse Programmierfähigkeiten in C verlangen. (Zu Beginn der Vorlesung wird deshalb nochmals ein kurzer "Refresh" Ihrer C/C-Kenntnisse gemacht.) Die Vorlesung setzt eine gewisse mathematische, algorithmische und programmiertechnische Gewandtheit voraus, fördert diese aber auch und führt sie weiter.
https://cgvr.cs.uni-bremen.de/teaching/

Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-BB-709.01Sensordatenverarbeitung
Sensor Data Processing
( ersetzt Bildverarbeitung )

Vorlesung
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 MZH 1470 Vorlesung

Profil: KIKR, DMI, MC.

Udo Frese
Tanja Schultz

BB - Angewandte Informatik

Für ,,Bachelor - AnwInfWahl`` ein Modul aus dieser Kategorie wählen: BB-8xx.xx. Auf Antrag auch Modul aus den Kategorien BE-/MB-/ME-8xx.xx möglich.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BB-801.01Mensch-Technik-Interaktion
Human Computer Interaction
(ehemals Interaktions-Design)

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400 Kurs

Profil: DMI, MC.

Die Veranstaltung hat lediglich den Titel verändert, Studierende, die sie schon unter dem Titel "Interaktions-Design" in vorigen Semestern abgeschlossen haben, können sie sich nicht erneut anrechnen lassen.

Robert Porzel
Prof. Dr. Rainer Malaka
Dr. Tanja Döring
03-BB-805.05E-Commerce-Anwendungen
E-Commerce Applications

Kurs
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 1470 Kurs

Profil: DMI

Für Studierende des Zertifikatsstudiums DiMePäd ist eine Teilnahme nur bei ausreichender Kapazität möglich.

Markus Haydl
03-BB-899.04Empirische Methoden für Informatik/Digitale Medien
Empirical Methods for Informatics and Digital Media

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 6190 MZH 4140 Seminar

Profil: DMI.

Prof. Dr. Juliane Jarke
Irina Zakharova

Wahlbereich Bachelor-Ergänzung (BE)

Weitere Wahlangebote können bei Vorliegen der inhaltlichen Voraussetzungen aus dem Wahlangebot des Masterstudiengangs Informatik gewählt werden.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-BE-701.06Vertiefungsveranstaltung Technische Informatik 1
In-depth Seminar Technical Computer Science 1

Seminar
ECTS: 4

Profil: SQ
Ort und Zeit: nach Vereinbarung. Anmeldungen bitte an Rolf Drechsler.

Prof. Dr. Rolf Drechsler
03-BE-709.11Proseminar: Visuelle Sprachen
Seminar on visual languages

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW2 B1820 GW2 B3009 (Großer Studierraum) Seminar

Einzeltermine:
Di 10.12.19 12:00 - 16:00 GW1 A0160

Profil: KIKR, DMI

PD Dr. Björn Gottfried
03-BE-804.98bSportinformatik
Sport Informatics

Blockveranstaltung
ECTS: 4

Einzeltermine:
Do 21.11.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 04.02.20 - Mi 05.02.20 (Di, Mi) 08:00 - 22:00 MZH 1470

Technik hält in immer mehr Bereiche des Sports Einzug und wird unter anderem zur Leistungsdiagnostik, im Training sowie zur Analyse in der Nachbetrachtung eingesetzt. Dies erstreckt sich vom Profisport mittlerweile bis hinein in den Hobby-Bereich.

In diesem Seminar wollen wir unterschiedliche Anwendungen aus dem Bereich der Sportinformatik betrachten. Der Fokus soll dabei jeweils auf den Methoden zur Gewinnung der Daten sowie deren Verarbeitung liegen.

Der erste kurze Termin im November dient der Vorstellung und Verteilung der Themen. Das Seminar selbst ist ein zweitägiger Block in der vorlesungsfreien Zeit.

