Zum Inhalt springen

Detailansicht

1 x 0,75 Fremdsprachenassistent/in (w/m/d)

An der Universität Bremen ist in der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) – unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe – zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eines/r

Fremdsprachenassistenten/-in (w/m/d)
Entgeltgruppe 7 TV-L (29,4 Stunden pro Woche)

unbefristet zu besetzen.

Wenn Sie Interesse haben, an einer international renommierten Graduiertenschule in einem hoch aktiven Forschungsumfeld der Universität Bremen tätig zu sein, wenn Sie gewohnt sind, selbstständig und flexibel zu arbeiten und gerne mit DoktorandInnen, Studierenden und Universitätsangehörigen zusammenarbeiten, dann sollten Sie sich auf diese Stelle bewerben. Nähere Informationen zum Umfeld dieses Arbeitsplatzes finden Sie im Internet.

Das Aufgabengebiet „Team and Faculty Assistance“ umfasst die:

  • Verwaltungsaufgaben in Lehre und Forschung, insbesondere:
    • Datenpflege bei Promotionsverfahren
    • Verwaltung von Mitarbeiterdaten
    • Verwaltungsmäßige Mitbetreuung von Forschungsaktivitäten und Drittmittelvorhaben
    • Beschaffungswesen über SAP
    • Raumverwaltung
  • Sekretariatsaufgaben
  • Korrespondenz und Textverarbeitung in deutscher und englischer Sprache, einfache Übersetzungen

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Fremdsprachenassistentin / zum Fremdsprachenassistenten mit der Fremdsprache Englisch mit mindestens einjähriger Berufserfahrung oder gleichwertige Qualifikation vorzugsweise nachzuweisen durch mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie sehr gute Englischkenntnisse (Level C 1 Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen – CEF)
  • Erfahrung in selbstständiger Büroorganisation und Sekretariatsarbeit
  • Gewandter Umgang mit Email, Internet und der Standardsoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware)
  • Erfahrung in der Drittmittelbearbeitung
  • Kenntnisse in einem integrierten Finanz- und Buchungssystem (z.B. SAP)
  • Organisations- und Kommunikationstalent, Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit und Interesse, sich für die Arbeitsgruppe zu engagieren
  • Motivation

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.
 
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03.12.2019 unter Angabe der Kennziffer A323/19 an die

Universität Bremen
Dr. Christian Peters
BIGSSS - Bremen International Graduate School of Social Sciences
Postfach 330440
28334 Bremen

Wir bitten Sie, uns nur Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen (keine Mappen) einzureichen, da wir diese nicht zurücksenden; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.
    
    
    

 

Erstellt am 07.11.19 von Alexandra Gutherz