Course Catalog

Study Program SoSe 2020

Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik, M.Sc.

Informationsveranstaltungen

Course numberTitle of eventLecturer
04-M10-BV-SOSEEinführungsveranstaltung für den Masterstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik
Die Veranstaltung findet via Zoom statt. Die Zugangsdaten erhalten Sie auf Anfrage an svenja.schell@vw.uni-bremen.de

Lecture (Teaching)

Additional dates:
Mon. 27.04.20 12:15 - 13:15 Online (Zoom)
Prof. Dr. Martin Möhrle
Prof. Dr. Dr.h.c. Hans-Dietrich Haasis
Svenja Katharina Schell
04-SBSU-ENG-SOSEEntfällt! Sicherheitsschulung mit Brandschutzübung (in English)
Cancelled! Fire Drill

Blockveranstaltung (Teaching)

Pflichtveranstaltung für neue Studierende der Studienfächer mit laborpraktischen Inhalten die Sicherheitsschulung (in englischer Sprache) mit praktischer Feuerlöschübung stattfinden.
The safety training (in English) with practical fire-fighting exercises will take place as a compulsory event for new students of the study programmes with practical laboratory contents.

Teilnahme ist verpflichtend!
Participation is mandatory!

Dr. Maxie Hesse

Modulbereich Betriebswirtschaftslehre

ACHTUNG !!! Die Veranstaltungen des Moduls Betriebswirtschaftslehre I sind nunmehr auch im Modul Betriebswirtschaftslehre II belegbar und umgekehrt.

Modul Betriebswirtschaftslehre I

Umfasst eine Liste zur Auswahl von zwei aus vier Veranstaltungen, die das Basiswissen in Betriebswirtschaftslehre ausbauen.
Course numberTitle of eventLecturer
07-M10-3-BWL21Supply Chain Management: Strategie, Planung und Umsetzung
Supply Chain Management: Strategy, Planning and Operations

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 15.04.20 10:00 - 12:00
Thu. 23.04.20 08:00 - 12:00
Thu. 14.05.20 08:00 - 14:00
Thu. 28.05.20 08:00 - 14:00
Wed. 10.06.20 08:00 - 14:00
Wed. 01.07.20 08:00 - 12:00
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab

Modul Betriebswirtschaftslehre II

Course numberTitle of eventLecturer
07-M10-2-BWL01Nachhaltige Wertschöpfungsprozesse
Sustainable Value-Added Processes

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 16:00 - 18:00
Prof. Dr. Dr.h.c. Hans-Dietrich Haasis
07-M37-10-03-13Innovationsprozesse messen, bewerten, verbessern
Measuring, valuating and improving innovation processes

Seminar (Teaching)
ECTS: 6

Additional dates:
Fri. 24.04.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Fri. 08.05.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Fri. 22.05.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Fri. 05.06.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Fri. 19.06.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Fri. 03.07.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Fri. 17.07.20 08:00 - 12:00 Online Veranstaltung
Dr. Gero Stenke
07-V10-4-M0401Innovationsmanagement
Innovation Management

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 10:00 - 12:00 (2 Teaching hours per week)

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltung in den nutzenden Bachelorstudiengängen mit einer Gewichtung von 6 ECTS gewertet wird.

Prof. Dr. Martin Möhrle

Modulbereich Produktionstechnik

Veranstaltungen des Moduls Produktionstechnik I sind ebenfalls im Modul Produktionstechnik II belegbar und umgekehrt.

Modul Produktionstechnik I

Umfasst eine Liste zur Auswahl von zwei Veranstaltungen, die das Basiswissen in Produktionstechnik ausbauen.
Course numberTitle of eventLecturer
04-326-FT-028Tribologie 1: Reibung und Verschleiß an Oberflächen
Tribology 1: Friction and Wear at Surfaces
nach Vereinbarung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3
Prof. Dr. Joachim Schulz
04-326-MW-035Werkstofftechnik - Keramik
Materials Science – Advanced Ceramics

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 10:00 - 12:00 (2 Teaching hours per week)
Prof. Dr. Kurosch Rezwan

Modul Produktionstechnik II

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KE-011Werkstofftechnik 4 - Metalle
Material Science 4 - Metals
1. Semesterhälfte Werkstofftechnik 3; 2. Semesterhälfte Werkstofftechnik 4

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 10:00 - 12:00 (2 Teaching hours per week)
weekly (starts in week: 1) Fri. 12:00 - 14:00 (2 Teaching hours per week)

