Zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Gruppenfoto Preisträgerinnen und Preisträger
© BRIDGE / Frank Pusch
Mitteilung Nr.: 162 |

Projekte der CAMPUSiDEEN 2018 ausgezeichnet

Im Startup-Wettbewerb CAMPUSiDEEN stehen die Gewinnerinnen und Gewinner aus den Kategorien „Geschäftsideen“ und „Businesspläne“ fest: Vier davon sind von der Universität Bremen. Sie wurden am 19. September 2018 im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in der Handelskammer ausgezeichnet.

mehr

Ruine des Diakonissenhauses und Bunker BK6 im Hintergrund
© Kulturhaus Walle
Mitteilung Nr.: 161 |

Ausstellung zur Geschichte des Waller Hochbunkers

Studierende zeigen die Ergebnisse ihrer Forschungen zur Geschichte des Hochbunkers in der Hans-Böckler-Straße in Walle. Die Ausstellung „Der Bunker, der auf Bremen schaut. Kriegskrankenhaus, Atombunker, Kulturclub“ wird am 15. September um 18 Uhr eröffnet und läuft bis zum 12. Oktober 2018.

mehr

getaute Eisfläche auf dem Meer
© AWI
Mitteilung Nr.: 2018030 |

Arktischer Ozean verliert viel Meereis

Wenn in diesen Septembertagen die Sommerschmelze des arktischen Meereises endet, wird die Eisdecke voraussichtlich auf eine Ausdehnung von 4,4 Millionen Quadratkilometer geschmolzen sein. Das berichten Wissenschaftler des Alfred-Wegener-Institutes, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung.

mehr

Portrait einer schönen Frau
© Kai Uwe Bohn / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 160 |

Kerstin Schill wird neue Rektorin des Hanse-Wissenschaftskollegs

Professorin Kerstin Schill, seit 2003 Leiterin des Instituts für „Kognitive Neuroinformatik“ der Universität Bremen, wird zum 1. Oktober 2018 neue Rektorin des Hanse-Wissenschaftskollegs (HWK) in Delmenhorst. Sie tritt damit die Nachfolge des Neurobiologen Professor Reto Weiler an.

mehr

Kinder sitzen im Hörsaal
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 159 |

Hörsaal statt Schule: Über 1.300 Kinder und Jugendliche an der Uni

Im September sind über 1.300 Schülerinnen und Schüler an der Universität Bremen zu Gast. Auf Einladung von Instituten und Einrichtungen auf dem Campus beschäftigen sie sich mit zentralen Fragen aus den Themenfeldern Klimaschutz, Meeresforschung, anwendungsorientierte Mathematik und Raumfahrt. 

mehr

Drei Männer vor Trümmern
© burnstaff2003/fotolia.com
Mitteilung Nr.: 158 |

Einsatz von Gesundheitspersonal in Krisengebieten

Das Team des Pflegewissenschaftlers Professor Stefan Görres richtet am 18. und 19. Oktober 2018 eine hochrangige internationale Konferenz aus. Die World Society of Disaster Nursing (Weltgesellschaft für den Einsatz von Pflegekräften bei humanitären Katastrophen) wird in Bremen tagen.

mehr

Gruppe von Schülern vor Labtop
© Daniel Ernst/ fotolia.com
Mitteilung Nr.: 157 |

Internationale Konferenz zu Bildung und Schule

Failing Identities, Schools and Migrations – Teaching in (trans)national constellations (Scheitern von Identitäten, Schulen und Migrationen - Lehren in (trans-)nationalen Konstellationen) ist Thema einer Konferenz, die vom 26. Oktober 2018 bis 28. Oktober an der Universität Bremen stattfindet.

mehr

Alte Frau und junge Pflegerin
© Kzenon/fotolia.com
Mitteilung Nr.: 156 |

DFG fördert Projekt zur Pflegeausbildung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft wird am Institut für Public Health und Pflegeforschung ein Projekt unter Leitung von Professorin Ingrid Darmann-Finck mit 366.000 Euro fördern. Untersucht werden subjektive Bildungsgänge bei Auszubildenden in der Pflege.

mehr

Frauen lernen
© lightpoet / fotolia.com
Mitteilung Nr.: 155 |

Einzigartige zap-Weiterbildung startet zum 31. Mal

Das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen führt seit nunmehr 30 Jahren erfolgreich seinen „Zwei-Jahres-Kurs“ durch – ein bundesweit einzigartiges Weiterbildendes Studium für sozialwissenschaftliche Grundbildung. Die 31. Auflage dieses Kurses startet im Oktober 2018.

mehr

Farbige Zeichnung, die Familiensezene am Esstisch zeigt.
© Privatbesitz der Familie Arna
Mitteilung Nr.: 154 |

Ausstellungseröffnung in der SuUB: „Marions Buch“

Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen (SuUB) lädt zur Ausstellung „Marions Buch“ ein. Am Freitag, 7. September 2018, 18 Uhr, eröffnet Direktorin Maria Elisabeth Müller im Foyer die Schau mit humorvollen aquarellierten Zeichnungen „Ach schau an, und wer küsst mir?“ von 1936.

mehr

Der Raum der Stille an der Universität Bremen
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 153 |

Alles neutral, oder was?

