Zum Inhalt springen

Pressemitteilungen

Uni-Logo an der Glashalle
© Michael Ihle/Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 010 |

Tagungen der Universität Bremen im Februar 2019

Eine Fachtagung rund um die Präsentation des Nationalen Mustercurriculums „Kommunikative Kompetenz in der Pflege“ und ein Expertentreffen zur Luftverschmutzung in europäischen und asiatischen Megastädten – das sind die Themen der Tagungen an der Universität Bremen im Februar 2019.

mehr

Zwei Stolpersteine
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 009 |

Veranstaltungen zum Tag des Gedenkens

Im Rahmen des Gedenktages für die Opfer des Nationalsozialismus lädt die Universität Bremen zu mehreren Veranstaltungen ein. Die zentrale Gedenkveranstaltung mit einem Vortrag von Wissenschaftshistoriker Professor Dieter Hoffmann findet am 28. Januar 2019 als Dies Academicus statt.

mehr

Mitteilung Nr.: 008 |

„A Child of Our Time“: Semesterabschlusskonzert von Orchester und Chor der Universität

Semesterabschlusskonzert im Bremer Dom: Am Sonntag, dem 27. Januar (19 Uhr) singen und spielen Chor und Orchester der Universität Bremen Michael Tippetts „A Child of Our Time“. Das Werk des Briten wurde bewusst für die Aufführung am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus gewählt.

mehr

Neujahrsempfang der unifreunde in der Oberen Rathaushalle
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 006 |

Neujahrsempfang der „unifreunde“ und der Universitäten im Rathaus

Der Neujahrsempfang der „unifreunde“ e.V. und der beiden Bremer Universitäten bildet traditionell den Auftakt zum aktuellen Wissenschaftsjahr. Am 21. Januar kommen die Vertreterinnen und Vertreter der Universität Bremen sowie der Jacobs University um 18 Uhr in der Oberen Rathaushalle zusammen.

mehr

Modellprojekt Sonntagsöffnung der SuUB
© Lukas Klose/SuUB
Mitteilung Nr.: 005 |

SuUB startet Modellprojekt Sonntagsöffnung

Im Januar und Februar 2019 erweitert die Staats- und Universitätsbibliothek vorübergehend und auf vielfachen Wunsch von Studierenden ihre Öffnungszeiten an den Wochenenden. Die erste Sonntagsöffnung findet am 13. Januar statt.

mehr

Prof. Dr. Dekorsy, TZI - Universität Bremen (FB1) Adaptive Communication
© Andreas Caspari
Mitteilung Nr.: 004 |

Funktechnik für die Industrie 4.0

Ein Konsortium unter Leitung des Technologie-Zentrums Informatik und Informationstechnik (TZI) der Universität Bremen hat im Projekt „HiFlecs“ die Grundlagen eines neuen Funkstandards für die Industrie entwickelt. Produktionsabläufe in Fabriken können damit wesentlich effizienter gestaltet werden.

mehr

Mikronapf FEM
© Anamaria Pabon-Maldonado und Lukas Heinrich
Mitteilung Nr.: 003 |

SFB „Mikrokaltumformen“ beendet: Zwölf Jahre erfolgreiche Forschung

Nach der Maximalförderung von zwölf Jahren endete am 31. Dezember 2018 die Laufzeit des Sonderforschungsbereiches (SFB) 747 „Mikrokaltumformen“ der Universität Bremen. Bei der Erforschung von Grundlagen für die Massenherstellung von Mikrobauteilen war der SFB sehr erfolgreich.

mehr

Mädchen und Jungs werden bei der Kinder-Uni selbst zu Nachwuchsforschenden
© Harald Rehling / Universität Bremen
Mitteilung Nr.: 002 |

Start der Bremer Kinder-Uni 2019

Die Bremer Kinder-Uni lädt dieses Frühjahr wieder Mädchen und Jungen zwischen 8 und 12 Jahren ein, sich mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über spannende Forschungsfragen auszutauschen. Die Veranstaltungen finden in den Zeugnis- und Osterferien statt sowie in der letzten Märzwoche.

mehr

2019_01_03_PM_Angewandte-Philosophie
© Matej Meza
Mitteilung Nr.: 001 |

Neuer Masterstudiengang: Angewandte Philosophie

An der Universität Bremen startet mit Beginn des Sommersemesters 2019 am 1. April das neue Master-Studienangebot „Angewandte Philosophie“. Der Studiengang ist zulassungsfrei. Bewerbungen für das Sommersemester sind bis zum 15. Januar 2019 möglich.

mehr

Frau lächelt in Kamera
© privat
Mitteilung Nr.: 221 |

Professorin in Bundes-Fachkommission gewählt

Professorin Ingrid Darmann-Finck und ihre wissenschaftliche Mitarbeiterin Sabine Muths aus dem Institut für Public Health und Pflegeforschung der Universität Bremen sind in die Fachkommission für das Pflegeberufegesetz berufen worden. Darmann-Finck wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

mehr