Profil: DMI

Dr. Tim Laue
03-M-GS-7Einführung in die statistische Software R
Introduction to the Statistical Software R

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 13:00 - 16:00 Seminar

3SWS Vorlesung + Übung.
Raum wird nach Anmeldung im Stud.IP bekannt gegeben.
Homepage des KKSB und Uni-Lageplan

Dr. Andreas Mändle

Master Informatik

Einführung Master-Informatik

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-505Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik

Vorlesung

Einzeltermine:
Mo 14.10.19 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400

Die Veranstaltung findet am Montag, 14. Oktober 2019, von 10 bis 14 Uhr im Senatssaal des MZH (1380/1400) statt und gibt einen Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik, das auch für die Bachelorstudiengänge Digitale Medien/Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering gilt.

Ute Bormann
03-MA-503Einführungsveranstaltung Master Informatik
Alle Erstsemester im Masterstudiengang Informatik werden gebeten, zu dieser Einführungsveranstaltung zu gehen

Vorlesung

Dozentin: Ute Bormann
Diese Veranstaltung findet am Mo 14.10.2019 von 08-10 Uhr im MZH 5210 statt und richtet sich ausdrücklich an alle Studienanfänger im Masterstudium Informatik - unabhängig davon, ob sie neu an die Uni Bremen kommen oder hier bereits das Bachelorstudium absolviert haben. Es wird ein Überblick über die wesentlichen Rahmenbedingungen und Formalia des Masterstudiums Informatik gegeben, ferner werden wichtige organisatorische Fragen und Prozesse besprochen.

Ute Bormann

Pflicht Master

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-MA-904.00Projektmanagement und Wissenschaftskultur
project management and scientific culture
Vorbereitung auf das Projekt-Studium im Masterstudiengang Informatik

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 12:00 CART Rotunde - 0.67 Kurs

Die erste Veranstaltung findet am 15.10.2019 um 9.00h in der Rotunde im Cartesium (das ist der runde Veranstaltungsraum gleich im Eingangsbereich des Cartesiums) statt. Neben organisatorischen Themen wird in der ersten Veranstaltung die Prüfungsleistung besprochen. Die endgültige Gruppenfindung wird am 5.11.2019 abgeschlossen. Der Einstieg in den Kurs ist nur bis zu diesem Zeitpunkt möglich!

Der diesjährige Kurs ist wie folgt gegliedert:

15.10. Organisatorisches und Feedbackkultur
22.10. Motivation des wissenschaftlichen Arbeitens
29.10. Reviewing
05.11. Gruppen und Themenfindung
12.11. bis
3.12. Erarbeitungsphase
10.12. Methoden des Projektmanagements
17.12. Agiles Projektmanagement
24.12. + 31.12. Vorlesungsfrei
07.01. Das deutsche Wissenschaftssystem und Karrierewege in der Informatik
14.01. Researcher Development
21.01. Kommunikation von Projekt- und Forschungsergebnissen
28.01. Presentation der Gruppenergebnisse

Michael Beetz
Jörn Syrbe

Wahlbereich Master-Basis (MB)

MB - Theoretische Informatik und Mathematik

Für ,,Master - TheoInfWahl`` ein Modul aus dieser Kategorie wählen: MB-6xx.xx. Auf Antrag auch ME-6xx.xx-Modul oder fortgeschrittenes Mathematik-Modul möglich.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-MB-603.01/1Formale Sprachen: Graphtransformation

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 MZH 5210 Kurs
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 1110 Kurs

Profil: SQ, KIKR.

Dr. Berthold Hoffmann
Karsten Hölscher
03-MB-699.09Einführung in die Kryptographie

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 5210 Kurs
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1090 Kurs

Einzeltermine:
Mo 07.10.19 10:00 - 14:00 MZH 1110
Di 08.10.19 10:00 - 14:00 MZH 1470
Mi 09.10.19 10:00 - 14:00 MZH 1450

Profil: SQ.
Der Vorkurs für diese Veranstaltung findet vom 07.10. - 09.10.19 statt.

Dieter Hutter

MB - Praktische und technische Informatik

Für ,,Master - PrakTechInfWahl`` zwei Module aus dieser Kategorie wählen: MB-7xx.xx. Keine Ausnahmeanträge.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-MB-700.31Systeme hoher Sicherheit und Qualität
Systems Assuring High Safety, Security and Quality

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 1110 Vorlesung
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1110 MZH 4140 Übung

Profil: SQ, MC

Christoph Lüth
03-MB-701.08Test von Schaltungen und Systemen

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 GW1-HS H1010 Übung
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 6340 Vorlesung

Profil: SQ.

