Skip to main content

Course Catalog

Study Program WiSe 2021/2022

Erziehungs- und Bildungswissenwissenschaften, Bachelor Komplementärfach

1. Semester

EW BA 1 Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns

Course numberTitle of eventLecturer
12-59-M1-800Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Lecture (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 10:00 - 12:00 SFG 0150 (2 Credit hours)
Prof. Dr. Nadine Rose
12-59-M1-801Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 12:00 - 14:00 SFG 2030 (2 Credit hours)

Diese Veranstaltung widmet sich grundsätzlichen Fragen und Problemen pädagogischen Denkens und Handelns. Sie führt punktuell in pädagogische und erziehungswissenschaftliche Grundbegriffe und Klassiker ein und setzt ihren Schwerpunkt auf jene komplexen und oft widersprüchlichen Herausforderungen, die sich in und aus pädagogischer Praxis ergeben. Auf Grundlage der Lektüren bieten die Seminargespräche die Möglichkeit, das eigene pädagogische Selbstverständnis zu hinterfragen.

Carolin Bebek
12-59-M1-802Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 GW2 B1632 (2 Credit hours)

Diese Veranstaltung widmet sich grundsätzlichen Fragen und Problemen pädagogischen Denkens und Handelns. Sie führt punktuell in pädagogische und erziehungswissenschaftliche Grundbegriffe und Klassiker ein und setzt ihren Schwerpunkt auf jene komplexen und oft widersprüchlichen Herausforderungen, die sich in und aus pädagogischer Praxis ergeben. Auf Grundlage der Lektüren bieten die Seminargespräche die Möglichkeit, das eigene pädagogische Selbstverständnis zu hinterfragen.

Marie Hoppe
12-59-M1-803Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 GW1 B2130 (2 Credit hours)

Diese Veranstaltung widmet sich grundsätzlichen Fragen und Problemen pädagogischen Denkens und Handelns. Sie führt punktuell in pädagogische und erziehungswissenschaftliche Grundbegriffe und Klassiker ein und setzt ihren Schwerpunkt auf jene komplexen und oft widersprüchlichen Herausforderungen, die sich in und aus pädagogischer Praxis ergeben. Auf Grundlage der Lektüren bieten die Seminargespräche die Möglichkeit, das eigene pädagogische Selbstverständnis zu hinterfragen.

Carolin Bebek
12-59-M1-804Grundstrukturen pädagogischen Denkens und Handelns
Basic Structures of Pedagogical Thought and Action

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 18:00 GW1 B2070 (2 Credit hours)

Diese Veranstaltung widmet sich grundsätzlichen Fragen und Problemen pädagogischen Denkens und Handelns. Sie führt punktuell in pädagogische und erziehungswissenschaftliche Grundbegriffe und Klassiker ein und setzt ihren Schwerpunkt auf jene komplexen und oft widersprüchlichen Herausforderungen, die sich in und aus pädagogischer Praxis ergeben. Auf Grundlage der Lektüren bieten die Seminargespräche die Möglichkeit, das eigene pädagogische Selbstverständnis zu hinterfragen.

Marie Hoppe

EW BA 3.1 Lernen und Lehren I: Lernen

Course numberTitle of eventLecturer
12-59-M3-805Lernen und Lehren I: Lernen (Vorlesung)
Learning and Instruction I: Learning

Lecture (Teaching)
ECTS: 2

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00 MZH 1380/1400 (2 Credit hours)
Florian Schmidt-Borcherding
12-59-M3-806Lernen und Lehren I: Lernen (Seminar)
Learning and Instruction I: Learning

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 16:00 - 18:00 GW2 B1216 (2 Credit hours)

Lernen ist ein Alltagsbegriff, den wir alle verwenden und zu dem wir eigene Vorstellungen und Erfahrung mitbringen. Doch was ist Lernen aus wissenschaftlicher Sicht? Welche Rolle spielen dabei Aspekte wie unser Selbstbild, Interesse, Motivation und Gefühle? Welche Art von Feedback wirkt (auf wen und wie)? Wie kann Lernen konstruktiv unterstützt werden?
In diesem Seminar werden wir uns in Form von "Lernen durch Entdecken" und "Lernen durch Schreiben" einführend mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigen. Dafür werden wir seminar-interne, kleine "Tagungen" zu jedem Themenblock vorbereiten, die Sie jeweils abwechselnd als Expert*innen oder Besucher*innen erleben. In Vorbereitung dieser gibt es Input von der Dozentin, bereitgestellte Texte und kleine Experimente, die die theoretischen Inhalte erfahrbar machen sollen und zum selber Fragen und Weiterlernen anregen. Dabei freue ich mich auf aktive Mitgestaltung der Seminargruppe an den Stellen, an denen es möglich und / oder gewünscht ist.

