Zum Inhalt springen

Detailansicht

1 x 1,0 Verwaltungsangestellte_r im Sekretariatsbereich

An der Universität Bremen ist im Fachbereich 3 - Mathematik/Informatik - zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine/n

 

Verwaltungsangestellte/n im Sekretariatsbereich

Entgeltgruppe 6 TV-L

unbefristet

 

zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,2 Std..

 

Die Stelle gehört zum Sekretariat der Arbeitsgruppe für Optimierung und Optimale Steuerung des Zentrums für Technomathematik.

Wenn Sie Interesse haben, in einem international tätigen Forschungsumfeld an der Uni­versität Bremen zu arbeiten, wenn Sie gewohnt sind, selbst­ständig und flexibel zu arbeiten und gerne mit Studierenden und Universitäts­angehörigen zusammenarbeiten, dann sollten Sie sich auf diese Stelle bewerben.

 Nähere Informationen zum Umfeld dieses Arbeitsplatzes finden Sie im Internet.

 

Das Aufgabengebiet umfasst::

Verwaltungsaufgaben in Lehre und Forschung, insbesondere:

  • Verwaltungsmäßige Betreuung der Forschungsaktivitäten und Drittmittelvorhaben
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Lehrmaterialien
  • Mitarbeit bei der Lehrveranstaltungsplanung
  • Beschaffungen über SAP

Sekretariatsaufgaben

 

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Kauffrau/-mann für Bürokommunikation oder vergleichbare Qualifikation mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • Sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
    sowie gute Englischkenntnisse (Level B 2 Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen – CEF)
  • Erfahrung in selbstständiger Büroorganisation und Sekretariatsarbeit
  • Erfahrung in der Drittmittelbearbeitung
  • Gewandter Umgang mit Email, Internet und der Standardsoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware)
  • Organisationstalent
  • Teamfähigkeit
  • Motivation und Flexibilität

 

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 18.12.2018 unter Angabe der Kennziffer A296/18 an die

 

Universität Bremen

Wilfried Giesenhagen

Fachbereich 3,
Postfach 330 440
28334 Bremen

 

Wir bitten Sie, uns nur Kopien Ihrer Bewerbungsunterlagen (keine Mappen) einzureichen, da wir diese nicht zurücksenden; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

 

 

 

Erstellt am 16.11.18 von
Aktualisiert von: Rebekka Rosner