Zum Inhalt springen

Beruf & Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist ein zentrales Anliegen der Universität Bremen. Dies umfasst vor allem Erziehende von Kindern und Menschen, die ihre Angehörigen pflegen. Mit einer familiengerechten Personalpolitik und Hochschulgestaltung unterstützt die Universität ihre Beschäftigten darin, Beruf und Familie besser vereinbaren zu können.

Auf dem Familienportal der Universität erhalten Sie Informationen rund um das Thema Vereinbarkeit von Familie und beruflichem Einsatz.

Beschäftigte mit Kindern finden hier Informationen über

  • das Thema Arbeitsrecht (Informationen zum Schutz, über den Anspruch auf Elternzeit oder über besondere Befristungsmöglichkeiten für wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei einer Rückkehr aus dem Mutterschutz und/ oder der Elternzeit)
  • finanzielle Möglichkeiten wie Mutterschaftsgeld und Elterngeld
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung wie z.B. Ferienfreizeiten auf dem Campus oder Betreuungsmöglichkeiten in Bremen
  • Beratungsangebote an der Universität und im Land Bremen
  • spezielle Angebote für International Researchers.

Beschäftigte, die Angehörige pflegen finden auf dem Familienportal hilfreiche Informationen über Unterstützungsangebote an der Universität wie z.B. Arbeitszeitflexibilisierung, spezielle Angebote des Hochschulsports oder allgemeine universitäre oder auch anderweitige Beratungsangebote.

Nach einer familiär bedingten Auszeit ist es ein besonderes Anliegen der Universität, ihre Beschäftigten wieder in den Arbeitsalltag zu integrieren. Dazu gibt es verschiedene Angebote wie flexible Arbeitszeitmodelle, Fortbildungsangebote bereits während der Abwesenheit und eine gute Infrastruktur von Kinderbetreuungsangeboten.