Raum: FZB 0240

Dr. Andreas Mehner
Jens Schumacher
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Fechte-Heinen
04-326-FT-012Fertigung und Werkstoffverhalten 2
Manufacturing and Material Behavior 2

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00
Dr.-Ing. Jens Sölter
04-326-IM-006Systemanalyse und Übungen
Systems Analysis

Lecture (Teaching)
ECTS: 6

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 12:00 - 14:00 (2 Teaching hours per week)

Additional dates:
Mon. 08.06.20 14:00 - 18:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Mon. 15.06.20 14:00 - 18:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Mon. 22.06.20 14:00 - 18:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Mon. 29.06.20 14:00 - 18:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Mon. 06.07.20 14:00 - 16:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Mon. 13.07.20 14:00 - 16:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Prof. Dr. Michael Freitag
04-V10-5-SP61Produktionssystematik
Production Systems

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Thu. 14:00 - 16:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Teaching hours per week)


Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
Prof. Dr. Marcus Seifert

Modulbereich Methoden

ACHTUNG !!! Die Veranstaltungen des Moduls Methoden I sind nunmehr auch im Modul Methoden II belegbar und umgekehrt.

Modul Methoden I

Umfasst eine Liste zur Auswahl von Veranstaltungen.
Course numberTitle of eventLecturer
04-326-AM-001Anwendung und Vergleich von Kreativitätstechniken
Applying and Comparing Creativity Techniques
nach Vereinbarung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3


Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-326-FT-017Fertigung und Werkstoffverhalten - Labor
Material Properties iin Manufacturing-Laboratory
nach Vereinbarung

Laborübung (Teaching)
ECTS: 3
Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Heinzel

Modul Methoden II

Umfasst eine Liste zur Auswahl von Veranstaltungen.
Course numberTitle of eventLecturer
04-26-4-K3-ÜAuslegung von Maschinenelementen / Konstruktionsentwurf (KL II - 1) - Übung
Dimensioning of Machine Elements / Engineering Design - Exercise

Exercises (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 10:00 - 12:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Teaching hours per week)


Dr.-Ing. Jan-Hendrik Ohlendorf
04-26-4-K3-VAuslegung von Maschinenelementen / Konstruktionsentwurf (KL II - 1)
Dimensioning of Machine Elements / Engineering Design

Lecture (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 08:00 - 10:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Teaching hours per week)


Dr.-Ing. Jan-Hendrik Ohlendorf
04-26-KB-005Ökobilanzen

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 (2 Teaching hours per week)
Torben Stührmann
Philipp Kenkel
04-26-KD-008Anwendung von Konstruktionsmethoden
Application of Design Methods

Laborübung (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 16:00 - 18:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Teaching hours per week)


Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-326-GS-005Anwendung von Ökobilanzwerkzeugen (Labor)

Laborübung (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 08:00 - 10:00 (2 Teaching hours per week)

Die Veranstaltung kann nur gemeinsam mit "Ökobilanzen" belegt werden.

Torben Stührmann
Philipp Kenkel

Modulbereich Fachwissenschaftliche Ergänzung

Umfasst eine Liste zur Auswahl von ergaenzenden Veranstaltungen. Es ist moeglich andere Veranstaltungen zu waehlen, die dann vom MPA-Vorsitzenden auf Antrag genehmigt werden koennen
Course numberTitle of eventLecturer
04-326-FT-011Messtechnisches Seminar
Seminar on Measurement Techniques

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 LINZ13 0040 (2 Teaching hours per week)

Beginn jeweils s.t.

Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-326-FT-028Tribologie 1: Reibung und Verschleiß an Oberflächen
Tribology 1: Friction and Wear at Surfaces
nach Vereinbarung

Lecture (Teaching)
ECTS: 3
Prof. Dr. Joachim Schulz
04-326-WP-01Sensorische Materialien – Visionen, Technik, Grundlagen
Neu! Online Ringvorlesung der Forschungsgruppe Schadensdetektion in Hybriden Materialien DFG 3022. Infos http://edu-9.de/Lehre/sm2k

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Wed. 14:00 - 16:00 (2 Teaching hours per week)
Dr. Dirk Lehmhus
PD Dr. Stefan Bosse

Modulbereich Fachwissenschaftliche Vertiefung: Systementwicklung und Innovationsmanagement

Modul Systementwicklung und Innovationsmanagement I

Die Veranstaltungen dieses Moduls werden regelmaessig im Wintersemester angeboten.
Course numberTitle of eventLecturer
04-M10-3-BWL18Technologie-Roadmapping

Lecture (Teaching)

