Zum Inhalt springen

Leitwarte

Die Leitwarte der Universität Bremen ist die zentrale Ansprechstelle

  • ausserhalb der normalen Dienstzeiten der Gebäudebetriebstechnik (GBT),
  • in besonderen Notfällen oder bei drohenden Gefährdungen,
  • sowie bei wichtigen technischen Störungen und gleichzeitiger Nichterreichbarkeit der GBT.

Kontakt

Intern2400
Extern+49-421-218-2400
Intern bei Notfällen:07
Extern bei Notfällen:+49-421-218-07
Standort:Energiezentrale, 1.OG, Leobener Str. 11
Telefon Leitwarte

Die rund um die Uhr besetzte Leitwarte kann von jedem Telefon an der Universität Bremen erreicht werden und z.B. Notfallmeldungen an Feuerwehr und Polizei weiterleiten.

Für diese Notfälle, können die Universitätsangehörigen, über die Notfallnummer 9-1111, aber auch direkt mit Polizei und Feuerwehr Kontakt aufnehmen.

Die Kontaktdaten der jeweiligen Gebäudebetriebstechniken erhalten Sie bei Bedarf hier: Zuständigkeiten Gebäudebetriebstechnik

Zuständigkeitsberereiche der Leitwarte

  • 24-Stunden-Notrufzentrale.
  • Annahme von Notfällen und wichtigen technischen Störungen, bei Nichterreichbarkeit der zuständigen Mitarbeiter (z.B. GBT).
  • Weiterleitung von Informationen an Feuerwehr, Polizei oder zuständiger Uni-Mitarbeiter.
  • Einleitung von Sofortmaßnahmen bei Notfällen.
  • Überwachung von Einbruchsmeldeanlagen, Brandmeldeanlagen und weiteren wichtigen technischen Einrichtungen der Uni.
  • Organisation und Steuerung des Campus-Wachdienstes.