Zum Hauptinhalt springen

go d!verse

go diverse: gender- und diversitätskompetente Personalauswahl in der Wissenschaft

Projektziel ist der Erwerb von Gender- und Diversitätskompetenzen für die Personalauswahl im Wissenschaftsbereich, um vielfältige Wissenschaftler*innen mit ihren unterschiedlichen Ressourcen und Potentialen für die Universität gewinnen zu können. Go diverse richtet sich an alle Fachbereiche. Das Angebot umfasst Vorträge, Trainings sowie intensives Consulting. 

Im Projektbeirat sind vertreten:

Prof.in Eva-Maria Feichtner, Konrektorin für Internationalität und Diversität

Prof.in Jutta Günther, Konrektorin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer

Sylvia Hils, Zentrale Frauenbeauftragte für den Wissenschaftsbereich

Prof.in Yasemin Karakaşoğlu,Leiterin des Arbeitsbereichs Interkulturelle Bildung, FB 12

Dr.in Petra Schierholz, Dezernentin für Akademische Angelegenheiten

Prof. Michael Schulz, marum – Zen­trum für Ma­ri­ne Um­welt­wis­sen­schaf­ten der Uni­ver­si­tät Bre­men

Ralf Streibl, Personalrat

Bei Interesse an dem Projekt wenden Sie sich gerne an:

Anneliese Niehoff Leiterin Referat Chancengleichheit/ Antidiskriminierung

Nele KuhnReferentin für Diversity Management

Kontakt

Prof.in Dr.in Eva-Maria Feichtner
Konrektorin für Internationalität und Diversität

Nele Kuhn
Referentin für Diversity Management

Dr.in Margrit E. Kaufmann
Wissenschaftliche Expertin für Diversity 

mehr

„A-Z für eine gute Wahl“

Das „A-Z für eine gute Wahl“ ist Teil des Kooperationsprojektes go diverse und bietet Ihnen anregende Informationen rund um eine gender- und diversitätsgerechte Personalauswahl.

mehr

Sollten Sie beim Lesen unserer Seiten auf Barrieren, diskriminierende Inhalte oder Unklarheiten stoßen, freuen wir uns über eine Nachricht an diversity@uni-bremen.de.