Skip to content

Course Catalog

Study Program WiSe 2019/2020

Produktionstechnik-Maschinenbau & Verfahrenstechnik, B.Sc.

Show courses: all | in english | for older adults

Informationsveranstaltungen

Course numberTitle of eventLecturer
Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende
Termin für Produktionstechnik, Systems Engineering und Berufliche Bildung - Teilnahme ist verpflichtend!

Blockveranstaltung (Teaching)

Additional dates:
Thu. 17.10.19 08:00 - 11:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Pflichtveranstaltung:
Sicherheits- und Brandschutzunterweisung für Erstsemesterstudierende inkl. Brandschutzübung
An der Universität Bremen dürfen Studierende der Studienfächer mit laborpraktischen Lehrinhalten erst nach Teilnahme an dieser Veranstaltung mit den Laborarbeiten beginnen.

08:00 Uhr – 09:00 Uhr Vorlesung Referat 02,
09:00 Uhr – 11:00 Uhr praktische Brandschutzübungen im Freien, daher bitte mit wetterfester Kleidung und festem Schuhwerk erscheinen!

Dr. Maxie Hesse
04-BV-BM-WISEBegrüßung der neuen Studierenden im Fachbereich Produktionstechnik - Beginn um 08:00 Uhr
Welcome of the new students in the faculty of Production - Start at 08:00 AM

Lecture (Teaching)

Additional dates:
Mon. 07.10.19 07:30 - 10:00 GW1-HS H0070

Die Veranstaltung beginnt um 08:00 Uhr

Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
04-BV-Stud.IP-WISEEinführung in die Nutzung von Stud.IP und PABO für den FB04

Lecture (Teaching)

Additional dates:
Wed. 09.10.19 14:00 - 16:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
04-IV-BM-WISEInformationsveranstaltung Übergang Bachelor-Master im Fachbereich Produktionstechnik
Voraussetzungen, Fristen, Möglichkeiten für alle Studiengänge

Lecture (Teaching)

Additional dates:
Thu. 21.11.19 18:00 - 20:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1)
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
Dr. sc. Iva Bacic
04-V09-1-MTMINT-Tutorien
Tutorials for First-Year Students
Angebot des FB04 in der Studieneingangsphase

Tutorial (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 IW3 0210
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 GW1 B1070
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 IW3 0210
weekly (starts in week: 1) Tue. 16:00 - 18:00 GW1 B2130
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00
weekly (starts in week: 1) Thu. 16:00 - 18:00 GW2 B1820

Additional dates:
Wed. 13.11.19 14:00 - 16:00 GW1 B2070
Svenja Katharina Schell
04-V09-3-VTRVorstellung der Vertiefungsrichtungen
Presentation of the Specialisations
für Studierende im dritten Fachsemester (BScPT) sowie für Studierende BSc. WingPT mit Interesse an der Wahl eines ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunktes

Lecture (Teaching)

Dates:
fortnightly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 FZB 0240
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
Prof. Dr. Hans-Werner Zoch
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Prof. Dr. Marc Avila
Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Heinzel
Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching
Svenja Katharina Schell
Prof. Dr. Jorg Thöming
Prof. Fabio La Mantia
Dr. Heike Glade
04-V09-BV-WISEEinführungs-Veranstaltung Bachelor Produktionstechnik - Maschinenbau & Verfahrenstechnik
Introductory Lecture Bachelor Production Engineering

Tutorial (Teaching)

Additional dates:
Mon. 07.10.19 10:00 - 12:00 SFG 0150

Einführungs-Veranstaltung für den Bachelor-Studiengang Produktionstechnik - Maschinenbau & Verfahrenstechnik im Rahmen der Orientierungswoche

Prof. Dr. Jorg Thöming

Zusatzangebote

Course numberTitle of eventLecturer
04-V09-TDL-EX02Tag der Lehre - Besichtigung SWB Heizkraftwerk Hastedt

Study trip (Teaching)

Additional dates:
Wed. 04.12.19 10:00 - 13:00 Heizkraftwerk Hastedt, Hastedter Osterdeich 250/255, 28207 Bremen
Dr. Bernd Rathke
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX03Tag der Lehre - Besichtigung Airbus

Study trip (Teaching)

Additional dates:
Wed. 04.12.19 08:45 - 11:30 Airbus Werk Bremen, Tor 1, Airbusallee 1, 28199 Bremen
PD Dr.-Ing. Rodion Groll
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX04Tag der Lehre - Besichtigung Nabertherm

Study trip (Teaching)

Additional dates:
Wed. 04.12.19 08:45 - 12:00 Nabertherm GmbH, Bahnhofstr. 20, 28865 Lilienthal
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-TDL-EX05Tag der Lehre - Besichtigung Mercedes Werk Bremen

Study trip (Teaching)

Additional dates:
Wed. 04.12.19 09:46 - 12:30 Mercedes Kundencenter, Im Holter Feld, 28309 Bremen
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Svenja Katharina Schell
04-V09-VK-MathematikVorkurs Mathematik für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge
Preparation Course Mathematics for Engineers
Angebot im Rahmen von Uni-Start und der Orientierungswoche; Ort: GW1-HS H0070

Blockveranstaltung (Teaching)

Additional dates:
Mon. 30.09.19 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Mon. 30.09.19 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Tue. 01.10.19 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Tue. 01.10.19 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Wed. 02.10.19 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Wed. 02.10.19 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Fri. 04.10.19 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Fri. 04.10.19 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Tue. 08.10.19 08:00 - 10:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Tue. 08.10.19 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Wed. 09.10.19 08:00 - 10:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Wed. 09.10.19 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Thu. 10.10.19 08:00 - 10:00 GW1-HS H0070
Thu. 10.10.19 08:00 - 10:00 NW1 H 3 - W0040/W0050
Fri. 11.10.19 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Fri. 11.10.19 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)