Prof. Dr. Rolf Drechsler
Sebastian Michael Huhn, M. Sc
03-MB-704.02Rechnernetze - Media Networking
Computer Networks - Media Networking

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 MZH 5210 Kurs
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 5210 Kurs

Profil: SQ, DMI.

Ute Bormann
03-MB-706.01Software-Reengineering

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 5210 Vorlesung
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 MZH 5210 Übung

Profil: SQ.

Prof. Dr. Rainer Koschke
03-MB-710.02KI - Wissensakquisition und Wissensrepräsentation
AI - Knowledge Acquisition and Knowledge Representation

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 ECO5 0.36 Übung
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 ECO5 0.36 Vorlesung

Profil: KIKR, MC

Daniel Nyga
03-MB-711.02Cognitive Modeling (in englischer Sprache)

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 12:00 CART 0.01 (Besprechungsraum) Kurs

Profil: KIKR, MC

Holger Schultheis
03-MB-711.04Soft Computing

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 CART Rotunde - 0.67 Seminar

Profil: KIKR, DMI, MC

Verena Schwarting
Kerstin Schill
Joachim Clemens
03-MB-711.13Automatische Spracherkennung
Automatic Speech Recognition

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 MZH 1110 Vorlesung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 1100 Übung

Profil: KIKR.
Modultyp C (6 CP) im Studiengang Language Sciences M.A.

Der Kurs "Automatische Spracherkennung" bietet eine Einführung in die automatische Spracherkennung. In diesem Kurs werden die Sprachverarbeitung beim Menschen, Signalverarbeitung, statistische Modellierung von Sprache sowie die wesentlichen praktischen Ansätze und Methoden für den Einsatz automatischer Spracherkennung behandelt.

Tanja Schultz
Jochen Weiner
Miguel Angrick, M. Sc
03-MB-712.02Modern Robot Control Architectures (in englischer Sprache)
ehemals: Verhaltensbasierte Robotik

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Vorlesung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Übung

Profil: KIKR.

Frank Kirchner
Luis Octavio Arriaga Camargo

MB - Angewandte Informatik

Für ,,Master - AnwInfWahl`` ein Modul aus dieser Kategorie wählen: MB-8xx.xx. Auf Antrag auch ME-8xx.xx-Modul möglich.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-MB-803.04Medien- und IT-Recht
Media and IT-Law

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 1470 Kurs

Profil: SQ, DMI.

Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.
03-MB-899.02/1Intelligente Umgebungen für die alternde Gesellschaft
smart environment for the aging society

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 CART Rotunde - 0.67 Seminar

Profil: SQ, KIKR, DMI. Modul "Assistive Umgebungen, Zugänglichkeit und Design for All".

Christop W. Zetzsche
Kerstin Schill
Thorsten Kluß

Wahlbereich Master-Ergänzung (ME)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-06-M-306Usable Security (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 5300 Seminar

Profil: DM

Prof. Dr. Rainer Malaka
03-06-M-307Ikonen Zeichen Bewunderung

Seminar
ECTS: 6

4SWS
Ein Seminar vor Bildern am geeigneten Ort für alle, die Interesse am Besonderen haben.
Kunsthalle Bremen
Beginn 15. Oktober 2019, 10-12 Uhr mit Vorbesprechung in HfK, Theorie-Raum

Frieder Nake
03-ME-602.21Sparsity - Graphs and algorithms

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 MZH 6190 Vorlesung
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 MZH 6210 Übung

Profil: SQ
Siehe folgenden Link:
https://www.szi.uni-bremen.de/lehre/modulhandbuecher/
(ganz unten).

Sebastian Siebertz
03-ME-605.21Finite and algorithmic model theory

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 1110 Vorlesung
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 MZH 1450 Übung

Profil: SQ
Siehe folgenden Link:
https://www.szi.uni-bremen.de/lehre/modulhandbuecher/
(ganz unten).