Dipl.-Psych. Katrin Klieme
12-59-M3-807Lernen und Lehren I: Lernen (Seminar)
Learning and Teaching I: Learning

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00 GW1 B2130 (2 Credit hours)
Christina Broo
12-59-M3-808Lernen und Lehren I: Lernen B (Online-Seminar)
Learning and Teaching I: Learning
Online-Seminar mit Präsenzelementen

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
fortnightly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 Online GW2 B1700 (2 Credit hours)

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse über theoretische und empirische Modelle des Lernens. Dabei werden insbesondere kognitive, motivationale und emotionale Strukturen und Prozesse als intra-individuelle Lernvoraussetzungen sowie -ergebnisse fokussiert.

Dr. Thomas Lehmann
12-59-M3-809Lernen und Lehren I: Lernen A (Online-Seminar)
Learning and Teaching I: Learning
Online-Seminar mit Präsenzelementen

Seminar (Teaching)
ECTS: 4

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 GW2 B1700

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse über theoretische und empirische Modelle des Lernens. Dabei werden insbesondere kognitive, motivationale und emotionale Strukturen und Prozesse als intra-individuelle Lernvoraussetzungen sowie -ergebnisse fokussiert.

Dr. Thomas Lehmann

3. Semester

EW BA 4.1 Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung

Course numberTitle of eventLecturer
12-59-M4-810Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung
Planning und evaluation I: Preperation and implementation of learning programms

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 SFG 1080 (2 Credit hours)

Im Seminar diskutieren wir die Frage, wie „Wissen“ und „Bedarf“ mittels (didaktischer) Handlungen zu einem Programm werden. Die Besonderheiten pädagogischer Organisationen sowie die Herausforderungen einer Programmplanung in unsicheren Umwelten leiten unsere Diskussion ebenso wie die Frage, wie durch Programmplanung Teilnahmebarrieren abgebaut werden können.

Dr. Daniela Ahrens
12-59-M4-811Planung- und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung (Online)
Planning und evaluation I: Preperation and implementation of learning programms

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)

Das Seminar findet online statt. Im Seminar diskutieren wir die Frage, wie „Wissen“ und „Bedarf“ mittels (didaktischer) Handlungen zu einem Programm werden. Die Besonderheiten pädagogischer Organisationen sowie die Herausforderungen einer Programmplanung in unsicheren Umwelten leiten unsere Diskussion ebenso wie die Frage, wie durch Programmplanung Teilnahmebarrieren abgebaut werden können.

Dr. Daniela Ahrens
12-59-M4-812Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung (Online-Seminar)

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 16:00 - 18:00 (2 Credit hours)
Dr. Susanne Peters
12-59-M4-813Planung und Evaluation I: Angebots- und Programmplanung (Online-Seminar)

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Additional dates:
Tue. 16.11.21 18:00 - 20:00 GW2 B2890
Tue. 30.11.21 18:00 - 20:00 GW2 B2890
Tue. 14.12.21 18:00 - 20:00 GW2 B2890
Tue. 11.01.22 18:00 - 20:00 GW2 B2890
Tue. 25.01.22 18:00 - 20:00 GW2 B2890
Tue. 01.02.22 18:00 - 20:00 GW2 B2890
Dr. Susanne Peters

EW BA 4.2 Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation

Course numberTitle of eventLecturer
12-59-M4-814Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation (Online-Seminar)
Evaluation in Education

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)

Im Seminar werden Grundlagen der Evaluation von Bildungsangeboten und -programmen in der außerschulischen Bildungsarbeit erarbeitet. Die Teilnehmenden vertiefen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten durch die Entwicklung und Durchführung einer eigenen Evaluation begleitend zum Seminar.

