Zum Inhalt springen

Forschung

Templates: Diversity in der Forschung

Diversität ist zum einen Gegenstand der Forschung, zum anderen entscheidendes Organisationsprinzip in Forschungsprojekten.

Aspekte von Vielfalt werden etwa bei der Entwicklung von Forschungsfragen und -designs reflektiert und integriert. Operationalisiert wird eine Diversitätsorientierung auch bei der Zusammensetzung von Teams, die gemeinsam in einem Forschungsprojekt arbeiten. Vielfältige Perspektiven erhöhen - wenn sie bewusst integriert und moderiert werden - die Qualität der Forschung, der Zusammenarbeit und der Weiterentwicklung des Teams.

Hier finden Sie unsere Templates Diversity in Research zu den Vorteilen und Möglichkeiten der Integration von Diversitätsaspekten in der Forschung.

Die Seite der DFG zu Diversity finden Sie hier.

DFG-Magazin forschung (03/2017) mit 6 Seiten Diversity-Special.

Diversity-relevante Forschung in den Fachbereichen

Die nachfolgenden Bereiche befassen sich mit Gender- und Diversity-relevanten Forschungsfragen.

Solten Sie eine Lücke finden, freuen wir uns über eine Nachricht an diversityprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de. Vielen Dank!

Doktorand*innennetzwerke:

  • Intersektionelle Diversity Studies
  • Perspektiven in der Kulturanalyse: Black Diaspora, Dekolonialität und Transnationalität
  • Netzwerk für (rassismus)kritische Migrationsforschung
  • Diskriminierungsschutz und Teilhabe im Bereich des nationalen, europäischen und völkerrechtlich geprägten Arbeits-, Sozial-, Gender- und Rehabilitationsrechts
  • Dynamiken sozialer Ungleichheit
Aktualisiert von: Nele Haddou