Dr. Stefan Patzelt
04-V09-VK-Mathematik-TutoriumVorkurs Mathematik für ingenieurwissenschaftliche Studiengänge-Tutorien
Preparation Course Mathematics for Engineers - Exercises
Angebot im Rahmen von Uni-Start und der Orientierungswoche; Räume: IW3 0210; SFG 1020; SFG 1030; IW3 0390; IW3 0330; IW3 0200

Tutorial (Teaching)

Additional dates:
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 IW3 0330
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 IW3 0390
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1010
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1020
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1030
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1040
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1080
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2010
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2020
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2030
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2040
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2060
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2070
Tue. 01.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2080
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 IW3 0330
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 IW3 0390
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1010
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1020
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1030
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1040
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1080
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2010
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2020
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2030
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2040
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2060
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2070
Wed. 02.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2080
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 IW3 0330
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 IW3 0390
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1010
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1020
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1030
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1040
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1080
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2010
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2020
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2030
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2040
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2060
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2070
Fri. 04.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2080
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2060
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2070
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2030
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1040
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1020
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1030
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2020
Tue. 08.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2040
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 2040
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 2030
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 1080
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 1040
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 1010
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 0140
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 1030
Wed. 09.10.19 12:00 - 14:00 SFG 1020
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 IW3 0390
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 0140
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 0150
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1010
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1020
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1030
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1040
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 1080
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2010
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2020
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2030
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2040
Thu. 10.10.19 10:00 - 12:00 SFG 2080
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 0140
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 0150
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1010
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1020
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1030
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1040
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 1080
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2010
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2020
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2030
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2040
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2060
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2070
Fri. 11.10.19 14:00 - 16:00 SFG 2080


Dr. Stefan Patzelt

Pflichtbereich (1. Fachsemester)

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-1-C-LChemie Labor
Chemistry Laboratory
Blockveranstaltung vom 10.02.2020-21.02.2020

Laborübung (Teaching)

PT BSc: (Modul Chemie)

Prof. Dr. Jorg Thöming
Alica Rother
04-26-1-C-ÜChemie Übungen
Chemistry Exercises
Ort: UFT Raum 1790

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 14:00 - 16:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul Chemie)

Prof. Dr. Jorg Thöming
Dr. rer. nat. Michael Baune
04-26-1-C-VChemie
Chemistry for Production Engineers

Lecture (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 10:00 - 12:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul Chemie)

Prof. Dr. Jorg Thöming
04-26-1-E1-ÜInformatik Grundlagen Übungen
Computer Science - Basics / EDV-1 Ü / Tutorial
nach Vereinbarung

Exercises (Teaching)

PT BSc: (Modul Informatik)

Carl Hans
04-26-1-E1-VInformatik Grundlagen
Computer Science - Basics / EDV-1 V / Lecture

Lecture (Teaching)
ECTS: PT 3; WIng 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) (2 Credit hours)
Carl Hans
04-26-1-ET1-ÜElektrotechnik 1 Übungen
Electrical Engineering I - Exercises

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 08:00 - 10:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 FZB 0240 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 SFG 2020 (2 Credit hours)
Dr. Stefan Patzelt
04-26-1-ET1-VElektrotechnik 1
Electrical Engineering I

Lecture (Teaching)
ECTS: PT: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 08:00 - 10:00 NW1 H 1 - H0020 (2 Credit hours)

Additional dates:
Fri. 18.10.19 09:00 - 10:00 NW1 H 1 - H0020

PT BSc: (Modul Elektrotechnik)
Achtung: Wegen der Brandschutzübung am 18.10.19 kann die Veranstaltung möglicherweise erst zum zweiten Termin beginnen. Evt. zum ersten Termin ab 9 Uhr und ab dem zweiten Termin dann normal um 8 Uhr. Wird noch bekanntgegeben.

Dr. Stefan Patzelt
04-26-1-K1-ÜTechnisches Zeichnen (KL I - 1) - Übung
Engineering Drawing (KL I-1) - Exercise

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 FZB 0240
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 IW3 0200 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 SFG 2020 SFG 1010 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 SFG 0150 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 SFG 2060 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 IW3 0330 (2 Credit hours)
Dr.-Ing. Jan-Hendrik Ohlendorf
04-26-1-K1-VTechnisches Zeichnen (KL I - 1)
Engineering Drawing (KL I-1) - Lecture

Lecture (Teaching)
ECTS: PT/WingPT: 4; SysEng: 6 (V+Ü)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 16:00 - 18:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) (2 Credit hours)


Dr.-Ing. Jan-Hendrik Ohlendorf
04-26-1-M1-ÜMathematik 1a Übungen

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 IW3 0330 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Mon. 18:00 - 20:00 MZH 1090 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 10:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 10:00 IW3 0210 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 IW3 0200 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Thu. 08:00 - 10:00 SFG 2020 (2 Credit hours)
Michael Eden
04-26-1-M1-VMathematik 1a
Mathematics M1a

Lecture (Teaching)
ECTS: PT: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Fri. 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) (2 Credit hours)
Michael Eden
04-26-1-TM1-RÜMechanik 1a Vorrechenübungen
Mechanics I a Tutorial Course

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 GW2 B1820 (2 Credit hours)
Richard Ostwald
04-26-1-TM1-ÜMechanik 1a Übungen
Mechanics I a Exercise

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 08:00 - 10:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Wed. 08:00 - 10:00 IW3 0330 (2 Credit hours)

Additional dates:
Tue. 03.12.19 10:00 - 12:00 IW3 0390
Richard Ostwald
04-26-1-TM1-VMechanik 1a
Applied Mechanics TM I a

Lecture (Teaching)
ECTS: PT: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 08:00 - 10:00 NW1 H 1 - H0020 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Thu. 08:00 - 10:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul Technische Mechanik TM1)

Richard Ostwald

Pflichtbereich (3. Fachsemester)

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-3-M3-ÜMathematik 2a Übungen

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 10:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 IW3 0330 (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul Mathematik M2)

Matthias Knauer
04-26-3-M3-VMathematik 2a
Mathematics M2 a

Lecture (Teaching)
ECTS: PT: 6

Dates:
fortnightly (starts in week: 2) Wed. 12:00 - 14:00 FZB 0240 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Thu. 08:00 - 10:00 FZB 0240 (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul Mathematik M2)

Matthias Knauer
04-26-3-MT-LMesstechnik Labor
Metrology Lab
Laborteilnahme nur bei Eintragung in eine Laborgruppe unter www.elearning.uni-bremen.de möglich. Labortermine gemäß Ankündigung in der Vorlesung.

