Zum Inhalt springen

Detailansicht

1 x 0,75 Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)

In der Universität Bremen ist im Dezernat für Studentische Angelegenheiten / Sekretariat für Studierende zum nächstmöglichen Zeitpunkt – vorbehaltlich der Stellenfreigabe - eine ¾ Stelle (29,4 Stunden pro Woche) als

Verwaltungsangestellte/Verwaltungsangestellter (w/m/d)
EG 6 TV-L

unbefristet zu besetzen.

Das Dezernat für Studentische Angelegenheiten gehört zur zentralen Universitätsverwaltung und nimmt alle mit dem Studium zusammenhängenden Verwaltungsaufgaben wahr. Es ist Eingangsportal, Ansprechpartner und Clearingstelle für alle Studierenden und begleitet sie von der Einschreibung bis zum Abschluss.
Das Sekretariat für Studierende ist zuständig für alle Verwaltungsvorgänge rund um Bewerbung, Zulassung zum Studium, Immatrikulation, Rückmeldung, Beurlaubung, Exmatrikulation usw.
Neben der Betreuung von Aufnahmeverfahren und Sachbearbeitung für alle Bachelor- und Masterstudiengänge nimmt an dem zu besetzenden Arbeitsplatz die Beratung von Studieninteressierten einen hohen Stellenwert ein.
    
Wir suchen eine teamfähige, engagierte und zuverlässige Persönlichkeit als Verstärkung für den Assistenzbereich des SfS, der sowohl die Hotline für Studierende (zentrale Servicenummer und Emailadresse) als auch die Unterstützung der Sachbearbeitung im Bachelor- und Masterteam beinhaltet.

Aufgabengebiet und Tätigkeiten:

  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der (ständigen) Hotline (zentrale Servicenummer) für Studierende, vor allem durch Einweisung der studentischen Hilfskräfte und Koordination der Einsatzpläne für die Infostelle Studium und die Bewerbungshotline
  • Unterstützung der Sachbearbeitung, vor allem durch Beantwortung von telefonischen und Emailanfragen von Bewerber*innen und Studierenden auch in englischer Sprache, Erstellung von Bescheinigungen, Archivierungstätigkeiten.
  • Erledigung allgemeiner Büroarbeiten, z.B. Koordinierung von Posteingängen und Wiedervorlagen, Materialbestellung und Erstellung von Druckaufträgen

Die Aufgabenwahrnehmung beinhaltet die Anwendung der Studierendenverwaltungssoftware in den Bereichen Bewerbung/ Zulassung und Studierendenmanagement.

Voraussetzungen:

  • Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellte/n oder Fachangestellte/n für Bürokommunikation oder vergleichende Qualifikation (vorzugsweise nachzuweisen durch einschlägige Berufserfahrung)
  • Gute Kenntnisse in DV-Anwendungen (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationssoftware, Terminplanung und Datenbanken)
  • Englischkenntnisse (CEF-Level B2)
  • Kenntnisse in der Rechtsanwendung
  • Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständige Arbeitsweise

Sie haben Interesse in einer zentralen Verwaltungseinheit der Universität in einem aufgeschlossenen und engagierten Team zu arbeiten? Sind motiviert, aufgeschlossen und selbstsicher und freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Studierenden und anderen Universitätsbeschäftigten? Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe, arbeiten zuverlässig und sorgfältig und scheuen keine temporär hohen Arbeitsbelastungen in Spitzenzeiten oder Veränderungen? Dann sollten sie sich auf diese Stelle bewerben.

Sie können sich über das Sekretariat für Studierende unter www.uni-bremen.de/sfs informieren; telefonisch steht Ihnen für Rückfragen Frau Bresemann (bresemanprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de oder (0421) 218-61100) zur Verfügung.
    
Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Bewerberinnen und Bewerber mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich willkommen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 17.09.2019 unter Angabe der Kennziffer A245/19 an die

Universität Bremen
Dezernat 2
Postfach 33 04 40
28334 Bremen

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

 

Erstellt am 21.08.19 von Alexandra Gutherz