Skip to main content

Event

Kick off-Meeting DFG-Schwerpunktprogramm „Tropical Climate Variability & Coral Reefs”

Organizer: Universität Bremen und MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften
Location: Bremen
Start Time: 03. October 2022
End Time: 05. October 2022

Steigende Temperaturen an der Meeresoberfläche bedrohen tropische Korallenriffe, denn diese Ökosysteme reagieren sensibel auf eine sich ändernde Umwelt. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Schwerpunktprogramm „Tropical Climate Variability & Coral Reefs” (SPP 2299) hat zum Ziel, das Verständnis der Variabilität des tropischen Meeresklimas und seiner Auswirkungen auf die Korallenriff-Ökosysteme in einer sich erwärmenden Welt zu verbessern. Dazu werden Klima- und Umweltveränderungen sowohl während der derzeitigen Erwärmung als auch während vergangener Warmzeiten auf für die Gesellschaft relevanten Zeitskalen quantifiziert.

Das SPP wird von Dr. Thomas Felis (Universität Bremen, MARUM) koordiniert. Anfang Oktober treffen sich die Wissenschaftler:innen von zehn Universitäten, drei Helmholtz-Zentren, einem Max-Planck-Institut und einem Leibniz-Zentrum zum Kick off-Meeting für die erste Förderphase an der Universität Bremen.

Weitere Informationen: https://www.spp2299.tropicalclimatecorals.de/

Kontakt:

Dr. Thomas Felis
Universität Bremen
MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften
Telefon (0421) 218 65751
E-Mail: tfelisprotect me ?!marumprotect me ?!.de