Zum Inhalt springen

Detailansicht

1 x 1,0 Verwaltungsangestellte/r (w/m/d)

An der Universität Bremen ist im Referat 06, dem Justiziariat der Universität Bremen  -unter dem Vorbehalt der Stellenfreigabe- zum nächst möglichen Zeitpunkt unbefristet eine Vollzeitstelle für eine/einen

Verwaltungsangestellte/n (w/m/d)/
Beamter/Beamtin (w/m/d)

Entg. Gr. 11 TV-L bzw.
Besoldungsgruppe A 11

zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst die:

  • Bearbeitung von Honorar- und Werkvertragsangelegenheiten in der Rechtsstelle
  • Wahlleitung, d.h. die organisatorische Vorbereitung und Durchführung der Wahlen zum Akademischen Senat und zu den Fachbereichsräten (alle zwei Jahre, Studierende jährlich) einschließlich dem Vorsitz in der Wahlkommission
  • Betreibung von Forderungen der Universität
  • Bearbeitung der Widersprüche im Bereich der Studiengebühren
  • Geschäftsführung für die Ethikkommission

Anforderungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachwirt/in, ein abgeschlossenes Bachelor-Studium „Public Administration“ oder eine vergleichbare Qualifikation oder die Laufbahnbefähigung für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2
  • Eine mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der Verwaltung und Erfahrung in der
  • Rechtsanwendung
  • gute Kenntnisse im Werkvertragsrecht und in den Grundzügen von Hochschul- und Dienstrecht Grundkenntnisse des gerichtlichen Mahnverfahrens
  • Grundkenntnisse des Wahlrechts
  • Kenntnisse in Textverarbeitung und Tabellenkalkulation (MS Office-Produkte)
  • Englischkenntnisse auf dem Niveau A2 sind wünschenswert.

Eine hohe Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit, Kritikfähigkeit, Organisationsgeschick sowie Selbstständigkeit werden als selbstverständlich vorausgesetzt.

Für nähere Informationen steht Ihnen Frau Banik (Tel.: 218-60211) zur Verfügung.

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.
Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer A334/19 bis zum 17.12.2019 zu richten an:

Universität Bremen
Dezernat 2
Postfach 330 440
28334 Bremen

Wir bitten Sie, uns von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

 

Erstellt am 21.11.19 von Alexandra Gutherz