Sebastian Siebertz
03-ME-605.99eInduktives Logisches Programmieren

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 CART 0.01 (Besprechungsraum) Seminar

Profil: KIKR

Einige einführende Informationen hier: http://www.informatik.uni-bremen.de/tdki/lehre/ws19/ilp/

Jean Christoph Jung
03-ME-699.14Algorithmic Game Theory (in englischer Sprache)

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1110 Kurs
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 6190 Kurs

Profil: SQ, KIKR

Dr. Ruben Peter Hoeksma
03-ME-699.99bAutomatentheorie und ihre Anwendungen
Automata Theory and Its Applications

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 6340
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 6340

Modul "Spezielle Themen der Theoretischen Informatik".

Thomas Schneider
03-ME-701.15Praktische Einführung in den modernen Systementwurf mit C++
Practical Introduction in Modern System Design with C++

Kurs
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 MZH 6210 Kurs

Profil: SQ

Dr. Daniel Große
03-ME-703.04Modellierung von Systemen
Modelling of Systems

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 MZH 8090 Seminar

2SWS

Martin Gogolla
03-ME-704.99aNetworks, Operating Systems, Gadgets - Software für Geräte im IoT

Blockveranstaltung
ECTS: 1

Einzeltermine:
Mo 07.10.19 - Fr 11.10.19 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 18:00 MZH 5210

Modulbereich "Spezielle Themen der Praktischen Informatik". Dieser Blockkurs richtet sich in erster Linie an Studierende mit Vorkenntnissen in der hardware-nahen Programmierung von Mikrocontroller-Plattformen wie z. B. Arduino. Zur Auffrischung der Kenntnisse in der Programmiersprache C wird der vorherige Besuch des Propädeutikums C/C++ empfohlen.

Prof. Dr.-Ing. Carsten Bormann, (bitte cabo@informatik.uni-bremen.de benutzen)
Olaf Bergmann
03-ME-706.04Testautomatisierung
Test Automation

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 8090 Kurs
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 8090 Kurs

Profil: SQ.

Wen-Ling Huang
03-ME-708.03Virtual Reality and Physically-Based Simulation (in englischer Sprache)
Virtuelle Realität und physikalisch-basierte Simulation

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 1090 Vorlesung
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 1090 Übung

Profil: KIKR, DMI. English or German.
Over the past two decades, VR has established itself as an important tool in several industries, such as manufacturing (e.g., automotive, airspace, ship building), architecture, and pharmaceutical industries. During the past few years, we have been witnessing the second "wave" of VR, this time in the consumer, in particular, in the entertainment markets.

Some of the topics to be covered (tentatively):
• Introduction, basic notions of VR, several example applications
• VR technologies: displays, tracking, input devices, scene graphs, game engines
• The human visual system and Stereo rendering
• Techniques for real-time rendering
• Fundamental immersive interaction techniques: fundamentals and principles, 3D navigation, user models, 3D selection, redirected walking, system control
• Complex immersive interaction techniques: world-in-miniature, action-at-a-distance, magic lens, etc.
• Particle systems
• Spring-mass systems
• Haptics and force feedback
• Collision detection
• Acoustic rendering
The assignments will be mostly practical ones, based on the cross-platform game engine Unreal. Participants will start developing with "visual programming", and later use C++ to solve the assignments.
You are encouraged to work on assignments in small teams.
https://cgvr.cs.uni-bremen.de/teaching/

Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-ME-709.05Deep Learning für Medizinische Bildverarbeitung
Deep Learning for medical image Processing

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 ECO 5 - Mandelbrot - Fraunhofer MEVIS Seminar

Profil: KIKR, MC

Dr. Hans Meine
03-ME-710.04Integrated Intelligent Systems (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 ECO5 0.50/0.51 ECO5 0.36 Vorlesung
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 ECO5 0.50/0.51 ECO5 0.36 Übung

Profil: KIKR.

Michael Beetz
Jörn Syrbe
Sebastian Koralewski
03-ME-710.07Semantische 3D-Perzeption für robotische Systeme
Semantic 3D perception for robotic systems

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 14:00 ECO5 0.36 Kurs

Profil: KIKR.