Additional dates:
Mon. 20.04.20 13:30 - 18:00 WiWi1 A2290 -gesperrt-
Mon. 06.07.20 13:30 - 16:30
PD Dr. Ralf Isenmann
Prof. Dr. Martin Möhrle
07-M10-3-BWL10Technology Intelligence

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Fri. 24.04.20 10:00 - 14:00 WiWi1 A2290 -gesperrt-
Mon. 18.05.20 - Tue. 19.05.20 (Mon., Tue.) 10:00 - 16:00 WiWi1 A2290 -gesperrt-

Die Veranstaltung wird in vier Blocktagen angeboten. Weitere Informationen dazu werden zu gegebener Zeit auf StudIP bereitgestellt.
Teilnehmende: Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf zwölf Personen beschränkt. Voraussetzung zur Teilnahme ist der erfolgreich bestandene Leistungsnachweis im Fach „Technology Management“.

Prof. Dr. Martin Möhrle
07-M37-10-02-DiE1Text Mining and Topic Modelling (in English)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Mon. 11.05.20 10:00 - 17:00 Online Veranstaltung
Wed. 13.05.20 10:00 - 17:00 Online Veranstaltung

In diesem Wahlmodul werden 2 Veranstaltungen à 3 CP aus dem Bereich der GraduiertenGruppe Diginomics belegt.

Prof. Dr. Martin Möhrle
07-M37-10-02-DiE2AI in Business

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Fri. 08.05.20 09:00 - 10:30 Online Veranstaltung
Fri. 15.05.20 09:00 - 16:00 Online Veranstaltung
Fri. 05.06.20 09:00 - 16:00 Online Veranstaltung

In diesem Wahlmodul werden 2 Veranstaltungen à 3 CP aus dem Bereich der GraduiertenGruppe Diginomics belegt.

Mei Yun Lai, M. Sc
Prof. Dr. Martin Möhrle

Modul Systementwicklung und Innovationsmanagement II

Course numberTitle of eventLecturer
04-26-KB-003Forschung und Entwicklung im Automobilbau
Research and Development in Automotive Industry

Lecture (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 14:00 - 16:00

Ort: IFAM-Hörsaal Ecotec 4, Wilhelm-Herbst-Straße 12

Prof. Dr. Matthias Busse
04-26-KD-007Einführung in die Konstruktionsmethodik
Introduction to Design Methodology

Lecture (Teaching)

Dates:
weekly (starts in week: 1) Tue. 14:00 - 16:00 BIBA 1241 (Auditorium 2) (2 Teaching hours per week)
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-326-IM-004Concurrent Engineering

Lecture (Teaching)
ECTS: 3
Dr.-Ing. Frithjof Weber
04-326-ME-016CAD-Management und virtuelle Produktentwicklung
CAD Management and Virtual Product Development

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Fri. 12:00 - 14:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Teaching hours per week)


Dipl.-Ing. Thorsten Tietjen
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-326-MW-028Bauteilentwicklung für automobile Gusskomponenten
Designing of Cast Parts for Automotive Applications
Blockveranstaltung im IFAM

Lecture (Teaching)
ECTS: M PT + M WIng PT: 3

Ort: Hörsaal Fraunhoher-IFAM

Prof. Dr. Matthias Busse
Siegfried Kaiser

Modulbereich Fachwissenschaftliche Vertiefung: Logistik und Produktionswirtschaft

Modul Logistik und Produktionswirtschaft I

Course numberTitle of eventLecturer
07-M10-2-BWL02Cyberphysische Systeme und Industrie 4.0 im Straßengüterverkehr

Seminar (Teaching)
ECTS: 3
Dr. Ilja Bäumler
07-M10-2-BWL20Supply Chain Finance

Blockveranstaltung (Teaching)
ECTS: M WIng PT: 3

Additional dates:
Mon. 20.04.20 14:00 - 15:00
Wed. 29.07.20 - Fri. 31.07.20 (Wed., Thu., Fri.) 09:00 - 18:00

ehemals "Supply Chain Financing & Logistikimmobilien", teilnahmebeschränkt auf 20 Personen

Prof. Dr. Dr.h.c. Hans-Dietrich Haasis
07-M10-3-BWL20Applied Operations and Supply Chain Management – A case study course (in English)

Seminar (Teaching)
ECTS: 3

Additional dates:
Wed. 29.04.20 10:00 - 12:00
Wed. 27.05.20 10:00 - 12:00
Wed. 08.07.20 08:00 - 12:00
Wed. 08.07.20 14:00 - 18:00
Thu. 09.07.20 08:00 - 12:00
Thu. 09.07.20 14:00 - 18:00
Fri. 10.07.20 08:00 - 12:00
Fri. 10.07.20 14:00 - 18:00
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab

