Zum Inhalt springen

Detailansicht

Universität für vorbildlichen Umweltschutz ausgezeichnet

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Universität als eine von 15 Organisationen für ihren vorbildlichen Umweltschutz ausgezeichnet. Anlässlich einer Konferenz im Bundesumweltministerium wurde kürzlich eine entsprechende Urkunde an Umweltmanagerin Dr. Doris Sövegjarto-Wigbers verliehen.

Die Universität Bremen hat damit bereits zum 15. Mal in Folge die Eco-Management and Audit Scheme (EMAS)-Zertifizierung erhalten. „Wir können mit Fug und Recht behaupten, auf diesem Gebiet in Deutschland eine Vorbildfunktion zu haben“, sagt Kanzler Dr. Martin Mehrtens. Das Thema Nachhaltigkeit sei ein laufender Prozess, der niemals aufhöre. „Wir müssen also ständig neue und ungewöhnliche Ideen generieren, um die Herausforderungen zu meistern, die sich uns morgen und übermorgen stellen“, betont Mehrtens.

21 Hochschulen EMAS-zertifiziert

EMAS  ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das Unternehmen und Organisationen dabei unterstützt, ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. In Deutschland arbeiten neben der Universität Bremen 20 weitere Hochschulen nach so einem System. Das EMAS-System wird in regelmäßigen Abständen von einem unabhängigen Gutachter überprüft.

Nachhaltigkeit als Dauerthema an der Universität

Der Umweltausschuss, der mehr als 20 Jahre erfolgreich gearbeitet hat, ist erst kürzlich vom Forum Nachhaltigkeit abgelöst worden. „Damit wollen wir das Thema Nachhaltigkeit noch breiter in der Universität verankern, beispielsweise bei der Entwicklung und Herausbildung von Kompetenzen, Werten und Haltungen. Es geht um die Ideenentwicklung, um neue Ansätze, um neue Lösungen, die positiv in die Gesellschaft hinein wirken“, erklärt Sövegjarto-Wigbers.

Lesen Sie mehr in Ausgabe 152 des „Bremer Uni-Schlüssel“.
 

Weitere Informationen:

www.ums.uni-bremen.de
www.uni-bremen.de
 

Fragen beantwortet:

Dr. Doris Sövegjarto-Wigbers
Zentrum für Umweltforschung und nachhaltige Technologien (UFT)
Universität Bremen
Tel.: +49 421 218-63376
E-Mail: soeveprotect me ?!uft.uni-bremenprotect me ?!.de

 

Übergabe der Urkunde im Umweltschutz
Staatssekretär Florian Pronold würdigte das vorbildliche Engagement der Universität und überreichte Umweltmanagerin Dr. Doris Sövegjarto-Wigbers eine Urkunde.
Aktualisiert von: TYPO3-Support