Dr. Michael Suppa
03-ME-710.99iGame Engines in AI

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 ECO5 0.36 Kurs
wöchentlich Do 10:00 - 12:00
Michael Beetz
03-ME-711.03Spatial Cognition

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 CART 0.01 (Besprechungsraum) Seminar

Profil: KIKR.

Thomas Dieter Barkowsky
03-ME-711.05Gehirn-Muster-Erkennung
Brain-Pattern-Recognition

Blockveranstaltung
ECTS: 6

Profil: KIKR.
wird voraussichtlich als Blockkurs angeboten, weitere Informationen folgen.

Felix Putze
Miguel Angrick, M. Sc
Lisa-Marie Vortmann
03-ME-711.08Codierung und Datenkompression
Coding and data compression

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 CART Rotunde - 0.67 Kurs
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 CART 0.01 (Besprechungsraum) Kurs

Profil: KIKR.

Christop W. Zetzsche
Konrad Gadzicki
03-ME-711.09Ausgewählte Probleme der multisensorischen Kognition
advanced problems for multisensoric cognition

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 CART 4.43

Profil: KIKR, DMI.

Christop W. Zetzsche
Kerstin Schill
03-ME-711.12Long-term knowledge representation: cognition and technical approaches
Langzeitgedächtnis: Kognition und technische Lösungen

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 CART 0.01 (Besprechungsraum) Seminar

Profil: KIKR.

Thomas Dieter Barkowsky
03-ME-711.35Ausgewählte Probleme kognitiver Systeme
Selected topics of cognitive systems

Seminar
ECTS: 4

Modul "Spezielle Themen der kognitiven Systeme". Profil: KIKR.
Auftakttermin: 15.10.2019 um 12:00 Uhr, Cartesium Raum 2.43

Felix Putze
Tanja Schultz
03-ME-712.04Biologische Grundlagen für autonome, mobile Roboter
Biological Foundations for Autonomous mobile Robots

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Kurs
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Kurs

Profil: KIKR.

Dr. Elsa Kirchner
Frank Kirchner
03-ME-712.05Entwurf eingebetteter Systeme mit Digitallogik
Design of embedded Systems with Digitallogic
Einführung in die Register-Transfer Ebenen Architektur, Zustandsautomaten, und Parallele Systeme

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 18:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Vorlesung

Profil: KIKR. 2 SWS Übung nach Vereinbarung.

Einführung in den Hardware- und Systementwurf mit anwendungsspezifisch konfigurierbarer Digitallogik mittels VHDL-Synthese und deren Anwendungen. Hardware-Synthese ist ein automatischer Prozess, um aus einer Verhaltens- und Strukturbeschreibung logische Schaltungen und Netzlisten zu erhalten, die direkt technologisch umsetzbar sind. Die verwendete Hardware-Beschreibungssprache sollte dabei unabhängig von der Zieltechnologie sein. Beim Hardware-Entwurf spielen System-On-Chip Architektur und Modellierungs-Methoden eine wesentliche Rolle.

PD Dr. Stefan Bosse
03-ME-712.07Machine Learning for autonomous Robots (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Vorlesung
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117) Übung

Profil: KIKR.

Frank Kirchner
Hans-Georg Hohenfeld
03-ME-804.05Search Technology for Media & Web
Search Technology for Media + Web

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 1450 Übung
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 1090 Vorlesung

Profil: KIKR, DMI

Prof. Dr. Sebastian Maneth
03-ME-804.06Mobile App Development

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0010 Vorlesung
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 IW3 0200 Übung

Profil: DMI
Die Veranstaltung richtet sich an Masterstudenten der Informatik und Digitalen Medien. In Gruppenarbeit sollen die Studierenden semesterbegleitend ein App-Projekt umsetzen. Die wöchentliche Veranstaltung besteht aus einem Vorlesungs- und einem Übungsteil. In der Vorlesung werden alle relevanten Informationen der modernen Softwareentwicklung, mit Fokus auf die mobile App-Entwickung, vermittelt. Dazu gehören Themen wie mobiles Testing, Scrum, UX Design, Evaluation & Nutzertests, Design Patterns und Cross-Plattform-Entwicklung. Das Ziel dabei ist die Vermittlung von praxisrelevantem Wissen aus dem Alltag eines erfolgreichen Unternehmens. Im Übungsteil haben die Studenten Zeit an ihren Projekten zu arbeiten und vor Ort mit den Dozenten Probleme und Fragen zu behandeln, die während der Projektarbeiten auftauchen könnten.

