Skip to main content

Chair in Small Business & Entrepreneurship (LEMEX)

News

„Gründen? Na klar! – Von der Uni ins StartUp“ - Innoquarter goes Open Campus

Liebe Gründungsinteressierte,

wir möchten Euch herzlich zum StartUp-Tag im Rahmen der Open Campus Week am 7. Juni 2021 einladen. Dieser findet unter dem Motto „Gründen? Na klar! – Von der Uni ins StartUp“ statt. Neben vielfältigen Informationen gibt es ein spannendes online LIVE-Programm rund ums Thema Gründen.

Gründen? Aber wie? – Unterstützungsmöglichkeiten beim Schritt in die Selbstständigkeit (16 bis 18 Uhr)

Kick Off

Von der Uni ins StartUp – wie gründe ich aus Bremer Hochschulen?
Meike Goos, UniTransfer, BRIDGE

Flashlights

LEMEX – der Gründungslehrstuhl der Uni Bremen stellt sich vor
Quynh Duong Phuong & Thomas Baron, LEMEX

Digital Hub Industry als Katalysator für Business- und Innovationskonzepte aus der Uni
Martin Holi, UniTransfer

Gründen & Gutes tun – passt Social Entrepreneurship zu mir?
Fabian Oestreicher, Hilfswerft

Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten des Starthauses Bremen
Andreas Mündl, Starthaus Bremen

Bank und StartUp – wie passt das zusammen?
Dino Zirwes, Sparkasse Bremen

 

Gründen? Na klar! ­– 13. Bremer StartUp-Lounge: Erfahrungsberichte und Prototypen von Bremer StartUps (19 bis 22 Uhr)

Die 13. Bremer StartUp-Lounge unter dem Motto „Gründen? Na klar!“ wird von Prof. Dr. Jutta Günther, Konrektorin für Forschung, wissenschaftlichen Nachwuchs und Transfer an der Universität Bremen, eröffnet.

Im ersten Teil der 13. Bremer StartUp-Lounge berichten zwei Gründungsteams aus der Universität Bremen von ihren vielseitigen Erfahrungen bei der Gründung. Dabei sind:

Janina Clasen & Jan Elsner – entwickeln digitale Lösungen, um eine sichere UV-Therapie bei chronischen Hautkrankheiten zu Hause zu ermöglichen (Skinuvita)
Morin Kamga Fobissie & Stephan Frost – stehen für fairen und nachhaltigen Kaffee von Kleinbauern aus Kamerun und Uganda (Utamtsi GmbH)

Im zweiten Teil präsentieren drei Teams im Rahmen des EU-Projekts Inno-Quarter ihre Ideen und möchten mit Euch ins Gespräch kommen, um ihre Ideen zu validieren.

Hagen Prott, Phil Forner & Moritz Schlebusch - entwickeln ein transparentes und einfaches Spendensystem für Unternehmen, bei dem der Endkunde per QR-Code entscheidet an welche Hilfsorganisation der Spendenbeitrag geht (Karma-Boost)

Elif Bagci, Fany Bowt, Susanne Karamanc & Nawdeep Kaur - verschönern dein Zuhause in deinem Lieblingsstil mit ihren Dekorationsboxen in einem nachhaltigen Kreislauf (Décors)

Förderfrage - hilft Unternehmen bei der Identifikation passender Förderungen (eine Marke der jungen innovey GmbH aus Bremen)

 

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.uni-bremen.de/open-campus/programm/live-programm