Zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Runde diskutiert
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 201910 |

Bundesminister Hubertus Heil zu Besuch am SOCIUM

Ein weiterer hochrangiger Politiker hat die Universität besucht. Gut eine Woche nach FDP-Fraktionschef Christian Lindner war nun Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, zu Gast. Aktuelle Gesetzesvorhaben und die Lage der Sozialpolitikforschung waren Themen eines Werkstattgesprächs.

mehr

Zettel mit der Aufschrift Hashtag zapweekly
© zap
Mitteilung Nr.: 36 |

Der Countdown läuft: In zwölf Tweets zur Bürgerschaftswahl

Fakten zum Wahltag, Pro und Contra wählen gehen, Wahlbeteiligung oder Bremer Landespolitik. Kurz und knackig twittert das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen eine bunte Mischung an Informationen rund um die anstehende Bürgerschaftswahl 2019.

mehr

Junge Frau liest Buch
© Matej Meza
Mitteilung Nr.: 35 |

Sonntagsöffnung der SuUB: 1. Phase war erfolgreich

Erstmals war an sechs Wochenenden die Zentrale der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremen samstags zusätzlich von 18 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Angebot wurde sehr gut angenommen. An den Sonntagen kamen bis zu 1.200 Besucherinnen und Besucher.

mehr

Zwei junge Frauen lächeln in die Kamera
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 34 |

Mentoring-Programm: „Ich bin froh, dass ich mitgemacht habe“

Ein Mentoring-Programm ist Bestandteil der Frauenförderung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. Nach einem Jahr beantwortet ein Tandem aus Mentorin und Mentee nun die Frage, was es gebracht hat. Das Programm soll fortgesetzt werden.

mehr

Gruppe von Personen steht auf einer großen Treppe
© Marina Ruhlandt / Alumni-Verein
Mitteilung Nr.: 201909 |

Alumni in der Bremischen Bürgerschaft

Großes Interesse für ein Angebot des Alumni-Vereins der Universität Bremen: Der Besuch der Bürgerschaft mit angeschlossener Diskussion zur Wissenschaftspolitik wurde ein voller Erfolg. Statt der vorgesehenen 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatte sich die Zahl der Interessenten verdoppelt.

mehr

MZH-Gebäude mit dem Fallturm
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 33 |

Mathematik-Olympiade: Siegerehrung der Landesbesten

169 Schülerinnen und Schüler aus Bremen und Bremerhaven haben Ende Februar in der Endrunde des Landeswettbewerbs der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die Besten werden am Freitag, 8. März 2019, 15.30 Uhr an der Universität Bremen geehrt.

mehr

Professorin Annelie Keil
© kathrin doepner fotografie
Mitteilung Nr.: 201908 |

Professorin Annelie Keil mit der Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft geehrt

Mit der Senatsmedaille der Freien Hansestadt Bremen würdigt der Bremer Senat die Verdienste von Annelie Keil um die Sozial- und Gesundheitswissenschaften für die Universität und das Land Bremen.

mehr

Logo der Universität Bremen.
© Matej Meza/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 32 |

Bremen-Cardiff Alliance: Brexit mit Austausch begegnen

Die Universität Bremen und die Cardiff University gehen eine strategische Partnerschaft ein – die Bremen-Cardiff Alliance. Die Kooperationsverträge werden am 8. und 25. März in Bremen und Cardiff unterzeichnet. Ziel ist es, gemeinsame Forschungsaktivitäten und die Zusammenarbeit zu fördern.

mehr

Sprachen
© Jelleke Vanooteghem / Unsplash
Mitteilung Nr.: 31 |

Bedeutendes linguistisches Expertentreffen an der Universität

Rund 500 Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler werden vom 6. bis 8. März 2019 an der Universität Bremen zur 41. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft erwartet. Sie ist eine der größten sprachwissenschaftlichen Konferenzen Europas.

mehr

Gruppe von Personen lächelt in Kamera
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 30 |

Unifreunde vergeben Studienpreise 2018

Die „unifreunde“, die Gesellschaft der Freunde der Universität Bremen und der Jacobs University, haben erneut Studienpreise für herausragende Abschlussarbeiten verliehen. Sie tun das seit 1983 und jedes Jahr lösen die anspruchsvollen Themen der Absolventinnen und Absolventen Bewunderung aus.

mehr

YUFE verbindet acht Universitäten in acht Ländern
© YUFE Alliance
Mitteilung Nr.: 29 |

