Zum Hauptinhalt springen

Virtuelles Treffen der Erasmus+ Praktika-Koordinatorinnen und Koordinatoren und der Mobilitätskonsortien

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 25. und 26.03.2021 fand das Treffen der Erasmus+ Praktika-Koordinatorinnen und Koordinatoren und der Mobilitätskonsortien an der Universität Bremen. Leider konnte das Treffen nur virtuell stattfinden.

Thematisch standen am ersten Tag die Folgen des Brexit für (Erasmus-) Praktika (also Certificate of Sponsorship und Visum) im Mittelpunkt. Dankenswerterweise hatte sich der British Council bereit erklärt, die Themen zu erklären und Fragen dazu zu beantworten.

Am zweiten Tag war das Schwerpunktthema die Krankenversicherung für Outgoing und Incoming (Erasmus-) Praktikant*innen. Hier war es ein Vertreter der Techniker Krankenkasse, der sich netterweise bereit erklärt hatte, dieses doch recht komplexe Thema zu erläutern und dann auch Fragen dazu zu beantworten.

Sie finden hier die Präsentationen der beiden Themen und wir werden versuchen, die jeweils aktuellen Neuerungen bzw. Ergänzungen einzupflegen.

Ebenfalls finden Sie hier übrigen die Präsentationen zu den übrigen Themen:

Erasmus-Praktika: Stand der Dinge im Management der Erasmus-Mobilitätsprojekte und Ausblick auf die neue Programmgeneration - NA DAAD (25.03.2021)

Newcomer-Workshop (26.03.2021)

Die Folgen des Brexit für Praktika: Certificate of Sponsorship und Visum

Präsentation des British Council (Stand 01.04.2021)

British Council Regelungen Certificate of Sponsorship (Stand 01.04.2021)

Krankenversicherung für Outgoing und Incoming (Erasmus-) Praktikant*innen

Präsentation der TK (Stand 01.04.2021)