Laborübung (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 17:00 (3 Credit hours)

PT BSc: (Modul Messtechnik)

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-3-MT-ÜMesstechnik Übungen
Metrology Exercise

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 16:00 - 18:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-3-MT-VMesstechnik
Metrology

Lecture (Teaching)
ECTS: 5

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum) (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul Messtechnik)

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-3-T1-ÜTechnische Thermodynamik 1 Übungen
Technical Thermodynamics 1 - Tutorial

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
04-26-3-T1-VTechnische Thermodynamik 1
Engineering Thermodynamics I

Lecture (Teaching)
ECTS: 5

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 10:00 - 12:00 FZB 0240 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
04-26-3-TM3-ÜMechanik 2a - Übungen
Mechanics 2a -Tutorial

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 08:00 - 10:00 GW2 B1410 (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul TM2)

Prof. Dr. Marc Avila
Julia Tielke
04-26-3-TM3-VMechanik 2a
Mechanics 2 a

Lecture (Teaching)
ECTS: 5

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:15 - 11:45 FZB 0240 (2 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:15 - 15:45 FZB 0240 (2 Credit hours)

PT BSc: (Modul TM2)

Prof. Dr. Marc Avila
04-26-3-WT2-VWerkstofftechnik 2
Materials Science 2

Lecture (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 08:00 - 10:00 FZB 0240 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Hans-Werner Zoch
04-V09-3-PT-ABW-VArbeits- und Betriebswissenschaft
Work and Operation Science

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 10:00 - 12:00 MZH 1380/1400 (2 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
04-V09-3-PT-FT-VGrundlagen der Fertigungstechnik
Basics of Manufacturing Technology

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) (2 Credit hours)

Additional dates:
Fri. 14.02.20 12:30 - 16:30 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Wed. 16.09.20 09:30 - 12:30 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Bernhard Karpuschewski
04-V09-3-PT-VT-VVerfahrenstechnik
Chemical and Process Engineering

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) MZH 1380/1400 (2 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler
04-V09-3-VTRVorstellung der Vertiefungsrichtungen
Presentation of the Specialisations
für Studierende im dritten Fachsemester (BScPT) sowie für Studierende BSc. WingPT mit Interesse an der Wahl eines ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunktes

Lecture (Teaching)

Dates:
fortnightly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 FZB 0240
Dipl.-Inform. Thomas Bruns
Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
Prof. Dr. Hans-Werner Zoch
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Prof. Dr. Marc Avila
Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Heinzel
Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching
Svenja Katharina Schell
Prof. Dr. Jorg Thöming
Prof. Fabio La Mantia
Dr. Heike Glade

Pflichtbereich (5. Fachsemester)

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-5-RT-LRegelungstechnik - Labor
Control Theory Lab
Laborteilnahme nur bei Eintragung in eine Laborgruppe unter www.elearning.uni-bremen.de möglich. Labortermine gemäß Ankündigung in der Vorlesung.

Laborübung (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 12:00 - 16:00 (4 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-5-RT-ÜRegelungstechnik - Übungen
Control Theory Exercise

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 10:00 - 12:00 LINZ13 2070 (2 Credit hours)

Die Unterlagen für die Übungen werden in der RT-Vorlesung organisiert. Es finden an Vorlesungs- und Übungsterminen beides gemischt statt. Das Anmelden für die Übung dient lediglich dem Komfort im Stundenplan. Veranstaltungsort für Vorlesung und Übung sind im Auditorium des BIMAQ.

Die Veranstaltung wird von Thomas Behrmann durchgeführt.

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-5-RT-VRegelungstechnik
Control Theory
Ort: BIMAQ Auditorium Linzer Str. 13 Raum 2070

Lecture (Teaching)
ECTS: 5

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 LINZ13 2070 (2 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer

Vertiefungsvorbereitung (4. und 5. Fachsemester)

Wahlpflicht - Auswahl von „Konstruktionslehre II“ (Vertiefungsrichtungen AM, FT) oder „Wärmeübertragung/Strömungslehre“ (Vertiefungsrichtungen VT, MW, LuR, ES)

Konstruktionslehre II (Modul)

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-5-K4-ÜEntwurf und Auslegung komplexer Betriebsmittel / großer Entwurf (KL II - 2) - Übungen
Design Exercises KL II-2

Exercises (Teaching)

PT BSc: (Modul Konstruktionslehre) Voraussetzung für die Vertiefungsrichtungen: Fertigungstechnik-Technologien, Anlagen und Prozessbeurteilung; Mechanical Engineering; Industrielles Management

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-26-5-K4-VEntwurf und Auslegung komplexer Betriebsmittel / großer Entwurf (KL II - 2)
Design Lectures KL II-2

Lecture (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 12:00 - 14:00 FZB 0240
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 FZB 0240 (4 Credit hours)

PT BSc: (Modul Konstruktionslehre) Voraussetzung für die Vertiefungsrichtungen: Fertigungstechnik-Technologien, Anlagen und Prozessbeurteilung; Mechanical Engineering; Industrielles Management

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht

Wärmeübertragung/Strömungslehre (Modul)

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-5-S-LStrömungslehre - Labor
Fluid Dynamics - Lab

Laborübung (Teaching)

PT BSc: (Modul Wärmeübertragung / Strömungslehre) Voraussetzung für die Vertiefungsrichtungen: Verfahrenstechnik; Materialwissenschaften; Produktionstechnik in der Luft- und Raumfahrt; Energiesysteme

