Zum Inhalt springen

Detailansicht

1x 0,5 Fremdsprachenassistentin/ Fremdsprachenassistent

An der Universität Bremen ist im Fachbereich Produktionstechnik, Fachgebiet „Planung und
Steuerung produktionstechnischer und logistischer Systeme“ -unter Vorbehalt der Stellenfreigabe-
zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Fremdsprachenassistentin/Fremdsprachenassistenten mit
Verwaltungsaufgaben

EGr 9* TV-L (50% = 19,6 Wochenstunden)

unbefristet zu besetzen.

Das Aufgabengebiet umfasst

  • Korrespondenz und Textverarbeitung in deutscher und englischer und zusätzlich in einer
    weiteren Fremdsprache sowie einfache Übersetzungen
  • Verwaltungsaufgaben in Lehre und Forschung, insbesondere
    • Interne Buchhaltung der Fachgebietsfinanzen, insbesondere der Drittmittelvorhaben
    • Verwaltungsmäßige Betreuung der Forschungsaktivitäten
    • Verwaltungsmäßige Betreuung der Lehraktivitäten
  • Beschaffungen und deren verwaltungstechnische Bearbeitung
  • Sekretariatsaufgaben

Anforderungen

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Fremdsprachenassistentin / zum
    Fremdsprachenassistenten (Englisch und zusätzlich eine weitere Fremdsprache)
    oder gleichwertige Qualifikation, vorzugsweise nachzuweisen durch mehrjährige,
    einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im Wissenschaftsbereich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (CEF-Level C2)
  • Kenntnisse der englischen (CEF-Level C1) und zusätzlich einer weiteren Fremdsprache
    (CEF-Level B2)
  • Sicherer Umgang mit Standard-Bürosoftware (Tabellenkalkulation, Textverarbeitung, Webtools)
  • Idealerweise Erfahrungen mit einem integrierten Finanz- und Buchungssystem.
  • Kooperativer, selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil
  • Organisationstalent und serviceorientiertes Auftreten

Das Fachgebiet „Planung und Steuerung produktionstechnischer und logistischer Systeme“ arbeitet
eng mit dem BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH zusammen. Daher ist auch eine
enge Zusammenarbeit des Fachgebietssekretariats mit der BIBA-Verwaltung notwendig. Nähere
Informationen zum Umfeld dieses Arbeitsplatzes finden Sie auf den Webseiten:
www.psps.uni-bremen.de und www.biba.uni-bremen.de .

Schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und
persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund
werden begrüßt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte unter der Angabe
Kennziffer A210/18 –bis zum 02.01.2019 an:

Prof. Dr.-Ing. Michael Freitag
Universität Bremen
Fachbereich Produktionstechnik
Fachgebiet Planung und Steuerung produktionstechnischer und logistischer Systeme
Hochschulring 20
28359 Bremen

Ferner ist eine Übersendung in elektronischer Form (bitte als 1 PDF-Datei) an folgende Adresse
möglich: fre@biba.uni-bremen.de

*Die Bewertung der Stelle („kleine EG 9“) ermöglicht das Erreichen der Stufe 3 nach 5 Jahren in
Stufe 2 sowie Stufe 4 nach 9 Jahren in Stufe 3, keine Stufen 5 und 6.

 

Erstellt am 06.12.18 von
Aktualisiert von: Rebekka Rosner