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Gessler
12-59-M4-815Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation (Online-Seminar)
Education evaluation

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 16:00 - 18:00 (2 Credit hours)

Im Seminar werden Grundlagen der Evaluation von Bildungsangeboten und -programmen in der außerschulischen Bildungsarbeit erarbeitet. Die Teilnehmenden vertiefen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten durch die Entwicklung und Durchführung einer eigenen Evaluation begleitend zum Seminar.

Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Gessler
12-59-M4-816Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation (Online-Seminar)
Education evaluation

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 (2 Credit hours)
Dr. Susanne Peters
12-59-M4-817Planung und Evaluation II: Bildungsevaluation (Online)
Education evaluation

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 12:00 - 14:00 (2 Credit hours)

Im Seminar werden Grundlagen der Evaluation von Bildungsangeboten und -programmen in der außerschulischen Bildungsarbeit erarbeitet. Die Teilnehmenden vertiefen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten durch die Entwicklung und Durchführung einer eigenen Evaluation begleitend zum Seminar.

Lisa Meyne, M.A.

5. Semester

EW BA 6 Projektseminar

Course numberTitle of eventLecturer
12-59-M6-818Projektseminar Gruppe A (online)
Project Seminar Group A

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Fri. 22.10.21 10:00 - 14:00 Online
Sat. 13.11.21 10:00 - 18:00 Online
Fri. 26.11.21 10:00 - 14:00 Online
Fri. 17.12.21 10:00 - 14:00 Online
Fri. 04.02.22 10:00 - 18:00 Online

Abstract: Teilnehmende setzten i.d.R. Ihre Planungen eines Bildungsprojektes aus dem vorherigen fort und setzen diese im Verlauf des Semester um. Die Ergebnisse hierzu werden präsentiert und in Form eines Projektberichts dokumentiert. Hierbei können sie u.a. auf der theoretischen Grundlage ihres bisherigen Studiums aufbauend verschiedene Arbeitsfelder der Bildungspraxis kennenlernen und eigenes Bildungshandeln erproben. Zudem erlernen sie die Grundlagen zur Planung von Projekten und zur Initiierung und Gestaltung von Gruppenarbeit.

Dr. Andreas Sebe-Opfermann
12-59-M6-819Projektseminar Gruppe B (online)
Project Seminar Group B

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Sat. 23.10.21 10:00 - 18:00 Online
Fri. 12.11.21 10:00 - 14:00 Online
Sat. 27.11.21 10:00 - 14:00 Online
Fri. 14.01.22 10:00 - 14:00 Online
Sat. 05.02.22 10:00 - 18:00 Online

Abstract: Teilnehmende setzten i.d.R. Ihre Planungen eines Bildungsprojektes aus dem vorherigen fort und setzen diese im Verlauf des Semester um. Die Ergebnisse hierzu werden präsentiert und in Form eines Projektberichts dokumentiert. Hierbei können sie u.a. auf der theoretischen Grundlage ihres bisherigen Studiums aufbauend verschiedene Arbeitsfelder der Bildungspraxis kennenlernen und eigenes Bildungshandeln erproben. Zudem erlernen sie die Grundlagen zur Planung von Projekten und zur Initiierung und Gestaltung von Gruppenarbeit.

Dr. Andreas Sebe-Opfermann
12-59-M6-820Projektseminar Gruppe C
Project Seminar - Group C

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Sat. 23.10.21 10:00 - 18:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Sat. 13.11.21 10:00 - 14:00 GW2 B3010 (Kleiner Studierraum)
Sat. 04.12.21 10:00 - 14:00 GW2 B3770
Sat. 15.01.22 10:00 - 14:00 MZH 1090
Fri. 04.02.22 10:00 - 18:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.

Abstract: Teilnehmende setzten i.d.R. Ihre Planungen eines Bildungsprojektes aus dem vorherigen fort und setzen diese im Verlauf des Semester um. Die Ergebnisse hierzu werden präsentiert und in Form eines Projektberichts dokumentiert. Hierbei können sie u.a. auf der theoretischen Grundlage ihres bisherigen Studiums aufbauend verschiedene Arbeitsfelder der Bildungspraxis kennenlernen und eigenes Bildungshandeln erproben. Zudem erlernen sie die Grundlagen zur Planung von Projekten und zur Initiierung und Gestaltung von Gruppenarbeit.

Dr. Christian Staden