Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Blick auf eine Bucht mit schäumendem Meer
© dekoder
Mitteilung Nr.: 38 |

Multimediale Annäherung an das „Archipel Krim“

Die Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen gibt jetzt gemeinsam mit Partnern das Multimedia Dossier „Archipel Krim“ heraus. Es wird in den nächsten Wochen noch weiter wachsen. Damit entwickeln die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein neues, digitales Format.

mehr

Wissenschaftler, teilweise schwebend im Airbus
© NOVESPACE
Mitteilung Nr.: 37 |

Die Trennung von Gas und Flüssigkeit – im Weltraum eine Herausforderung

Das Zentrum für angewandte Raumfahrttechnologie und Mikrogravitation (ZARM) der Universität Bremen hat auf dem 33. DLR-Parabelflug erfolgreich eine Apparatur zur Phasentrennung getestet. Damit werden die strömungsmechanischen Grundlagen für die zukünftige Exploration des Weltraums erweitert.

mehr

Zettel mit der Aufschrift Hashtag zapweekly
© zap
Mitteilung Nr.: 36 |

Der Countdown läuft: In zwölf Tweets zur Bürgerschaftswahl

Fakten zum Wahltag, Pro und Contra wählen gehen, Wahlbeteiligung oder Bremer Landespolitik. Kurz und knackig twittert das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen eine bunte Mischung an Informationen rund um die anstehende Bürgerschaftswahl 2019.

mehr

Junge Frau liest Buch
© Matej Meza
Mitteilung Nr.: 35 |

Sonntagsöffnung der SuUB: 1. Phase war erfolgreich

Erstmals war an sechs Wochenenden die Zentrale der Staats- und Universitätsbibliothek (SuUB) Bremen samstags zusätzlich von 18 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das Angebot wurde sehr gut angenommen. An den Sonntagen kamen bis zu 1.200 Besucherinnen und Besucher.

mehr

Zwei junge Frauen lächeln in die Kamera
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 34 |

Mentoring-Programm: „Ich bin froh, dass ich mitgemacht habe“

Ein Mentoring-Programm ist Bestandteil der Frauenförderung im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft. Nach einem Jahr beantwortet ein Tandem aus Mentorin und Mentee nun die Frage, was es gebracht hat. Das Programm soll fortgesetzt werden.

mehr

MZH-Gebäude mit dem Fallturm
© Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 33 |

Mathematik-Olympiade: Siegerehrung der Landesbesten

169 Schülerinnen und Schüler aus Bremen und Bremerhaven haben Ende Februar in der Endrunde des Landeswettbewerbs der Mathematik-Olympiade teilgenommen. Die Besten werden am Freitag, 8. März 2019, 15.30 Uhr an der Universität Bremen geehrt.

mehr

Logo der Universität Bremen.
© Matej Meza/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 32 |

Bremen-Cardiff Alliance: Brexit mit Austausch begegnen

Die Universität Bremen und die Cardiff University gehen eine strategische Partnerschaft ein – die Bremen-Cardiff Alliance. Die Kooperationsverträge werden am 8. und 25. März in Bremen und Cardiff unterzeichnet. Ziel ist es, gemeinsame Forschungsaktivitäten und die Zusammenarbeit zu fördern.

mehr

Sprachen
© Jelleke Vanooteghem / Unsplash
Mitteilung Nr.: 31 |

Bedeutendes linguistisches Expertentreffen an der Universität

Rund 500 Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler werden vom 6. bis 8. März 2019 an der Universität Bremen zur 41. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sprachwissenschaft erwartet. Sie ist eine der größten sprachwissenschaftlichen Konferenzen Europas.

mehr

Gruppe von Personen lächelt in Kamera
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 30 |

Unifreunde vergeben Studienpreise 2018

Die „unifreunde“, die Gesellschaft der Freunde der Universität Bremen und der Jacobs University, haben erneut Studienpreise für herausragende Abschlussarbeiten verliehen. Sie tun das seit 1983 und jedes Jahr lösen die anspruchsvollen Themen der Absolventinnen und Absolventen Bewunderung aus.

mehr

YUFE verbindet acht Universitäten in acht Ländern
© YUFE Alliance
Mitteilung Nr.: 29 |

YUFE: Die Universität Bremen gestaltet eine Europäische Universität

Die Universität Bremen kooperiert mit sieben Universitäten aus ebenso vielen europäischen Ländern. Zusammen bilden sie die YUFE Alliance (Young Universities for the Future of Europe).

mehr