Prof. Dr. Johannes Schöning
03-ME-804.99aEntwicklung von Digitalen Medien für Menschen mit besonderem Bedarf
Designing Digital media for people with special needs
Spezielle Themen der Medieninformatik

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 1110 Seminar

Profil: DM I, Die Veranstaltung findet auf Deutsch statt

Dr. Benjamin Tannert
03-ME-804.99bSonification (in englischer Sprache)

Kurs
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 MZH 6210 Kurs
Dr. phil. Tim Ziemer
03-ME-804.99cAdvanced Topics in Digital Media: An HCI Perspective on Chatbots (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 14:00 MZH 5300 Seminar

4 SWS, Profil: DMI
Chatbots are computer programs that automatically process and answer text messages. They can be used in many different areas, e.g. to support human costumer service assistants. Recent developments and achievements in the area of Natural Language Processing (NLP) and Artificial Intelligence (AI) allow to build more complex and intelligent chatbots than ever before, raising questions relating to human-computer interaction (HCI), e.g.: How can we build chatbots to satisfy the users needs? How different do users behave when they interact with chatbots?

Within this seminar we will address these questions from different perspectives. First, we will have a look at related scientific work from Weizenbaum’s ELIZA to current more sophisticated approaches. Second, together we will try out and test different tools to create chatbots, e.g. Google’s Dialogflow, and discuss pros and cons. Third, we will create and evaluate bots to find out which questions people do really ask different kind of chatbots.

Dr. Dirk Wenig
Dr. Nina Wenig

Masterprojekte

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-MP-902.63Projekt DRIVE
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 MZH 1110 Projektplenum

Einzeltermine:
Fr 07.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 14.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 21.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 28.02.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 06.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 13.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 20.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 27.03.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Fr 03.04.20 08:00 - 12:00 MZH 1110
Prof. Dr. Rolf Drechsler
Dr. Daniel Große
Tim Meywerk
Saman Fröhlich
03-MP-902.64Projekt WADI
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 MZH 5210 Projektplenum
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 MZH 5210 Projektplenum
Olaf Bergmann
Prof. Dr.-Ing. Carsten Bormann, (bitte cabo@informatik.uni-bremen.de benutzen)
Ute Bormann
03-MP-902.65Projekt Dialog@Home
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 CART 1.05 (Projektraum Lehre)
Dr. Hui Shi
Dr. Serge Autexier
Dr. Berthold Hoffmann
03-MP-902.66Projekt CURAT
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 CART 4.01
Holger Schultheis
03-MP-902.67Projekt BOWSR 2.0
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 CART 2.43 Projektplenum
Tanja Schultz
Lorenz Diener
Miguel Angrick, M. Sc
Jochen Weiner
Ayimunishagu Abulimiti
03-MP-902.68Projekt Teilautonomer, hochmobiler Roboter
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 Extern RH 5 (DFKI-Gebäude) (117)
Frank Kirchner
03-MP-902.69Projekt TEAMOD
( WiSe 19/20 bis SoSe 20 )

Projektplenum
ECTS: 12

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 12:00 MZH 8090 Projektplenum
Wen-Ling Huang

General Studies/Veranstaltungen anderer Studiengänge

Bachelor-Studierende nach der PO 2009/10 müssen mindestens zwei Module General Studies erfolgreich absolvieren. Nähere Informationen dazu unter: www.szi.uni-bremen.de/lehre/general-study. Zusätzlich zu den nachfolgend aufgeführten Veranstaltungen gelten auch die Angebote der "General Studies" (soweit diese nicht inhaltlich mit den Lehrveranstaltungen des Studiengangs Informatik überlappen).
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-GS-509.26(Neue) Technologien, Menschenbild und Ethik vor dem Hintergrund der Liberalisierungs- und Globalisierungsoffensive

