Zum Inhalt springen

Detailansicht

Mitarbeiter_in Fernleihe

Die Direktorin


Die Staats- und Universitätsbibliothek Bremen ist für die Literaturversorgung aller staatlichen
Hochschulen im Lande Bremen zuständig. Sie nimmt zugleich die Funktionen einer Landesbibliothek der
Freien Hansestadt Bremen wahr. Als Informationszentrum versorgt sie über 40.000 aktive Benutzer mit
wissenschaftlicher Literatur und Fachinformation.

Als Verstärkung für unser Fernleihteam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten
Kollegen / eine engagierte Kollegin mit guten kommunikativen Fähigkeiten und dem Interesse,
Verantwortung zu übernehmen

                                                 – Entgeltgruppe 6 TV-L -
                                                mit 39,2 Wochenstunden

Ihre Aufgaben beinhalten die Mitarbeit im Geschäftsgang subito sowie in der aktiven und passiven
Fernleihe. Sie sind zuständig für die Bearbeitung und Abwicklung der aktiven Auslandsbestellungen.
Sie unterstützen die Sachgebietsleiterin bei der Administration des Fernleihsystems MyBib eDoc.
Die Betreuung der studentischen Hilfskräfte sowie Auszubildenden/Praktikanten gehört zu Ihrem
Zuständigkeitsbereich.
Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der Fernleihe beraten Sie die Nutzerinnen und Nutzer
persönlich, am Telefon sowie per E-Mail.

Die Stelle beinhaltet die Vertretung der Sachgebietsleitung sowie die Unterstützung bei strategischen
und organisatorischen Entscheidungen.

Ihr Profil:
Sie verfügen über einen Abschluss als Fachangestellte/Fachangestellter für Medien- und
Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek bzw. als Assistent/-in an Bibliotheken.
Sie besitzen gute Kenntnisse eines integrierten Bibliothekssystems, vorzugsweise Pica.
Für die Übernahme der Aufgaben sind Kenntnisse des Pica-Fernleihmoduls, des Pica-Ausleihmoduls , der
Fernleihsoftware MyBib eDoc sowie der Arbeitsabläufe in der Fernleihe erforderlich. Falls Sie über diese
Kenntnisse noch nicht verfügen, erwarten wir die Bereitschaft, sich diese zeitnah und umfassend
anzueignen.
Die Leihverkehrsordnung und deren Inhalte sind Ihnen bekannt.
Gute Anwenderkenntnisse von PC-Standardsoftware, Internet- und Emailanwendungen sowie gute
Englischkenntnisse (CEF Level A 2/B 1) runden Ihr Profil ab.

Wir erwarten eine ausgeprägte kommunikative Kompetenz. Sie kennen und schätzen die Arbeit im
Team.
Sie sind konfliktfähig und verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise.

Wir erwarten die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen.
Wir bieten einen abwechslungsreichen, unbefristeten Arbeitsplatz in einem serviceorientierten Bereich
im öffentlichen Dienst.

Weitere Auskünfte erteilt die Benutzungsdezernentin, Frau Claudia Bodem) Tel.: (0421/218-59510)

Erstellt am 07.01.19 von Rebekka Rosner