Dr. Kerstin Avila, Dipl.-Phys.
04-26-5-S-VStrömungslehre
Fluid Mechanics

Lecture (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 08:00 - 10:00 IW3 0390 (2 Credit hours)
PD Dr.-Ing. Rodion Groll

Projekt (5. Fachsemester)

Course numberTitle of eventLecturer
04-V09-5-P-1902Multi-kriterielle Analyse und Bewertung regenerativer Wasserstofferzeugung
Multi-criteria analysis and assessment of renewable hydrogen production systems
Multi-criteria analysis and assessment of renewable hydrogen production systems

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
04-V09-5-P-1903Diagnose und Instandsetzung von Elektrofahrzeugen
Diagnosis and maintenance of electric vehicles
Diagnosis and maintenance of electric vehicles

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Dr. Marc Lemmel
Nils Petermann, B. Sc
04-V09-5-P-1904ChemCar
ChemCar

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Dr. Bernd Rathke
Prof. Dr. Jorg Thöming
Dr. rer. nat. Michael Baune
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler
04-V09-5-P-1905Konstruktion einer 1 Wh Zink-Ionen-Batterie und Auswertung der Leistungsfähigkeit bei Stromnetzanwendungen
Construction of a 1 Wh zinc-ion battery and evaluation of the performances for grid power applications
Construction of a 1 Wh zinc-ion battery and evaluation of the performances for grid power applications

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Fabio La Mantia
04-V09-5-P-1906Inbetriebnahme und Automatisierung eines Spektrophotometers zur Reaktionsüberwachung
Installation and automation of a spectrophotometer for reactor monitoring
Installation and automation of a spectrophotometer for reactor monitoring

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Dr. Bernd Rathke
04-V09-5-P-1907Entwicklung eines Autofokussystems für die lateral scannende Weißlichtinterferometrie
Development of an autofocus system for lateral scanning white light interferometry
Development of an autofocus system for lateral scanning white light interferometry

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-V09-5-P-1908Bildauswertung zur selbstzentrierenden Positionierung des Streubilds einer polychromatisch beleuchteten Oberfläche
Image evaluation for self-centering positioning of the scattering pattern of a polychromatic illuminated surface
Image evaluation for self-centering positioning of the scattering pattern of a polychromatic illuminated surface

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-V09-5-P-1909Verfahrenstechnik der Bierherstellung
Process Engineering in Brewing Technology
Process Engineering in Brewing Technology

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-1910Modellierung der Speicherung und des Transports von Energie im Netz der Zukunft
Modeling storage and transport of energy in future infrastructure
Modeling storage and transport of energy in future infrastructure

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-V09-5-P-1911Entwicklung von seriennahen Produktionsprozessen für die Herstellung von Elektromotoren im Automobilbereich
Development of near-series production processes for the manufacture of electric motors in the automotive sector
Development of near-series production processes for the manufacture of electric motors in the automotive sector

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6

Das Lehrprojekt findet in Kooperation mit thyssenkrupp System Engineering statt. Ziel des Projekts ist die Untersuchung prototypischer Fertigungsprozesse am Beispiel von Elektromotorkomponenten und deren Weiterentwicklung zu seriennahen Prozessen. Dabei sind auch Aspekte der ökonomischen Wettbewerbsfähigkeit zu beachten.

Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-V09-5-P-1912Aufbau und Test der neu entwickelten Schleudergussanlage zur Treibsatzherstellung für die studentische Hybridrakete ZEpHyR 2
Construction and test of the newly developed spin casting machine for fuel grain manufacturing of the student hybrid rocket ZEpHyR 2

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6

Zur Herstellung der Paraffintreibsätze eignet sich, nach jetzigem Stand der Forschung, am besten das Schleudergussverfahren. In vorangegangenen Arbeiten wurde eine neue Schleudergussanlage konzipiert und ausgelegt. Aufgabe dieses Lehrprojektes ist es nun diese Anlage aufzubauen, in Betrieb zu nehmen und auf ihre Funktionsfähigkeit zu testen. Nach dem Testen sollen mögliche Schwachstellen identifiziert werden, damit potentielle Verbesserungsvorschläge ausgearbeitet werden können.

Prof. Dr. Marc Avila
04-V09-5-P-1913Extraterrestrische Habitation / Lebenserhaltung auf Mond und Mars
Extraterrestrial Habitation / Life support on Moon and Mars
Extraterrestrial Habitation / Life support on Moon and Mars

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Christiane Heinicke
04-V09-5-P-1914Spraycharakterisierung der Zweistoffdüse SpraySyn mittels optischer Messtechnik
Spray Characteristics of the Two-Fluid Nozzle SpraySyn using Optical Measurement Techniques

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching
04-V09-5-P-1915Konstruktion und Aufbau des Bergungssystem-Moduls der studentischen Hybridrakete ZEpHyR 2
Design and construction of the recovery system module of the student hybrid rocket ZEpHyR 2
Design and construction of the recovery system module of the student hybrid rocket ZEpHyR 2

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr. Marc Avila
04-V09-5-P-1916Konstruktion und Fertigung der Leitwerke für die studentische Rakete ZEpHyR 2
Design and manufacturing of the fins for the student rocket ZEpHyR 2
Design and manufacturing of the fins for the student rocket ZEpHyR 2

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 6
Prof. Dr. Marc Avila
04-V09-5-P-1917Entwicklung eines Digitalisierungskonzepts für Geschäftsprozesse von KMU
Development of a digitalization concept for business processes of an SME
Development of a digitalization concept for business processes of an SME

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 4

Die Digitalisierung betrifft nicht mehr nur klassische IT-Unternehmen, sondern Unternehmen quer durch sämtliche Branchen und Sektoren. Bestehende Geschäftsmodelle verändern sich oder entstehen neu.
Für einen mittelständischen Kranverleiher sollen Digitalisierungspotentiale identifiziert und analysiert werden. Dazu gehören Prozesse wie der Nachweis der Arbeitszeit, die Auftragsweiterleitung aber auch die Ortung der Fahrzeuge. Weil auch Genehmigungen in dieser Industrie eine kritische Rolle einnehmen, soll auch das Dokumentenmanagement im Fokus der Untersuchung liegen. Die vorliegenden Potentiale sollen in einer Digitalisierungs-Roadmap für das Unternehmen analysiert und zusammengefasst werden.

Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben

Vertiefungsrichtung Allgemeiner Maschinenbau (AM)

Basismodul 1 - AM – Mechanik

Mechanik
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KD-002Einführung in die Strömungslehre
Veranstaltungsort: IW3 0390

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 08:00 - 10:00 (2 Credit hours)
PD Dr.-Ing. Rodion Groll
04-V09-AM-030Höhere Festigkeitslehre und Strukturmechanik im Leichtbau
Ersatz für "Strukturmechanik des Leichtbaus I/Einführung in die höhere Festigkeitslehre"

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 10:00 GW2 B1820 (2 Credit hours)
Richard Ostwald

Vertiefungsrichtung Energiesysteme (ES)

Basismodul 1 - ES - Einführung Energiesysteme und Grundlagen der elektrischen und chemischen Energiewandlung und Speicherung

Einführung Energiesysteme und Grundlagen der elektrischen und chemischen Energiewandlung und Speicherung
Course numberTitle of eventLecturer
01-15-04-GEE-VGrundlagen der Elektrischen Energietechnik
Fundamentals in Energy Engineering

Lecture (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 12:00 - 14:00 NW1 H 3 - W0040/W0050 (2 Credit hours) Vorlesung
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 15:00 (1 Credit hours) Übung
Dr.-Ing. Holger Groke
Prof. Dr. Johanna Myrzik
04-26-KES-002Chemische Grundlagen der Energiewandlung und Speicherung
Chemical Principles of Energy Conversion and Storage
Ort: UFT 0010

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 18:00 UFT 0010 (2 Credit hours)
Dr. rer. nat. Michael Baune
Prof. Dr. Jorg Thöming

Vertiefungsrichtung Fertigungstechnik (FT)

Technologien, Anlagen und Prozessbeurteilung

Basismodul 1 - FT – Fertigungsmesstechnik und Qualitätswissenschaft

Fertigungsmesstechnik und Qualitätswissenschaft
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KA-001Geometrische Messtechnik mit Labor
Production Metrology
Laboreinteilung und -terminvergabe unter www.elearning.uni-bremen.de

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 LINZ13 2070 (2 Credit hours)

PT BSc:
Katalog A: Basismodul 1

Dipl.-Ing. Axel Freiherr von Freyberg
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-KA-002Grundlagen der Qualitätswissenschaft
Fundamentals of Quality Science

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer

Vertiefungsrichtung Materialwissenschaften (MW)

Werkstoffe, ihre Struktur, Eigenschaften und Technologien

Basismodul 1 - MW – Werkstofftechnik - Metalle

Werkstofftechnik - Metalle
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KE-005Werkstoffe des Leichtbaus 1
Lightweight Materials I

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 IW3 0330 (2 Credit hours)
Dr.-Ing. Axel von Hehl
Prof. Dr. Hans-Werner Zoch

Basismodul 2 - MW – Werkstofftechnik - Polymere und Fasern

Werkstofftechnik - Polymere und Fasern
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KE-004Fasern: Eigenschaften, Herstellung, Anwendungen
Blockveranstaltung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Tue. 11.02.20 - Fri. 14.02.20 (Tue., Wed., Thu., Fri.) 09:00 - 16:00 SFG 2070

PT BSc:Katalog E: Basismodul 2

Christoph Hoffmeister
04-326-MW-013Werkstofftechnik - Polymere
Materials Science-Polymers
Anmeldung über StudIP gewünscht; Ort: Fraunhofer IFAM-Hörsaal Ecotec 4, Wilhelm-Herbst-Straße 12

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)

PT BSc: Basismodul 2

Prof. Dr. Bernd Mayer

Vertiefungsmodul 1 - MW

Technologien metallischer und keramischer Werkstoffe
Course numberTitle of eventLecturer
04-326-MW-011Endformnahe Fertigungstechnologien 1
Near Net Shape Manufacturing I

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 08:00 - 10:00 IFAM 0.201 (2 Credit hours)

PT BSc: Vertiefungsmodul 1

Frank Petzoldt
Prof. Dr. Matthias Busse

Vertiefungsrichtung Produktionstechnik in der Luft- und Raumfahrt (LuR)

Basismodul 1 - LuR – Mechanik und Auslegung

Mechanik und Auslegung
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KC-001Mechanik der Faserverbundwerkstoffe I
Mechanics of Fibre Composite I

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 IW3 0390 (2 Credit hours)

Additional dates:
Wed. 18.09.19 09:00 - 12:00 IW3 0330
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
04-V09-AM-030Höhere Festigkeitslehre und Strukturmechanik im Leichtbau
Ersatz für "Strukturmechanik des Leichtbaus I/Einführung in die höhere Festigkeitslehre"

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 10:00 GW2 B1820 (2 Credit hours)
Richard Ostwald

Vertiefungsrichtung Verfahrenstechnik (VT)

Basismodul 1 - VT – Stoffübertragung

Stoffübertragung
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KF-001Stoffübertragung I
Mass Transfer I
1. Semesterhälfte, Raum UFT 1790

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 12:00
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
Ulrich Peter Mießner
04-26-KF-011Stoffübertragung II
Mass Transfer II
2. Semesterhälfte, Raum UFT 1790

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 08:00 - 12:00
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
Ulrich Peter Mießner

Wahlbereich - General Studies

Modul GS-A (6. Fachsemester)

Das aktuelle Lehrangebot im Modul GS-A wird im Folgenden ausgewiesen. Darüber hinaus können Veranstaltungen/Module der Bereiche Vertiefungsrichtung sowie Vertiefungsvorbereitung aus den in diesen Bereichen nicht gewählten Angeboten gewählt werden. Es können Veranstaltungen/Module im Umfang von max. 6 CP aus den Allgemeinen General Studies der Universität Bremen ausgewählt werden.
In diesem Modul sind Leistungen im Umfang von 12 CP zu erbringen.

