Zum Hauptinhalt springen

Kontakt

Referentin für Diversity Management

Nele Kuhn

Dezernat für Akademische Angelegenheiten

Enrique-Schmidt-Straße 7 (SFG), Raum: 0350
28359 Bremen

Telefon: 0421 / 218-60302
E-Mail: nele.kuhnprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

Konrektorin für Internationalität und Diversität

Prof. Dr. Eva-Maria Feichtner

Rektoratsmitglied und Hochschullehrerin für Mathematik (FB 3)

Bibliothekstraße 1 (VWG), Raum: 2020
28359 Bremen

Telefon: 0421 / 218-60040
E-Mail: kon3protect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Wissenschaftliche Expertin für Diversity

Dr. Margrit E. Kaufmann

Bremer Institut für Kulturforschung (bik)
Fachbereich 09

Enrique-Schmidt-Straße 7 (SFG), Raum: 4320
28359 Bremen

Telefon: 0421 / 218-67631
E-Mail: mkaufmprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Studentische Mitarbeiterin Diversity Management

Raphaela Küper (B.Sc. Design-Ingenieur)

Politik-Arbeit-Wirtschaft/ Kunst-Medien-ästhetische Bildung

Enrique-Schmidt-Straße 7 (SFG), Raum: 0350
28359 Bremen


E-Mail: raphaela.kueperprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

Studentischer Mitarbeiter Diversity Management

Malte Gebke (B.A. Förderpädagogik und Germanistik)

Soziologie

Enrique-Schmidt-Straße 7 (SFG), Raum: 0350
28359 Bremen


E-Mail: malte.gebkeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Weitere Kontakte

Zentrales Instrument der Planung und Umsetzung von Diversity-Maßnahmen ist der Lenkungskreis Diversity.

Der Berater*innenkreis Diversity kommentiert die zentralen diversity-relevanten Maßnahmen und Projekte kritisch, bewertet Entwicklungen und spricht Empfehlungen aus.

Raum der Stille

Seit 2012 steht allen Angehörigen und Gästen der Universität Bremen ein Raum der Stille zur Verfügung. Er dient als Raum der Ruhe, der Meditation und des Gebets und lädt ein, sich einen Moment Zeit für sich zu nehmen. Der Raum der Stille steht allen, die ihn in diesem Sinne nutzen wollen, offen – ungeachtet ihrer Weltanschauung und ihrer religiösen Zugehörigkeit. Die Nutzer*innen eint ein respektvoller und toleranter Umgang miteinander. Die ehemalige Konrektorin für Interkulturalität und Internationalität, Yasemin Karakaşoğlu, betonte in ihrer Eröffnungsrede:

„Der Raum der Stille ist ein Angebot an alle, die sich aus dem häufig hektischen Universitätsalltag zurückziehen möchten. […] Das Konzept […] soll die Anerkennung gelebter Vielfalt auf dem Campus ausdrücken.“

Der Raum der Stille befindet sich im GW2, B 1800 und ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 20 Uhr frei zugänglich.

Reservierungen für die gemeinschaftliche Nutzung des Raumes durch Gruppen koordiniert das Diversity Management.
Für Gruppenbelegungen kontaktieren Sie bitte Nele Kuhn.