Modul Logistik und Produktionswirtschaft II

Course numberTitle of eventLecturer
04-326-IM-007Angewandte Kontraktlogistik
Applied Contract Logistics

Lecture (Teaching)
ECTS: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 15:00 - 18:00

Raum BIBA 1240 Auditorium

Um die Studierbarkeit zu gewährleisten ist die Teilnehmeranzahl dieser Veranstaltung auf 30 Personen beschränkt.
Des Weiteren können nur Studierende der folgenden beiden Studienrichtungen teilnehmen:
  • Wirtschaftsingenieurwesen, Master, Vertiefungsrichtung Produktion und Logistik
  • Produktionstechnik, Master, Vertiefungsrichtung Industrielles Management
Wer zur ersten Veranstaltung nicht erscheint macht damit automatisch Platz für Nachrücker.

Prof. Dr.-Ing. Thomas Wimmer
04-M10-2-PT03Technische Logistik
Technical Logistics
ehem. "Technische Logistik in der Logistikfabrik der Zukunft"

Lecture (Teaching)
ECTS: M WIng PT / M.Sc. SysEng: 3

Additional dates:
Wed. 29.04.20 12:00 - 16:00
Wed. 06.05.20 12:00 - 16:00
Wed. 13.05.20 12:00 - 16:00
Wed. 20.05.20 12:00 - 16:00
Wed. 24.06.20 12:00 - 16:00
Dr. Ann-Katrin Rohde
04-M10-2-PT04Identifikationssysteme in Produktion und Logistik
Identification Systems in Production and Logistics

Lecture (Teaching)
ECTS: M WIng PT / M.Sc. SysEng: 3

Dates:
weekly (starts in week: 1) Mon. 10:00 - 12:00 BIBA 1240 (Auditorium 1) (2 Teaching hours per week)
N. N.

Modul Lehrprojekt

Course numberTitle of eventLecturer
04-M09-AM-P-1905Konzeption und prototypische Umsetzung eines Digitalen Intelligenten Assistenten für Ingenieure
Concept design and demonstration of a digital intelligent assistant for engineers

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 15 (12 MSc WingPT)
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-M09-IM-P-1951Life cycle assessment (LCA) für Komponenten im Flugzeugbau
Life cycle assessment (LCA) in aircraft industry

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 15 (MSc. WingPT 12 CP)

Die Nachhaltigkeitsbewertung von Bauteilen über den gesamten Produktlebenszyklus wird für Unternehmen immer wichtiger. Dies stellt die Unternehmen, insbesondere die Luftfahrtindustrie, vor große Herausforderungen. Das Lehrprojekt bietet in diesem Kontext die Möglichkeit das life cylce assessment und die Luftfahrtindustrie kennen zu lernen sowie im Rahmen von Industrieprojekten eine Projektarbeit durchzuführen.

Prof. Dr. Michael Freitag
04-M09-IM-P-1952Entwicklung eines Konzepts zur Digitalisierung und Geschäftsmodellinnovation am Beispiel einer sensorgestützten Zustandsüberwachung im Immobilienbereich
Development of a concept for digitization and business model innovation using the example of sensor-based condition monitoring in the real estate sector

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 15 (12 Msc WingPT)

Digitalisierung gewinnt in allen Branchen an immer größerer Bedeutung. Die damit verbundene digitale Transformation stellt Unternehmen vor besondere Herausforderungen. Denn es gilt nicht nur Prozesse und Organisationen durch digitale Technologien zu optimieren, sondern auch das eigene Geschäftsmodell innovativ neu- oder weiterzuentwickeln, um weiterhin konkurrenzfähig zu bleiben und so langfristig die Existenz zu sichern.

Im Rahmen dieses Projektes in Kooperation mit der „Peper & Söhne Gruppe“ und der „Goldbeck Gruppe“ soll ein Digitalisierungskonzept für eine sensorgestützte Zustandsüberwachung erarbeitet und für einen Use-Case aus dem gewerblichen Immobilienbereich in ein ergänztes Geschäftsmodell umgesetzt und validiert werden.
Basis ist eine Marktrecherche zu den technischen Möglichkeiten der sensorgestützten Erfassung, Übertragung und Verarbeitung von Zustandsdaten, welche zudem unter kaufmännischen Gesichtspunkten vorgenommen werden soll.
Ziel ist es Anwendungsfälle für die sensorgestützte Zustandsüberwachung zu identifizieren und eine prototypische Lösung für einen Use-Case zu entwickeln (Datenerfassung mittels Sensorik, Übertragung und Weiterverarbeitung in einer Datenplattform, Visualisierung der Ergebnisse).
Auf Basis dieser Ergebnisse soll auch das bestehende Geschäftsmodell weiterentwickelt und validiert werden.

Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-M09-IM-P-1953Konzeptentwicklung eines Softwaresystems zur Planung, Steuerung und Optimierung einer modularen Fertigungsstruktur
Development of a simulation tool for testing the applicability and profitability of manufacturing processes with a modular structure

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 15 (12 MSc. WingPT)

Durch die dynamischen und variantenreichen Umgebungen der Märkte steigen die Anforderungen an flexible Systeme in der Produktion. Die Modularisierung der Strukturen innerhalb der Fertigung bietet die Möglichkeit schnell auf Veränderungen zu reagieren und gleichzeitig die Erwartungen der Kunden an das Produkt zu erfüllen. Dadurch lassen sich zum einen Zeit, Ressourcen und Kosten sparen und anderen Wettbewerbsvorteile sichern. Die Frage ob und wie eine Umsetzung dieser Modularisierung sinnvoll ist stellt Unternehmen jedoch häufig vor Herausforderungen.

Im Rahmen dieses Projekts soll ein Tool entwickelt werden, welches eine Hilfestellung für genau diese Entscheidungsfindung liefert. Anhand von ausgewählten Parametern verschiedener Fertigungsmodule und derer Verknüpfung miteinander soll eine modulare Struktur in der Fertigung simuliert werden. Kennzahlen die aus dieser Simulation hervorgehen geben bilden eine Stütze zur Bewertung von Anwendbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Umsetzung.

Prof. Dr. Michael Freitag
04-M10-LP-1953Entwicklung eines modularen und autonomen Interaktionssystems für die Mensch-Roboter-Kollaboration
Development of a modular and autonomous interaction system for human-robot collaboration

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 12 (MScPT 15 CP)
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
07-M10-LP-1901Binnenschifffahrt 2.0
Inland Waterway Transport System 2.0
"Inland Waterway Transport System 2.0"

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 12
Prof. Dr. Dr.h.c. Hans-Dietrich Haasis
07-M10-LP-1902Innovationsindikatoren aus Patenten und anderen Datenquellen
Innovation indicators based on patents and other data streams
Innovation indicators based on patents and other data streams

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 12

Die automatisierte Abschätzung der Zukunfts- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen ist eine große Information Retrieval-Herausforderung. Der klassische unternehmensinterne Lösungsansatz für eine solche Abschätzung ist die Balanced Scorecard, die auf unternehmensinterne Kennzahlen zurückgreift.

Unternehmensexterne Lösungsansätze zur Abschätzung der Zukunfts- und Innovationsfähigkeit verwenden dagegen transparente Indikatoren, die beispielsweise auf Vorwärtszitationen oder Familiengröße von Patenten (vgl. Walter und Schnittker 2016) oder aber auf textuelle Informationen aus Patenten, Blogs und anderen frei zugänglichen Informationsquellen beruhen. An dieser Stelle soll das Lehrprojekt ansetzen. Es sollen die vorgenannten sowie weitere Indikatoren für eine Abschätzung der Zukunfts- und Innovationsfähigkeit von Unternehmen herausgearbeitet sowie Vorschläge zur Entwicklung von Kennzahlen erarbeitet werden.

Prof. Dr. Martin Möhrle
Dr. rer. nat. Lothar Walter, Dipl.-Phys.
Nils Denter, M. Sc.
07-M10-LP-1951Teaching Project - Global Supply Chain Management in times of extreme turbulence, complexity and uncertainty: developing responses to tackle the large scale supply chain disruptions from the Covid-19 Pandemic

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 12

Additional dates:
Thu. 07.05.20 10:00 - 16:00 Online-Project per Zoom
Mon. 25.05.20 10:00 - 16:00 Online-Project per Zoom
Fri. 12.06.20 10:00 - 18:00 Online-Project per Zoom
Fri. 10.07.20 10:00 - 18:00 Online-Project per Zoom
Prof. Dr. Aseem Kinra
07-M10-LP-1952Digitaler Containerhandel der Zukunft
Digital Container Business in Future

Projektplenum (Teaching)
ECTS: 12

Termine werden in Absprache vereinbart.

Prof. Dr. Dr.h.c. Hans-Dietrich Haasis