Produktionstechnische Fächer

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KA-004Fertigungstechnik-Labor
nach Vereinbarung

Laborübung (Teaching)

Additional dates:
Mon. 17.02.20 09:00 - 10:00
Tue. 18.02.20 - Wed. 19.02.20 (Tue., Wed.) 09:00 - 16:00
Fri. 28.02.20 09:00 - 10:30

17.02.20 9-10 Uhr: Eingangstest
Blockseminar 18.02.20 und 19.02.20 jeweils 9-16 Uhr: Zeiten variieren nach Teilnehmenden, jeder Teilnehmer nimmt an 4 Laboren teil, die jeweils 1:45 h dauern.
28.02.20 9-10:30 Uhr: Abschlußprüfung

Bernhard Karpuschewski
Julian Heidhoff
04-26-KG-001Arbeitsvorbereitung
Process Planning

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 FZB 0240 (4 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Thu. 14:00 - 16:00 FZB 0240

Additional dates:
Mon. 14.10.19 14:00 - 16:00 FZB 0240
Mon. 10.02.20 10:00 - 12:00 FZB 0240
Mon. 06.04.20 10:00 - 12:00 FZB 0240

PT BSc:
Katalog B: Basismodul 1
Katalog GS-A nur wenn nicht in der VR gewählt

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-26-KG-014Biologie für Ingenieure
Biology for Engineers
Ort: TAB-Gebäude, Raum 0.50

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 08:00 - 10:00 (2 Credit hours)
Dr. rer. nat. Susan Köppen
04-326-FT-030Methoden der Messtechnik - Signal- und Bildverarbeitung
Methods of Measurement Techniques - Signal and Image Processing

Lecture (Teaching)
ECTS: 3
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-326-MW-002Technologie der Polymeren Faserverbundwerkstoffe, Prozesse
Technology of Fibre Reinforced Plastics, Processes

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 10:00 - 12:00 IW3 0330 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann

Forschungsmethoden und wissenschaftliches Arbeiten

Course numberTitle of eventLecturer
eGS-AME-08Arbeiten mit Microsoft Excel

Lecture (Teaching)

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.egs.uni-bremen.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Prof. Dr. Martin Missong (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)

Nachhaltigkeit und industrielle Ökologie

Course numberTitle of eventLecturer
eGS-VA-KKA-04Klimaschutz und Klimaanpassung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.va-bne.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Oliver Ahel, M. Sc
Dipl. Oec. Katharina Lingenau
Dr. Christiane Bottke
eGS-VA-NHE-07Nachhaltige Entwicklung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.va-bne.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Dipl. Oec. Katharina Lingenau (fachliche Verantwortung)
Oliver Ahel, M. Sc (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)
eGS-VA-NHM-08Nachhaltiges Management

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.va-bne.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Dipl. Oec. Katharina Lingenau (fachliche Verantwortung)
Oliver Ahel, M. Sc (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)
eGS-VA-TEN-11Technik, Energie und Nachhaltigkeit

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.va-bne.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Dipl. Oec. Katharina Lingenau (fachliche Verantwortung)
Oliver Ahel, M. Sc (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)
eGS-VA-WFN-14Weltfinanzsystem und Nachhaltigkeit

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.va-bne.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Dipl. Oec. Katharina Lingenau (fachliche Verantwortung)
Oliver Ahel, M. Sc (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)

Modul GS-B: Betriebs- und Sozialwissenschaften (4.-6. Fachsemester)

Lehrveranstaltungen im Modul GS-B „Betriebs- und Sozialwissenschaften" beschäftigen sich mit betrieblichen Fragestellungen, die insbesondere betriebswirtschaftliche und/oder soziale Aspekte beinhalten. Das aktuelle Lehrangebot im Modul GS-B wird im Folgenden ausgewiesen. Darüber hinaus können entsprechende Veranstaltungen im Umfang von max. 4 CP aus den Allgemeinen General Studies der Universität Bremen ausgewählt werden.
In diesem Modul sind Leistungen im Umfang von 6 CP zu erbringen.

Arbeitsgestaltung

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KA-002Grundlagen der Qualitätswissenschaft
Fundamentals of Quality Science

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) (2 Credit hours)
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-KG-001Arbeitsvorbereitung
Process Planning

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 FZB 0240 (4 Credit hours)
weekly (starts in week: 1) Thu. 14:00 - 16:00 FZB 0240

Additional dates:
Mon. 14.10.19 14:00 - 16:00 FZB 0240
Mon. 10.02.20 10:00 - 12:00 FZB 0240
Mon. 06.04.20 10:00 - 12:00 FZB 0240

PT BSc:
Katalog B: Basismodul 1
Katalog GS-A nur wenn nicht in der VR gewählt

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-26-KH-028Fabrikplanung
Factory Planning

Lecture (Teaching)
ECTS: B PT /M WIng PT/ M.Sc. SysEng: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Credit hours)
Prof. Dr. Michael Freitag
04-V09-GSB-002Soziale und gesellschaftliche Aspekte der Energiewende

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 IW3 0210 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Ines Weller
04-V10-5-IM01Modellierung und Simulation in Produktion und Logistik
Modeling and Simulation in Production and Logistics
Vorlesung und Übung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 16.10.19 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Wed. 23.10.19 14:00 - 16:00 IPS-Labor 2 (BIBA 0302)
Wed. 30.10.19 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Wed. 06.11.19 14:00 - 16:00 IPS-Labor 2 (BIBA 0302)
Wed. 13.11.19 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Wed. 20.11.19 14:00 - 16:00 IPS-Labor 2 (BIBA 0302)
Wed. 27.11.19 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Wed. 11.12.19 14:00 - 16:00 IPS-Labor 2 (BIBA 0302)
Wed. 18.12.19 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Wed. 08.01.20 14:00 - 16:00 IPS-Labor 2 (BIBA 0302)
Wed. 15.01.20 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Wed. 22.01.20 14:00 - 16:00 IPS-Labor 2 (BIBA 0302)
Wed. 29.01.20 14:00 - 16:00 BIBA Auditorium (1240)
Prof. Dr. Michael Freitag