Seminar
ECTS: 4

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1450 Seminar
Fritz Storim

General Studies/Veranstaltungen von anderen Studiengängen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-326-FT-041Material-integrierte Sensorische Systeme (MISS) mit Labor
Material-Integrated Sensoric Systems (MISS), incl. Lab-Exercise
(Ort: DFKI RH5 Raum 1.17)

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 17:00 (3 SWS)

Die Teilnahme an der Veranstaltung soll Studenten interdisziplinär einen praxisnahen und system-orientierten Zugang für die Modellierung, den Entwurf und die Anwendung von material-eingebetteten oder material-applizierten Sensorischen Systemen bieten, die aufgrund der technischen Realisierung und des Einsatzes spezielle Anforderungen an die Datenverarbeitung stellen und ein Verständnis des Gesamtsystems (inklusive Aspekte der Materialwissenschaften und Technologien) voraussetzen. Diese neuen Sensorischen Materialen finden z. B. in der Robotik (Kognition) oder in der Produktionstechnik für die Material- und Produktüberwachung Anwendung.

Sensorischen Materialien sind charakterisiert durch eine starke Kopplung von Sensorik, Datenverarbeitung, und Kommunikation und bestehen aus einem Trägerwerkstoff, der u. U. eine mechanisch tragende Struktur darstellen kann, und aus eingebetteten Sensornetzwerken, die neben Sensoren auch Elektronik für die Sensorsignalverarbeitung, Datenverarbeitung, Kommunikation, und Kommunikations- und Energieversorgungsnetzwerke integrieren.

Die Lehrinhalte und die folgenden Kompetenzen sollen praxisnah mit einem Labor und einem Hardwarepraktikum im Sinne des Forschenden Lernens erworben werden, wo Programmierung, Sensorverabeitung, und Entwurf von Sensornetzwerken anhand verschiedener Themen erlernt werden.

  • Grundverständnis des technischen Aufbaus und der Funktionweise von Sensorischen Materialien

  • Elektronische Signalverarbeitung von Sensoren, Mechanisches Verhalten, Einfluss von Sensoren und Elektronik auf mechanische Eigenschaften des Trägermaterials

  • Datenverarbeitung mit eingebetteten Systemen in Sensornetzwerken unter harten Randbedingungen wie limitierten Energieangebot, Rechenleistung und Speicher, Fehleranfälligkeit

  • Parallele und verteilte Datenverarbeitung geeignet für low-resource Sensornetzwerke: Architekturen, Kommunikation, Kooperation, Wettbewerb um Ressourcen, Programmiermodelle

  • Grundlagen der Robustheit, Fehlernanalyse, und Redundanz in solchen Sensornetzwerken

PD Dr. Stefan Bosse
06-027-7-715International and European IT-Security and Data Protection Law (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: SG Jura: 3/9/12;

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW1 A0160 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 19.12.19 10:00 - 18:00 GW1 A2350

Wahlpflichtmodul für die Schwerpunkte Informations-, Gesundheits- und Medizinrecht, Grundlagen des Rechts und Internationales und Europäisches Wirtschaftsrecht, Leistungsnachweis: § 31 Absatz 2 Nr. 4 und § 27 PO.

Dr. Dennis-Kenji Kipker

Graduiertenseminare

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-601.91Graduiertenseminar Theoretische Informatik

Seminar

Das Graduiertenseminar findet nach Vereinbarung statt.

Hans-Jörg Kreowski
Dr. Sabine Kuske
03-05-H-605.91Graduiertenseminar Theorie der Künstlichen Intelligenz

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 (2 SWS) Graduiertenseminar
Carsten Lutz
03-05-H-701.91Graduiertenseminar Rechnerarchitektur

Seminar

Das Graduiertenseminar findet nach Vereinbarung statt.

