Skip to main content

Details

Blockseminar zum Kinder-, Jugend- und Minderjährigenschutz im Internet

Prof. Dr. Gralf-Peter Calliess
Prof. Dr. Sönke Florian Gerhold
Prof. Dr. Jörn Reinhard

Sommersemester 2022: VAK 06-027-8-856
Schwerpunktstudium IEWR, IGMR und SKE

Do 30.06.22 – 14-19 Uhr im GW1 B1070
Fr 01.07.22 – 9-18 Uhr im GW1 B1070

Der Minderjährigenschutz gehört in allen drei Säulen (Bürgerliches Recht, Öffentliches Recht, Strafrecht) zu den besonders wichtigen Rechtsgütern. Im Bereich des Internets bestehen rechtlich wie technisch allerdings nur unzureichende Schutzmechanismen. Das Seminar untersucht den geltenden Rechtsrahmen intradisziplinär und soll rechtspolitisch und rechtsvergleichend Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem JuSchG und dem JMStV. Das Seminar richtet sich an alle Studierenden, die Interesse an aktuellen rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Kinder- und Jugendschutz im Internet haben.

Es besteht die Möglichkeit Leistungsnachweise im SG Jura nach § 31 Abs. 2 Nr. 1 und 2 PO oder im SG TL im Wahlpflichtmodul TWPM-2 zu erwerben. Hierfür ist zusätzlich zum mündlichen Referat eine bis zum 23.06.22 einzureichende schriftliche Seminararbeit zu erstellen. Nähere Informationen sowohl zum Ablauf des Blockseminars als auch zu möglichen Referatsthemen bekommen Sie bei der

Vorbesprechung: Donnerstag, 21. April um 14:00 Uhr im GW1 A2350 (IGMR-Bibliothek)

Anmeldung über StudIP oder unter galygaprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

 

 

Updated by: FB6