Zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Steine
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 9 |

Universität gedenkt der Opfer des Nationalsozialismus

Im Rahmen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die Universität Bremen zu einem Vortrag von Professor Christoph U. Schminck-Gustavus ein. Der Jurist spricht am 27. Januar 2020 über Walerian Wróbel, der im Alter von nur 17 Jahren von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde.

mehr

student, architect, startup, designer, group, teamwork, together, business, friends, workers, people, unity, learning, education, home, modern, urban, carefree, female, man, male, hipster, woman, young, youth, floor, sitting, plan, laptop, contemporary, casual, digital, worker, blueprint, creativity, project, lifestyle, professional, descent, eyewear, workplace, work, diversity, ideas, communication, glasses, warm, color, indoor, computer
© ©SolisImages - stock.adobe.com
Mitteilung Nr.: 8 |

Neue Transferstrategie: Mehr Austausch und engere Kooperationen

Die Universität Bremen hat eine neue Transferstrategie entwickelt. Ziel ist es, Austausch, Dialog und Kooperation mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft noch enger und effizienter zu gestalten. Dabei geht die Universität künftig zielgerichtet in sechs konkreten Handlungsfeldern vor.

mehr

Geldschein und Münzen
© Karla Götz / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 7 |

Einkommensrisiko Pflege? Forscher veröffentlichen Studie

Wenn erwerbstätige Angehörige über längere Zeit familiäre Pflege übernehmen, büßen sie 2,7 Prozent ihres Stundenlohnes ein. Das ist Ergebnis einer Studie des SOCIUM Forschungszentrums Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Altersfragen Berlin.

mehr

Laserschweißen
© Anika Langebeck Bias GmbH
Mitteilung Nr.: 6 |

3D-Druck: Neue Hightech-Anlage für Bremer Materialwissenschaften

Mit dem MAPEX Center for Materials and Processes an der Universität Bremen hat sich ein starkes Netzwerk der Materialforschung etabliert. Es hat nun 2,2 Millionen Euro bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingeworben, um eine Anlage zum dreidimensionalen Laser-Auftragschweißen aufzubauen.

mehr

Frau hält Rede vor sitzendem Publikum
© Maastricht University
Mitteilung Nr.: 4 |

Europäische Universität: „Wir sind stolz bei YUFE dabei zu sein"

Die Senatorin für Wissenschaft und Häfen, Dr. Claudia Schilling, unterstützt die Universität Bremen bei der Gestaltung einer Europäischen Universität. Schilling nahm an einem Treffen des Netzwerks an der Maastricht University teil.

mehr

© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 3 |

Übergang geregelt: Kanzlerposition wird ausgeschrieben

Die Universität Bremen wird zügig das Verfahren zur Besetzung der Position des Kanzlers / der Kanzlerin einleiten. Darauf verständigten sich Universitätsleitung und Wissenschaftsressort.

mehr

Viele Leute winken in die Kamera
© Universitat Bremen. Institute for Artificial Intelligence
Mitteilung Nr.: 2 |

Erfolgreicher Auftakt für „Knowledge4Retail“

Das Projekt „Knowledge4Retail“, einer der Sieger im bundesweiten Innovationswettbewerbs Künstliche Intelligenz (KI), hat mit einer Auftaktkonferenz an der Universität Bremen die Arbeit aufgenommen. Die 13 Projektpartner arbeiteten nun an einer digitalen Plattform für den KI-Einsatz im Einzelhandel.

mehr

Mitteilung Nr.: 5 |

Abschlussfeier der Wirtschaftsstudiengänge

Die Universität Bremen verabschiedet 490 frisch gebackene Absolventinnen und Absolventen in den Studiengängen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen am 16. Januar 2020 ab 16 Uhr in der Glocke. Auch Preise werden verliehen.

mehr

Portrait Tanja Schultz
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 4 |

Hohe Auszeichnung für Tanja Schultz

Die Informatikprofessorin Tanja Schultz ist zum 1. Januar 2020 zum IEEE Fellow ernannt worden. Die Ehrenmitgliedschaft des Institute of Electrical and Electronics Enginee wird an Personen mit außergewöhnlichen Leistungen vergeben und stellt eine große Auszeichnung für die Universität Bremen dar.

mehr

Unterwasserbild mit Taucher und Korallen
© The Ocean Agency
Mitteilung Nr.: 3 |

2020 – Bremen im Zeichen der Korallenriffe

Die Universität Bremen ist im Juli 2020 Gastgeberin der bedeutendsten Korallenriffkonferenz der Welt. Bereits ab Januar gibt es dazu öffentliche Veranstaltungen in der Stadt. Das Symposium findet erstmals in Europa statt und ist bislang die größte meereswissenschaftliche Konferenz in Deutschland.