Führung und Organisation

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KGSB-04Konflikt- und Verhandlungsmanagement
Conflict and Negotiation Management

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Fri. 29.11.19 16:00 - 20:00 FZB 0240
Sat. 30.11.19 09:00 - 18:00 FZB 0240
Fri. 06.12.19 16:00 - 20:00 FZB 0240
Sat. 07.12.19 09:00 - 18:00 FZB 0240
Frank Beinhold
CC-18-WiSe19-20Projektmanagement und Teamarbeit
Essentials of project management and team work

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: empfohlen 1

Additional dates:
Fri. 04.10.19 - Sun. 06.10.19 (Sun., Fri., Sat.) 10:00 - 18:00 GW2 B3770

Projektarbeit, abteilungsübergreifende Kommunikation und Teamarbeit sind die prägenden Begriffe der modernen Organisation. Tatsächlich können durch eine realistisch geplante und strategisch gesteuerte Projektarbeit, sowie durch eine effektive Teamarbeit in vielen Arbeitsbereichen bessere Arbeitsergebnisse erzielt werden.

Im Rahmen der Veranstaltung lernen Sie sich selbst und andere als Teammitglieder richtig einzuschätzen. Sie erhalten Methodenwissen zur erfolgreichen Projektabwicklung, zum konstruktiven Umgang mit Ziel- und Ressourcenkonflikten und zum Einsatz von Projektmanagement-Software.

Anmeldungen für Oktober 2019 laufen vom 01. Juli bis Donnerstag, 12. September über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Betriebswirtschaftliche Kompetenzen).

Ausführliche Informationen unter:
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-21-WiSe19-20Strategisches Management - Die wichtigsten Management-Tools
Core Tools for Strategic Management

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: empfohlen 1

Additional dates:
Fri. 18.10.19 16:00 - 20:00 MZH 1110
Sat. 19.10.19 - Sun. 20.10.19 (Sun., Sat.) 09:00 - 19:00 MZH 1090

Die wichtigsten Managementtechniken für eine erfolgreiche Ausrichtung von Unternehmen am Markt: Entscheidungstechniken, Zielplanung, Geschäftsfeld- und Wettbewerbsstrategien.

Eine praxisorientierte Übersicht über die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Instrumente und Modelle, die alle kennen sollten, die in einem Betrieb tätig sind oder tätig sein werden. Inhaltliche Darstellung, Bedeutung, Funktionsweise und Anwendungsgebiete der Instrumente, im Kontext einer übergeordneten Unternehmensstrategie. Mit vielen Beispielen aus der Praxis.

Wir greifen die zentralen Fragen der Betriebswirtschaftslehre auf und beschreiben die Vorteile eines strategisch geführten Unternehmens. Dabei werden die wichtigsten Instrumente und Konzepte des strategischen Managements erklärt und die dazu passenden Management-Tools praxisorientiert vorgestellt. Das strategische Management sichert den langfristigen Erfolg des Unternehmens und geht dabei weit über die Planung von Zielen, die Auswahl von Geschäftseinheiten und die Entwicklung neuer Wettbewerbsstrategien hinaus. Es ist vielmehr ein kontinuierlicher Prozess, mit dem Ziel die Kernkompetenzen zu nutzen, neue Erfolgspotentiale aufzubauen und entscheidende Wettbewerbsvorteile für die Organisation zu schaffen.

Anmeldungen für Oktober 2019 laufen vom 01. Juli bis Donnerstag, 12. September über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Betriebswirtschaftliche Kompetenzen).

Ausführliche Informationen unter:
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-22-WiSe19-20Organisation und Unternehmensführung 4.0
Organisation and company management in digitalised environments

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: empfohlen 1

Additional dates:
Fri. 25.10.19 16:00 - 20:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Sat. 26.10.19 - Sun. 27.10.19 (Sun., Sat.) 09:00 - 19:00 GW2 B3850

Die Art und Weise wie Unternehmen organisiert und geführt werden befindet sich in einem radikalen Wandel. Im Zuge der Digitalisierung ergeben sich ganz neue Möglichkeiten ein Unternehmen zu strukturieren. Da die Konsequenzen von Entscheidungen in Echtzeit simuliert werden können, kann auch die Kontrolle von Arbeitsvorgängen zunehmend als Selbstorganisation stattfinden. Das erlaubt die Implementierung von mitarbeiter*innenzentrierten Management-Systemen und agilen Führungsstrukturen. Damit steuern sich Unternehmen in weiten Teilen selbst. Ganze Hierarchieebenen werden dadurch überflüssig. Zu erwarten ist zudem eine zunehmende Öffnung gegenüber Lieferanten, Kunden und Wettbewerber*innen. Durch die Vernetzung der Branchenwertschöpfung werden eine hohe Kooperationsbereitschaft und Kooperationsfähigkeit notwendig, welche nach einer andere Firmen- und Vertrauenskultur verlangen.

In diesem Seminar bekommen Sie das notwendige Rüstzeug um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und damit persönliche Chancen und für Betriebe unternehmerische Wettbewerbsvorteil zu generieren.

Anmeldungen für Oktober 2019 laufen vom 01. Juli bis Donnerstag, 12. September über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Betriebswirtschaftliche Kompetenzen).