Mit einer Podiumsdiskussion zum Thema „Alles neutral, oder was? Weltanschauliche Vielfalt an Unis und Hochschulen“ beteiligt sich die Universität Bremen an der 6. Bremer Integrationswoche. Die Veranstaltung findet am 6. September 2018 um 16.30 Uhr im Haus der Wissenschaft statt.

mehr

Mann erhält eine rot-goldene Rolle von einer Gruppe von Würdenträgern
© Universität Miskolc
Mitteilung Nr.: 152 |

Bernhard Karpuschewski wird Ehrendoktor in Ungarn

Der Fertigungstechniker Professor Bernhard Karpuschewski von der Universität Bremen hat für seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen und die langjährige Kooperation mit der ungarischen Universität Miskolc dort die Ehrendoktorwürde erhalten.

mehr

Logo der Universität Bremen
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 151 |

Tagungen der Universität Bremen im September 2018

Um Themen wie biologische Vielfalt, Messtechnik oder Algebra drehen sich im September die Tagungen der Universität Bremen.

mehr

Professorin Antje Boetius
© Kerstin Rolfes / AWI
Mitteilung Nr.: 2018029 |

Professorin Antje Boetius erhält Deutschen Umweltpreis 2018

Der Deutschen Umweltpreis 2018 geht an die Wissenschaftlerin Antje Boetius. Die Professorin ist Vizedirektorin des MARUM – Zentrum für Marine Umweltforschung der Universität Bremen und Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) in Bremerhaven.

mehr

Drei Roboter spielen Fußball
© Peter Schulz, B-Human, Universität Bremen / DFKI GmbH
Mitteilung Nr.: 150 |

Alumniverein lädt zum Sommerfest in die Überseestadt

Der Alumni-Verein der Universität Bremen lädt ein zum traditionellen Sommerfest am 24. August 2018. Unter den Gästen befinden sich auch Wissenschaftssenatorin Eva Quante-Brandt sowie die Roboterfußballer der Universität Bremen und des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI).

mehr

Liegende Gallionsfigur
© Niels Hollmeier/DSM
Mitteilung Nr.: 149 |

Was ein Holzsplitter über eine Galionsfigur verrät

Das MAPEX Center for Materials and Processes der Universität Bremen ist beteiligt an der Ausstellung „Der Zahn der Gezeiten – Maritime Schätze unter der Lupe“ zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 am Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven. Die Eröffnung ist am 19. August 2018 um 11 Uhr.

mehr

Frau spricht zu Studierenden
© Michael Ihle/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 148 |

Flexibel weiterbilden mit dem LIFE-Modulstudium

Die Universität Bremen geht in der Weiterbildung neue Wege: Mit dem Modulstudium LIFE können Interessierte an ausgewählten Modulen aus dem Lehrveranstaltungsangebot teilnehmen, Prüfungen ablegen und Credit Points erwerben. Anmeldungen sind bis zum 15. September 2018 möglich.

mehr

Professor Friedhelm Hase
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 147 |

Juraprofessor in Gemeinsamen Bundesausschuss berufen

Professor Friedhelm Hase, Experte für Gesundheitsrecht der Universität Bremen, ist im Juli als stellvertretender Vorsitzender in den Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) berufen worden. Das Gremium entscheidet darüber, welche Versorgungsmaßnahmen gesetzlich Krankenversicherte konkret erhalten sollen.

mehr

Junge Leute
© Michael Ihle/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 146 |

Drei Wochen Praxiserfahrung: Wirtschafts- und IT-Studierende im Sommercamp

Voll dabei statt Hitzefrei: 54 Studierende engagieren sich derzeit im 2. Sommercamp des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft. Drei Wochen arbeiten 16 Teams in 13 Bremer Unternehmen an konkreten Projekten, die mit den Firmen konzipiert wurden. Die Ergebnisse werden am 17. August präsentiert.

mehr

Gebäude auf dem Campus
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 145 |

Sommerunis für Ingenieurinnen und Informatikerinnen

Vom 6. bis 24. August 2018 veranstaltet die Universität Bremen die zehnte internationale Ingenieurinnen-Sommeruni. Die Veranstalterinnen laden am Mittwoch, 15. August 2018, ab 11 Uhr zum öffentlichen Thementag „Geschlechterpolitik und Ingenieurinnen-Arbeit“ ins MZH, Raum 1470, ein.

mehr