mehr

Studentin liest Buch
© Matej Meza
Mitteilung Nr.: 2 |

Universitätsbibliothek: Sonntagsöffnung startet wieder

Sonntags zum Lernen in die Uni-Bibliothek: Ab dem 12. Januar 2020 ist das wieder möglich. Die Zentrale auf dem Uni-Campus wird an sechs Wochenenden samstags statt bis 18 Uhr bis 20 Uhr und an den Sonntagen von 10 bis 18 geöffnet sein. Bücher ausleihen oder zurückgeben ist nicht möglich.

mehr

© Michael Ihle/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 1 |

Neuer Bremer Hochschulpreis für ausgezeichnete Lehre

Erstmals lobt das Land Bremen den Bremer Hochschulpreis für ausgezeichnete Lehre aus. Der Preis soll die herausragende Bedeutung der Hochschullehre sichtbar machen und einen Anreiz schaffen, sich in diesem Bereich noch stärker zu engagieren und zu fördern.

mehr

© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 1 |

Tagungen der Universität Bremen im Januar 2020

Die Schule steht im Mittelpunkt: Wie man modernen Rechtschreibunterricht gestaltet und welche Rolle Angst im Mathematikunterricht spielt – das sind die Themen von zwei Tagungen an der Universität Bremen im Januar 2020.

mehr

Logo der Universität in der Glashalle
© Michael Ihle / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 192 |

Studie der Universität Bremen: Mehr prekäre Jobs

Prekäre Arbeitsbedingungen haben in den vergangenen Jahrzehnten zugenommen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Arbeit und Wirtschaft (iaw) der Universität Bremen. Danach verbreiten sich vor allem Leiharbeit, Minijobs, befristete Tätigkeiten und Kleinstselbständigkeit.

mehr

Menschenmassen
© Photostock gallery / shutterstock.com
Mitteilung Nr.: 191 |

Sind Hassreden der Grund für knappe Wahlausgänge?

Sind feindselige politische Botschaften der Grund für die zuletzt häufigeren knappen Ausgänge von Wahlen und Abstimmungen? Wissenschaftler des Instituts für Theoretische Physik um Professor Stefan Bornholdt haben diese Zusammenhänge jetzt in einem physikalisch inspirierten Modell nachgewiesen.

mehr

Großgerät
© Ulrich Reiß / Leibniz IWT
Mitteilung Nr.: 190 |

Universität Bremen plant ein zentrales Großgerätezentrum

Das MAPEX Center for Materials and Processes erhält von der Deutschen Forschungsgemeinschaft 750.000 € für die Planung eines Gerätezentrums für die Materialanalytik. Dort soll künftig eine Kombination hochwertiger wissenschaftlicher Analysegeräte von mehreren Fachrichtungen gemeinsam genutzt werden.

mehr

DFG-Fachkollegien gewählt
© michaelihle.de
Mitteilung Nr.: 201945 |

Bremer Kompetenz für die DFG

Die Universität Bremen ist künftig mit zehn Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den DFG-Fachkollegien vertreten. Drei Professorinnen und sieben Professoren waren bei der Wahl erfolgreich. Die 49 Fachkollegien sind wichtige Beratungsgremien bei der Vergabe von Fördermitteln der DFG.

mehr

Preisverleihung Berninghausen-Preis
© Harald Rehling
Mitteilung Nr.: 201944 |

Berninghausen-Preis verliehen

Der Berninghausen-Preis für hervorragende Lehre geht in diesem Jahr an zwei Hochschullehrerinnen der Universität Bremen. Die feierliche Preisverleihung fand im Beisein von Carl Berninghausen im Schütting statt.

mehr

Portrait einer jungen Frau mit Urkunde.
© Ali Matar/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 188 |

„Eine Brückenbauerin“: DAAD-Preis für indische Studentin

Prachi Dadhich hat den DAAD-Preis für hervorragende Leistungen ausländischer Studierender erhalten. Die Inderin wurde damit für ihre wissenschaftlichen Leistungen und ihr außergewöhnlich hohes soziales Engagement an der Universität Bremen geehrt.

mehr

Drei Studierende lächeln in die Kamera
© Harald Rehling/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 187 |

Sommersemester 2020: Jetzt bewerben

Von Angewandter Philosophie über Physik bis Mathematik – Die Universität Bremen nimmt im kommenden Sommersemester neue Studierende in 2 Bachelor- und 15 Masterfächern auf. Bewerbungen sind ab sofort bis zum 15. Januar 2020 möglich.

mehr