Prof. Dr. Rolf Drechsler
03-05-H-702.91Graduiertenseminar Test und Modellprüfung

Colloquium

Termine:
wöchentlich Fr 13:00 - 15:00 Seminar
Prof. Dr. Jan Peleska
03-05-H-703.91Graduiertenseminar Datenbanksysteme

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 (2 SWS) Graduiertenseminar
Martin Gogolla
03-05-H-704.91Graduiertenseminar Rechnernetze

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 MZH 6340 Seminar
Ute Bormann
03-05-H-706.92Graduiertenseminar Softwaretechnik

Seminar

nach Vereinbarung

Prof. Dr. Rainer Koschke
03-05-H-708.91Graduate Seminar Media, Art, Interaction (in englischer Sprache)
Graduiertenseminar Medien, Kunst, Interaktion

Seminar

Einzeltermine:
Di 05.11.19 14:00 - 16:00 MZH 1100
Di 19.11.19 14:00 - 16:00 MZH 1100
Di 03.12.19 14:00 - 16:00 MZH 1100
Di 17.12.19 14:00 - 16:00 MZH 1100
Di 14.01.20 14:00 - 16:00 MZH 1100
Di 28.01.20 14:00 - 16:00 MZH 1100

Informal Seminar
for those Students whose thesis work I advise: Bachelor & Master levels, Digital Media, Design, Informatik

Frieder Nake
03-05-H-708.92Graduate Seminar Computer Graphics and Virtual Reality

Seminar

Das Graduiertenseminar findet immer am 1. Montag des Monats im MZH 3470, von 14 bis ca. 18 Uhr, statt.

Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-05-H-709.91Graduiertenseminar Multisensorische interaktive Systeme

Seminar

nach Vereinbarung

Udo Frese
03-05-H-711.90SFB/IQN-Colloquium Spatial Cognition (in englischer Sprache)

Colloquium

Termine:
wöchentlich Fr 15:15 - 16:45 Kolloquium
Christian Freksa
Prof. John Arnold Bateman, Ph.D.
Kerstin Schill
03-05-H-711.91Graduiertenseminar Cognitive Systems (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 16) Mi 14:00 - 17:00 Graduiertenseminar
Christian Freksa
Thomas Dieter Barkowsky
03-05-H-711.93Graduiertenseminar Spezielle Themen der Kognitiven Systeme

Seminar

nach Vereinbarung

Tanja Schultz
03-05-H-712.91Graduiertenseminar Robotik

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 13:00 - 14:00 Extern RH 1 (DFKI-Gebäude) Raum 1.03 (1 SWS) Graduiertenseminar
Frank Kirchner
Dr. Elsa Kirchner
03-05-H-801.91Graduiertenseminar Mensch-Computer-Interaktion

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00

Das Graduiertenseminar findet in Raum MZH 5232 statt.

Prof. Dr. Johannes Schöning
03-05-H-804.93Graduiertenseminar Digitale Medien

Colloquium

Termine:
wöchentlich Mi 11:00 - 12:00
Prof. Dr. Rainer Malaka
03-05-H-805.91Graduiertenseminar IT- und Wissensmanagement

Seminar

Termine nach Vereinbarung

Prof. Dr. Andreas Breiter

Kolloquien

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-560.90Informatik-Kolloquium
Alle HL des Studiengangs Informatik

Colloquium

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00

Einzeltermine:
Di 01.10.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 08.10.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 15.10.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 22.10.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 29.10.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 05.11.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 12.11.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 19.11.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 26.11.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 03.12.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 10.12.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 17.12.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 24.12.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 31.12.19 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 07.01.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 14.01.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 21.01.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 28.01.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 04.02.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 11.02.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 18.02.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 25.02.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 03.03.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 10.03.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 17.03.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 24.03.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 31.03.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 07.04.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 14.04.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 21.04.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 28.04.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 05.05.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 12.05.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 19.05.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 26.05.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 02.06.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 09.06.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 16.06.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 23.06.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 30.06.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 07.07.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 14.07.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 21.07.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 28.07.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 04.08.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 11.08.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 18.08.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
Di 25.08.20 16:00 - 18:00 CART Rotunde - 0.67
N. N.

Sonstige Veranstaltungen ohne Kreditpunkte

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-G-709.65Spiele-AG

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 (1 SWS) Sitzung


Prof. Dr. Rainer Malaka
03-D-800.01EDM Journal Club (in englischer Sprache)

Seminar

Veranstaltung für Doktoranten, jeden 1. Montag im Monat von 14-16h in Raum 5300.

Robert Porzel
Sebastian Höffner
Aktualisiert von: TYPO3-Support