YUFE: Die Universität Bremen gestaltet eine Europäische Universität

Die Universität Bremen kooperiert mit sieben Universitäten aus ebenso vielen europäischen Ländern. Zusammen bilden sie die YUFE Alliance (Young Universities for the Future of Europe).

mehr

ZeMKI
© ZeMKI
Mitteilung Nr.: 201907 |

ZeMKI wird neue Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung

Der Akademische Senat hat jetzt in seiner jüngsten Sitzung die Anerkennung des fachübergreifenden Zentrums für Medien-, Kommunikations- und Informationsforschung (ZeMKI) als Zentrale Wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bremen beschlossen – zunächst für die Dauer von sieben Jahren.

mehr

Zwei Frauen halten ein Buch
© SuUB
Mitteilung Nr.: 28 |

Staats-und Universitätsbibliothek gibt Buch an DGB zurück

Durch systematische Recherche nach NS-Raubgut konnte die Staats-und Universitätsbibliothek (SuUB) erneut ein Buch an den rechtmäßigen Eigentümer übergeben. Federzeichnungen von Julius Mühlfeld, erschienen 1873, sind jetzt im Besitz des DGB Bremen.

mehr

Frau raucht Zigarette
© ©mitarart - stock.adobe.com
Mitteilung Nr.: 27 |

Institut sucht Raucherinnen und Raucher für Studie

Das Institut für Public Health und Pflegeforschung sucht Mitwirkende für eine neue Studie. „Rauchen im Alltag“, heißt das Forschungsthema. Gesucht werden Menschen, die durchschnittlich mindestens zehn Zigaretten pro Tag rauchen.

mehr

Uni-Logo an der Glashalle
© Michael Ihle/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 26 |

Tagungen der Universität Bremen im März 2019

Eine linguistische Expertentagung, theoretische politikwissenschaftliche Erörterungen rund um das Verhältnis von Demokratie und Wahrheit, ein Treffen junger Chemikerinnen und Chemiker und aktuelle Fragen der Windenergie – das sind die Themen der Tagungen an der Universität Bremen im März 2019.

mehr

© Michael Ihle/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 25 |

Herausragende Abschlussarbeiten erhalten Bremer Studienpreis

Die „unifreunde“, die Gesellschaft der Freunde der Universität Bremen und der Jacobs University, verleihen am Donnerstag, 28. Februar 2019, ab 18.30 Uhr, den Bremer Studienpreis für herausragende Abschlussarbeiten. Einen Sonderpreis stiftet die Bruker Daltonik GmbH.

mehr

Mann hält Wohnungsschlüssel hoch
© ©Bomix - stock.adobe.com
Mitteilung Nr.: 24 |

„Die Wohnung ist leider schon weg, Frau Gülbeyaz“

Eine Studie der Bremer Sprachwissenschaftlerin Inke Du Bois hat bereits internationale Beachtung gefunden: Mit türkischem, amerikanischem Akzent und Hochdeutsch haben Studierende in vier Bremer Stadtteilen Vermieter angerufen. Die Zusage für eine Wohnungsbesichtigung haben aber nicht alle bekommen.

mehr

Windräder in der See
© satori - stock.adobe.com
Mitteilung Nr.: 23 |

Forscher analysieren erneuerbare Energien im Stromnetz

Das Bremer Institut für Messtechnik, Automatisierung und Qualitätswissenschaft (BIMAQ) startet ein neues Projekt zur Energiewende. Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie untersuchen die Forscher die Einspeisung erneuerbarer Energien in das deutsche Stromnetz.

mehr

Zwei Männer auf Sofa
© Kai Uwe Bohn / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 22 |

Torben Klarl und Lars Hornuf gehören zu den Top-Ökonomen

Gute Nachrichten für die Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen: Zwei ihrer Ökonomen gehören zu den obersten zehn Prozent der deutschen Wirtschaftswissenschaftler. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das jedes Jahr von zwei anerkannten Instituten erstellt wird.

mehr

DFG-Projekt Chip-Fertigung
© Alexandre Debiève on Unsplash
Mitteilung Nr.: 21 |

Neues DFG-Projekt zur Fertigung von Computer-Chips

Mit rund 300.000 Euro fördert die DFG in den kommenden drei Jahren ein Projekt, das die Fertigung von Computerchips ermöglicht, die Daten gleichzeitig speichern und verarbeiten können. Leiter des Forschungsvorhabens ist Professor Rolf Drechsler von der Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur (AGRA).

mehr