Ausführliche Informationen unter:
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-33-WiSe19-20Change-Management – Den betrieblichen Wandel gestalten und begleiten
Change Management - organizing and accompanying processes of change in companies

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: empfohlen 1

Additional dates:
Mon. 23.03.20 - Wed. 25.03.20 (Mon., Tue., Wed.) 10:00 - 18:00 SFG 1080

Die Veränderungen im unternehmerischen Umfeld vollziehen sich nicht nur mit zunehmender Geschwindigkeit, sondern neue, zumeist digitale Geschäftsmodelle ersetzen über Jahre gewachsene Marktstrukturen. Die traditionellen Ansätze der Unternehmensführung sowie die klassische Denkweise des Managements erlauben es den Unternehmen nicht mehr angemessen auf diese Veränderungen zu reagieren. Gerade aus diesem Grund lohnt es der Frage nachzugehen, in wieweit die traditionellen Modelle des Veränderungsmanagements in ihrer Anwendung Antworten auf die Fragen der Zukunft liefern können.

In diesem Workshop sollen die vielfältigen Ansätze zu einem ganzheitlichen Konzept von Mensch, Organisation und Prozess zusammengeführt werden. Am Beispiel eines fiktiven Unternehmens sollen die Teilnehmer*innen ein wettbewerbsfähiges Unternehmen der Zukunft entwickeln.

Anmeldungen für März 2020 laufen vom 15. Dezember bis Donnerstag, 13. Februar über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Betriebswirtschaftliche Kompetenzen).

Ausführliche Informationen unter:
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
eGS-BWL-07Einführung in die Betriebswirtschaftslehre

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.egs.uni-bremen.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Prof. Dr. Jörg-Rainer Freiling (fachliche Verantwortung)
Dr. Martin Holi (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)
eGS-GDM-02Grundlagen des Managements

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip- oder auf unserer Website www.egs.uni-bremen.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Dr. Christiane Bottke
eGS-PM-04Projektmanagement

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.egs.uni-bremen.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Prof. Dr. Martin Möhrle (fachliche Verantwortung)
Dr. Christiane Bottke (organisatorische Verantwortung)

Interkulturalität und Heterogenität

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KGSB-06Gender & Diversity in Ingenieurwissenschaften und Technik
Gender & Diversity in Engineering and Technology

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 IW3 0210 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Ines Weller

Anforderungen an betriebliche Aus- und Weiterbildung

Course numberTitle of eventLecturer
04-V19-MFT-2.3Berufswissenschaftliche Methoden 2 i.d. berufl. FR MFT

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 20:00 External location: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (4 Credit hours)

Voraussetzung Berufswissenschaftliche Methoden 1 (MFT 2.2) abgeschlossen.

Bianca Schmitt
Andreas Saniter
04-V19-MFT-2.5Berufswissenschaftliche Studien i.d. berufl. FR MFT

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 16:00 - 20:00 External location: TAB-Gebäude, ITB, Raum 2.07 (4 Credit hours)
Michael Sander

Personale Kompetenzen

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KGSB-04Konflikt- und Verhandlungsmanagement
Conflict and Negotiation Management

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Fri. 29.11.19 16:00 - 20:00 FZB 0240
Sat. 30.11.19 09:00 - 18:00 FZB 0240
Fri. 06.12.19 16:00 - 20:00 FZB 0240
Sat. 07.12.19 09:00 - 18:00 FZB 0240
Frank Beinhold
CC-10-WiSe19-20Mit professioneller Rhetorik erfolgreich präsentieren (mit Videoanalyse)
Using professional rhetoric for perfect presentations

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: empfohlen 1

Additional dates:
Mon. 10.02.20 - Tue. 11.02.20 (Mon., Tue.) 10:00 - 18:00 GW2 A4330

Ihre Präsentation wird mit Spannung erwartet. Alle Augen sind auf Sie gerichtet. Ihr Ziel ist es das Publikum in ihren Bann zu ziehen und zu überzeugen. Doch wie erreichen Sie das? In Zukunft können Sie ganz entspannt vor das Publikum treten.

In diesem Seminar werden Sie in Gruppenarbeit, mit Übungen und theoretischem Wissen die rhetorischen Elemente kennen lernen, die Ihnen eine effektive Präsentation ermöglichen (inkl. Videoanalyse).

Anmeldungen für Februar laufen vom 15. November bis Donnerstag, 16. Januar über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Stimme, Rhetorik und Auftritt).

Ausführliche Informationen unter:
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Angela Schuette
CC-28-WiSe19-20Personale und soziale Kompetenzen – Das Intensivtraining für die Arbeitswelt 4.0
Social and HR competencies in digitalised environments – Intensive training for a digitalised working world

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: empfohlen 1

Additional dates:
Fri. 06.12.19 16:00 - 20:00 SH D1020
Sat. 07.12.19 - Sun. 08.12.19 (Sun., Sat.) 09:00 - 19:00 SH D1020

Die Arbeitswelt wird digital. Die fortschreitende Digitalisierung bietet große Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Der Mensch wird auch in Zukunft die treibende Kraft sein, wenn es um technische und organisatorische Innovationen oder die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen geht. Die grundlegende Veränderung liegt in der Art und Weise wie diese Veränderungen zukünftig initiiert und umgesetzt werden. So sinkt der Anteil an Routinetätigkeiten, und der Druck auf Beschäftigte steigt, schneller auf Anforderungen zu reagieren. IT-Programme und Sensoren überwachen Produktionsprozesse. Die Grenzen der Arbeits- und Lebenswelten verschwimmen. Alles wird vernetzt. Die Dynamik des Wandels und die Komplexität steigen, während die Berechenbarkeit sinkt. Zudem gibt es keine Ursache-Wirkungszusammenhänge mehr.

Diese Entwicklung eröffnet Chancen für eine Neuorganisation der Arbeit. Die Industrie 4.0 ist mehr als eine technische Herausforderung. Neue Formen der Arbeits- und Entscheidungsteilung verlangen neue und zusätzliche Kompetenzen von den Beschäftigten.

In diesem fächerübergreifenden Workshop entwickeln wir einen Kompetenzkatalog für die Arbeitswelt 4.0 und trainieren die daraus abgeleiteten Skills in intensiver Gruppenarbeit.

Anmeldungen für Dezember 2019 laufen vom 15. September bis Donnerstag, 21. November über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center unter: Selbstorganisation & Soft Skills).

Ausführliche Informationen unter:
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team.html
https://www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungen/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka